Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #1821
    Avatar von Saynara
    Saynara ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    2.430

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Die Füße sind bei uns auch hoch im Kurs. Allerdings hält sie die nur in der Hand, ich glaube für alles andere stören ihre Speckröllchen auch zu sehr ^^

    Heute kam endlich unsere digitale Spiegelreflexkamera. So tolle Bilder, vorallem in Bewegung 😍

  2. #1822
    Avatar von Honeypenny
    Honeypenny ist offline Veteran
    Registriert seit
    27.03.2017
    Beiträge
    1.341

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    So toll, was die Mäuse nun schon alles können. Hier wird auch fleißig vom Bauch auf den Rücken gedreht - und dann liegt sie da und guckt verdutzt. Sie versucht auch, ihre Knie unter den Po zu schieben. Der Kopf taucht dabei tief in die Decke ein und sie ächzt und stöhnt wie ein Bauarbeiter - das sieht so witzig aus 😂
    Das hölzerne Spieletrapez schiebt sie mittlerweile durch den ganzen Laufstall und es wird alles angelutscht und angesabbert. Und sie lacht immer öfter laut - das ist sooooo süß

    Saynara: viel Freude mit der Kamera. Bin auch am überlegen, mir was Besseres zuzulegen. Mittlerweile ist auf fast jedem Bild eine Hand oder ein Fuß verschwommen

    Goldie: meine Kleine jammert gerade auch aus heiterem Himmel herzzerreißend. Dachte, es ist wieder der Bauch - aber vermutlich könnten es bei uns auch die Zähne sein. Wie merkst du, dass es deshalb ist?

    Leeza: tut sicht Nächtetechnisch irgendwas?

  3. #1823
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Madame tut sich noch etwas schwer mit dem drehen. Bin gespannt wann das mal mehr wird.
    Bisher waren es eher so Einzelfälle.

    Würde mich auch interessieren woran ihr merkt das es die Zähne sind.
    Sabbern und alles in den Mund stecken macht sie jetzt schon länger und hat wohl nichts mit ihren Zähnen zu tun.

    Leezaa
    Hast du gerade einen weg für euch gefunden wie es nachts angenehmer wird? Gibst du eigentlich jetzt auch ab und an die Flasche?
    Dann könnte am We ja Vllt. Dein Mann mal ein, zwei Fütterungen übernehmen.

    Der Mittagsschlaf im eigenen Bett klappt viel besser als ich gedacht habe.
    Heute dauerte es 20Min bis Madame dann um 12:00 Uhr eingeschlafen ist. Davon hat sie die letzten drei Minuten gejault. Davor in der Gegend rum geguckt und mit meinem Fingern gespielt.
    Leider hat sie dann nur 30min geschlafen bis sie wieder wach geworden ist. Ich bekam sie zwar wieder zum schlafen aber nur für 10min.
    Dann war nichts mehr zu machen.
    Aber sie war noch müde.

    Also ist sie dann um 14:30 nochmal für eine Stunde auf mir eingeschlafen.

    Kommt eigentlich zu euch auch nochmal eure Hebamme zum Beikost Start?
    So für Tipps und Tricks?

  4. #1824
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Die Nächte sind unverändert. Und da er leider weiterhin keine Pre trinken will, kann mein Freund da auch nichts übernehmen :(

    Hier wird sich mittlerweile jedes mal wenn er aufm Rücken liegt, auf den Bauch gedreht. Erst wollte er gar nicht und jetzt geht's rund. Zurück klappt aber nicht.

    Bei mir kommt die Hebamme nicht noch mal zum Beikoststart. Wir versuchen das erst mal so :)

  5. #1825
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Wirklich doof das Pre immernoch nicht genommen wird...
    Und am Tage abpumpen?
    Obwohl das zusätzliche abpumpen für mich ja auch irgendwie stressig war.
    Hoffe es ändert sich bald. 🤗

  6. #1826
    DieMelli ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    2.013

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Meine Hebamme würde nochmal kommen, aber ich will das nicht. Bin ja nicht so zufrieden mit ihr gewesen. Das schaffe ich auch alleine.

    Zähne...
    Ich kann gar nicht beschreiben woran ich das erkenne. Es ist viel vermuten und beobachten. Kurz vor Weihnachten sind bei ihr auf jeden Fall die Zähne eingeschossen. Sie hat sehr viel mehr als sonst auf Dingen rum gekaut. Vor allem fester und immer an einer Stelle. Das war einfach anderes.
    Und heute guck in in ihren Mund, da sehe unten definitiv einen weißen Punkt!!! Bin gespannt ob das wirklich ein Zahn ist, der durchbricht.
    Sie hat Heute auch mehrmals ganz plötzlich, ganz herzzerreißend geweint. Dauerte nie lange. Ich denke es tut ihr weh.

  7. #1827
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von DieMelli Beitrag anzeigen
    Meine Hebamme würde nochmal kommen, aber ich will das nicht. Bin ja nicht so zufrieden mit ihr gewesen. Das schaffe ich auch alleine.

    Zähne...
    Ich kann gar nicht beschreiben woran ich das erkenne. Es ist viel vermuten und beobachten. Kurz vor Weihnachten sind bei ihr auf jeden Fall die Zähne eingeschossen. Sie hat sehr viel mehr als sonst auf Dingen rum gekaut. Vor allem fester und immer an einer Stelle. Das war einfach anderes.
    Und heute guck in in ihren Mund, da sehe unten definitiv einen weißen Punkt!!! Bin gespannt ob das wirklich ein Zahn ist, der durchbricht.
    Sie hat Heute auch mehrmals ganz plötzlich, ganz herzzerreißend geweint. Dauerte nie lange. Ich denke es tut ihr weh.
    Ist/war das Zahnfleisch denn geschwollen?

    Tagsüber abpumpen ist eher schwierig. Das Pumpen läuft bei mir ja nicht so dolle. Ich muss da den ganzen Tag über abpumpen um genug für 1 Portion zusammen zu bekommen. Würde heißen, dass ich den ganzen Tag daheim sein müsste. Das ist stressiger als das stillen nachts.
    Mein Ziel war ja eigentlich auch nur ein abendliches Fläschchen einzuführen und zu testen, ob das vllt wenigstens den ersten Teil der Nacht etwas entspannt. Das ging ja nun leider nicht.

  8. #1828
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ich würde ehrlich gesagt es immer wieder probieren am Tage.
    Nur sone Mini Flasche mit zb. 50ml
    Und entweder in dem Moment wo er richtig gute Laune hat oder direkt nach dem Stillen anbieten.

    Bei Brei soll man ja auch wohl nicht nach einem mal sagen “mag es nicht, also bekommt es was anderes“
    sondern immer wieder anbieten weil sie es ja erstmal lernen müssen....


    Nur eine Idee.

  9. #1829
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von BlueWoelfin Beitrag anzeigen
    Ich würde ehrlich gesagt es immer wieder probieren am Tage.
    Nur sone Mini Flasche mit zb. 50ml
    Und entweder in dem Moment wo er richtig gute Laune hat oder direkt nach dem Stillen anbieten.

    Bei Brei soll man ja auch wohl nicht nach einem mal sagen “mag es nicht, also bekommt es was anderes“
    sondern immer wieder anbieten weil sie es ja erstmal lernen müssen....


    Nur eine Idee.
    Wir haben es jetzt glaub 2 Wochen fast täglich tagsüber versucht. Mit dem Ergebnis, dass er schon anfängt zu meckern, wenn er die Flasche nur sieht und schon ne halbe Packung Pre im Ausguss gelandet ist. Auch mit Löffel nimmt er sie nicht. Irgendwas scheint er an der Milch absolut nicht zu mögen.
    Auf Brei bin ich gespannt. Da kann ich die Reste von den 32 Kürbisportionen wenigstens selbst essen, wenn er sie 32x verweigert ^^

  10. #1830
    Mel2506 ist offline addict
    Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    637

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von LeeZa86 Beitrag anzeigen
    Wir haben es jetzt glaub 2 Wochen fast täglich tagsüber versucht. Mit dem Ergebnis, dass er schon anfängt zu meckern, wenn er die Flasche nur sieht und schon ne halbe Packung Pre im Ausguss gelandet ist. Auch mit Löffel nimmt er sie nicht. Irgendwas scheint er an der Milch absolut nicht zu mögen.
    Auf Brei bin ich gespannt. Da kann ich die Reste von den 32 Kürbisportionen wenigstens selbst essen, wenn er sie 32x verweigert ^^
    Hier wurde mein schöner Kürbis von November an verweigert, genauso die Zucchini. Nur Möhren mir Rind gingen.
    Vorgestern hab ich dann wieder zwei Schälchen aufgetaut, orange und braun. (Ich hab mir das beschriften gespart, weil ich überzeugt war mein System zu kennen...)
    Gut, warm gemacht hab ich dann gemerkt, dass das angebliche Fleisch ziemlich viele mini grüne Punkte hatte und das orange nicht ganz so kräftig war wie sonst. Da es nun warm war, hab ich noch einen Versuch gestartet und der Kürbis wurde mit der Zucchini verschlungen :)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •