Seite 239 von 380 ErsteErste ... 139189229237238239240241249289339 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.381 bis 2.390 von 3798
Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #2381
    sw33tyyy ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    @Honey

    Stimmt, die Zeitumstellung zu ignorieren hat bei meinem Sohn auch immer gut funktioniert. Keine Ahnung warum ich mir bei der Kleinen aufeinmal immer solche Gedanken mache.

    Wow, da hat deine Kleine aber echt super geschlafen und ich würde wahrscheinlich auch nochmal eine Nacht Pre geben :)



  2. #2382
    anittina ist offline glückliche Mamatina

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Guten Morgen! Es wird immer früher hier. Nun ist er schon um 6.15 Uhr wach. In 6 Tagen ist der 6. Sprung zu Ende. Ich hoffe, dann kehrt wieder Normalität ein.

    Ich bin immer noch am hin und her überlegen, ob ich als dritte Mahlzeit den morgenbrei oder den Nachmittagsbrei einführe. Hat beides seine Vorteile... Noch kann ich mich nicht entscheiden, also gibt es erstmal weiter die Brust. Ihr seht, wir haben es nicht eilig.

    Auf die Zeitumstellung freue ich mich schon. Bin ja großer Freund der Sommerzeit und hätte die gerne immer.
    Wegen Baby mach ich mir da keine Gedanken, wird sich alles einpendeln. Wir haben momentan ja auch ohne Umstellung gruselige Bettzeiten. Gestern hat es tatsächlich bis 20.30 gedauert bis er endlich einschlafen konnte.

    Ansonsten passiert hier ganz viel in der Entwicklung. Es wird fleißig gekrabbelt und gestanden. Ein paar Schritte geht er auch schon. Was mir persönlich ja bisschen zu früh ist, aber ist halt so.

  3. #2383
    Avatar von Honeypenny
    Honeypenny ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Oh Annittina! Er krabbelt und steht!!! Wie toll! Und erste Schritte, das ist ja der Wahnsinn! 🤗
    Unsere Nacht heute war zum Davonlaufen - um 11 Uhr war sie plötzlich glockenwach - bis halb 1!! Das hatte sie bisher noch nie...zum Glück hat mein Mann sie im Wohnzimmer bespaßt. Dann hat er sie gebracht, ich hab sie gestillt und von einem Moment auf den anderen hat sie tief und fest geschlafen. Um halb 4 hatte sie dann nochmal Hunger und um 6:30 Uhr war sie dann wieder putzmunter und die Nacht vorbei

  4. #2384
    Avatar von Saynara
    Saynara ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ich glaube beim früh aufstehen toppen wir eh alle ^^
    Da sie nach Punkt 9h ausgeschlafen hat, könnt ihr ja ausrechnen wann sie aufsteht wenn sie um 20 Uhr ins Bett geht. Durchschlafen tut sie dabei natürlich Nicht mal ansatzweise.

    Madame krobbt jetzt ziemlich flott, es ist kein richtiges krabbeln, sie kann ihren dicken Popo nicht lange genug halten 😂
    Sitzen tut sie jetzt auch super, das hinsetzen klappt immer besser, sie macht das nämlich über einen Spagat...sieht interessant aus. Dafür möchte sie sich jetzt immer hochziehen, was auch Probleme bereitet, denke mal ihr Gewicht steht ihr da gehörig im Weg.
    Ihre Laune ist weiterhin beschissen, freu mich schon total auf den Schub der jetzt beginnen soll...Sie motzt jetzt seit 6 Wochen täglich 😭

  5. #2385
    DieMelli ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Hier wird weiterhin nur gedreht. Sie tut sich sehr schwer mit allem anderen. Ich hätte so gerne das sie sitzt. Das würde meinen Alltag schon erleichtern... Naja ich denke mal so 4 Wochen wird es noch dauern. Dann ist sie schon über 8 Monate. Kleiner Spätzünder.
    Seit 2 Tagen geht zumindest ab und an beim drehen mal der popo hoch. Aber auch vom 4 füßler sind wir noch sehr weit entfernt.

    Die Nächte sind seit Monaten mies.
    Waren beim Osteopathen. Der meinte sie hätte eine extreme Spannung in ihren Muskeln, was für die innere Unruhe sorgt. Auch ihre Gaumen Knochen wachsen nicht so zusammen wie sie solle, was dazu führt, dass sie auch nicht richtig brabbelt.... Mal sehen ob es jetzt besser wird.. Jetzt erstmal 10 Tage abwarten. Wenn es nicht besser wird, müssen wir nochmal los.

    Läuft hier also auch ganz ohne Schub...

  6. #2386
    Mel2506 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Hallo Melli, schön mal wieder von dir zu lesen :)


    Überwiegend klingt gut es bei jedem ganz schön anstrengend. Das beruhigt mich irgendwie, fühl mich dann direkt nicht mehr so allein.
    Und auch wenn ich hier den Quengelkönig habe, der mir jeglichen Schlaf raubt, so ist er doch mein allergrößter Schatz und ich möchte nicht ohne ihn sein <3!
    (Trotzdem würde ich sooo gerne einfach nur ein paar Stunden am Stück schlafen )
    Motorisch geht's jetzt auch langsam voran. Melli, im Vierfüssler war er auch noch nie! Ich habe das Gefühl, dass er das auch in absehbarer Zeit nicht schaffen wird.
    Seit ein paar Tagen kommt er minimal vorwärts, jeden Tag etwas leichter und weiter. Er schmeißt sich irgendwie über den Boden, hat was von einer Raupe. Ich hoffe, dass er etwas entspannter wird wenn er den Dreh ganz raus hat. Sitzen kann er mittlerweile super. Allein hinsetzen klappt allerdings nicht, es sei denn er findet etwas zum Hochziehen.
    Und winken kann er, das ist soooo niedlich :)

    Das zweite Zähnchen ist jetzt auch zu sehen. Leider ist in den Mund gucken eine echte Herausforderung.

    Seit zwei Nächten schläft er jetzt in seinem Bett, wenn ich noch wach bin und er aufwacht lege ich ihn da auch wieder rein. Nachts hole ich ihn dann rüber. Zum zig Mal hin und her laufen bin ich einfach zu müde.

    Wie macht ihr das eigentlich mit Haushalt und Garten und kochen?
    Eine Grundordnung bekomme ich mit dem Mini hinund Minuten Gerichte oder Tiefkühlpizza geht auch, aber von so einem richtigen Großputz oder umfangreichen Essen kann ich nur träumen. Ich glaube die Fenster sind seit letzten Herbst nicht geputzt... Der Wurm klebt ja ständig an mir. Die Zeit, die ich ihn ablegen kann, brauche ich schon für das nötige alltägliche. Der Garten ist jetzt auch bald dran aber ich habe keine Ahnung wie ich da am Tage rein soll ,um wirklich etwas zu schaffen. Dieses immer nach fünf Minuten unterbrechen frustriert mich total.
    Und wenn er dann schläft bin ich auch einfach zu müde oder freue mich, wenn ich zur Abwechslung mal eine Freundin treffen kann.

  7. #2387
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Mel2506 Beitrag anzeigen
    [...]
    Wie macht ihr das eigentlich mit Haushalt und Garten und kochen?
    Eine Grundordnung bekomme ich mit dem Mini hinund Minuten Gerichte oder Tiefkühlpizza geht auch, aber von so einem richtigen Großputz oder umfangreichen Essen kann ich nur träumen. Ich glaube die Fenster sind seit letzten Herbst nicht geputzt... Der Wurm klebt ja ständig an mir. Die Zeit, die ich ihn ablegen kann, brauche ich schon für das nötige alltägliche. Der Garten ist jetzt auch bald dran aber ich habe keine Ahnung wie ich da am Tage rein soll ,um wirklich etwas zu schaffen. Dieses immer nach fünf Minuten unterbrechen frustriert mich total.
    Und wenn er dann schläft bin ich auch einfach zu müde oder freue mich, wenn ich zur Abwechslung mal eine Freundin treffen kann.
    Also hier läuft auch nur das Nötigste und ein aufwendigeres Essen kann ich nur kochen, wenn mein Mann da ist. Ansonsten gibt es halt oft Fisch (für den Backofen) mit TK Gemüse. Bald haben wir den aber auch über 🤣
    Insbesondere die Tage an denen wir Kurs haben sind für mich schwierig in der zeitlichen Organisation. Bis wir zu Hause sind und ihr Schläfchen vorüber ist, ist es 17.30 und um 18.00 müsste eigentlich unser Essen fertig sein, damit es zeitlich gut passt die Kleine vorm Schlafen gehen noch auszupowern. Das schaffe ich aber eigentlich nie. Für einen Tag kann ich Vorkochen, aber am zweiten Tag gibt's immer massive Probleme (die Kurse sind blöderweise an zwei aufeinander folgenden Tagen).
    Und gegen 20 Uhr ist der Tag für mich vorbei. Ich gehe dann mit der Kleinen ins Schlafzimmer und es dauert mindestens eine Stunde bis sie schläft. Danach fängt man auch nichts mehr an im Haushalt etc. Zumal sie oft nochmal aufwacht, bevor sie ein paar Stunden am Stück schläft.
    Die Fenster wurden zuletzt vor ihrer Geburt geputzt, vor zwei Wochen hab ich das letzte Mal "gewischt" - haben einen Dampfreiniger - und gesaugt habe ich zuletzt am Montag 🙈 Ich komme einfach mal wieder nicht dazu und mein Mann steht kurz vor einer Prüfung, kann also gerade auch nicht helfen. Da ist es wichtiger, dass er zwischendurch noch Zeit mit der Kleinen verbringen kann. So leben wir momentan mit Katzenhaaren, Staubflusen und Breiflecken auf den Fliesen 🤣 Was soll man auch machen!? 🤷
    Wenn sie tagsüber schläft, dann immer noch nur in der Trage, in der Zeit kann ich also auch nicht wirklich was machen, zumal der Schlaf seit einigen Wochen so leicht zu stören ist, dass sie selbst hoch schreckt, wenn ich den Wäschekeller auch nur betrete. Die Wäsche hängt gezwungenermaßen also auch so lange, bis neue aufgehängt werden muss. Spazieren gehen in der Trage geht hingegen super. Nur das gute Wetter bleibt seit gestern aus 😔
    Einen Garten haben wir glücklicherweise nicht, aber der Balkon wird mangels Zeit für Bepflanzung etc. auch in diesem Jahr ziemlich trostlos aussehen.
    Ich träume übrigens davon mich zur Abwechslung mal mit einer Freundin zu treffen 😅 😉
    Du siehst also, du bist nicht allein. Es ist der ganz normale Wahnsinn 🤗


  8. #2388
    Avatar von Saynara
    Saynara ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    So ist das halt. Der Haushalt bleibt liegen ^^
    Ich mach morgens das nötigste, da hat sie noch die beste Laune. Wenn sie was isst kann ich die Spülmaschine ein und ausräumen und Wäsche mach ich immer nur an und hänge sie am Abend auf. Garten haben wir nicht. Kochen muss ich aber mindestens 1x am Tag richtig. Natürlich eher was schnelles, aber es muss ja eh kleinkindgerecht sein.

  9. #2389
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    @Mobilität der Kleinen
    Der Vierfüßlerstand klappt hier seit zwei Tagen. Sie wippt dann auch fleißig vor und zurück.
    Auf dem Rücken liegen mag sie so gut wie gar nicht mehr, dreht sich dann meistens gleich auf den Bauch.

    Ansonsten brütet die Kleine gerade was aus. Fühlte sich plötzlich sehr warm an und siehe da, sie hat leicht erhöhte Temperatur. Nicht mal eine Stunde nach dem Vormittagsschläfchen war sie schon wieder müde und mein Rücken stirbt gerade...
    Ich hoffe es sind nur die Zähne und kein Infekt! Krank waren wir ja erst kürzlich.

    Eigentlich wollte ich heute endlich mal sauber gemacht haben, aber angesichts dessen und dem sechsten Sprung, den ich deutlich merke, wird das wohl wieder nichts 😆

    @Melli
    Deine Kleine ist ja ganz schön gebeutelt, das tut mir echt leid. Könnte das mit dem Virus zusammen hängen? Also dass der Körper dafür so viel Kraft aufwenden musste, dass alles andere mehr Zeit braucht? 🤔

    @Saynara
    Ja, damit hältst du glaube ich weiterhin den Rekord im Frühaufstehen. Und durch ihr Gemecker kommst du bestimmt auch nicht zu viel, oder?
    Wann geht's denn beim Großen mit dem Kindergarten los, war das nicht jetzt bald?


  10. #2390
    Avatar von Saynara
    Saynara ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Kindergarten startet im August, dauert also noch ne Weile.
    Zu was kommen tue ich nicht, aber ich mache unter der Woche eh nur das nötigste. Schon seit Geburt des Großen.

    Johanna macht jetzt schon eher Krabbelbewegungen. Jedenfalls fast, sie ist im vierfüßler und die arme bewegen sich schon richtig und dann zieht sie die Knie nach ^^

    Zähne sind übrigens bei uns noch immer nicht ansatzweise in Sicht. Sie isst aber trotzdem fast alles und beim stillen vermisse ich die Zähne eh nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •