Seite 185 von 380 ErsteErste ... 85135175183184185186187195235285 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.841 bis 1.850 von 3798
Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #1841
    anittina ist gerade online glückliche Mamatina

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Er ist jetzt geschlagene 3 (!!!) Stunden wach. Kein Mensch weiß, warum. Ich hoffe, er schläft bald ein. Ich bin soooo müde. Wüsste zu gerne, warum er mittlerweile jede Nacht zum Tag macht! Langsam mach ich mir ernsthaft Sorgen.

  2. #1842
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von anittina Beitrag anzeigen
    Er ist jetzt geschlagene 3 (!!!) Stunden wach. Kein Mensch weiß, warum. Ich hoffe, er schläft bald ein. Ich bin soooo müde. Wüsste zu gerne, warum er mittlerweile jede Nacht zum Tag macht! Langsam mach ich mir ernsthaft Sorgen.
    Oha, hier auch. Müde ins Bett gelegt, seit dem dauernd wach und nicht wieder richtig eingeschlafen. Reibt sich dauernd die Augen, aber wenn er hingelegt wird, weint er irgendwann und wenn er rumgetragen wird, guckt er sich um als wäre er zum ersten mal hier...

  3. #1843
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Jetzt liegt er auf mir, schläft und ich werde wohl kein Auge mehr zu machen heute Nacht.
    Immer wenn ich anfange vom stündlichen Wecken genervt zu sein, passiert was nachdem ich denke, dass es echt noch schlimmer geht.

  4. #1844
    Avatar von Saynara
    Saynara ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Das nächtliche wach sein haben wir auch seit einiger Zeit. Finde es auch so furchtbar...
    Heute hat sie weiter geschlafen(aber auch nur weil ich 30 Minuten gestillt bzw hab nuckeln lassen und die Federwiege im Anschluss voll aufgedreht habe) und ist natürlich wieder um halb 6 wach.
    Wenigstens kann ich bald meinen Mann wecken damit ich noch pennen kann.
    Allerdings ist heute sein letzter Urlaubstag :/

  5. #1845

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von LeeZa86 Beitrag anzeigen
    und wenn er rumgetragen wird, guckt er sich um als wäre er zum ersten mal hier...
    Spucktuch oder Schnuffeltuch über die Augen legen. Das hilft bei uns in dem Fall. Zum Glück ist es bisher aber nicht nachts nötig, sondern nur tagsüber oder zum ersten Einschlafen abends.

  6. #1846
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Nachts wach werden tut Madame momentan auch öfter.
    Sie hat einen sehr unruhigen schlaf momentan.
    Und ab 05:00 etwa muss ich sie auch zu mir ins bett holen.
    Da schläft sie aber GsD neben mir wieder ein.
    Wenn es früher ist, vor 05:00 schläft sie auch auf meinem Bauch weil mein Mann dann noch da ist.

    Aber so schlimm das sie lange nachts wach ist, ist es nicht.
    Vllt liegt es am Alter wenn all unsere kleinen gerade unruhig schlafen. 🤔

    Das mit dem Tuch übers Gesichtacht auch eine bekannte bei ihrem Kind. Und das klappt super.
    Meine mag es leider gar nicht.

  7. #1847
    anittina ist gerade online glückliche Mamatina

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von LeeZa86 Beitrag anzeigen
    Oha, hier auch. Müde ins Bett gelegt, seit dem dauernd wach und nicht wieder richtig eingeschlafen. Reibt sich dauernd die Augen, aber wenn er hingelegt wird, weint er irgendwann und wenn er rumgetragen wird, guckt er sich um als wäre er zum ersten mal hier...
    Das mit dem wach sich umgucken, wenn man ihn dann rumträgt, als sei er das erste Mal hier haben wir hier auch. Ist ja eigentlich ganz niedlich.
    Er ist dann ziemlich schnell eingeschlafen, nachdem ich schrieb. War dann um 2 und um 6 nochmal kurz wach zum Trinken und dann sind wir um 8 aufgestanden.
    Jetzt schläft er seit 5 Minuten...

    B. ist jetzt ja ein halbes Jahr alt und der nächste Schub laut App noch einen Monat weg.
    Aber: Er hat angefangen Brei zu essen und sich auf dem Boden kniend rückwärts fortzubewegen.
    Allerdings sind die schlaflosen Nächte schon seit einer ganzen Weile.
    Ich glaube, es bringt eigentlich gar nix nach Gründen zu suchen. Die Babys entwickeln sich im ersten Lebensjahr so mächtig und rasant, dass ja eigentlich immer irgendwas ist, was nachts verarbeitet wird!
    Ich muss mich endlich damit abfinden, dass das noch ne ganze Weile so sein wird...

  8. #1848
    Mel2506 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ich gesell mich heute mal dazu...
    Seit Mitternacht ist er zu jeder vollen Stunde aufgewacht, 15 Minuten an die Brust, 45 Minuten schlafen und weiter geht's..
    Jetzt schläft er seit ein paar Minuten friedlich.

    Anittina, ich fürchte auch, dass uns außer damit abzufinden nichts übrig bleibt, die Hoffnung auf die nächste gute Nacht bleibt bei mir dennoch

  9. #1849
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ich hab tatsächlich die ganze Nacht überhaupt nicht geschlafen. Zwischen 6 und 8 immer mal eingedöst. Aber das war es. Dafür bin ich aber ganz fit. Der Einbruch oder die Kopfschmerzen kommen bestimmt am Nachmittag :-P

    Meine Hebamme meinte gestern, dass es wichtig wäre, dass er am Tag nicht zu viel schläft und dass die Zeiten langsam etwas routinierter feststehen. Find ich aber absolut nicht alltagstauglich. Er schläft nun mal im Wagen IMMER ein. Egal wann ich los fahre und ich kann ja meine anderen Termine und Veränderungen jetzt nicht ständig um seine Schlafenszeiten herum bauen. Nicht solang er noch 3-4× am Tag schläft. Wenn's einen festen Mittagsschlaf gibt, o.k. Aber aktuell nicht umsetzbar.

    Langsam wird es im Wagen auch echt eng. Ich glaub er ist schon wieder gewachsen :(

  10. #1850
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    LeeZaa
    Wie willst du denn bitte deinem Kind beibringen am Tag nicht so viel zu schlafen.
    Das finde ich ehrlich gesagt eine schlechte Aussage deiner Hebamme.
    Die kleinen holen sich doch dann den Schlaf wenn sie ihn brauchen.
    So wie sie eben Hunger haben wenn sie eben Hunger haben.

    Auch wenn es uns total gegen den strich geht und absolut stressig ist das es nicht zu der Zeit ist wie wir Mamis es gerne hätten.

    Klar, sie sollen mehr nachts schlafen als am Tage. Aber ich hätte da auch überhaupt keine Idee wie das gehen soll.
    Im KiWa oder Auto schläft Madame auch ein. Und wenn sie zu Hause müde wird dann begleite ich sie in den Schlaf.

    Wenn ich das nicht mache habe ich hier ein total übermüdetes, quengelndes und jaulendes Kind.

    Hat da deine Hebamme dann auch eine Idee genannt das zu umgehen?

    Mich ärgert es wenn einem solche Aussagen begegnen die überhaupt nicht helfen.
    Und die absolut nicht umsetzbar sind.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •