Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #2671
    Avatar von Honeypenny
    Honeypenny ist gerade online Veteran
    Registriert seit
    27.03.2017
    Beiträge
    1.366

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Unterwegs nehm ich Gemüse-Gläschen. Wenn zwischen Abreise und Füttern max. 1 h vergeht, mach ichs zu Hause warm und pack es in den Wärmer, ansonsten hab ich immer eine Thermoskanne mit frisch abgekochtem Wasser und ein Faltschälchen dabei. Quasi "Wasserbad to go". Ganz warm wird der Brei dann natürlich nicht, aber Gemüse ohne Fleisch geht zur Not auch kalt Milchpulver hab ich auch abgemessen im Fläschen, zusätzlich dann noch eine Flasche mit abgekochtem, bereits kaltem Wasser zum mischen. Und dann noch ein Fläschen mit Wasser zum Trinken für sie. Ja, man ist schon ganz schön bepackt

    GOB gibts bei uns bisher noch nicht - sie ist nach wie vor ein Nuckel- und kein Löffelkind und da genügen 2 Breie vorerst. Von fester Nahrung bzw. selber Essen hält sie auch nicht wirklich viel. Aber ich denke, das wird sich irgendwann ganz schnell ändern 😀.


  2. #2672
    Avatar von Honeypenny
    Honeypenny ist gerade online Veteran
    Registriert seit
    27.03.2017
    Beiträge
    1.366

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von angelath Beitrag anzeigen
    Ja, eindeutig, habe gerade mit meinem Mann zusammen einen Test gemacht. Abendtest an ES+12 positiv. Bin nervös hihi. Wie schaffe ich das bloss...Aber ja, selber "schuld"
    Oh, herzlichen Glückwunsch!!!!! Und das schaffst du, keine Frage!! Außerdem wird dein neuer Bauchbewohner bestimmt ein ganz gechilltes Baby 🤗.
    angelath gefällt dies

  3. #2673
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    1.962

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Oh Angela, ich kann dich gerade so gut verstehen! Mich hat es gestern auch mit Magen Darm erwischt und ich war noch dazu den ganzen Tag alleine, niemand da der mir helfen konnte. Es war wirklich eine Qual 😖 Gute Besserung für euch und alles alles Gute fürs Krümelchen! ♥️
    Mein Körper will leider noch nicht, ich hab jetzt schon zum zweiten Mal bereits 5 Tage nach ES die Mens bekommen 😔


  4. #2674
    angelath ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    2.860

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Danke ihr zwei Lieben

    Ja, ich hoffe, dass es gechilltes Baby wird ;-) Oder Timon bis dahin total gechillt ;-) We'll see!

    Goldi, ich wünsche dir ganz gute Besserung und hoffe, dass es schnell wieder durch ist!! Ist wirklich nicht lustig und ohne meine Eltern und meine Schwiegermutter hätte ich es nicht geschafft, ich konnte mich nicht mal mehr erheben, so schwach war ich nach drei Tagen!
    Und das mit dem Zyklus kommt sicher auch wieder. Wollt ihr es auch schon probieren? Vielleicht mal Zyklustee versuchen um den Zyklus zu verlängern? Oder einfach auf dich zukommen lassen...
    Timon 12. Juni 2018

    Mai / Juli 2019 Sternchen
    https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe...ytrGI7cyG3zL0m

  5. #2675
    anittina ist offline glückliche Mamatina
    Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    4.685

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Auch hier nochmal herzlichen Glückwunsch, liebe Angela. Ich bin auch ganz zuversichtlich, dass du/ ihr das gut schaffen werdet! Das zweite wird bestimmt gaaaanz pflegeleicht!

    Danke für die Tipps, Honey! Alles eine Frage der Vorbereitung wie ich rauslese. ��

    BlueWoelfin, wie machst du den GOB?

    Stillt eigentlich noch jemand außer mir oder sind alle auf pre umgestiegen?

  6. #2676
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    1.962

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von angelath Beitrag anzeigen
    Danke ihr zwei Lieben

    Ja, ich hoffe, dass es gechilltes Baby wird ;-) Oder Timon bis dahin total gechillt ;-) We'll see!

    Goldi, ich wünsche dir ganz gute Besserung und hoffe, dass es schnell wieder durch ist!! Ist wirklich nicht lustig und ohne meine Eltern und meine Schwiegermutter hätte ich es nicht geschafft, ich konnte mich nicht mal mehr erheben, so schwach war ich nach drei Tagen!
    Und das mit dem Zyklus kommt sicher auch wieder. Wollt ihr es auch schon probieren? Vielleicht mal Zyklustee versuchen um den Zyklus zu verlängern? Oder einfach auf dich zukommen lassen...
    Wir sind schon aktiv dabei. Hab diesen Zyklus das erste mal Ovaria Comp und Bryophyllum Comp.

    Zitat Zitat von anittina Beitrag anzeigen
    Auch hier nochmal herzlichen Glückwunsch, liebe Angela. Ich bin auch ganz zuversichtlich, dass du/ ihr das gut schaffen werdet! Das zweite wird bestimmt gaaaanz pflegeleicht!

    Danke für die Tipps, Honey! Alles eine Frage der Vorbereitung wie ich rauslese. ��

    BlueWoelfin, wie machst du den GOB?

    Stillt eigentlich noch jemand außer mir oder sind alle auf pre umgestiegen?
    Ich stille immer noch voll. Essen steht hier sowas von überhaupt nicht hoch im Kurs 🤦


  7. #2677
    anittina ist offline glückliche Mamatina
    Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    4.685

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Goldi80 Beitrag anzeigen
    Wir sind schon aktiv dabei. Hab diesen Zyklus das erste mal Ovaria Comp und Bryophyllum Comp.



    Ich stille immer noch voll. Essen steht hier sowas von überhaupt nicht hoch im Kurs 🤦
    Achja, stimmt ja, Goldi. So viel zum Thema... Stilldemenz... 🙈 Saynara stillt glaube ich auch noch..

    Drück dir die Daumen, dass die Mittel helfen, den Zyklus zu verlängern!

    @Entwickkung/ Beginn 7. Sprung: Übrigens kann unser kleiner Mann jetzt winken zum Hallo und Tschüß sagen. Und er gibt uns Spielsachen in die Hand, wenn man ihn darum bittet.
    Wenn wir backe backe Kuchen singen, klatscht er in die Händchen.
    Zuguterletzt streckt er die Arme weit in die Luft über den Kopf, wenn man ihn fragt wie groß er ist.
    Ich könnte ihn gerade nur noch abknutschen, das macht so einen Spaß mit ihm!

  8. #2678
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Herzlichen Glückwunsch Angelath!

    Ich wollte ja auch eigentlich immer 2 Kinder. Aber aktuell ist es eher unwahrscheinlich, dass es ein weiteres geben wird.
    Ich fühl mich wie die schlechteste Mutter der Welt (besonders wenn man nur von so Übermuttis umgeben ist denen permanent die Sonne aus dem Arsch scheint und wo jeder Pups des Kindes ein absolutes Wunder ist), aber: ich ertrag die Nächte mit diesem Kind nicht mehr. Er macht mich wahnsinnig!!! Bis auf vllt 5 Nächte war einfach jede Nacht im letzten halben Jahr beschissen.
    Seit er jetzt auch tagsüber zum Tyrann mutiert, muss ich meine Aggressionen echt zügeln. Ganz ehrlich.
    Mir fällt es momentan sehr schwer da noch positive Gefühle aufzubringen. Da kann er noch so süß lächeln - und was sind immer alle verliebt in ihn und seine Schnute - "vergessen" macht das leider gar nichts.

  9. #2679
    sw33tyyy ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    81

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    @Honey

    So unterschiedlich sind die Kleinen :)

    Gestern hat sie abends 45 Min. bei uns herunten im Wohnzimmer geschlafen und dann fing sie wieder an zu schreien. Ich denke wir werden es einmal versuchen müssen sie gleich oben schlafen zu legen - oder gleich wenn sie herunten wieder wach wird mit ihr hinauf gehen.

    Schläft deine Kleine immer schon nachts ihre ca. 12 Std.?

  10. #2680
    anittina ist offline glückliche Mamatina
    Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    4.685

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von LeeZa86 Beitrag anzeigen
    Herzlichen Glückwunsch Angelath!

    Ich wollte ja auch eigentlich immer 2 Kinder. Aber aktuell ist es eher unwahrscheinlich, dass es ein weiteres geben wird.
    Ich fühl mich wie die schlechteste Mutter der Welt (besonders wenn man nur von so Übermuttis umgeben ist denen permanent die Sonne aus dem Arsch scheint und wo jeder Pups des Kindes ein absolutes Wunder ist), aber: ich ertrag die Nächte mit diesem Kind nicht mehr. Er macht mich wahnsinnig!!! Bis auf vllt 5 Nächte war einfach jede Nacht im letzten halben Jahr beschissen.
    Seit er jetzt auch tagsüber zum Tyrann mutiert, muss ich meine Aggressionen echt zügeln. Ganz ehrlich.
    Mir fällt es momentan sehr schwer da noch positive Gefühle aufzubringen. Da kann er noch so süß lächeln - und was sind immer alle verliebt in ihn und seine Schnute - "vergessen" macht das leider gar nichts.
    Oje, Leeza, das tut mir so leid und ich kann es sogar ein stückweit nachvollziehen.. Es gab Phasen, da musste ich mich auch wirklich zusammenreißen, dass ich keinen Nervenzusammenbruch bekomme.
    Das einzige, was mich über die sehr schwierigen Zeiten gerettet hat, war Schlaf! Und das brauchst du, denke ich, ganz dringend. Jetzt ist Wochenende. Bitte deinen Mann, den Kleinen entweder die komplette Nacht oder aber den kompletten Samstag (oder Sonntag) zu übernehmen und schlaf dich gehörig aus. Das bewirkt Wunder! Du wirst dich danach ganz anders fühlen, wirklich!
    Ich drück dir so die Daumen, dass ihr das hinkriegt. Denn so kann es nicht weitergehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •