Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #1861
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Also ich meinte:
    Bestellen
    Baby füttern
    Und wenn das eigene essen kommt, Beschäftigung mit Spielzeug oder sonstigem essen was nicht so viel Dreck macht aber in die Hand genommen werden kann?
    "In Ruhe essen" ist mit Kindern glaub ich eh erst mal vorbei.

    Könnte mir auch das mit dem abendbrei so vorstellen:
    Baby füttern während Papa kocht (da hab ich echt Glück ^^)
    Wenn man selbst isst kriegt er dann noch Zucchini oder sonstwas zum zermatschen und erkunden in die Hand
    Oder ist das unrealistisch?^^

  2. #1862
    DieMelli ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    2.013

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von LeeZa86 Beitrag anzeigen
    Würde heißen ca. um 12 den Mittagsbrei, Max ne Stunde Schlaf und dann schon wieder Brei? Wenn ich überlege wann der junge Mann ins Bett geht wäre nachmittagsbrei hier eher um 16 Uhr oder so und danach brauch ich auch nicht mehr los ^^

    Wenn man Brei UND Flaschen mitnehmen muss, schleppt man sich bestimmt echt nen Wolf^^ Aber wenn man länger unterwegs ist, würde ich wahrscheinlich den nachmittagsbrei durch einen gesunden Snack ersetzen oder eben 2x das gleiche.

    Was spricht denn dagegen im Restaurant das Kind zu füttern sofort nachdem man bestellt hat? Dann ist es fertig bis das eigene essen kommt und kann sich dann noch mit nem Löffel oder ner Brotkruste beschäftigen. Oder ist das zu viel der Theorie?^^
    Nein so meine ich das nicht. 😊
    Als Beispiel: Brei so gegen 12 Uhr. Gegen halb 1 ins Bett und wenn denn irgendwann mal ein richtiger mittagsschlaf gehalten wird, ist der soweit ich weiß 1-2 Stunden lang. Kind schläft also bis ca 3. Dann wach werden, ein bisschen spielen oder anders beschäftigen und dann ist schon fast wieder Zeit für den nächsten brei. Da könnte man dann natürlich auch sagen, mach dem wach werden kann man sofort los und den nachmittagsbrei dann unterwegs geben.

    Aber du hast schon recht, der nachmittag ist hin. Aber so ist das meiner Meinung nach nunmal leider für die Zeit mit mittagsschlaf. Klar wird es (wenn das Kind sowas zulässt) Tage geben, wo man mal was unternimmt und die kleinen im Wagen schlafen oder halt keinen mittagsschlaf machen. Da kommt es aber wieder aufs Kind an. Ich hab Freunde, da klappt das super. Der kleine pennt dann im Wagen und andere da geht das gar bist, weil er nur zu Hause schläft und ohne mittagsschlaf gaaanz mies drauf ist.

    Ich halte es so, dass ich Verabredungen und Termine in den Vormittag oder den Abend lege, wenn dann der Papa da ist.

    Ich muss aber dazu sagen, ich tu mich mit dem nachmittagsbrei noch schwer. Wir haben mittag und abends ersetzt und das wird erstmal so bleiben.
    Meine Maus geht schon gegen 6 ins Bett, weil sie da einfach mega müde ist. Da ist eigentlich gar keine Zeit für 2 vollwertige Mahlzeiten zwischen. Wenn doch müsste ich den mittagssbrei schon spätestens um 11 Uhr geben, damit da zumindest 3 Stunden zwischen liegen. 😅

    Aber das wird sich einpendeln und den einen richtigen Weg gibt's da eh nicht. Das wird jede von uns für sich raus finden.
    Ich gucke da auch noch jeden Tag aufs neues.

  3. #1863
    DieMelli ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    2.013

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Brei Gabe allgemein habe ich bisher gelernt "Eine neue Zutat Pro Woche" aber wir halten uns da auch nicht so wirklich dran.

  4. #1864
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von DieMelli Beitrag anzeigen
    Nein so meine ich das nicht. 😊
    Als Beispiel: Brei so gegen 12 Uhr. Gegen halb 1 ins Bett und wenn denn irgendwann mal ein richtiger mittagsschlaf gehalten wird, ist der soweit ich weiß 1-2 Stunden lang. Kind schläft also bis ca 3. Dann wach werden, ein bisschen spielen oder anders beschäftigen und dann ist schon fast wieder Zeit für den nächsten brei. Da könnte man dann natürlich auch sagen, mach dem wach werden kann man sofort los und den nachmittagsbrei dann unterwegs geben.

    Aber du hast schon recht, der nachmittag ist hin. Aber so ist das meiner Meinung nach nunmal leider für die Zeit mit mittagsschlaf. Klar wird es (wenn das Kind sowas zulässt) Tage geben, wo man mal was unternimmt und die kleinen im Wagen schlafen oder halt keinen mittagsschlaf machen. Da kommt es aber wieder aufs Kind an. Ich hab Freunde, da klappt das super. Der kleine pennt dann im Wagen und andere da geht das gar bist, weil er nur zu Hause schläft und ohne mittagsschlaf gaaanz mies drauf ist.

    Ich halte es so, dass ich Verabredungen und Termine in den Vormittag oder den Abend lege, wenn dann der Papa da ist.

    Ich muss aber dazu sagen, ich tu mich mit dem nachmittagsbrei noch schwer. Wir haben mittag und abends ersetzt und das wird erstmal so bleiben.
    Meine Maus geht schon gegen 6 ins Bett, weil sie da einfach mega müde ist. Da ist eigentlich gar keine Zeit für 2 vollwertige Mahlzeiten zwischen. Wenn doch müsste ich den mittagssbrei schon spätestens um 11 Uhr geben, damit da zumindest 3 Stunden zwischen liegen. 😅

    Aber das wird sich einpendeln und den einen richtigen Weg gibt's da eh nicht. Das wird jede von uns für sich raus finden.
    Ich gucke da auch noch jeden Tag aufs neues.
    Ich könnte mir vorstellen, dass Mittagsschlaf unterwegs bei uns auch mal kein Problem wäre (natürlich nicht jedes mal, ich hab auch gar keine Lust jeden Tag raus zu gehen). Der pennt so gern da drin ^^
    Abends bin ich lieber daheim. Sonst würd ich meinen Freund kaum sehen, wenn ich abhaue sobald er da ist. 3x die Woche geht er auch noch zum Sport nach der Arbeit...

    Alle Freundinnen von mir haben auch nach dem Mittagsbrei ohne Probleme erst den Abendbrei eingeführt. Weiß auch keiner weshalb des anders empfohlen wird oder?

  5. #1865
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Was ich bisher gehört und gelesen habe ist, dass es im Endeffekt egal ist mit was man beginnt.
    Man könnte auch mit dem Abendbrei beginnen wenn man will.

    Es wäre aber zum Vorteil Brei einzuführen zu einem Zeitpunkt wo die kleinen gut drauf sind und noch nicht “reizüberflutet“ und das ist eher morgens bis Mittags.
    Und auch wir erwachsenen sind dann noch geduldiger.
    Daher wohl die Empfehlung.

    Und was das Gemüse angeht so Soll man wohl ein Gemüse ein paar Tage pur geben um zu sehen ob sie es vertragen. Wenn man von Anfang an mischt, was man eben auch machen kann wenn man will, dann ist es eben wohl schwerer herauszufinden gegen was zb. Vllt. Das Baby eine Unverträglichkeit hat.

    Klingt für mich alles auch plausibel.
    Aber eben alles nur Empfehlungen.
    Heißt nicht das anders gleich Falsch ist.
    Und ob drei Tage Karotte oder drei Wochen, das wäre den kleinen eh egal.
    Genauso denke ich ob es Nachmittags einen Hirsekringel ein Stück Birne oder nen Brei gibt oder doch mal ne Flasche.

  6. #1866
    DieMelli ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    2.013

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ja so hab ich es auch verstanden.
    Mir wurde auch gesagt, man beginnt mittags, dann abends, dann nachmittags und morgens erst ganz zum Schluss. 🤷*♀️

    Viele Wege führen nach Rom. Sagte meine Oma. 😂

    Was gebt ihr denn so? Mittags ist mir klar. Abends gibt's Grieß und Frucht brei. Und nachmittags? Und was gebt ihr so als Snack zwischendurch? Da muss ich mich echt noch rein arbeiten. 😅

  7. #1867
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ich Habe noch nicht angefangen.
    Das kommt in denke so zwei Wochen.
    Anfangen werde ich mit Kürbis und dann wohl Pastinake Mittags.
    Und evtl. Dann auch schon Abends da sie da ja jetzt schon die Flasche bekommt und eh nicht mehr gestillt wird.

    Heute gab es ein Stück Gurke.
    Das erste mal.
    Hat sie vier fünf mal drauf rum gekaut und das war's. 🙂
    Hab aber ja auch nix erwartet. 😉


    Heute haben wir uns ein neues Auto angeguckt.
    Es wird wohl ein Van.
    Haben jetzt einen tiefergelegten harten Kombi und man wird ja nicht jünger 😂

    Insgesamt waren wir drei Stunden unterwegs. Davon zwei im Auto.
    Und Madame hat das ganz toll ohne jegliches gemecker mit gemacht.
    Im Auto hat sie hin so wie Rückfahrt einen Teil verschlafen.

  8. #1868
    Avatar von Saynara
    Saynara ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    2.430

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ich geb Johanna zwischendurch Gemüsesticks oder Hirse-Maisstangen oder etwas Obst(Apfel, Birne oder Banane).
    Ansonsten würde man ja vermutlich getreidebrei mit Obst geben(?)

  9. #1869
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ich geb bisher nur Kürbis. Aktuell ist er noch semi-begeistert und isst davon kaum was. Macht aber nix.
    Hab ihm heute nen Happs Banane von der Fingerkuppe gegeben. Das fand er besser.

    Ansonsten war er heute seit dem Aufstehen erst 2x an der Brust. Ich witzel schon "Er weiß, dass er Dienstag auf die Waage muss." :-D

  10. #1870
    DieMelli ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    2.013

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Saynara Beitrag anzeigen
    Ich geb Johanna zwischendurch Gemüsesticks oder Hirse-Maisstangen oder etwas Obst(Apfel, Birne oder Banane).
    Ansonsten würde man ja vermutlich getreidebrei mit Obst geben(?)
    Wo kaufst so die? Und achtest du da beim Kaufen auf was spezielles?

    Ja so hab ich es auch gelernt. abends Milch Getreide brei mit Obst und nachmittags nur getreidebrei mit Obst.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •