Seite 197 von 380 ErsteErste ... 97147187195196197198199207247297 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.961 bis 1.970 von 3798
Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #1961
    Mel2506 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Über was für Kleinigkeiten man sich doch freuen kann... Letzte Nacht müsste ich nur 5x stillen, er kam nur alle zwei Stunden und ich war bei jedem Aufwachen Recht fit :)

    Thema Brei: bei uns hat sich der Start ewig gezogen und es gab einige Pausen. Haben Anfang November begonnen und er isst jetzt seit der Woche vor Weihnachten richtig. Seitdem geht's allerdings Schlag auf Schlag und ich stille nur noch Abends, Nachts und direkt nach dem Aufstehen.
    Hab bei der U5 wegen dem Tempo gefragt und später auch bei der Hebamme. Ist wohl ok und wenn er essen will soll er essen.
    Die Verdauung hat sich hier auch erst in der letzten Zeit reguliert. Er bekommt aber meist auch immer Birne oder Pflaume zur Auflockerung dazu. Trotzdem fällt ihm der Stuhlgang deutlich schwerer als zu Stillzeiten.
    Soll aber wohl auch bei vielen Kindern so sein.
    Zum Trinken bekommt er zu den Mahlzeiten und immer mal wieder Wasser angeboten. Meist kaut er auf der Trinklerntasse und die Menge ist nicht wirklich nennenswert. Denke, die Übung wird's da bringen.

  2. #1962
    Mel2506 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Vorhin habe ich die Kinderwagenwanne eingetütet und den Stubenwagen abgebaut (wir bringen ihn zum Schlafen jetzt schon länger in sein Bett/Zimmer), da bin ich echt wehmütig geworden. Wo ist bloß die Zeit geblieben?!
    Von der Federwiege, auch wenn sie nie wie gehofft funktioniert hat, konnte ich mich noch nicht trennen. Die hängt jetzt im Wohnzimmer als Schaukel, das hat ihm heute Spaß gemacht.
    Auch ist heute der Wohnzimmertisch gewichen und eine Spielzeugschublade hat Einzug erhalten. Jetzt hat er eine schön große Spielfläche vor dem Sofa (einen Tisch hatten wir früher eh nie und der war sowieso nur provisorisch).
    Hach, ich freue mich gerade total wie schön man mit ihm schon spielen kann :)

  3. #1963
    SarahJanu ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Unser Kleiner isst mal mehr, mal weniger Brei. Insgesamt sind es aber noch richtige Mini Mengen. Bis auf das eine Gläschen Hipp das er bekommen hat, weil ich es irgendwo als Werbegeschenk bekam. Da hat er gleich mal die Hälfte (60g) gegessen. Den Rest hab ich dann vertilgt und ich muss sagen, dafür dass da kein Zucker drin sein soll ist das sehr süß.
    Wir sind jetzt zu einer Mischung aus Brei und BLW übergegangen. Ich biete ihm einmal am Tag Brei an. Haferbrei mag er am liebsten. Zu den Malzeiten darf er dann mit irgendwas matschen, was auch auf unsren Tellern ist. Sonst komm ich gar nicht mehr zum Essen. Ich freue mich schon drauf wenn er von meinem Schoß in den Hochstuhl umziehen kann. Beim Matschen landet auch viel im Mund, aber das spuckt er zu 99% wieder aus. Auf Brei ist er richtig begierig, aber auch da macht die Motorik nicht mit und das Schlucken fällt ihm noch schwer.
    Wir haben ihm einen Schnabelbecher besorgt und darin biete ich ihm Wasser an, aber selbst wenn er mal zufällig an der richtigen Stelle lutscht, richtig getrunken hat er daraus noch nicht. Auch wenn Kräutertees alle prinzipiell medizinisch eingesetzt werden spricht in meinen Augen nichts gegen Fencheltee. Da ist mir jetzt keine negative Wirkung bekannt.

  4. #1964
    anittina ist gerade online glückliche Mamatina

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Danke für eure Erfahrungen! Gut, dann muss ich mich mit der Wassergabe noch nicht stressen, sind ja erst bei der Mittagsbreigabe. Da kristallisiert sich auch schon eine klare Vorliebe für Zucchini heraus - Möhre wurde empört abgelehnt, Brokkoli fand er jetzt auch nicht sooo toll. Also gibt es ab morgen wieder Zucchini und da ist ja auch echt viel Wasser enthalten. Manchmal mach ich mich ganz unnötig verrückt.
    Mel 2506, wow, da seid ihr ja echt schnell mit allem. Die Kinderwagenwanne habt ihr auch schon abgebaut? Kann er denn schon sitzen oder wie macht ihr das bei der Ausfahrt? Unsere Jungs sind ja offenbar ziemlich gleich alt. Unsrer ist am 23.6. geboren. :)
    Gibst du ihm die Birne oder Pflaume als Nachtisch oder mischst du das Obst unter den Brei? Fangen wohl demnächst auch mal mit Birne als Nachtisch an.

  5. #1965
    Mel2506 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Anittina, er liegt jetzt in so einer Art Softtragetasche für den Kinderwagen. Also weiterhin flach.
    Ja genau, Mittags gibt es ein paar Löffel zum Nachtisch. Ich habe, als es mit dem Stuhl arg war, auch mal etwas dazu gemischt. Aber kommt ja aufs gleiche raus
    Vormittags und nachmittags misch ich es unter den Getreidebrei.

    Hier wird der Kürbis wohl nicht das Lieblingsgemüse. Mit Zucchini gemischt ist es okay. Alleine isst er es auch aber Möhre zb schlingt er richtig. Nur die Kartoffeln will er partout nicht. Habe heute wieder versucht eine ganz fein unter zu rühren aber da ist (noch) nichts zu machen.
    Seelachs hat er heute zum ersten Mal von uns mit probiert, fand er total toll :)

  6. #1966
    Isawyn ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ein fröhliches Hallo in die Runde!

    Bei uns war der Start mit der Nein ist auch schleppend, aber jetzt läuft es. Er bekommt jetzt im Mittag und am Abend Brei. Ab nächster Woche fangen wir dann auch im Nachmittag an.
    Teilweise mochte er einzelne Sorten Gemüse nicht. Jetzt in Kombination ist es aber noch kein Problem. Obst bekommt er immer etwas nach dem Mittag.
    Bei uns gibt es Wasser und Tee (Fenchel bzw. Kamille). Am Anfang wollte er auch wenig. Jetzt wird es langsam mehr, da er sich gewöhnt hat und er ja weniger Preis bekommt.
    Der Stuhlgang hat sich auch mit der Zeit eingespielt. Am Anfang war es schon sehr hart. Mit etwas Pflaume oder Birne ging es aber gut.

    Wir haben jetzt auch den Stubenwagen abgebaut. Ein Foto zum Schluss haben wir noch gemacht. Mein erster Gedanke: “Wann ist Krümelchen so groß geworden?“. Etwas Wehmut war dabei. Aber seine Entwicklung mit Rollen und ersten Krabbelversuchen (klappt natürlich bei weitem noch nicht) ist so schön anzusehen.

  7. #1967
    Avatar von Saynara
    Saynara ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Der Stubenwagen ist schon seit einer ganzen Weile wieder im Keller. Mein Sohn lag noch mit 8 Monaten in dem Ding....und die Kleine....naja.

    Heute Nacht war echt mal wieder super. Sie hat von 20-3 Uhr geschlafen und dann nach etwas gebrabbel bis 6:30
    Einmal war sie wach weil der Große so laut war am Abend, ist aber mit Spieluhr wieder eingeschlafen.

    Birne hatte ich ihr auch immer gegeben, hat aber nichts geändert. Gestern hatte sie dann nur eine Maisstange als ich gekocht habe und sonst nichts. Ich hoffe heute kommt dann wieder was 🤔

  8. #1968
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Saynara
    Schön das die Nacht so gut verlief.
    Ich wünsche dir dass es weiterhin so bleibt. Madame hat gestern Abend sich leider im Bett komplett voll gespuckt. Ich musste sie komplett umziehen sowie das Bett neu beziehen und sie waschen. Danach war sie etwas aufgedreht und hat nur auf meinem Arm geschlafen. Aber um 22 Uhr, als wir selber ins Bett gegangen sind, konnte ich sie ins Bett legen und sie hat dann noch bis 1 Uhr durchgeschlafen. Die Nächte sind bei uns momentan wirklich gut.

    Ich habe jetzt erstmal ihre Spielfläche gesichert und an den Schränken Kissen gelegt da sie ja jetzt sich doch immer wieder gerne dreht. Das ist total schön zuzusehen.

    Den Stubenwagen mussten wir auch schon vor etwa drei Wochen gegen ein laufgitter ersetzen. Echt schade da sie ihn nicht so lange nutzen konnte wie wir gehofft haben.

    Die meiste Zeit liegt sie aber auf dem Fußboden auf decken weil sie da einfach wesentlich mehr Bewegungsfreiheit hat. Das Laufgitter wird eigentlich eher wenig benutzt.

    Eigentlich wollten wir keins haben aber haben uns dann doch umentschieden.

  9. #1969
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Heute muss ich meine Kleine mal ganz doll loben. Nach einer weiteren recht guten Nacht - durchgeschlafen von kurz nach eins bis sieben (musste sie dann zwangsläufig anlegen, da Brust kurz vorm platzen 😅 ) und nach einer zweistündigen Wachphase nochmal von neun bis elf waren wir heute zudem mal wieder beim Friseur.
    Von Beginn an schaut sie dort immer sehr interessiert und gerne zu, vor allem beim Haare fönen 😄 Und wir lernen ja auch dazu und hatten heute die Trage für das Nickerchen zwischendurch dabei (verbringen da immer gute 2,5 Stunden). Als sie müde wurde hab ich sie erst nochmal angelegt und sie schlief danach ganz friedlich bei meinem Mann in der Trage ein. Nach dem Friseur mussten wir blöderweise noch ein bisschen was einkaufen - die Supermärkte liegen ohnehin auf dem Weg - und sie wurde im Kinderwagen schon wieder müde. Ich hab ihr dann ihr Lieblingsspielzeug gegeben und immer schön den Wagen vor und zurück bewegt und geschunkelt. Ohne Weinen oder dergleichen schlief sie auch hier nochmal super ein 😍
    Zu Hause angekommen haben wir, ausgehungert wie wir waren, erst noch was zu Essen gemacht und wie das manchmal so ist zog es sich trotz Gehetze unsererseits ziemlich. Ich dachte echt schon: au weia, gleich eskaliert es, da sie doch recht lange in ihrem Stühlchen saß und schon das Meckern anfing - aber ganz im Gegenteil, mit viel Zuspruch von uns hielt sie tapfer durch, wir konnten einigermaßen in Ruhe essen, sie knatterte dann auch noch ordentlich in die Windel und mein Mann konnte sie obendrauf beim Nacktstrampeln auf dem Bauch noch ordentlich auspowern, obwohl sie längst wieder müde war!
    Das sind die Momente in denen mir bewusst wird, was für ein tolles Mädchen wir haben 💖 Manchmal hat sie mit uns wirklich genau so eine Engelsgeduld wie wir sie mit ihr haben müssen, wenn sie sich mal wieder den ganzen Heimweg lang in den Schlaf schreit 🙈 (und wir sie gerade nicht aus dem KiWa rausnehmen können, weil es in Strömen regnet oder weil wir keine Decke dabei haben).
    Morgen werde ich dann auch mal versuchen früher mit ihr ins Bett zu gehen, da das schon der dritte Abend in Folge war, an dem sie bereits um 20.00 woeder sehr müde zu sein schien. Ich bin gespannt, ob sich die zu Bett geh Zeit jetzt wie bei einigen anderen hier nach vorne verschiebt.


  10. #1970
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Das klingt doch alles richtig gut Goldi.
    Das Freu mich sehr denn vor ein paar Wochen war ja die Verzweiflung noch sehr groß. 🤗
    Super dass sie so toll durchgehalten hat und ihr noch zu Ende Essen konntet.

    Was macht ihr denn beim Frisör?
    Also Hast du eine Frisur die öfter geschnitten werden muss oder besucht ihr da öfter jemanden?

    Die Nacht war irgendwie komisch bei uns.
    Um 20:00 Flasche und Bett.
    Um 01:00 dann gestillt und da sie nicht wieder eingeschlafen ist, sie mit im mein Bett geholt. Dort schlief sie bis 04:00, dann wieder gestillt, dabei eingeschlafen und sie in ihr bett gelegt.
    Dabei ist sie aber wieder aufgewacht und hat ne halbe Stunde gebrabbelt bis sie dann wieder bis 06:00 eingeschlafen ist. Dann musste ich sie wieder zu mir ins bett holen wo sie doch glatt noch bis 10:00 Uhr geschlafen hat.
    Wahnsinn....

    Und nun liegt sie Not richtig super Laune auf der Decke und spielt...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •