Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #1811
    Mewy90 ist offline addict
    Registriert seit
    30.11.2017
    Beiträge
    559

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Hallo zusammen,
    Ein frohes neues Jahr euch allen. Jetzt sind unsere Babys doch tatsächlich schon letzte Jahr geboren. 😆

    Ich melde mich dann hiermit auch mal wieder aus der Versenkung.
    Linus geht es prima und er entwickelt sich sehr gut. Fast pünktlich zu seinem 4-monatigen hat er sich am 11.12. das erste Mal vom Rücken auf den Bauch gedreht. Seit dem macht er das ständig, bis er frustriert anfängt zu meckern, weil er es noch nicht zurück schafft. Er probiert fleißig seine Stimme aus und macht sie süßesten Laute. Vor allem sein Lachen ist einfach nur Zucker. 😍
    Über Weihnachten hat er sich nochmal mordsmäßig entwickelt, was den Urlaub bei den Großeltern etwas anstrengend gemacht hat. Er war sehr aufgekratzt und wollte ständig trinken. Aber dafür ist er jetzt deutlich aufmerksamer, stützt seinen Oberkörper auf den unterarmen auf und sucht sich sehr gezielt sein Spielzeug aus.
    Außerdem hat er jetzt eine neue Art mir zu sagen, dass er an die Brust will. Er streckt dann seine Ärmchen aus, öffnet ganz weit den Mund, zieht mich teilweise an sich, um seinen Mund an meine Haut zu drücken und macht so einen süßen Laut. 😍
    Beikost gibt es hier noch nicht wirklich. Wir werden blw versuchen und bisher hat er nur mal an einem Brötchen ausgelutscht, gegessen hat er davon aber eigentlich nichts. Auf das Ablutschen des Brötchens fährt er aber tierisch ab. ^^

    Upps...das ist jetzt aber viel schwärmender Text geworden...sorry.

    Unsere Silvesternacht war ruhig und entspannt. Mein Mann und ich haben Raclette gemacht und einen Film geschaut. Der Kleine ist um kurz vor 9 eingeschlafen und wollte dann pünktlich um 23:55 Uhr 🙈 an die Brust. Wir sind also quasi zu dritt ins neue Jahr gerutscht. Er ist dann trotz unserer Knallverrückten Nachbarn direkt wieder bis 5 und dann nochmal bis 7 eingeschlafen.

    Ich hoffe echt, dass sich bei denen mit Schlafproblemen bald was ändert...auf Dauer muss das echt schlimm für euch sein. Ich denke an euch. 😴



  2. #1812
    Mel2506 ist offline addict
    Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    637

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Frohes neues Jahr euch allen!

    Leeza, er ist ca 65 cm. Nächste Woche ist U5, da weiß ich es genau.

    Haarausfall: Ganz langsam lässt er nach, liegt vielleicht auch daran, dass fast keine Haare mehr da sind. Wenn ich alle zum Zopf zusammen nehme, hat mein kleiner Finger einen größeren Durchmesser. Echt zum heulen. In absehbarer Zeit geht's zum Friseur und dann wird's wohl ein Kurzhaarschnitt werden müssen :(

    Die Nacht war eigentlich ganz okay. Waren zum Feiern bei Freunden. Er ist eine Stunde später als sonst schlafen gegangen. Wach wurde er dann um 0:45. Da haben wir direkt zusammen gepackt und sind nach Hause. Er fand es so spannend, dass er etwa 45 Minuten wach war. Um halb sechs hatte er dann Hunger und um halb sieben hat er 30 Minuten zwischen schlafen und aufstehen geschwankt, sich aber glücklicherweise fürs schlafen bis 9:15 entschieden.
    Jetzt schläft er seit 19 Uhr, ist dabei aber ziemlich unruhig. Am Tag war außer den 3x30 Minuten leider auch nichts drin. War/ist für ihn wohl alles ziemlich aufregend. War ja auch ne Menge los

    Isawyn, ich hoffe es geht dir gesundheitlich wieder gut!

  3. #1813
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    1.960

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Hier ist ja was los, schön 😊
    Erstmal ein frohes neues Jahr Euch allen!
    Unsere Kleine hat wider Erwarten die Knallerei verschlafen. Teilweise war es auch hier so laut, dass sich das Babyphone gemeldet bzw der Monitor eingeschaltet hat. Die Nacht war dann leider nicht so toll, der erste Zahn bricht immer weiter durch - ein Backenzahn rechts oben 🤦 Evtl sind es sogar schon zwei, ich kann der Kleinen nie lange in den offenen Mund schauen.

    Brei hatten wir schonmal probiert, nachdem sie ständig auf unsere Teller gelangt hat, aber da ist das Interesse am anfassen von Allem wohl größer, als der Wille zu essen. Beim ersten Mal ging fast gar nichts, also haben wir es wieder gelassen. Weihnachten gab's eine Brotkruste und wir dachten erst auch die greift sie nur, aber sie wanderte direkt zum Mund. Am nächsten Tag wieder. Also haben wir dann nochmal Brei versucht und sie wollte tatsächlich mehr, die nächsten beiden Tage aber wieder nicht. Wir lassen es jetzt also erstmal wieder. Sie ist glücklich, wenn sie bei einem von uns auf dem Schoß sitzen, die Platzmatte befühlen und auf den Tisch hauen kann 😅

    @BLW
    Wer hat da mehr Erfahrung, Saynara? Zerdrücken die Kleinen das Gemüse in der Hand nicht ganz schnell? Und wenn es zu fest ist, können sie sich doch daran verschlucken?
    Irgend jemand schrieb was von Nudel... Ist das nicht ein zu großes Stück?
    Ich finde BLW durchaus interessant und nach der Sache mit dem Brot versteht endlich auch mein Mann, warum ich das gar nicht so schlecht finde. Die Kleine griff beim Brei auch gleich nach dem Löffel und ich hatte das Gefühl sie war arg frustriert, weil sie selbst nicht viel tun konnte. Da wäre BLW ja wesentlich besser geeignet und wir haben ja keine Eile mit dem ersetzen von Mahlzeiten. An Milch mangelt es jedenfalls nicht mehr, so speckig wie sie geworden ist 😀

    @mewy
    Ich finde es schön, dass du so schwärmst. Das mit dem an die Brust wollen haben wir hier so ähnlich. Meine Kleine "wühlt" sich dann richtig in mein Dekolleté und wenn sie denkt ich packe aus oder wenn ich sie dann Anlege, hat sie so ein bestimmtes Lachen, dass sie dann von sich gibt. Ich finde das total süß, aber irgendwie auch witzig.

    @me
    Gerade heute wurden wir wieder mit einer ganz tollen, neuen Tonvielfalt beglückt. Ich bin immer wieder fasziniert wie schnell und plötzlich das geht.
    Drehen mag unsere Kleine sich gar nicht mehr und robben versucht sie, kommt aber nur ein ganz klein wenig rückwärts voran. Am liebsten würde sie wohl schon in den Vierfüßlerstand gehen, kann sich aber entweder nur vorne abstützen oder den Po in die Höhe recken.
    Gefremdelt wird auch schon seit einiger Zeit. Das wird insbesondere die nächsten Tage interessant, da wir Besuch von der Schwiegermutter und der ältesten Schwester meines Mannes bekommen. Beide kennt die Kleine überhaupt nicht.
    Ansonsten sind die Tage weiterhin geprägt von viel Körperkontakt und Tragen. Und das Weinen, wenn die Zähne sich wieder melden ist wirklich furchtbar, dass geht echt durch Mark und Bein. Wir lachen aber auch unheimlich viel zusammen und machen oft Quatsch. Bei meinem Mann liebt sie den "abstürzenden Fahrstuhl" und bei mir das "Flugzeug" 😂 Ihr Lachen ist einfach herrlich!


  4. #1814
    Avatar von Saynara
    Saynara ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    2.488

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Wenn's zu weich ist wird es schon in der Hand zermatscht, sonst aber nicht. Das meiste landet am Anfang wieder draußen, inklusive zu großen Stücken. Die kleine hat sich bisher 2x verschluckt, aber sie hat es durch husten wieder aus dem Mund befördert. Wichtig ist einfach anwesend zu sein und das keine kleinen runden Sachen gegeben werden. Die Nudel wurde gelutscht und so in Einzelteile gelöst, vieles ist aber auch da wieder raus gekommen.
    Sie findet es aber toll und ich hab beim kochen/essen meine Ruhe

  5. #1815
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    1.960

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Saynara Beitrag anzeigen
    Wenn's zu weich ist wird es schon in der Hand zermatscht, sonst aber nicht. Das meiste landet am Anfang wieder draußen, inklusive zu großen Stücken. Die kleine hat sich bisher 2x verschluckt, aber sie hat es durch husten wieder aus dem Mund befördert. Wichtig ist einfach anwesend zu sein und das keine kleinen runden Sachen gegeben werden. Die Nudel wurde gelutscht und so in Einzelteile gelöst, vieles ist aber auch da wieder raus gekommen.
    Sie findet es aber toll und ich hab beim kochen/essen meine Ruhe
    Danke 😊 Das mit der Ruhe fand ich auch schön 😬 und der Kleinen Haus gefallen.
    Wo setzt du Johanna dafür hin, in einen Hochstuhl?
    Frei sitzen kann meine Kleine noch nicht, in der Wippe sollen sie aber nicht essen und im Hochstuhl nicht sitzen, wenn sie es noch nicht selbst können. Andere wiederum sagen es sei für die Zeit des Essens ok, wenn sie auch schon auf dem Schoß sitzen können.


  6. #1816
    Avatar von Saynara
    Saynara ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    2.488

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Goldi80 Beitrag anzeigen
    Danke 😊 Das mit der Ruhe fand ich auch schön 😬 und der Kleinen Haus gefallen.
    Wo setzt du Johanna dafür hin, in einen Hochstuhl?
    Frei sitzen kann meine Kleine noch nicht, in der Wippe sollen sie aber nicht essen und im Hochstuhl nicht sitzen, wenn sie es noch nicht selbst können. Andere wiederum sagen es sei für die Zeit des Essens ok, wenn sie auch schon auf dem Schoß sitzen können.
    Sie sitzt in der Wippe. Aufrecht wäre natürlich besser, aber da sie nicht isst sondern lutscht habe ich da noch keine Probleme mit.
    Sobald aber etwas mehr geschluckt wird, werde ich sie für die Mahlzeiten in den hochstuhl setzen.

  7. #1817
    DieMelli ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    2.013

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Goldi meine bekommt ihren brei auch in der wippe. Zu Weihnachten gab es einen hochstuhl aber da bin ich noch unsicher ob das schon was ist. Sie sitzt mit Unterstützung sehr gut und ich kann sie im hochstuhl anschnallen... Hat da wer Erfahrung ab wann man das machen kann!?

    Ansonsten wird hier die ein paar Tagen fleißig gedreht. Vom Rücken auf den Bauch. Eine Seite klappt sehr gut, bei der zweiten ist noch etwas mehr Mühe nötig. Züruck hat sie auch schon geschafft aber mehr aus versehen als bewusst. 😂

    Dann wurden hier glaub ich gestern endgültig die Füße entdeckt. Heute morgen werden sie ständig in die Hand genommen. Mega süß. Bin gespannt wann sie im Mund landen. 😂
    Und das aktuelle Lieblingsspielzeug ist die Schnuller Kette. Na klar. Warum auch eine der tollen Spielzeuge die es zu Weihnachten gab nehmen. 🤪😂 Die Kette wird von allen Seiten angelutscht man kann damit super krach an den gitterstäben vom babybett machen... ❤️🎉

  8. #1818
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Madame wird ihren Brei auch in der Wippe bekommen. Ich habe da noch nie gehört dass es da Probleme gegeben hat und kenne ganz viele die das so gemacht haben. Was man sonst noch machen könnte ist, ein kleines dünnes Kissen in den Rücken schieben. Dann sitzen die ja auch ein klein wenig aufrechter.

    In den Hochstuhl setzen, den wir auch bekommen haben, werden wir auf jeden Fall erst wenn sie wirklich gut kurz alleine sitzen kann. Denn solange sie das noch nicht kann wäre die Wirbelsäule zu sehr gestaucht und das wäre ungesund. Wir können aber die Wippe auf den Hochstuhl klicken. So haben wir es momentan und das ist eine schöne Höhe.

    Die Schnullerkette und auch der Schnuller sind hier auch momentan der Hit. Wie lange sie sich damit alleine beschäftigen kann, echt niedlich.

    Wir benutzen die Schnullerkette aber nur in der Wippe, im Kinderwagen oder in der Babyschale. Ansonsten ist gar keine Kette am Schnuller dran.

    Hier werden auch langsam die Füße entdeckt. Vor einigen Tagen wanderten die Beine immer schon zum Oberschenkel, dann war es irgendwann das Knie und heute morgen dann auch das erste Mal den Fuß und Hand gehabt.

    Gleich wird erstmal Großeinkauf gemacht. Noch ist es trocken. Und dann gehen wir auch die Anmeldung für die Krippe abgeben. Bin wirklich gespannt welche wir zugeschrieben bekommen und auch ist unsere Wunsch krippe sein wird.
    Aber das erfahren wir erst kurz vor Ostern.

  9. #1819
    DieMelli ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    2.013

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ach Goldi. Weiß blöd, dass die kleine gleich mit einem Backenzahn starten muss. Hast du es schon mot Globulis versucht?

  10. #1820
    Isawyn ist offline Member
    Registriert seit
    23.12.2017
    Beiträge
    194

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Unser Kleiner bekommt seinen Brei im Hochstuhl. Wir haben ein Modell bei dem die Rückenlehne geneigt werden kann. Dadurch sitzt er nicht ganz gerade und ähnlich wie bei uns auf dem Schoß. Für die Zeit für das Füttern ist das meiner Meinung okay. Länger würde ich ihn nicht drin lassen. Dafür sitzt er noch nicht selbstständig genug.

    Bei uns ist der Schnuller nicht mehr interessant. Dafür die Füße umso mehr. Er nimmt sie so ok gerne in den Mund. Ständig sind die Socken aus und die Füße feucht. Aber er ist glücklich.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •