Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #1461
    SarahJanu ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    1.618

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Saynara: Fühl dich virtuell gedrückt. Durchhalten, durchhalten durchhalten! Es wird besser werden.

    Mein Mini hat tatsächlich eine längere Schlafphase entwickelt. Vor der Erkältung hatten wir schon ein paar Nächte in denen er mal fünf Stunden geschlafen hat. Das verflog mit der Erkältung aber nun ist sie wieder da :) Letzte Nacht hab ich zwischen 0:00 Uhr (meine Bettgehzeit) und 6:30 (Wecker klingelt) höchstens einmal gestillt. Höchstens, weil ich mich gar nicht richtig erinnere aber das T-Shirt war noch hochgeschoben als ich aufgewacht bin. So kann das gern bleiben. Mir geht's auch wieder gut, dafür hat mein Mann jetzt nen Krankenschein.

    Mel, wie alt ist deine Große nochmal?

    Motorisch hat mein Kleiner jetzt wohl erstmal den Stand erreicht der ihn zufrieden macht. Er dreht sich ja schon länger vom Rücken auf den Bauch. Auf den Bauch dreht er sich dann wie ein Kreisel um den Bauchnabel, auch dem Rücken eher um den Kopf und auf dem Rücken schiebt er sich mit den Beinen voran. Das macht er aber schon seit zwei Wochen so und dazu kam seither nix Neues. Hab letztens nochmal Bilder von der Großen gesehen, die zog in dem Alter schon in Bauchlage die Beine unter den Bauch. Die ist aber auch mit 5 Monaten gekrabbelt und danach war sie erst zufrieden. Dafür brabbelt er viel mehr und betrachtet Dinge aufmerksamer. Ist schon faszinierend. Die Zwei sehen total identisch aus. Ist schon richtig unheimlich und in ihrem Wesen ähneln sie sich auch größtenteils, aber was die Entwicklung angeht gibt es dann doch ganz andere Schwerpunkte.
    www.ausgestrahlt.de

    Meine Braunbärin: *20.09.2011, 2965g, 49 cm
    Shrimp: *23.07.2018, 3730g, 53 cm

  2. #1462
    anittina ist offline glückliche Mamatina
    Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    4.685

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Meinem Herpes geht es laaangsam endlich besser. Die Zeit ohne Knutschen und Kuscheln zieht sich wie Kaugummi. Der Kleine will mich die ganze Zeit küssen und anschmusen und ich dreh mich dann weg, das tut mir soo leid. Aber die Bläschen sind zumindest schon weg, jetzt sind da nur noch offene Stellen, die ich abklebe, weil da immer noch Viren drin sein können. Gestern beim Kinderarzt konnte der Mini zwar nicht geimpft werden, weil er leicht erhöhte Temperatur hatte (mein KiA geht da immer auf Nummer sicher, was ich total gut finde), aber der Besuch war insofern sehr erfolgreich, als dass er ihn (aufgrund meiner Herpesangst) eingehend untersucht hat - er hat zum Glück nix - und mich nochmal beruhigt hat, dass eine Infektion zwar echt nicht schön wäre für so einen kleinen Spatz, aber lebensgefährlich ist es wohl echt nur für ganz ganz Kleine bis zu acht Wochen.

    Bis auf das Zahnen (ich hab jetzt Kügelchen dafür bekommen, bzw. der Mini natürlich :)), geht es dem Spatz richtig gut. Er ist tagsüber meist gut gelaunt, lacht sich manchmal richtig schlapp, das ist so unglaublich niedlich. Er hat außerdem gemerkt, dass er seine Zehen in den Mund nehmen kann, jetzt lutscht er bei jeder Gelegenheit an seinem großen Zeh. Das ist so süß und lustig zugleich. Wie konzentriert er da bei der Sache ist!
    Er himmelt außerdem seinen großen Bruder (10) total an und findet gerade alles lustig, was der macht, auch, wenn der einfach nur da sitzt und was erzählt. Er gluckst sich dann immer einen ab und lacht sich richtig weg. :liebe:
    Ach, und jemand hatte gefragt, ich glaube, Mel? Ja, unser Kleiner ist auch ein ganz großer und leidenschaftlicher Küsser. Waschen muss man sich danach nicht mehr.

    Heute Nacht hatten wir einen Zahnungs-Bauchweh-Notfall. Der Kleine war von 1 Uhr bis 3 Uhr wach, wollte eigentlich schlafen, konnte aber vor Schmerzen nicht. Das tat mir so leid. Zum Glück hat mein Mann mir beim Trösten geholfen... Mal schauen, ob er heute tagsüber den Schlaf nachholt. Würde ihm ja gut tun.

  3. #1463
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Schön wie sich die Kurzen entwickeln :)
    Ich bin heute mit dem Zug zu meiner Mama gefahren. Das hab ich vor 2 Monaten schon mal gemacht und man merkt definitiv, dass er jetzt viel mehr von der Reiserei mitbekommt. Vorhin hat er seeehr schwer in den Mittagsschlaf gefunden. Als hätte er Angst was zu verpassen.

    Gerade liegt er auf dem Badvorleger bei meiner Mama, dreht sich wie ein Brummkreisel (aber bloß nicht auf den Bauch ^^) und hat passend unter die Toilette gepullert :-D
    Hier wurde übrigens frisch geputzt und es gibt keine Stehpinkler im Haus (reiner Frauenhaushalt) :-)

    Und ich hab den Kleinen gewogen.
    Er wiegt ganze 9 kg ^^ das macht +2.3 kg in 2 Monaten. Aber eigentlich hat er nur mopsige Oberschenkel. Dachte ich ^^

  4. #1464
    Mel2506 ist offline addict
    Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    637

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von SarahJanu Beitrag anzeigen
    Saynara: Fühl dich virtuell gedrückt. Durchhalten, durchhalten durchhalten! Es wird besser werden.

    Mein Mini hat tatsächlich eine längere Schlafphase entwickelt. Vor der Erkältung hatten wir schon ein paar Nächte in denen er mal fünf Stunden geschlafen hat. Das verflog mit der Erkältung aber nun ist sie wieder da :) Letzte Nacht hab ich zwischen 0:00 Uhr (meine Bettgehzeit) und 6:30 (Wecker klingelt) höchstens einmal gestillt. Höchstens, weil ich mich gar nicht richtig erinnere aber das T-Shirt war noch hochgeschoben als ich aufgewacht bin. So kann das gern bleiben. Mir geht's auch wieder gut, dafür hat mein Mann jetzt nen Krankenschein.

    Mel, wie alt ist deine Große nochmal?

    Motorisch hat mein Kleiner jetzt wohl erstmal den Stand erreicht der ihn zufrieden macht. Er dreht sich ja schon länger vom Rücken auf den Bauch. Auf den Bauch dreht er sich dann wie ein Kreisel um den Bauchnabel, auch dem Rücken eher um den Kopf und auf dem Rücken schiebt er sich mit den Beinen voran. Das macht er aber schon seit zwei Wochen so und dazu kam seither nix Neues. Hab letztens nochmal Bilder von der Großen gesehen, die zog in dem Alter schon in Bauchlage die Beine unter den Bauch. Die ist aber auch mit 5 Monaten gekrabbelt und danach war sie erst zufrieden. Dafür brabbelt er viel mehr und betrachtet Dinge aufmerksamer. Ist schon faszinierend. Die Zwei sehen total identisch aus. Ist schon richtig unheimlich und in ihrem Wesen ähneln sie sich auch größtenteils, aber was die Entwicklung angeht gibt es dann doch ganz andere Schwerpunkte.
    Meine Große ist 14 :)

    Das mit deinen Zweien klingt ähnlich wie hier, nur dass mein Mini noch viel fauler ist.
    Meine Tochter war total aktiv, ist auch mit fünf Monaten gekrabbelt und ist auch heute noch sehr bewegungsfreudig. Der Mini dagegen macht nix. Er brabbelt auch nicht besonders viel. Dafür ist er mega aufmerksam und an allem total interessiert. Will am liebsten alles anfassen oder in den Händen halten. Er beobachtet alles und manchmal denke ich, dass ich sein kleines Köpfchen rattern sehen kann.
    Drehen kann er sich zwar aber ohne Animation kommt er allein nicht auf die Idee. Ganz gern liegt er da und steckt sich die Füße in den Mund und noch lieber, liegt er auf einem von uns und knutscht ihn ab (oder besser, frisst uns auf)^^

    Anittina, super, dass der Arzt dich beruhigen konnte und der Herpes zurück geht!!
    Der nächtliche Notfall klingt ja nicht so schön, geht's ihm jetzt besser und hat er den Schlaf nachgeholt?

    Leeza, eine schöne Zeit bei deiner Mutter!

  5. #1465
    Avatar von Honeypenny
    Honeypenny ist offline Veteran
    Registriert seit
    27.03.2017
    Beiträge
    1.341

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Hallo ihr Lieben! Ich drück mal alle, bei denen es im Moment nicht so rund läuft, ganz fest. Haltet durch!

    Bei uns sind die Nächte inzwischen wieder super - sie schläft von ca. 20 Uhr bis 8 (manchmal sogar 9) mit 2 x Stillen - 1x um 3, halb 4 und einmal um 6, halb 7. Bevor wir aufstehen, zieh ich ihr inzwischen immer den Schlafsack aus und hol sie zu mir unter die Decke. Sie ist eine richtige Kuschelmaus und liebt es, wenn man Kopf an Kopf mit ihr liegt - so dösen wir dann immer noch ein bisschen und ich genieße das total.

    Tagsüber ist sie gerade auch relativ pflegeleicht - sie lächelt, brabbelt vor sich hin und sitzt gerne in der Wippe oder liegt auch mal 10, 15 Minuten alleine im Laufstall oder auf der Krabbeldecke. Habs heute sogar geschafft, 3 Sorten Plätzchen zu backen - jetzt kann die Adventszeit kommen

    Ansonsten glaub ich, dass die Zähne gerade einschießen: sie sabbert wie eine Große und kaut wie wild auf ihrer Faust rum - zudem sind ihre Wangen immer mal wieder gerötet. Ich hoffe nur, dass die Zähnchen sich noch ein wenig Zeit lassen, ehe sie durchbrechen.

    @Kids, die häufig aufwachen: Ich hab das Gefühl, meine Maus schläft besser, seit wir den dicken Winterschlafsack verwenden. Vielleicht wäre es einen Versuch wert, die Kleinen Nachts mal etwas wärmer einzupacken?

  6. #1466
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Unserer schläft im langen Body, Schlafanzug plus winterschlafsack. Wärmer geht's glaub ich kaum. Um 20.30 sind wir ins Bett und er war schon wieder 2x wach bisher :-/

  7. #1467
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    @Mel: wenn es dich beruhigt: unserer ist noch fauler :-D der dreht sich überhaupt nicht und seine Füße hat er noch gar nicht entdeckt. Auf dem Rücken liegend alles auseinander zu nehmen - das ist sein Ding ^^
    Er ist aber auch extrem aufmerksam. Man kann nichts mehr in die Hand nehmen ohne, dass er es haben will. Den Schmuck meiner Mama hat er sofort inspiziert und auf dem Wickeltisch ist schon lange nichts mehr sicher. Vorhin wollte er meine Brezel klauen ^^

    Er scheint mir generell auch sehr "sensibel" zu sein. Erschreckt sich schnell, ist bei Leuten die er nicht oft sieht extrem zurückhaltend, teilweise richtig abwehrend. Ihn ohne Annäherung einfach jemandem den er nicht gut kennt auf den Arm zu geben, geht selten. Find ich persönlich vollkommen normal (ich will auch nicht von fremden angepackt werden). Leider checkt die Verwandschaft väterlicherseits das nicht und ist immer total aufdringlich :(

    Vllt schläft er deswegen auch so schlecht. Weil er so extrem viel aufnimmt und deswegen so viel verarbeiten muss. Keine Ahnung. Ich hab keine Vergleichswerte, höre das nur sehr häufig von Leuten die ihn das erste mal erleben und mehr Erfahrung mit Kindern haben.

    Oft vergessen die Leute aufgrund seiner Größe (72cm, 9kg), dass er erst 4 Monate alt ist und meinen er müsse schon sonstwas können oder "verarbeiten können".
    Das wird ein Spaß an Weihnachten. 20 Leute die ihn alle noch nicht kennen, aber bestimmt mal halten wollen. Aber das gibbet nicht. Dem war das heute schon zu viel mit meiner Mama, Oma, Cousine und deren Tochter (wohnen 400km weit weg). So ein Brocken und dann so ein Sensibelchen ^^

  8. #1468
    anittina ist offline glückliche Mamatina
    Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    4.685

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Mel2506 Beitrag anzeigen
    Meine Große ist 14 :)

    Das mit deinen Zweien klingt ähnlich wie hier, nur dass mein Mini noch viel fauler ist.
    Meine Tochter war total aktiv, ist auch mit fünf Monaten gekrabbelt und ist auch heute noch sehr bewegungsfreudig. Der Mini dagegen macht nix. Er brabbelt auch nicht besonders viel. Dafür ist er mega aufmerksam und an allem total interessiert. Will am liebsten alles anfassen oder in den Händen halten. Er beobachtet alles und manchmal denke ich, dass ich sein kleines Köpfchen rattern sehen kann.
    Drehen kann er sich zwar aber ohne Animation kommt er allein nicht auf die Idee. Ganz gern liegt er da und steckt sich die Füße in den Mund und noch lieber, liegt er auf einem von uns und knutscht ihn ab (oder besser, frisst uns auf)^^

    Anittina, super, dass der Arzt dich beruhigen konnte und der Herpes zurück geht!!
    Der nächtliche Notfall klingt ja nicht so schön, geht's ihm jetzt besser und hat er den Schlaf nachgeholt?

    Leeza, eine schöne Zeit bei deiner Mutter!
    Danke dir. :)
    Für seine Verhältnisse, ja, hat er! 30 Minuten morgens , 2 Stunden mittags, 30 Minuten nachmittags. Das ist doppelt so viel Schlaf wie sonst.
    Lustig, unsrer hat jetzt auch gemerkt, dass er an seinem großen Zeh lutschen kann und tut das nun jedesmal auf dem Wickeltisch und auch sonst bei jeder Gelegenheit. Das ist echt süß.
    Gedreht hat er sich heute zum dritten Mal vom Bauch auf den Rücken, andersrum macht er es noch nicht.
    Dafür ist er gestern und heute ein kleines Stück nach vorne gerobbt und sah dabei aus wie eine Raupe.

  9. #1469
    anittina ist offline glückliche Mamatina
    Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    4.685

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von LeeZa86 Beitrag anzeigen
    @Mel: wenn es dich beruhigt: unserer ist noch fauler :-D der dreht sich überhaupt nicht und seine Füße hat er noch gar nicht entdeckt. Auf dem Rücken liegend alles auseinander zu nehmen - das ist sein Ding ^^
    Er ist aber auch extrem aufmerksam. Man kann nichts mehr in die Hand nehmen ohne, dass er es haben will. Den Schmuck meiner Mama hat er sofort inspiziert und auf dem Wickeltisch ist schon lange nichts mehr sicher. Vorhin wollte er meine Brezel klauen ^^

    Er scheint mir generell auch sehr "sensibel" zu sein. Erschreckt sich schnell, ist bei Leuten die er nicht oft sieht extrem zurückhaltend, teilweise richtig abwehrend. Ihn ohne Annäherung einfach jemandem den er nicht gut kennt auf den Arm zu geben, geht selten. Find ich persönlich vollkommen normal (ich will auch nicht von fremden angepackt werden). Leider checkt die Verwandschaft väterlicherseits das nicht und ist immer total aufdringlich :(

    Vllt schläft er deswegen auch so schlecht. Weil er so extrem viel aufnimmt und deswegen so viel verarbeiten muss. Keine Ahnung. Ich hab keine Vergleichswerte, höre das nur sehr häufig von Leuten die ihn das erste mal erleben und mehr Erfahrung mit Kindern haben.

    Oft vergessen die Leute aufgrund seiner Größe (72cm, 9kg), dass er erst 4 Monate alt ist und meinen er müsse schon sonstwas können oder "verarbeiten können".
    Das wird ein Spaß an Weihnachten. 20 Leute die ihn alle noch nicht kennen, aber bestimmt mal halten wollen. Aber das gibbet nicht. Dem war das heute schon zu viel mit meiner Mama, Oma, Cousine und deren Tochter (wohnen 400km weit weg). So ein Brocken und dann so ein Sensibelchen ^^
    @Leeza: Genau! Die verarbeiten alles nachts, lernen ja quasi im Schlaf. Eigentlich kein Wunder, dass die alle so schlecht schlafen. Wenn dann noch die Zähne dazu kommen wie bei uns gerade ....

    Ich sehe das genau wie du, es muss nicht jeder das Baby halten, ist doch viel zu viel für so nen kleinen Menschen. Wer das nicht versteht, tut mir leid.
    Ich freue mich, fahre auch bald wieder zu meinen Eltern, das letzte Mal war im September, das ist ja schon eeeeeeewig her! Zum Glück skypen wir ab und zu.
    Eine schöne Zeit bei deiner Mama!

  10. #1470
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    LeeZaa
    Eine schöne Zeit bei deiner Mama. Und ich gebe dir voll und ganz Recht. Dein Kind ist kein Wanderpokal.
    Es muss nicht jeder immer jedes Kind auf den Arm nehmen und es dann weiter reichen. Das würde man selber für sich ja nun auch nicht wollen.

    Anittina
    Na das wird dann ja auch ein ganz toller Besuch werden bei euch wenn ihr euch schon länger nicht gesehen habt.

    Ich bin auch gespannt wie Madame drauf ist wenn sie ihre ersten Zähne bekommt. Aber ich glaube dafür hat sie noch etwas Zeit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •