Seite 206 von 380 ErsteErste ... 106156196204205206207208216256306 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.051 bis 2.060 von 3798
Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #2051
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    LeeZaa
    Ich wünsche dir sehr dass es schnell klappt und es weiterhin so Abende sind wie du ihn gestern hattest.

    Es gibt zu allen so viele verschiedene Meinungen.
    Und manches gefällt einem nicht.
    Aber was richtig und was falsch ist, das weiß niemand 100%.

    Ich gebe jetzt seit gut einem Monat Abends die Flasche.
    Ab und an, nach Bedarf auch mal eine am Tage und Madame ist noch keine 6 Monate.
    Heißt sie wird nicht wie von der WHO empfohlen voll gestillt.

    Manche werden es jetzt für ganz schlimm empfinden, manche nicht.

    Aber für mich war es eben genau richtig so wie ich es gemacht habe.

    Ich drücke dir feste die Daumen.
    Und auch ich denke nicht das du dein Kind übelst schreien lässt auch wenn ich selber diese Methode nicht anwenden würde.
    Aber ich bin eben ich 😉

  2. #2052
    anittina ist offline glückliche Mamatina

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von BlueWoelfin Beitrag anzeigen
    LeeZaa
    Ich wünsche dir sehr dass es schnell klappt und es weiterhin so Abende sind wie du ihn gestern hattest.

    Es gibt zu allen so viele verschiedene Meinungen.
    Und manches gefällt einem nicht.
    Aber was richtig und was falsch ist, das weiß niemand 100%.

    Ich gebe jetzt seit gut einem Monat Abends die Flasche.
    Ab und an, nach Bedarf auch mal eine am Tage und Madame ist noch keine 6 Monate.
    Heißt sie wird nicht wie von der WHO empfohlen voll gestillt.

    Manche werden es jetzt für ganz schlimm empfinden, manche nicht.

    Aber für mich war es eben genau richtig so wie ich es gemacht habe.

    Ich drücke dir feste die Daumen.
    Und auch ich denke nicht das du dein Kind übelst schreien lässt auch wenn ich selber diese Methode nicht anwenden würde.
    Aber ich bin eben ich ��
    Aber irgendwann wirst du höchstwahrscheinlich zumindest so eine ähnliche Methode anwenden müssen, wenn DU irgendwann entscheidest, dass du sie nachts gar nicht mehr stillen willst. Oder aber du lässt ganz alleine dein BABY den Zeitpunkt entscheiden, dann geht es natürlich ohne irgendeine Methode. :-)

  3. #2053
    Avatar von Saynara
    Saynara ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ich find eigentlich am Besten das diese Belehrungen von jemandem kommen dessen Baby durchschläft 😂
    Das ist ja so als würde mein Mann sinnvolle Ratschläge geben - zum einen Ohr rein und zum anderen raus.
    In der Theorie soll man seinem Baby natürlich geben was es braucht, aber man muss selbst auch sehen wo man bleibt. Denn irgendwann sind die Speicher eben aufgebraucht.



    Bei meinem Sohn hab ich damals auch alles probiert. Globuli, streicheln, tragen, Singen und und und
    Letzendlich half nichts und es wurde von alleine besser, aber das ging auch nur wenige Wochen und nicht Monate.

  4. #2054
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Anittina
    Das kann sehr gut sein...
    Ich Habe jetzt schon oft meine Meinung geändert weil ich es dann doch anders ausprobiert und für besser empfunden habe.

    Ich wollte nie im Tuch tragen und hab jetzt zwei Tücher.

    Ich wollte immer voll stillen und gebe nun zusätzlich die Flasche seit insgesamt jetzt 6 Wochen.

    Ich wollte nachts nie den Schnuller geben und nun schläft sie ohne gar nicht mehr ein.

    Und es wird sicher noch lange so weitergehen.

    Und ich denke das ist die Hauptsache. Man kann eine Meinung haben, man kann sie vertreten aber man muss auch ehrlich zu sich sein und sie eventuell noch mal ändern wenn der Zeitpunkt gekommen ist.

    Deswegen sollte man auch andere deren Meinung nicht verurteilen.

    Und dennoch kann man sagen ob man es gut findet oder nicht.

  5. #2055
    anittina ist offline glückliche Mamatina

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von BlueWoelfin Beitrag anzeigen
    Anittina
    Das kann sehr gut sein...
    Ich Habe jetzt schon oft meine Meinung geändert weil ich es dann doch anders ausprobiert und für besser empfunden habe.

    Ich wollte nie im Tuch tragen und hab jetzt zwei Tücher.

    Ich wollte immer voll stillen und gebe nun zusätzlich die Flasche seit insgesamt jetzt 6 Wochen.

    Ich wollte nachts nie den Schnuller geben und nun schläft sie ohne gar nicht mehr ein.

    Und es wird sicher noch lange so weitergehen.

    Und ich denke das ist die Hauptsache. Man kann eine Meinung haben, man kann sie vertreten aber man muss auch ehrlich zu sich sein und sie eventuell noch mal ändern wenn der Zeitpunkt gekommen ist.

    Deswegen sollte man auch andere deren Meinung nicht verurteilen.

    Und dennoch kann man sagen ob man es gut findet oder nicht.
    Wie wahr! Stimme dir in jedem Punkt voll und ganz zu!

  6. #2056
    Avatar von Saynara
    Saynara ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von BlueWoelfin Beitrag anzeigen
    Anittina
    Das kann sehr gut sein...
    Ich Habe jetzt schon oft meine Meinung geändert weil ich es dann doch anders ausprobiert und für besser empfunden habe.

    Ich wollte nie im Tuch tragen und hab jetzt zwei Tücher.

    Ich wollte immer voll stillen und gebe nun zusätzlich die Flasche seit insgesamt jetzt 6 Wochen.

    Ich wollte nachts nie den Schnuller geben und nun schläft sie ohne gar nicht mehr ein.

    Und es wird sicher noch lange so weitergehen.

    Und ich denke das ist die Hauptsache. Man kann eine Meinung haben, man kann sie vertreten aber man muss auch ehrlich zu sich sein und sie eventuell noch mal ändern wenn der Zeitpunkt gekommen ist.

    Deswegen sollte man auch andere deren Meinung nicht verurteilen.

    Und dennoch kann man sagen ob man es gut findet oder nicht.
    Klar, aber man muss nicht belehren und schon gar nicht mehrfach.
    Ich denke uns ist allen klar das unsere Babys Menschen sind und wir Ihnen nicht schaden zufügen wollen.

    Ich denke manchmal ist es echt besser gar nichts zu sagen und sich einfach seinen Teil zu denken.

  7. #2057
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ein Forum ist ja zum Austausch da. Von daher schon okay, dass man da drüber spricht ob man dieses oder jenes selbst tun würde (sofern man ähnliche Situationen kennt und da mitreden kann!!!).
    Aber die Art einer gewissen Person das zu tun ist für mich persönlich halt eher fragwürdig (Glashaus, Steine und so).

  8. #2058
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von BlueWoelfin Beitrag anzeigen
    Anittina
    Das kann sehr gut sein...
    Ich Habe jetzt schon oft meine Meinung geändert weil ich es dann doch anders ausprobiert und für besser empfunden habe.

    Ich wollte nie im Tuch tragen und hab jetzt zwei Tücher.

    Ich wollte immer voll stillen und gebe nun zusätzlich die Flasche seit insgesamt jetzt 6 Wochen.

    Ich wollte nachts nie den Schnuller geben und nun schläft sie ohne gar nicht mehr ein.

    Und es wird sicher noch lange so weitergehen.

    Und ich denke das ist die Hauptsache. Man kann eine Meinung haben, man kann sie vertreten aber man muss auch ehrlich zu sich sein und sie eventuell noch mal ändern wenn der Zeitpunkt gekommen ist.

    Deswegen sollte man auch andere deren Meinung nicht verurteilen.

    Und dennoch kann man sagen ob man es gut findet oder nicht.
    Seh ich auch so :)

  9. #2059
    DieMelli ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    @LeeZa
    Ich kann das auch voll und ganz verstehen. Ich hab zum Glück einen recht guten Schläfer. (es geht besser aber ich finde alle 4 Stunden nachts okay auch wenn es mich in manchen nächten auch schon schlaucht) und das du nicht von 7 Stunden redest sollte klar sein.
    Solche Nächte wie du seit Monaten hast, hatte ich ein paar mal und das hat mich schon mega fertig gemacht. Klar kommt das mal eine Zeit lang vor, wenn die landen krank sind oder einen Schub haben. Aber über diesen Zeitraum ist es echt kein Zustand den man einfach so hin nehmen muss.
    Und hier irgendeine Methode aus dem Netz zu suchen, in den Raum zu werfen und dann noch darüber zu urteilen, ohne zu wissen ob das überhaupt auch nur ansatzweise das ist wovon du geredet hast, finde ich jetzt auch nicht korrekt.

    Du machst das schon. Klar ist es wichtig, dass es den kleinen gut geht und die stehen natürlich an erster Stelle. Aber die Mama muss auch funktionieren und das tut sie nicht, wenn sie so fertig ist, dass sie neben ihrer Hose her läuft. 😁
    Ich seh das bei meiner Freundin ja auch leider. Das geht mega an die Substanz. Bei ihr ist es so schlimm, dass sie vor Müdigkeit schon so wenig Konzentration hat, dass ständig was vergisst und sie mit dem auto schon 2 3 mal irgendwo vor gefahren ist.
    Bei dir sind es die Kopfschmerzen.
    Wenn man das einfach so weg stecken kann, bitte. Aber das kann man nicht verlangen.

  10. #2060
    Avatar von Honeypenny
    Honeypenny ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Hach ja, die ganzen Vorsätze, die man hatte, bevor das Kind da war - man wusste so genau, was man auf keinen Fall haben wollte - und dann kam das Kind

    Wegen Schlafritualen: ich kann da ja eigentlich auch überhaupt nicht mitreden, da meine zu den guten Schläfern zählt.

    ABER:

    Wenn sich das mal ändern sollte, wäre ich definitiv bereit, so etwas wie das verlinkte 10-Tagesprogramm - vielleicht etwas abgeschwächt - zu probieren. Meiner Meinung nach werden gewisse (schlechte) Angewohnheiten heutzutage schon sehr oft mit "der / die braucht das eben gerade" abgetan. Natürlich sind die Mäuse noch sooo klein und haben viele Bedürfnisse, die es zu stillen gilt (im wahrsten Sinne des Wortes ) Wir tun dafür ja auch alle unser Bestes, aber wenn es überhand nimmt und dahinführt, dass die Bedürfnisse der Mutter auf Dauer komplett außen vor bleiben, kann das nicht "im Sinne des Erfinders" sein. Ist meine persönliche Meinung


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •