Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #2791
    Avatar von Honeypenny
    Honeypenny ist offline Veteran
    Registriert seit
    27.03.2017
    Beiträge
    1.363

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Hallo Zusammen! Ich melde mich auch mal wieder. Wir machen gerade die erste Augenentzündung durch, bzw. sind wohl die Tränenkanäle verstopft - sondern Tränenflüssigkeit und Eiter ab. Vor allem nach dem Schlafen sind die Augen stark verklebt, es wird aber langsam besser. Arme Maus. Und die Zähne plagen sie wohl auch wieder - sie wacht Nachts häufig weinend auf 😓.

    Trotzdem ist sie tagsüber zu 90 % super gut gelaunt und grinst wie ein Honigkuchenpferd Und sie robbt seit heute - kennt ihr das Video, in dem sich ein Eisbär mit Popo hoch und Schnauze im Schnee vorwärts schiebt? So ähnlich siehts bei ihr aus - zum Schießen

    Woelfin: wenn ihr was nicht passt, wird meine Maus auch zu einer kleinen Furie. Zum Glück nur immer kurz, aber mit ordentlich Gebrüll

    Angela: Glückwunsch zum schlagenden Herzchen Ich freu mich sehr!


  2. #2792
    angelath ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    2.860

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    @Honey
    Danke vielmals !
    Wegen des verstopfen Tränenkanals, Timon hatte das schon sehr früh das erste mal, inzwischen dreimal! Die beste ERfahrung machen wir neben regelmässigen Auswaschen mit den Augentropfen "Weleda Euphrasia"; haben wir von unserer Hebamme empfohlen bekommen...

    Bin heute bei der Arbeit und werde hoffentlich in Ruhe gelassen ;-) Unsere Nächte sind nach wie vor sehr schlecht mit 2-4 Stunden Wach dazwischen in denen Timon aber gerne schlafen würde, ruhig auf uns liegt, uns anschaut, aber getragen werden will...Anstrengend. Die Tage sind wieder etwas besser, solange man ihn rumlaufen lässt und stehen. Absetzen wird mit lauthals Geschrei quittiert :-( Allerdings kann er ja n och nicht alleine gehen, sodass das Ganze sehr anstrengend ist ;-) Naja...
    Timon 12. Juni 2018

    Mai / Juli 2019 Sternchen
    https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe...ytrGI7cyG3zL0m

  3. #2793
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Moin zusammen,

    Hier wird mittlerweile fleißig gekrabbelt. Robben hat er irgendwie fast komplett ausgelassen. Er folgt uns jetzt wie ein Hündchen in alle Räume und meckert nur, wenn er nicht schnell genug hinterherkommt ^^
    Alleine beschäftigen klappt oft sehr gut seit er alleine an alles dran kommt. Er hängt dann mit dem ganzen Oberkörper in seiner Kiste und kramt in seinen Sachen rum. Er versucht sich auch schon hochzuziehen, klappt aber noch nicht.
    Die Nächte sind wie eh und je besch...eiden .

    Noch dazu verschiebt sich sein Zeitfenster gerade um 2 Stunden nach hinten. Also wird erst um 22 Uhr geschlafen (vonwegen die Kinder werden müder wenn sie sich mehr bewegen) und dafür bis halb zehn/zehn. Passt hier nicht so gut, weil wie mehrmals in der Woche schon um 10 zuhause los müssen.
    An neuen Zähnen ist weiterhin nichts zu sehen. Also isst er weiter mit seinen 2 Zähnchen alles was er vor die Nase bekommt. Essen klappt hier wirklich (noch) gut. Das ist wohl seine Superpower ^^
    Wünsche einen entspannten Tag!

  4. #2794
    anittina ist offline glückliche Mamatina
    Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    4.685

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Hallo allerseits, melde mich auch mal kurz aus dem Miniurlaub bei meinen Eltern. Morgen geht es schon wieder nach Hause...
    Honey: Die Augentropfen, die angelath empfiehlt, kann ich auch nur wärmstens empfehlen! Unser Kleiner hatte das auch als er erst ein paar Wochen alt war, die haben super geholfen! Hatte ebenfalls unsere Hebammen damals mitgebracht. :)
    Angela: Ich wünsche dir so sehr, dass es bald weniger anstrengend wird mit Timon, denn schwanger das Ganze mitzumachen ist ja noch eine ganz andere Nummer! Hat sich die Stimmung bei der Arbeit etwas gebessert oder ist es weiterhin angespannt?
    Mensch, Angela, du bist schon in der 9. Woche - die Zeit rast schon wieder!!! Herzlichen Glückwunsch zum Blubberherzchen, freu mich ganz doll für dich. Hab in beiden Schwangerschaften schon früh was gemerkt am Bauch... Ab in die bequemen Klamotten! :)
    Leeza: Auch hier haben wir mit 10 Monaten weiterhin erst ein einziges (Eck)zähnchen , noch nichts weiter in Sicht. Seltsam, quält er sich doch ganz schön. Ich werde halt doch gleich mal eine Bernsteinkette besorgen, DENN: Ich könnte ja schwören, dass mein Großer keinerlei Probleme mit dem Zahnen hatte - so sagt es mir zumindest meine Erinnerung. ABER: Ich habe auf den Fotos gesehen, dass er eben diese Kette trug. Ob es was damit zu tun hat? Keine Ahnung. Vielleicht hilft es ja, wenn ich dran glaube.
    Ich möchte nichts beschreien, der Schlaf tags (zweimal) und nachts (mit max. einmal bisschen stillen, anber nur kurz und einmal Schnulli wieder rein) funktioniert gerade gut - pssst,ich habe NICHTS gesagt....!!!
    Er hat einen unbändigen Appetit gerade, unglaublich!!! Kaum zu glauben, welche Mengen in dieses kleine Bäuchlein passen.
    Spielen alleine klappt weiterhin nur mäßig. Er krabbelt in Windeseile durch die Gegend, läuft an den Möbeln entlang und gestern ist er an meinen und den Händen einer Freundin bestimmt drei Meter gelaufen.
    In ach Tagen ist der siebte Schub zu Ende, der der mildeste bisher war. Im Moment fremdelt er ein ganz bisschen, aber nur wenn ich nicht dabei bin. Bei meiner Mama, sogar bei meinem Mann. Letztens war ich abends weg und es war wohl eine Vollkatastrophe, aber den Tag später war ich auch nicht da (blöder Zufall), aber da hat es wieder wunderbar geklappt.
    Es ist alles nur eine Phase, oooohmmmm.
    Ich wünsch euch was!! Liebe Grüße

  5. #2795
    Avatar von tiwasa
    tiwasa ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    24.07.2014
    Beiträge
    2.290

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Moin!

    Ich muss mal ein Egopost ablassen, weils mich gerade so freut. Gestern hat unser Stinkerchen das erste Mal (für mich) erkennbar "Mama" gesagt. Bei ihm kommt es als Mma raus, aber ich erkenne es. Ebenso hat er angefangen, "Eiiii" zu sagen, wenn man mit ihm kuschelt, oder wenn er seinen Kopf aufs Sofa legt. Zudem läuft er an den Händen sehr flott, seinen Laufwagen liebt er (ein Holzwägelchen mit Haltegriff, wie ein Einkaufwagen). Letztens hat er mit großer Begeisterung selbstgemachte Pizza verdrückt und heute waren wir zum ersten mal in der Krabbelgruppe, wo er sich ziemlich flott von mir wegbewegt hat und auf Entdeckung gegangen ist.
    Mein Baby ist im Begriff ein Kleinkind zu werden. Schnüffhachmach.

    Angela, ich hoff für dich, dass es bald besser wird. 4 Stunden wach zur Nachtzeit ist schon heftig. Was ihn wohl davon abhält?

    Leeza, Essen als Superpower Dann hab ich die auch

    Honnypenny, das Video kenn ich und kanns mir redlich vorstellen. Aber egal, Fortbewegung ist Fortbewegung!
    anittina gefällt dies





  6. #2796
    Avatar von Honeypenny
    Honeypenny ist offline Veteran
    Registriert seit
    27.03.2017
    Beiträge
    1.363

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Danke für den Tipp mit den Augentropfen. Hab ich mir gleich geholt und heute ist sie erstmalig wieder ohne verklebte Augen aufgewacht. Ich werd die mal heute noch weiter geben. Gaf nicht so einfach, die Tropfen dahin zu bekommen, wo sie hinsollen 😅.

    Heute wird sie ein 3/4 Jahr alt. Wahnsinn, wie die Zeit dahinrast!

    Im Moment zerlegt sie gerade ihre Puzzlematte und hat riesen Spaß dabei Daneben steht eine ganze Kiste mit Spielzeug, aber das ist total uninteressant, solange man mit großen Puzzleteilen hantieren kann. Der Deckel der Kiste ist noch toll, den kann man mit Händen und Füßen hochheben

    Ich stelle fest, dass das klassische Spielzeug immer weniger Aufmerksamkeit findet. Sie "spielt" im Moment am liebsten mit einer Sandale von mir, einem Schneebesen, einem Teigschaber und einer Schnabeltasse, die mit Holzperlen gefüllt ist.

    So, jetzt versuch ich mal, sie zum Vormittagsschlaf in ihrem Bettchen zum Schlafen zu bringen. Es regnet in Strömen und da mag ich nicht mit dem Kiwa raus 🙈


  7. #2797
    DieMelli ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    2.013

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Hallo zusammen.
    Auch von mir mal ein kurzes Lebenszeichen.
    Hier wird mir über 9 Monaten weiter nur gerobbt. Seit gut 3 bis 4 Wochen jetzt. Krabbeln, sitzen und sich hoch ziehen ist nicht angesagt.
    Dafür ist heute Nacht Zahn Nr 5 durch gekommen.
    Tagsüber ist sie ein Schatz. Sie beschäftigt sich eigentlich immer Alleine und entdeckt hier Ess und Wohnzimmer und seit neustem auch Küche. Obwohl sie die wohl langweilig findet. Beim Spielzeug hält es sich in Waage. Ich Wechsel ihr Spielzeug regelmäßig. Sprich, z. B. der o ball ist mal für 1-2 Wochen weg. Wenn ich ihn dann wieder raus hole, ist es natürlich klasse. 😆
    Aber alles was neu ist, ist besser. Zur Zeit wird jeden Tag mein DVD Fach ausgeräumt und im Zimmer verteilt. 🤣

  8. #2798
    DieMelli ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    2.013

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ach ja, zu den augentropfen.
    Du bekommst euphrasia auch als Globuli. Ob die genauso gut helfen weiß ich nicht aber ist zumindest etwas einfacher als die Tropfen.

  9. #2799
    Avatar von Honeypenny
    Honeypenny ist offline Veteran
    Registriert seit
    27.03.2017
    Beiträge
    1.363

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Danke für den Tipp mit den Globuli, Melli! Wow, schon 5 Zähne!?!! Wir haben gerade mal die unteren Beiden... ich glaub auch nicht, dass so schnell der nächste kommt. Zu fühlen ist jedenfalls noch nichts

    Madame schläft jetzt seit 2 Stunden - sie schlief nach 5 Minuten ein. Ich bin begeistert 🤗


  10. #2800
    angelath ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    2.860

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    hallo ihr Lieben, kurz bevor ich ins Bett krabble, da ich morgen einen Poltertag meiner besten Freundin habe und von früh bis spät nachts unterwegs sein werde...

    Es ist nach wie vor streng, jetzt gerade wieder nur nachts, tagsüber ist Timon ein süsser kleiner Entdecker :-) Ohne grossartiges Geschrei. Nachts sind wir weiterhin zwischen 2-4 Stunden wach und teilweise auch zwei Etappen...Echt anstrengend und langsam sehe ich aus wie ein Zombie...

    Timon krabbelt nach wie vor nicht, zieht sich aber auf wie ein grosser und geht den Möbeln immer einen Schritt mehr entlang. An den Händen kann er Problemlos zweimal unsere ganze Wohnung ablaufen...Es nervt ihn aber wenn man ihn absetzt, er will nur noch stehen und gehen. Also gibts dann Gemotze. Ich finds süss (das hochziehen und gehen), schöner fände ich aber gekrabbel, dann könnte er sich alleine fortbewegen. Meine Hoffnung ist dafür, dass er bis zur Geburt von Geschwisterchen vielleicht läuft ;-)

    Essen tut er wie ein grosser nur noch das, was wir im Teller haben, bzw. aus seinem Teller, den er auch liebend gern zu Boden schmettert ;-) Müsst ihr auch immer alles putzen nach dem Essen? Nunja...Das wärs so von unserer Front...

    Bis bald ihr lieben
    Timon 12. Juni 2018

    Mai / Juli 2019 Sternchen
    https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe...ytrGI7cyG3zL0m

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •