Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #2081
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Tut mir sehr leid, dass dich der Schlafentzug so getroffen hat :( aber schön, dass der Papa so gut klar gekommen ist. Unter anderem deswegen finde ich es so wichtig, dass der Papa von Anfang an gut eingebunden wird.
    Ich lieg auch noch mit Kopf weh im Bett. Der Kleene ist seit 7 Uhr beim Papa in der Trage und gleich Krieg ich Frühstück ans Bett. Ohne diesen Mann wäre ich nachts schon verzweifelt. Er schläft nebenan und wenn der Kleene sich nicht beruhigen lassen will, steht er in der Tür und nimmt ihn kurz ab damit ich durchatmen und mich wieder sammeln kann.

  2. #2082
    anittina ist offline glückliche Mamatina
    Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    4.685

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von LeeZa86 Beitrag anzeigen
    Tut mir sehr leid, dass dich der Schlafentzug so getroffen hat :( aber schön, dass der Papa so gut klar gekommen ist. Unter anderem deswegen finde ich es so wichtig, dass der Papa von Anfang an gut eingebunden wird.
    Ich lieg auch noch mit Kopf weh im Bett. Der Kleene ist seit 7 Uhr beim Papa in der Trage und gleich Krieg ich Frühstück ans Bett. Ohne diesen Mann wäre ich nachts schon verzweifelt. Er schläft nebenan und wenn der Kleene sich nicht beruhigen lassen will, steht er in der Tür und nimmt ihn kurz ab damit ich durchatmen und mich wieder sammeln kann.
    Danke dir.
    Wir haben da offenbar echt Glück mit unseren Männern. Wobei meiner sagt, dass das selbstverständlich ist, es ist ja schließlich auch sein Kind.
    Krass mit deiner Freundin! Da braucht man dann so wirklich gute Freunde!

    Unsere Nacht war ein Traum! Um 18.30 schlafen gegangen, um 20 Uhr nochmal ganz kurz Trostnuckeln, dann richtig gestillt um 23.30, 2.30 und 6 Uhr. Seit 8 Uhr ganz wach und aufgestanden.
    Um 2.30 dachte ich schon, jetzt geht die Party wieder los, hab ihn dann schnell ganz eng an mich gekuschelt und er ist tatsächlich wieder eingeschlafen!

    Wie war die Nacht bei euch, Leeza?
    Gute Besserung für deine Kopfschmerzen!

  3. #2083
    Avatar von Saynara
    Saynara ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    2.501

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Johanna will einfach nicht schlafen. Gestern 3x 30 Minuten und zwischendurch wird in einer Tour gequengelt und heute 2x 20 Minuten und auch nur am motzen und heulen.
    Super Wochenende 😣

  4. #2084
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von anittina Beitrag anzeigen
    Danke dir.
    Wir haben da offenbar echt Glück mit unseren Männern. Wobei meiner sagt, dass das selbstverständlich ist, es ist ja schließlich auch sein Kind.
    Krass mit deiner Freundin! Da braucht man dann so wirklich gute Freunde!

    Unsere Nacht war ein Traum! Um 18.30 schlafen gegangen, um 20 Uhr nochmal ganz kurz Trostnuckeln, dann richtig gestillt um 23.30, 2.30 und 6 Uhr. Seit 8 Uhr ganz wach und aufgestanden.
    Um 2.30 dachte ich schon, jetzt geht die Party wieder los, hab ihn dann schnell ganz eng an mich gekuschelt und er ist tatsächlich wieder eingeschlafen!

    Wie war die Nacht bei euch, Leeza?
    Gute Besserung für deine Kopfschmerzen!
    Wow, die nacht klingt echt toll :)
    Unsere war bis ca Mitternacht zum k*tzen. Ernsthaft. Ich musste ihn bis 23 Uhr glaub 3x in den Schlaf stillen und sobald er abgelegt wurde, war er wach. Dabei hätte ich so gern Handball geguckt. Ab Mitternacht war's glaub ich ganz ok. Weiß es nicht mehr genau. Ich glaub so 2-3x war er wach bis mein Freund ihn dann um 7 Uhr geholt hat.

    Mit Mittagsschlaf hat er sich heute auch schwer getan. Bis er gerade einfach beim Spielen neben mir eingeschlafen ist. Komisches Kind ^^

  5. #2085
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    1.963

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    @anittina
    Ein Glück geht es dir wieder besser!
    Ich gehöre auch zu den Glücklichen, deren Männer helfen. Zu der Zeit als die Kleine Abends oft und viel geweint hat kam er oft dazu und nahm sie mir an, damit ich durchatmen konnte.

    Ich verzweifele an der Haut unserer Kleinen. Die Neurodermitis wird immer schlimmer und sie kratzt und kratzt und kratzt. Kann ich nur hoffen schnellstmöglich einen Termin bei einem Dermatologen zu bekommen, aber ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass die bei Babys schneller Termine vergeben 😓


  6. #2086
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    1.963

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Nach sechs Monaten hatte ich doch glatt fast vergessen wie schön es eigentlich ist, sich die Ohren mit der Lieblingsmusik zu zu dröhnen. Ich trage die Kleine mehrmals am Tag und irgendwie hab ich gar nicht dran gedacht einfach mal die Kopfhörer aufzusetzen
    und voll aufzudrehen, dabei hab ich richtig gute 🤦 😂
    Es sind die kleinen Dinge, über die man sich riesig freuen kann...


  7. #2087
    Avatar von Honeypenny
    Honeypenny ist offline Veteran
    Registriert seit
    27.03.2017
    Beiträge
    1.398

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Goldie:

    Mein Mann geht grad mit der Kleinen eine Runde und ich lieg in der Badewanne - hach, was ist das schön!!!

    Leeza: ich drück weiterhin die Daumen, dass die Nächte besser wwrden. Der 2. Teil ist ja schon mal ein Anfang. So solls jetzt bitte kontinuierlich besser werden!

    Annittina: oh Mann, ja - alleinerziehend - unvorstellbar!!! Ich dachte vorher aucg nie daran, wie schwer es diese Mütter wirklich haben. Ich find ea achon anstrengend, wenn mein Mann abends später heimkommt oder mal einen Tag weg ist


  8. #2088
    anittina ist offline glückliche Mamatina
    Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    4.685

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Goldi80 Beitrag anzeigen
    @anittina
    Ein Glück geht es dir wieder besser!
    Ich gehöre auch zu den Glücklichen, deren Männer helfen. Zu der Zeit als die Kleine Abends oft und viel geweint hat kam er oft dazu und nahm sie mir an, damit ich durchatmen konnte.

    Ich verzweifele an der Haut unserer Kleinen. Die Neurodermitis wird immer schlimmer und sie kratzt und kratzt und kratzt. Kann ich nur hoffen schnellstmöglich einen Termin bei einem Dermatologen zu bekommen, aber ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass die bei Babys schneller Termine vergeben 😓
    Danke, Goldi.
    Oje, von nd kann ich leider auch ein Lied singen.
    Als kurzfristige Hilfe kann ich dir raten, ein paar Tropfen Muttermilch auf die Stellen zu tun. Das lindert den Juckreiz und wirkt entzündungshemmend.

  9. #2089
    SarahJanu ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    1.618

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Schlafen: gute Nerven an alle die vom Entzug geplagt sind. Leeza, ich wünsche euch dass ihr bald einen Erfolg habt. Ich selbst bin jein Fanvon irgendwelchen Programmen sondern glaube ans Bauchgefühl der Eltern (besonders der Mütter) aber deine Situation ist wirklich eine extreme und solange das Kund nicht unbegleitet weinen muss kann ich auch verstehen dass du vereit bist dich einer Methode zu unterwerfen.
    Entwicklung: Finde es immer spannend zu lesen, dass die Kleinen so viel und doch unterschiedlich lernen. Faszinierend auch, dass tatsächlich immer schubartig viele Kids schlechter drauf sind unsrer ist im Moment auch sehr anhänglich, hat aber andererseits das erste mal zwei Stunden allein mit Oma verbracht während ich bei nem Vorstellungsgespräch war.
    Wiedereinstieg ins Arbeitsleben: Mir fällt die Vorstellung auch nicht leicht den Kleinen bald nicht mehr ständig um mich zu haben. Mein Mann will ihn aber eben auch betreuen und beide zu Hause können wir uns nicht leisten. Ich finde es fies da mit dem Finger auf jemanden zu zeigen. Sonst müsste man ja auch die meisten Männer dafür verurteilen.
    Alleinerziehende: da braucht man ein gutes Netzwerk. Meine Bekannte hält nur wegen der Tochter den Kontakt zu den Ex-Schwiegereltern. Zur Schule und zurück haben wir zu Dritt ne Fahrgemeinschaft. Wenn Not am Mann ist hat die Kleine ne Hand voll Freunde bei denen sie unterkommt. Da artet das Kontakte pflegen und Aufenthalte organisieren teilweise fast in Arbeit aus.

  10. #2090
    Sano2405 ist offline old hand
    Registriert seit
    23.10.2016
    Beiträge
    1.117

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Goldi80 Beitrag anzeigen
    Dann frage ich doch mal ganz zufällig wie es euch denn so geht? 😬
    Bis auf eine böse Erkältung (die erste) die mittlerweile die ganze Familie flach gelegt hat geht es uns richtig gut.
    Das Familienleben ist einfach ein toll. Wir haben aber auch unheimliches Glück so einen lieben und pflegeleichten kleinen Mann bekommen zu haben 😊

    Vor 2 Wochen sind wir mit Brei gestartet. Mittags verputzt er nun ein halbes Glas Gemüse und sonst wird weiter gestillt😊

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •