Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #3161
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Guten Morgen.
    Und Leezaa? War das e Macht etwas besser?

    Madame ist gestern um etwa 19:15 eingeschlafen.
    Um 23:00 ist sie dann nochmal wach geworden für etwa 30min (was sie gerade wieder öfter hat) und hat dann aber bis 06:30 geschlafen 😊😊

    Also diesmal nicht, wie sonst, um 05:00 wach geworden.
    Lass es Zufall gewesen sein. Aber das she ich ja in den nächsten Tagen.

    Sie robbt mir jetzt immer mehr hinterher. Da sist so niedlich.
    Und wenn Spielzeug im Weg liegt dann nimmt sie es und legt (oder schmeißt) es zur Seite und bahnt sich so ihren Weg. So ulkig.

    Sie findet es auch spannend jetzt irgendwo hoch zu ziehen.
    Gestern wurde wieder gebadet.
    Dafür benutzen wir ja so einen Badewannen Sitz.
    Das Ding ist echt so klasse.
    Madame sitzt drin und spielt vor sich hin während ich sie sauber mache oder eben mit spiele.
    Aber ich muss sie eben nicht mehr halten beim Baden sondern kann so neben ihr sitzen.
    Sie hat auf jedenfall richtig Spaß.
    Kann es map nur empfehlen.

  2. #3162
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    1.960

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ich hätte mal wieder nichts zu unseren Nächten schreiben dürfen. Von wegen keinen Stress mehr, wenn ich nach oben komme, nachdem sie eingeschlafen ist
    Vorletzte Nacht wurde sie keine Stunde nach dem Einschlafen wach und war komplett unruhig. Um 23.30 konnte ich dann endlich noch meine Zähne putzen gehen Nachts war sie dann bis zum frühen Morgen stündlich wach...
    Und letzte Nacht wachte sie auch eine Stunde nach dem Einschlafen erstmals wieder auf und kam alle zwei Stunden. Bin jetzt todmüde, obwohl ich um 22 Uhr mit ihr zusammen eingeschlafen bin.


  3. #3163
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Das haben wir aber auch oft dass Madame nach etwa einer Stunde wieder wach wird.
    Und mal reicht der Schnuller und manchmal sitzt man doch nochmal ein paar Minuten.
    Die kleinen haben dann einfach noch einen leichten Schlaf.

    Ich hab auch aufgehört zu glauben dass es jetzt do bleibt wie es ist.
    Es ändert sich ja doch immer wieder.
    Aber es sind eben keine Maschinen und umso älter sie werden werden umso mehr bekommen sie mit oder können sie.
    Und das muss verarbeitet werden.
    Und das eben Nachts.

    Natürlich echt anstrengend aber es ist nicht zu ändern.

    Sorry Wenn ich so frage Goldi
    Aber bist du Abends immer alleine?
    Also wegen zb. Keine Zeit zum Zähne putzen oder so.
    Könnte da dir nicht dein Mann helfen?

    Heute Habe ich die letzten Bilder ins Album geklebt und beschriftet.
    Wir hatten eins geschenkt bekommen zur Geburt und dann wollte ich es auch nutzen.
    Also sind da jetzt alle Bilder bis Silvester 2018 drin.
    Ab jetzt mache ich dann online Fotobücher im immer gleichen Format und gleiche Optik.
    So möchte ich sie dann ins Regal stellen.

  4. #3164
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    1.960

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Na, das Zähne putzen kann mir mein Mann ja schlecht abnehmen 😅
    Und die Kleine schläft stillbedingt halt nur mit Mama ein und kennt das auch nicht anders.


  5. #3165
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ah oh OK.
    Ich hatte jetzt gedacht dass sie ja mal eben die 5 Minuten vom Papa hätte bespaßt werden können. 😊

  6. #3166
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    1.960

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Bevor ich mich mit ihr hinlege auf jeden Fall, aber wenn sie nochmal wach wird und mein Mann dann aufpasst freut sie sich so doll über Papa, dass sie danach Glockenwach ist. Das war auch ganz oft der Fall, wenn sie lange geschrien hat und er als seelisch moralische Unterstützung dazu kam. An schlafen ist dann natürlich erst recht nicht mehr zu denken 😅
    Und ich mag mich halt auch nicht jedes Mal schon vor acht Uhr Bettfertig machen. Das hab ich jetzt knapp elf Monate lang und hatte dadurch am Abend nicht die Zeit für meine Kleine, die ich gerne gehabt hätte. Der Papa, war dann bei ihr und ich nur am rotieren. Jetzt ist es wesentlich entspannter, wenn es nicht gerade solche Nächte sind wie vorgestern 😊


  7. #3167
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Spätestens wenn ich wieder arbeite muss Mein Mann die kleine auch ins Bett bringen.

    Da wird sich vieles nochmal ändern.
    Bisher mache ich auch gute 95% was Füttern, wickeln oder Schlaf angeht.
    Oder eben auch Haushalt.

    Aber wenn ich dann auch wieder am arbeiten bin muss er einen Teil mit übernehmen.
    Ich habe zb. Immer einmal in der Woche Spät.
    Da muss er füttern und sie ins Bett bringen.
    Das wird gar nicht anders gehen.
    Aber Madame wird auch nicht mehr gestillt.

    Wie machst du das dann? Du hast ja geschrieben, abstillen wäre keine Option.
    Hast du denn Arbeitszeiten die damit vereinbar sind?

    Aber 8 Wochen sind doch echt noch nen moment hin. Bis dahin kann sich wirklich noch viel ändern.

    Ich finde es aber immer toll zu lesen wie jeder für sich eine Lösung findet. 🙂

  8. #3168
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von BlueWoelfin Beitrag anzeigen
    Guten Morgen.
    Und Leezaa? War das e Macht etwas besser?

    Madame ist gestern um etwa 19:15 eingeschlafen.
    Um 23:00 ist sie dann nochmal wach geworden für etwa 30min (was sie gerade wieder öfter hat) und hat dann aber bis 06:30 geschlafen 😊😊

    Also diesmal nicht, wie sonst, um 05:00 wach geworden.
    Lass es Zufall gewesen sein. Aber das she ich ja in den nächsten Tagen.

    Sie robbt mir jetzt immer mehr hinterher. Da sist so niedlich.
    Und wenn Spielzeug im Weg liegt dann nimmt sie es und legt (oder schmeißt) es zur Seite und bahnt sich so ihren Weg. So ulkig.

    Sie findet es auch spannend jetzt irgendwo hoch zu ziehen.
    Gestern wurde wieder gebadet.
    Dafür benutzen wir ja so einen Badewannen Sitz.
    Das Ding ist echt so klasse.
    Madame sitzt drin und spielt vor sich hin während ich sie sauber mache oder eben mit spiele.
    Aber ich muss sie eben nicht mehr halten beim Baden sondern kann so neben ihr sitzen.
    Sie hat auf jedenfall richtig Spaß.
    Kann es map nur empfehlen.
    Die Nacht war extrem merkwürdig.
    Wir sind bei meiner Mama zu Besuch und daher alles durcheinander:
    18 Uhr ging's ins Bett (1 Stunde früher als sonst aber er war müde und hatte nur 1 Stunde geschlafen).
    Nach 1 Stunde gebrüllt wie am Spieß. Bestimmt 45 Min lang. Ich hab ihn dann zu mir auf die Couch geholt. Da hat er sich erst hingelegt und ich dachte schon er pennt mir da jetzt weg. Pustekuchen. Plötzlich gut drauf und hellwach. Bis 23.30 ! Dann ist er eingepennt. Hab ihn dann bei meiner Mama auf der Couch gelassen. Um 5 hat sie ihn mir dann wieder gebracht. Man sollte meinen er hätte dann lang geschlafen, aber um 8 Uhr war er wach. Nur 1 Stunde später als sonst. Heute hat er tagsüber 2x20 Min geschlafen. Mal sehen was das heute Abend noch wird....

  9. #3169
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    1.960

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von BlueWoelfin Beitrag anzeigen
    Spätestens wenn ich wieder arbeite muss Mein Mann die kleine auch ins Bett bringen.

    Da wird sich vieles nochmal ändern.
    Bisher mache ich auch gute 95% was Füttern, wickeln oder Schlaf angeht.
    Oder eben auch Haushalt.

    Aber wenn ich dann auch wieder am arbeiten bin muss er einen Teil mit übernehmen.
    Ich habe zb. Immer einmal in der Woche Spät.
    Da muss er füttern und sie ins Bett bringen.
    Das wird gar nicht anders gehen.
    Aber Madame wird auch nicht mehr gestillt.

    Wie machst du das dann? Du hast ja geschrieben, abstillen wäre keine Option.
    Hast du denn Arbeitszeiten die damit vereinbar sind?

    Aber 8 Wochen sind doch echt noch nen moment hin. Bis dahin kann sich wirklich noch viel ändern.

    Ich finde es aber immer toll zu lesen wie jeder für sich eine Lösung findet. 🙂
    Also in der Kita wäre die Betreuung von 7 - 13 Uhr und so müsste ich dann natürlich auch arbeiten können. Es gibt etliche Kolleginnen, die so früh beginnen, von daher wäre es sicher schwierig in meinem Fall nein zu sagen. Ja und wenn die Maus dann immer noch nicht satt machende Portionen essen mag, müsste sie während meiner Abwesenheit wohl Pre bekommen 😔 Mit der Pumpe hab ich ja nie viel rausbekommen.
    Brot mag sie immerhin, haben heute Leberwurst als Aufstrich versucht und das fand sie richtig lecker. Hat sie wohl von mir 😬


  10. #3170
    Avatar von Honeypenny
    Honeypenny ist offline Veteran
    Registriert seit
    27.03.2017
    Beiträge
    1.360

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Goldie: ich würde prophylaktisch einfach
    mal eine Stillmahlzeit durch Pre ersetzen. Ich kenne 2 Mamas, da wurde durchs Abstillen die Neurodermitis sogar besser - und wenn du weißt, dass sie es gut verträgt, bist du in der Arbeit wesentlich entspannter

    Was meinst du bezüglich der Zeit am Abend, die dir mit der Kleinen fehlt(e)? Du hast sie doch den ganzen Tag, oder? Wir wechseln uns, seit wir Abends auf Pre umgestiegen sind, täglich mit dem Zubettbringen ab und ich muss sagen, ich genieße jeden Abend, an dem ich "frei" habe


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •