Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #3191
    angelath ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    2.831

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Hallo zusammen

    ich habe immer mitgelesen, aber bin mal wieder nicht zum schreiben gekommen, da ich einfach meinen Kopf in einem anderen Forum hatte, gefühlt die ganze Zeit ;-) Habe heute die Bestätigung bekommen, dass wir wieder schwanger sind, HcG Wert ist bei süssen 29, aber bin auch erst ES+11 oder 12. Wir freuen uns, muss am Donnerstag nochmals HcG Wert bestimmen lassen, danach mache ich keinen Test mehr und freue mich einfach nur.

    Timon hat vor 6 Wochen ca schon einen Zeckenstich gehabt, sie war noch so klein, haben sie auch sofort entdeckt. Wir sind jeden Tag im Gras/Wald und Zürich ist Hochrisikogebiet, wir beobachten. Bei uns wird das erst mit 6 Jahren geimpft, nicht früher...WIr haben auch schon öfters Zecken auf ihm/mir rumlaufen sehen, die wir aber noch abschütteln konnten, die Viecher sind bei uns einfach überall!

    Timon kriecht mir auf einmal davon. Von einem Tag auf den andern hat er gekrabbelt und hört nicht mehr auf. Am Liebsten draussen im Gras (Zecken!!) Timon hat von meinen Eltern zum Geburtstag so einen Tisch bekommen, bei dem Man ein Brett wegnehmen kann und man mit Wasser und Sand füllen kann (jemand hat das erwähnt). Er liebt es heiss :-) Er würde sowieso den ganzen Tag im Wasser sitzen, wir haben ein Planschbecken draussen, das jeden Tag gebraucht wird ;-) Ansonsten läuft er an allen Möbeln und Wänden die ganze Wohnung entlang...

    Seit einigen Tagen ist er wieder arg müde bereits um 9 Uhr, dann wirds total anstrengend. Finde das komisch, denn dann muss er das erste mal schon wieder schlafen, ihn dazu zu bringen, ist aber ausser im Kinderwagen sehe schwer...In Zukunft werde ich halt wieder öfters raus. Die Jahreskontrolle hat 10 Kilo ergeben, irgendwie mag ich ihn nicht mehr stundenlang in der Wohnung rumtragen ;-)

    Ansonsten wünsche ich euch vorerst einen schönen Abend
    anittina gefällt dies

  2. #3192
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Angelath.
    Ich schreib da jetzt einfach mal ein
    "Ich hoffe alles gute für dich"
    Dazu. 😘😘

    Madame ist seit zwei Tagen auch schnell Müde. Und ich glaube dass ist die Wärme.
    Das macht ihr denke ich etwas zu schaffen.
    Geht mir aber genauso. Bin bei 32 Grad auch irgendwann matschig.

    Das mit dem Tisch als Sandkiste war ich die das später kaufen wollte.
    Finde die auch total praktisch.
    Aber jetzt wo ich die Muschel habe bleibt das wohl jetzt erstmal so wie es jetzt ist.
    angelath gefällt dies

  3. #3193
    Avatar von Honeypenny
    Honeypenny ist offline Veteran
    Registriert seit
    27.03.2017
    Beiträge
    1.341

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Oh Angela, was les ich??! Herzlichen Glückwunsch!!! Ich drück alles, was ich hab, für dich und das kleine Wunder, das es sich jetzt bitte die vollen 9 1/2 Monate bei dir gemütlich macht!

    Bei uns ist es auch mega heiß - aber total schön. Heute hat die Kleine das erste Mal im Meer gebadet und war ganz aus dem Häuschen Die anderen Kinder lieben sie total - zwei Mädls, 4 und 5 Jahre, schieben sie immer in ihrem Puppenbuggy durch die Gegend 😂
    angelath gefällt dies

  4. #3194
    anittina ist offline glückliche Mamatina
    Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    4.680

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von angelath Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen

    ich habe immer mitgelesen, aber bin mal wieder nicht zum schreiben gekommen, da ich einfach meinen Kopf in einem anderen Forum hatte, gefühlt die ganze Zeit ;-) Habe heute die Bestätigung bekommen, dass wir wieder schwanger sind, HcG Wert ist bei süssen 29, aber bin auch erst ES+11 oder 12. Wir freuen uns, muss am Donnerstag nochmals HcG Wert bestimmen lassen, danach mache ich keinen Test mehr und freue mich einfach nur.

    Timon hat vor 6 Wochen ca schon einen Zeckenstich gehabt, sie war noch so klein, haben sie auch sofort entdeckt. Wir sind jeden Tag im Gras/Wald und Zürich ist Hochrisikogebiet, wir beobachten. Bei uns wird das erst mit 6 Jahren geimpft, nicht früher...WIr haben auch schon öfters Zecken auf ihm/mir rumlaufen sehen, die wir aber noch abschütteln konnten, die Viecher sind bei uns einfach überall!

    Timon kriecht mir auf einmal davon. Von einem Tag auf den andern hat er gekrabbelt und hört nicht mehr auf. Am Liebsten draussen im Gras (Zecken!!) Timon hat von meinen Eltern zum Geburtstag so einen Tisch bekommen, bei dem Man ein Brett wegnehmen kann und man mit Wasser und Sand füllen kann (jemand hat das erwähnt). Er liebt es heiss :-) Er würde sowieso den ganzen Tag im Wasser sitzen, wir haben ein Planschbecken draussen, das jeden Tag gebraucht wird ;-) Ansonsten läuft er an allen Möbeln und Wänden die ganze Wohnung entlang...

    Seit einigen Tagen ist er wieder arg müde bereits um 9 Uhr, dann wirds total anstrengend. Finde das komisch, denn dann muss er das erste mal schon wieder schlafen, ihn dazu zu bringen, ist aber ausser im Kinderwagen sehe schwer...In Zukunft werde ich halt wieder öfters raus. Die Jahreskontrolle hat 10 Kilo ergeben, irgendwie mag ich ihn nicht mehr stundenlang in der Wohnung rumtragen ;-)

    Ansonsten wünsche ich euch vorerst einen schönen Abend
    Ach, wie schön, mal wieder so ausführlich von dir zu lesen!
    Herzlichen Glückwunsch, diesmal geht es bestimmt gut!
    Da haben wir glaube ich ähnliche Jungs. Unsrer krabbelt ja auch wie nix gutes drauf los, vor allem draußen. Er liebt die Natur und ist ein richtiges Sommerkind. Und nach wie vor geht er an Wänden und Möbeln entlang, klettert auf Tische und Sofas. Ich kann ihn nicht eine Sekunde aus den Augen lassen!
    Dieser Tisch klingt wirklich spannend.ich geh mal googeln und dann ins Bett.
    Gute Nacht allerseits

  5. #3195
    angelath ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    2.831

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Hallo zusammen und danke für die guten Wünsch :-)
    Mir gehts soweit gut, ich habe keinen Test gemacht heute, ich höre auf damit, messe keine Temperatur mehr ab morgen und lass es geschehen und hoffentlich ja, 9 volle Monate gedeihen :-)

    @Anittina, wir haben diesen Tisch
    https://www.garten-spielhaus.de/Gart...serspiele.html
    es gibt viele Plastikteile, aber finde das Holz halt toller :-)

    Ja, Timon kann ich auch kein bisschen mehr aus den Augen lassen, das ist echt anstrengend. Anders anstrengnd, denn auch etwas einfacher, da ich ihn nicht mehr ganz so viel tragen muss und das wird gerade in Zukunft nicht unwichtig werden bei uns...Unser Junge will praktisch gar nicht drinnen sein, findet er total unnötig ;-) Nach wie vor und wird wahrscheinlich so bleiben ;-)


    Ich bin am überlegen, wie ich vorgehe mit dem Job. Meine Kündigungsfrist dauert bis Ende Juli. Im Juli habe ich noch zwei Wochen Ferien und dann muss ich noch drei mal zur Arbeit (1.5 Wochen). Ich glaube, bis dahin werde ich meinen Chefs auch gar nichts sagen. Und wahrscheinlich werde ich auch zuerst zum HR unserer Mutterfirma gehen und mit ihnen sprechen und mindestens eine von den beiden zu diesem Gespräch mitnehmen (wenn bis dahin alles gut geht natürlich...aber man macht sich halt seine Gedanken :-))

    So, ich geh jetzt raus mit dem Kleinen :-) Es wird sehr ungeduldig laut
    Timon 12. Juni 2018

    Mai / Juli 2019 Sternchen
    https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe...ytrGI7cyG3zL0m

  6. #3196
    Sano2405 ist offline old hand
    Registriert seit
    23.10.2016
    Beiträge
    1.117

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Goldi80 Beitrag anzeigen
    Ja, ich hab sie den ganzen Tag, aber Abends waren wir immer gemeinsan in ihrem Zimmer und waren wirklich 100%ig nur für sie da. Tagsüber läuft ja doch öfter mal was nebenbei. Und Zeit als Familie ist hier ja sowieso rar, von daher freue ich mich da jetzt drüber.


    Das ist auch meine Hoffnung. Und Papa riecht halt auch nicht nach Milch 😁

    Hier wird seit einiger Zeit bei jedem Aufwachen sofort losgeschrien. Den Grund konnte ich bisher leider auch nicht herausfinden.
    Hallo Goldi,
    Das haben wir auch. Der kleine wacht nachts schreiend auf und lässt sich nur schwer beruhigen. Wenn ich ihn eine Weile rum trage kann er auf dem Arm tief und fest schlafen, aber sobald ich ihn ablegen will wird geschrien. Er kommt dann mit zu uns ins Bett und wird noch Mal gestillt. Meist schläft er nach fünf Minuten schon ein.


    Zitat Zitat von BlueWoelfin Beitrag anzeigen
    Sie ist nicht schön gepflastert (Mietshaus) mit hier und da spitzen Kanten.
    Also sagen wir die Hälfte da darf sie und die andere Hälfte nicht.
    Naja und schon ist der Platz für Bewegung echt begrenzt.
    Und da fand ich die Idee mit der Muschel ganz gut.
    Eine Seite Wasser, andere Seite Sand. Und schon hat sie eine tolle Beschäftigung.

    Halt für Tage wo ich keine Zeit habe zwei drei Stunden auf nem Spielplatz oder im großen Garten zu sein.
    Wir haben unsere Terrasse damals nur gepflastert, weil es einfach günstiger war . zu der Zeit haben wir noch nicht drüber nachgedacht dass es blöd zum Krabbeln sein könnte. Wir haben uns aus dem Campingzubehör einen Vorzelt Teppich gekauft und legen den auf der Terrasse aus.

  7. #3197
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ja ne Große Picknick Decke lege ich auch ab und an hin aber da bleibt sie nicht mehr drauf. 😊

    Ach ich tüddel mir das schon zurecht.

    Ich bin gerade dabei den nächsten Schritt beim Schlafenlegen zu gehen.
    "Einschlafen ohne Händchen halten"
    Sie braucht jetzt wieder etwa ne Stunde bis sie dann endlich eingeschlafen ist aber ich weiß ja das es besser wird mit der Zeit.

  8. #3198
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    1.934

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Sano2405 Beitrag anzeigen
    Hallo Goldi,
    Das haben wir auch. Der kleine wacht nachts schreiend auf und lässt sich nur schwer beruhigen. Wenn ich ihn eine Weile rum trage kann er auf dem Arm tief und fest schlafen, aber sobald ich ihn ablegen will wird geschrien. Er kommt dann mit zu uns ins Bett und wird noch Mal gestillt. Meist schläft er nach fünf Minuten schon ein.




    Wir haben unsere Terrasse damals nur gepflastert, weil es einfach günstiger war . zu der Zeit haben wir noch nicht drüber nachgedacht dass es blöd zum Krabbeln sein könnte. Wir haben uns aus dem Campingzubehör einen Vorzelt Teppich gekauft und legen den auf der Terrasse aus.
    Hey Sano, schön dich nach so langer Zeit mal wieder zu lesen. Wie geht es euch? Erzähl doch gerne mal mehr, wenn du magst.


  9. #3199
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    1.934

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ich bin ja sooo erleichtert - heute kam die Zusage unserer Zweitwunsch Kita ab August
    Zwar müssten wir dann nochmal wechseln und zahlen vorerst deutlich mehr (sie vergeben grundsätzlich nur Ganztagsplätze, egal ob man die auch so nutzt, haben dadurch aber auch einen höheren Betreuungsschlüssel) aber uns ist damit sehr geholfen und wir wissen sie in guten Händen.

  10. #3200
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Glückwunsch Goldi.
    Da fällt dir sicher nen ordentlicher Stein vom Herzen. Zurecht aber eigentlich echt schade das man überhaupt beglückwünschen muss...
    Abee das wird sich in den nächsten jahren sicher auch nicht ändern.
    Wann wollt ihr denn dann nochmal wechseln wenn das nur vorübergehend ist?

    Also wären dann die Eingewöhnungen nah aneinander?

    Heute waren wir im Freibad. Madame musste sich erstmal dran gewöhnen aber dann fand sie es gut.
    Ich hab sie vorher dick eingecremt und einen Sonnenhut mit Nackenschutz hatte sie auch auf.

    Aber nur ein Badeanzug. Das fand ich auf Dauer etwas wenig Stoff wenn man hat gemerkt das die Creme einfach doch nicht so gut hält.
    Jetzt habe ich so ein UV T Shirt und eine Kurze Hose gekauft.

    Ich glaube das finde ich besser.
    Zumindest kann ich dann auswählen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •