Seite 306 von 380 ErsteErste ... 206256296304305306307308316356 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.051 bis 3.060 von 3798
Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #3051
    anittina ist offline glückliche Mamatina

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Guten Morgen, ihr Lieben. Hier ist es ja ruhig die letzten Tage...
    Ich bin mal wieder bei meinen Eltern (muss das ausnutzen, solange ich noch Elternzeit hab) und hier ist es RICHTIG heiß (Süd-Westdeutschland). Heute gehen wir mit dem Mini zum ersten Mal ins Freibad. Ich bin schon sehr gespannt wie er das findet unsere kleine Wasserratte.:) Der Kleinkindbereich ist toll in diesem Bad, das sind schon mal gute Voraussetzungen.
    Ich wünsche euch einen schönen Sonntag! Soll ja heute in ganz Deutschland schön sein, oder?

    Mel und Tiwasa, wie geht es euren Kleinen mittlerweile? Ist der Ausschlag wieder weg, Mel?

  2. #3052
    Avatar von tiwasa
    tiwasa ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von anittina Beitrag anzeigen
    Guten Morgen, ihr Lieben. Hier ist es ja ruhig die letzten Tage...
    Ich bin mal wieder bei meinen Eltern (muss das ausnutzen, solange ich noch Elternzeit hab) und hier ist es RICHTIG heiß (Süd-Westdeutschland). Heute gehen wir mit dem Mini zum ersten Mal ins Freibad. Ich bin schon sehr gespannt wie er das findet unsere kleine Wasserratte.:) Der Kleinkindbereich ist toll in diesem Bad, das sind schon mal gute Voraussetzungen.
    Ich wünsche euch einen schönen Sonntag! Soll ja heute in ganz Deutschland schön sein, oder?

    Mel und Tiwasa, wie geht es euren Kleinen mittlerweile? Ist der Ausschlag wieder weg, Mel?
    Der Kleine ist wieder genesen. Mittwoch war noch ein schlechter Tag, Donnerstag krabbelte er wieder ein wenig, und seit Freitag merkt man ihm nichts mehr an. Dafür ist mein Mann Do mit dem Kübel spazieren gegangen.

    Hier ist auch schönes Wetter, endlich. Gestern war ich mit dem Großen auf dem Erdbeerfeld, zum ersten Mal richtig. Mit eineinhalb musste er im Buggy sitzen bleiben, letztes Jahr mit 2 1/2 war ich hochschwanger und hatte keine Luft mehr zum bücken . Heute gehts auch zur Oma, da wird dann gegrillt, der Große kann mit dem Rasensprenger spielen und der Kleine Gras zupfen. Man muss den Sommer nutzen, der Winter wird dann wieder zäh





  3. #3053
    Avatar von Saynara
    Saynara ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Wir sind grade auf den Weg zum wasserspielplatz. Der ist immer ein highlight obwohl wir oft da sind.
    Mittwoch waren wir im Irrland, das war auch total klasse, der große war nur am rumlaufen und toben und ist im Auto nach 10 Sekunden dann eingepennt ^^

    Gestern haben mein mann und ich unseren Hochzeitstag nachgefeiert. In einem escape room! Es war echt toll, das wollen wir bald wieder machen.
    Die kinder waren zu Hause mit meiner Mutter, das hat auch gut geklappt(unerwarteter Weise).

    Johanna stillt nachts nicht mehr 🤔
    Sie wird dennoch öfter wach weil der große und sie sich in die Quere kommen, müssen also bald unser Bett erweitern, in dem Babybett das daneben steht schläft ja keines der kids und ich bin eindeutig zu groß dafür ^^

  4. #3054
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Hallo ihr Lieben,

    ich hätte eigentlich immer was zu erzählen, nur nicht im der Form wie viele hier sich das wünschen, nämlich nur Gutes 😉

    Mal eine Frage an die Mehrfachmamas: wie lange haben eure Kinder gefremdelt?
    Meine Maus schreit nach wie vor um ihr Leben (nicht übertrieben!), sobald ich in die Duschkabine verschwinde, da hilft alles reden etc nichts. Und auch sonst weicht sie mir nicht von der Seite...

    Allgemein finde ich es gerade auch wieder schwierig die richtige Beschäftigung zu finden. Selbst draußen wurde gestern nach einer Stunde nur noch geningelt und leider kennen wir nicht so viele andere Mamas, dass wir jeden Tag eine Verabredung haben können, zumal das ja auch nicht ganztags möglich ist, oder die Kleinen auch schnell mal krank werden (ist uns gestern erst wieder passiert - beide Kinder einer Bekannten krank).
    Essen ist gerade insbesondere zum Frühstück auch wieder nicht so der Hit (wird nach ein paar Löffeln verweigert und jammernd nach der Brust verlangt) und meine Angst vor der Kita Eingewöhnung steigt 😅
    Wobei das auch alles unsicher ist, da wir in den gewünschten Konfessionellen Einrichtungen Zusagen haben, aber keinen Termin, oder man uns seitens der Stadt ganz penetrant eine Tagesmutter aufdrängen will, weil man nicht genug Plätze hat, aber die Berufstätigen versorgen muss...
    Und rausgehen ist gerade auch nicht so der Hit, die Sonne brennt richtig und in der Mittagshitze sollte man ja auch nicht unbedingt raus mit den Kleinen...
    Was macht ihr bei dem Wetter? Schwimmbad fällt wegen der Haut der Kleinen und dem Chlorwasser leider aus, Wasserspielplatz haben wir leider nicht, da dachte ich auch schon dran.

    Angela, wie geht es dir/euch?


  5. #3055
    Avatar von Saynara
    Saynara ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Wasserspielplatz oder planschbecken.
    Soviel Input brauchen die kleinen eigentlich gar nicht. Wir sind nur wegen dem großen hier, sonst wären wir zu Haus auf dem Balkon im planschbecken. In den babybecken ist aber immer nur sehr wenig Chlor, wir haben hier auch ein naturbad, also komplett ohne Chlor.

    Finde es auch ganz schön heiß, aber ich glaube uns erwachsenen macht das mehr als den kids.

    Johanna schreit schon deutlich mehr wenn ich weg gehe, aber so richtig schlimm ist es eigentlich nicht. Ich gehe da nicht immer drauf ein, auch weil es einfach nicht immer geht.
    Sie kann aber durchaus auch ein paar Stunden weg von mir sein ohne Drama.

  6. #3056
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ich lese gerne von dir Goldi 🤗
    Und es ist nicht immer alles toll idn gut wie MN von sooooo vielen Mamis zu hören bekommt.
    Denen glaube ich eh Kein Wort....
    Madame meckert momentan auch wieder etwas mehr wenn ich weg gehe aber das ändert sich gefühlt immer wieder mehrmals am Tag.

    Beim Brei Essen wird gerade super viel getestet. Schreien, weinen, strampeln, Pusten. Echt anstrengend.
    Ich habe jetzt angefangen es einfach zu ignorieren und es auszusetzen.
    Also sitze wirklich vor ihr und warte bis sie fertig ist.
    Das ist dann irgendwann so und der Mund geht auf und dann kommt such wieder der Löffel Brei.

    Goldi
    Wenn du kein Planschbecken hast könnte man auch einfach nen ollen Wäschekorb, geschlossen, nehmen.

    Was ich aber auch merke ist, dass Madame echt Beschäftigung braucht. Nur drin zb. Geht gar nicht. Ich muss mindestens einmal am Tag jetzt raus.

    Da reichen dann auch 20min Spielplatz, im Sand sitzen.

  7. #3057
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Über ein Planschbecken haben wir heute tatsächlich auch schon gesprochen 👍 Ist so gut wie bestellt.

    Interessant mit dem Brei und dass das bei euch ähnlich ist Woelfin, Gezeter etc hatten wir die Tage nämlich auch und ich frage mich dann immer, ob es anderen auch so geht.

    Raus auf den Spielplatz gehen wir auch täglich, wenn es nicht regnet, nur hab ich da gestern auch schon gemerkt, dass es inzwischen wesentlich weniger interessant wird 🤦
    Da hab ich dann schon das Gefühl, dass ihr mehr Input gut tun würde. Nur gibt es leider keine Kurse mehr zur Zeit bzw ist der eine, den ich im Nachbarort finden konnte, restlos ausgebucht. Irgendwie alles supoptimal gerade und im KiWa die ganze Zeit nur gucken ist auf Dauer natürlich auch nicht zufriedenstellend.
    Haben vor kurzem auch schon so einen tollen, großen Motorikwürfel gekauft, aber den ganzen Tag kann sie sich damit natürlich auch nicht beschäftigen.

    Naja, gerade macht sie ein Tragenickerchen und danach gehen wir nochmal raus. Für die nächsten Tage sind Gewitter gemeldet, da geht dann wieder gar nichts mehr.


  8. #3058
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Die letzten beiden Tage war er auch wieder anhänglicher. Aber zum Glück ohne weinen sondern "nur" mit Gejaule.

    Ich hab ihm hier mit ein paar Polsterkissen ein paar Klettermöglichkeiten gebaut. Ansonsten sitzt er im Bällebad oder heute ganz viel aufm Balkon in seiner Wanne. Da hatte er mega Spaß. Ansonsten bin ich im Moment täglich vormittags mit dem Wagen unterwegs damit er da sein Schläfchen macht.
    Einen Wasserspielplatz haben wir hier auch. Aber da Sand immer noch nicht seins ist, waren wir da noch nicht lange :-D
    Ich überleg aber seinen Geburtstag da zu feiern. Er hat unter der Woche und da fänd ich bei gutem Wetter ein Picknick am Spielplatz mit ein paar Muttis ganz schön. Vllt noch mit einem Plantschbecken. Am wochenende dann nachfeiern mit den Verwandten.

    Wisst ihr schon wie ihr feiern wollt?

  9. #3059
    angelath ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Goldi80 Beitrag anzeigen
    Angela, wie geht es dir/euch?
    Danke liebe Goldi der Nachfrage...Ich lese immer mit, aber weiss nicht so recht was antworten oder halte alles nicht für so wichtig was ich dazugeben könnte...
    Mir gehts trotzdem besser psychisch. Ich gehe zu einer Psychologin um etwas über alles sprechen zu können und loszuwerden. Mit meinem Mann kann ich sehr gut sprechen, aber jemand Neutrales ist einfach schon auch gut.
    Ich hatte ein sehr schönes Wochenende mit meinem Mann und Timon. Wir haben im Garten im Planschbecken gebadet, sind nackt durch die Weise gelaufen (hihi, nur Timon natürlich) und im Wald spazieren gegangen und haben den Schatten genossen.

    Letzten Donnerstag gings mir total mies, Übelkeit ab 2 Uhr früh, den ganzen Tag immer wieder über der Kloschüssel...Keine Ahnung, freitag etwas besser, zwar übel, aber nicht Kloschüssel geküsst. Bis heute noch immer wieder übel...? Gestern kamen dann ganz arge Kreuzschmerzen dazu und Bauchziehen und hallo...Im Bereich der Mutterbänder. Im Sitzen tut der Bauch wieder weh, wie ich es von Timon und Strupflischwangerschaft zu Beginn kenne, bis es nachlies bei Strupfli...Kann kaum Essen. Ist wahrscheinlich alles nichts, musste ich aber jetzt loswerden.

    Timon hat letzte Nacht zum ersten mal in seinem fast einjährigen Leben 12 ganze Stunden durchgeschlafen. von 20.30 bis 8.30! Bin fast aus dem Bett gekippt, als ich die Zeit auf dem Wecker sah...Unglaublich! Nach wie vor braucht er aber sein Vormittagsschläfchen und Nachmittagsschläfchen, damit er munter bleibt. Müde ist er ne Katastrophe nach wie vor ;-) Oft schläft er durch nachts, aber nach wie vor schläft er nur auf uns ein abends mit dem Schoppen und auch tagsüber nur in der Trage oder im Kinderwagen auf Schotter. Ich überlege mir, das versuchen zu ändern, aber wenn wir ihn wach ins Bett legen, schreit er gleich los...Weiss nicht, wie das gehen soll sonst...Vor allem schläft er seit einigen Wochen nicht mehr ein mit dem Schoppen auf dem Schaukelstuhl, sodass wir danach noch 30 Minuten in der Küche unter dem Dampfabzug herumgehen bis er schläft. Seit der FG macht er das auch fast nur noch bei mir und nicht mehr bei meinem Mann.

    Am 15. feiern wir seinen 1. Geburtstag mit der Familie :-) Freue mich darauf. Auf anderes freue ich mich noch verhalten. Ferien im Juli etc. Man hat sich halt alles so anders vorgestellt. Nächsten Samstag ist das Hochzeit meiner besten Freundin (sie war meine Trauzeugin) und ich habe innerlich so ein schlechtes gewissen, dass ich mich nicht mehr freue und mehr mit ihr mitfiebere. Dass ich jetzt auch wieder Job suchen muss...Daran will ich noch gar nicht denken, werde mich aber nächste oder übernächste Woche beim Amt anmelden, damit der Papierkram erledigt ist.

    Ja, soviel vorerst von mir mal...Ich bin immer am Lesen bei euch :-)
    Ganz liebe Grüsse und gute Nacht vorerst, geh jetzt schlafen....
    Timon 12. Juni 2018

    Mai / Juli 2019 Sternchen
    https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe...ytrGI7cyG3zL0m

  10. #3060
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Angelath
    Schreibe hier das wonach die ist meine Liebe.
    Ein Forum ist nicht nur für Positives und nicht nur für Negatives gedacht sondern um sich auszutauschen, jeglicher Art und Weise.
    Ich frage bewusst nicht wie es dir geht. Nicht weil es mich nicht interessiert sondern weil ich denke, du wirst schreiben wenn dir danach ist. 🤗

    Ich liebe es auch in der Natur zu sein. Euer Wochenende klingt wirklich toll und entspannt.

    Goldi
    Ich denke es wird eben jetzt immer mehr getestet was die kleinen dürfen und bei was sie Aufmerksamkeit bekommen.

    Das geht jetzt noch 17 Jahre so 😂😂

    Ich werde keine Kurse mehr besuchen.
    Mitte August geht's in die Krippe. Und das einzige was dann noch kommt ist das
    Kinderturnen was ich mit ihr machen will. Aber dafür muss sie laufen können.

    Madame hat jetzt innerhalb zwei Wochen, vier Zähne bekommen.
    Alle oben.
    Wir sind also jetzt bei 6 wobei man sagen muss das Nr. 6 noch nicht 100% durchgebrochen ist. Aber da fehlt nur noch nen mm gefühlt.

    Und nun wird auch geknirscht 🙈
    Gruselig.

    Wir sind jetzt komplett weg von der Flasche.
    Morgens gibt es jetzt einen Halb Milchbrei (80ml Milch, 80ml Wasser)
    Was sie super Verträgt.
    Und Abends dann nochmal einen mit Pre angemischt.
    Obwohl der seit drei Tagen weggefallen ist und sie den, für eigentlich Nachmittags vorgesehenen, GOB bekommen hat und Nachmittags nur son Quetschie. Weil durch Besuch und Urlaub ist ihr Rhythmus gerade total dahin.

    Aber um ehrlich zu sein, da muss sie dann auch mal durch denn es gibt eben auch mal Tage an dem man mal viel unterwegs ist und auch Abends länger weg ist.
    Wir geben ihr dann die Möglichkeit im Buggy zu schlafen. Gehen dann Ne Runde spazieren. Aber wenn sie zur gewohnten Zeit dann nicht schlafen will, dann eben später.

    Gestern zb. War sie von 07:00 bis 16:00 wach. Mit nur 5Min Schlaf.
    Dann eine Stunde bis 17:00 geschlafen und dann um 21:15 ins Bett gepackt wo sie auch innerhalb 10Min eingepennt ist.
    Bis 07:30 heute. 😅

    Aber sie hat eben total gute Laune trotz wenig Schlaf und, wie gesagt, wir geben ihr immer wieder die Möglichkeit.

    Eine längere Fahrrad Tour haben wir jetzt auch mit ihr gemacht, da ist sie bei eingeschlafen.
    Gestern war sie dann auch das erste Mal im einem Planschbecken. Fand sie super und juchzte die ganze Zeit vor Vergnügen. Wir saßen mit den Stühlen um sie rum und genossen es, sie so zu sehen.

    Momentan ist sie echt toll und es gibt nur wenig gemaule. Das freut mich auch für sie.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •