Seite 255 von 380 ErsteErste ... 155205245253254255256257265305355 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.541 bis 2.550 von 3798
Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #2541
    DieMelli ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von angelath Beitrag anzeigen
    @Melli
    Ich gratuliere zum Kita-Platz und freue mich für dich!
    Deine Beschreibung und Gedanken kann ich total nachvollziehen. Mein Mann ist zwar super und macht alles, aber die anderen Gedanken zur Schwangerschaft (war bei mir ja auch nicht so toll) etc. kann ich ganz gut nachvollziehen.

    @Tiwasa
    hach, ich musste gerade so lachen ab deinem Bericht "der grosse die kleine nicht kaputt macht " ups!


    Jaja, wir werden sehen...es muss ja noch klappen. Wir haben uns jetzt entschieden, einfach nicht mehr zu verhüten (es ist ja nicht so, als dass wir jeden Tag Lust hätten und mögen vor Müdigkeit" und ab Juni möchten wir es ernster angehen mit schauen, wann ES ist etc...Wir werden mal sehen...

    Heute haben waren wir schon im Babyschwimmen, es ging sehr gut, am 14 Uhr haben wir die 9-Monatskontrolle, noch etwas nach draussen gehen. Ich bin gespannt, wie gross udn schwer Timon ist :-)
    Danke. 🙂

    Ach im großen und ganzen ist mein Mann auch toll. Er gibt sich echt Mühe und ist ganz Zauberhaft zu der kleinen. Eigentlich hab ich echt Glück. Ich weiß ja das er in solchen Sachen nicht so gut drin ist. Dafür kann er anderes. Aber manchmal nervt es mich einfach so sehr. Ich hab dann das Gefühl, dass alles an Verantwortung an mir hängt und das er das nicht mal zu würdigen weiß. Ich musste wohl nur mal Dampf ablassen. Er hat grade auch nochmal einen mit bekommen und jetzt geht's wieder.

    Das mit dem einfach nicht verhüten, werde ich wohl auch vorschlagen, wenn mein Gefühl für ein 2.Kind so bleibt. Mal sehen ob es ohne Hilfe klappt. Ich glaube ja nicht. Aber so oder so erst frühestens nächstes Jahr. Ich kenne dann doch zu viele, wo es dann auf einmal so viel schneller ging als geplant. 😂 Ich drücke euch aber die Daumen.

    Wir hatten heute die (vorerst) letzte impfe. Jetzt erst wieder wenn sie eins ist. Bin ich froh. Das Wetter wird auch endlich besser und in 1 Woche ist meine Prüfung. Dann wird es zumindest für ein paar Wochen etwas ruhiger. Leider ist die nächste schon Anfang Mai. Das ist dann aber die letzte.

  2. #2542
    anittina ist offline glückliche Mamatina

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ich kann dich ziemlich gut verstehen, Melli. Ist hier ähnlich beim männlichen Part mit dem "Vergessen" selbstverständlicher Dinge.
    Bei uns ist es umgekehrt, er hätte gerne noch mindestens ein Kind, für mich ist aufgrund meines Alters Schluss. Hätte auch gerne noch ein Kind vom Wollen her, aber ich bin zweimal so unglaublich schwer schwanger geworden und ich hab echt keine Lust mit 50 noch Windeln zu wechseln, sollte das wieder mehrere Jahre dauern bis es klappt! Nä! Wirklich net. 🙈

    Tiwasa, ich freue mich über deinen Bericht, klingt wieder altbekannt locker und positiv! Ist es also besser geworden mit dem Großen? Habt ihr irgendwas "gemacht" oder hat es sich von allein gegeben?

    Hab gestern Abend ein Fläschchen pre gegeben, weil ich so ne fertige Milch von vorgestern noch im Kühlschrank hatte und die geben musste. Ich weiß ja nicht, ob es Zufall war, aber er hat daraufhin siebeneinhalb Stunden geschlafen, woraufhin meine Brüste etwas weh taten. 😁
    Ich freue mich, dass er nun immer recht gut drauf ist seit er so mobil ist. Das viele Meckern war wohl hauptsächlich Ausdruck von Frustration!

  3. #2543
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    @Melli
    Glückwunsch zum Kita Platz.
    Ich bekomme langsam Angst - Mitte März und noch nichts gehört. Auf Nachfrage heißt es immer es sei noch nicht entschieden. Tagespflege ist eigentlich das Letzte was ich möchte. Im Endeffekt wird es aber wohl darauf hinauslaufen und uns einiges mehr an Geld kosten (wenn es nicht um die Ecke ist, reichen mir die 30 Stunden nicht und ich brauche eine Monatskarte für die Öffentlichen).

    @Mann und Haushalt
    Also meiner ist da ja wirklich sehr tatkräftig, aber nicht mal ich denke so manches Mal ans Einfachste wie Tisch abwischen bzw bleibt es notgedrungen einfach auf der Strecke, weil es mal wieder schnell gehen muss und die Bedürfnisse der Kleinen wichtiger sind. Und dann nimmt man es sich für später vor und es klappt wieder nicht. Ich verstehe das absolut. Aber klar, so Sachen wie dass das Kind schon Brei bekommt und gewaschen wird sind essentiell. Die kann man eigentlich gar nicht vergessen.


  4. #2544
    anittina ist offline glückliche Mamatina

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    @Goldi: Ganz ehrlich, bei uns sieht es auch gerade aus wie bei Hempels unterm Sofa. Ich hab mich aber mit abgefunden, dass es halt so ist momentan. Ich mach nur das Allernötigste wie Wäsche, Spümaschine und mal durchsaugen.

    @Kita: Wir haben auch einen Platz ab 15.8. Ich weiß noch nicht, ob ich mich drüber freue. Teils, teils... Erleichtert bin ich aber dennoch, denn eine Tagesmutter wäre für mich auch nicht infrage gekommen.
    Drück dir fest die Daumen, Goldi, dass es noch klappt.

  5. #2545
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Danke anittina. Wenn man die Wahl hat ist das schön, wir haben sie leider nicht und das macht mich gerade echt fertig.
    Und der Haushalt, ja wenn die Kleine wieder besser drauf ist komme ich bestimmt auch wieder zu mehr. Das ist echt unsere geringste Sorge momentan.


  6. #2546
    DieMelli ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Es geht ja auch nicht drum, dass es mal nicht schafft. Das passiert mir auch. Es ist eher sowas wie, seit letzten Donnerstag steht da eine Blume, die in dem Bio Müll soll und die Krümel lagen da jetzt auch schon fast die ganze letzte Woche.

    Das mit dem brei morgens war bisher nicht so. Wir haben wir am Samstag besprochen, dass das jetzt geändert wird und er vergisst es nach so kurzer Zeit einfach.

    Ach ja... Die lieben Männer. 😅 🙈

  7. #2547
    anittina ist offline glückliche Mamatina

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Goldi80 Beitrag anzeigen
    Danke anittina. Wenn man die Wahl hat ist das schön, wir haben sie leider nicht und das macht mich gerade echt fertig.
    Und der Haushalt, ja wenn die Kleine wieder besser drauf ist komme ich bestimmt auch wieder zu mehr. Das ist echt unsere geringste Sorge momentan.
    Da hab ich mich missverständlich ausgedrückt. Wir können es uns leider auch nicht leisten, dass ich länger zu Hause bleibe. Was ich sehr sehr schade finde. Hätte richtig gern zwei Jahre Elternzeit genommen. Ist nicht drin. Das macht mich ganz schön traurig manchmal.

  8. #2548
    Mel2506 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Glückwunsch zum Kita-Platz!
    Wir haben gestern die online Anmeldung für nächstes Jahr gemacht, hoffentlich klappt es dann!
    Eine einzelne Tagesmutter hätte ich auch nur ganz ungern gehabt. In der Tagespflege sind jetzt immer zwei. Das ganze ist wie eine mini Kita und damit kann ich erstmal gut leben.
    Aber ich bin auch drauf angewiesen und hätte im schlimmsten Fall nehmen müssen, was ich bekomm.

    Zitat Zitat von DieMelli Beitrag anzeigen

    Ach im großen und ganzen ist mein Mann auch toll. Er gibt sich echt Mühe und ist ganz Zauberhaft zu der kleinen. Eigentlich hab ich echt Glück. Ich weiß ja das er in solchen Sachen nicht so gut drin ist. Dafür kann er anderes. Aber manchmal nervt es mich einfach so sehr. Ich hab dann das Gefühl, dass alles an Verantwortung an mir hängt und das er das nicht mal zu würdigen weiß. Ich musste wohl nur mal Dampf ablassen. Er hat grade auch nochmal einen mit bekommen und jetzt geht's wieder.
    Das mit deinem Mann kommt mir so bekannt vor!
    Waschen vergisst er ständig, ich versteh das gar nicht. Sich selbst vergisst er nie und im Bad braucht er um einiges mehr Zeit als ich
    Aber ich kann mich eigentlich auch nicht beschweren! Wenn allerdings meine Nerven so strapaziert sind, geht's mir genau wie dir. Und strapaziert sind die zur Zeit leider oft...

  9. #2549
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Wir haben ja auch keinen Krippenplatz bekommen. Wir wurden vor etwa fünf Wochen von der Gemeinde angerufen und die Dame hat uns eine Liste zukommen lassen mit Telefonnummern und Adressen diverser Tagesmütter und Tagespflegestellen im Umkreis.

    Eine einzelne Tagesmutter hätte ich persönlich auch nicht so gut gefunden , gar nicht wegen der Tagesmutter an sich sondern weil es in einem Privathaushalt dann ja gewesen wäre und auch nur bis zu fünf Kinder in einer Gruppe wären.


    Und ich persönlich würde es eben schöner finden wenn Madame in einer größeren Gruppe von etwa 10 Kindern kommt. Seit letzter Woche haben wir nun auch einen Platz bekommen in einer Tagespflegestelle. Da sind zwei Tagesmütter die sich zusammengetan haben, die Räumlichkeiten sind speziell für die Zeit und nicht in einem Privathaushalt. Und es sind 10 Kinder. Die eine Tagesmutter ist sogar gelernte Erzieherin. So gibt es z.b. auch einen Außenbereich wie ein Spielplatz aufgebaut. Im Endeffekt ist nichts großartig anders außer dass die Einrichtung eben nicht von der Gemeinde ist.

    Goldi

    Ich weiß jetzt nicht wie es bei euch ist aber bei uns ist es so, dass wenn du keinen Krippenplatz bekommst, du aber bei einer Tagesmutter einen Platz bekommst, die Differenz der kosten die Gemeinde übernimmt. Sprich, ob Krippe oder Tagesmutter, die Kosten sind im Monat gleich. Da würde ich mich sonst noch mal schlau machen.

    Ich freue mich darauf im August wieder arbeiten zu gehen auch wenn es manchmal noch unvorstellbar ist meine kleine Maus dann irgendwo hinzugeben und sie nicht 24 Stunden bei mir zu haben. Aber es sind eben auch nur vier Stunden am Tag wo ich die Kleine nicht sehe.

    Und dass ich arbeiten gehe ist auch ganz allein meine Entscheidung weil ich das gerne möchte. Es ist natürlich was ganz anderes wenn man arbeiten gehen muss. Dann fällt ein das natürlich alles noch mal etwas schwerer. Und das kann ich auch absolut verstehen.

  10. #2550
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von DieMelli Beitrag anzeigen
    Es geht ja auch nicht drum, dass es mal nicht schafft. Das passiert mir auch. Es ist eher sowas wie, seit letzten Donnerstag steht da eine Blume, die in dem Bio Müll soll und die Krümel lagen da jetzt auch schon fast die ganze letzte Woche.

    Das mit dem brei morgens war bisher nicht so. Wir haben wir am Samstag besprochen, dass das jetzt geändert wird und er vergisst es nach so kurzer Zeit einfach.

    Ach ja... Die lieben Männer. 😅 🙈
    Ok, das ist dann natürlich schon hart. Es heißt ja immer Männer sehen vieles nicht 🙄 Ich sage sie wollen es nicht sehen, ist eine Prioritätenfrage. Ich bin wirklich froh, dass ich das Problem hier nicht habe!

    Zitat Zitat von anittina Beitrag anzeigen
    Da hab ich mich missverständlich ausgedrückt. Wir können es uns leider auch nicht leisten, dass ich länger zu Hause bleibe. Was ich sehr sehr schade finde. Hätte richtig gern zwei Jahre Elternzeit genommen. Ist nicht drin. Das macht mich ganz schön traurig manchmal.
    Das verstehe ich, geht mir auch so. Aber es war auch keine Option deshalb gar keine Kinder zu bekommen. Es ist so toll sie aufwachsen und die beinahe täglichen Fortschritte zu sehen 😍 Ich sitze gerade im Wohnzimmer an der Grenze zum Flur (hier ist alles offen gehalten) und die Kleine rutscht über den Boden und findet es ganz toll, weil für sie hier alles neu ist. Geht halt leider nicht zu lange, weil alles gefliest ist und trotz Fußbodenheizung kühl.

    Zitat Zitat von BlueWoelfin Beitrag anzeigen
    Wir haben ja auch keinen Krippenplatz bekommen. Wir wurden vor etwa fünf Wochen von der Gemeinde angerufen und die Dame hat uns eine Liste zukommen lassen mit Telefonnummern und Adressen diverser Tagesmütter und Tagespflegestellen im Umkreis.

    Eine einzelne Tagesmutter hätte ich persönlich auch nicht so gut gefunden , gar nicht wegen der Tagesmutter an sich sondern weil es in einem Privathaushalt dann ja gewesen wäre und auch nur bis zu fünf Kinder in einer Gruppe wären.


    Und ich persönlich würde es eben schöner finden wenn Madame in einer größeren Gruppe von etwa 10 Kindern kommt. Seit letzter Woche haben wir nun auch einen Platz bekommen in einer Tagespflegestelle. Da sind zwei Tagesmütter die sich zusammengetan haben, die Räumlichkeiten sind speziell für die Zeit und nicht in einem Privathaushalt. Und es sind 10 Kinder. Die eine Tagesmutter ist sogar gelernte Erzieherin. So gibt es z.b. auch einen Außenbereich wie ein Spielplatz aufgebaut. Im Endeffekt ist nichts großartig anders außer dass die Einrichtung eben nicht von der Gemeinde ist.

    Goldi

    Ich weiß jetzt nicht wie es bei euch ist aber bei uns ist es so, dass wenn du keinen Krippenplatz bekommst, du aber bei einer Tagesmutter einen Platz bekommst, die Differenz der kosten die Gemeinde übernimmt. Sprich, ob Krippe oder Tagesmutter, die Kosten sind im Monat gleich. Da würde ich mich sonst noch mal schlau machen.

    Ich freue mich darauf im August wieder arbeiten zu gehen auch wenn es manchmal noch unvorstellbar ist meine kleine Maus dann irgendwo hinzugeben und sie nicht 24 Stunden bei mir zu haben. Aber es sind eben auch nur vier Stunden am Tag wo ich die Kleine nicht sehe.

    Und dass ich arbeiten gehe ist auch ganz allein meine Entscheidung weil ich das gerne möchte. Es ist natürlich was ganz anderes wenn man arbeiten gehen muss. Dann fällt ein das natürlich alles noch mal etwas schwerer. Und das kann ich auch absolut verstehen.
    Die Betreungskosten per se sind nicht mehr, das ist hier auch so. Es interessiert aber sicher niemanden, wenn du aufgrund weiterer Wege ein größeres Betreuungspaket nehmen musst und dadurch dann auch noch Fahrtkosten hast. Das Problem ist nämlich, dass ich 29,25 Wochenstunden arbeite und es mit 30 Stunden Betreuungszeit so nur direkt um die Ecke klappt. Also müsste ich 40 nehmen und hab am Ende rund 100€ mehr Ausgaben pro Monat.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •