Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #331
    Isawyn ist offline Member
    Registriert seit
    23.12.2017
    Beiträge
    194

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Nach einem sehr anstrengenden Wochenende wird es jetzt besser.
    Das Spucken und Schreien ist heute fast weg. Nach der Flasche schläft er auch schön ein. Konnte heute sogar zum Friseur. Er war bei Oma total lieb.
    Irgendwie hab ich schon Angst vor der Nacht. Häufig ist er nach einem ruhigen Tag in der Nacht ein Teufelchen.

    Meine Fäden sind ca. nach vier Wochen an allen Stellen weg gewesen.

  2. #332
    Mel2506 ist offline addict
    Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    637

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Babymassage scheint sich positiv auf den Mittagsschlaf auszuwirken. Knapp vier Stunden hat er jetzt geschlafen :) Die Gymnastik nach der Massage hat auch gut geklappt. Für die Kleinen wurde ein riesen Mobile aufgehängt wo sie alle zusammen drunter liegen konnten, wenn sie nicht schlafen wollten.

  3. #333
    Citty ist offline addict
    Registriert seit
    08.09.2017
    Beiträge
    632

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Bei mir hat die Hebamme die Fäden nach zehn Tagen gezogen, da hatten die sich fast alle schon fast ganz aufgelöst. Nur ein innerer war noch da, der ist ca 3 Wochen nach der Geburt rausgefallen.

    Hier: Baby schläft seit Tagen viel, allerdings nur am Körper. Hier bleibt also alles liegen, was der Mann nicht macht...

  4. #334
    anittina ist offline glückliche Mamatina
    Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    4.684

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Isawyn Beitrag anzeigen
    Nach einem sehr anstrengenden Wochenende wird es jetzt besser.
    Das Spucken und Schreien ist heute fast weg. Nach der Flasche schläft er auch schön ein. Konnte heute sogar zum Friseur. Er war bei Oma total lieb.
    Irgendwie hab ich schon Angst vor der Nacht. Häufig ist er nach einem ruhigen Tag in der Nacht ein Teufelchen.

    Meine Fäden sind ca. nach vier Wochen an allen Stellen weg gewesen.
    Egal wie anstrengend der Tag war, ob mit oder ohne Schlaf, die Nächte waren hier bisher immer ruhig. Toi toi toi.
    Hoffentlich beschrei ich jetzt gerade nichts...

    Haushalt sieht hier aus wie sau, hätte sooo gerne jemanden, der hier einmal die Woche oder von mir aus auch alle zwei Wochen das Gröbste macht. 😞

  5. #335
    Avatar von Saynara
    Saynara ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    2.430

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Madame schläft heute mehr oder weniger den ganzen Tag. Keine Ahnung was da los ist, angeblich sollte sie mitten im Schub stecken.
    Gibt allerdings schlimmeres

    Mein Sohn war auch ein brüllaffe. Bei ihm hat nur geholfen ihn vorwärtsgerichtet, aufrecht, auf dem Arm durch die Gegend zu tragen. Gerne den ganzen Tag. Oder rausgehen, im tragetuch, durfte nur nicht stehen bleiben.
    Bei der kleinen hilft nur stillen.

  6. #336
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Bei unserem merkt man den Schub.
    Entweder hängt er an der Brust, schreit oder schläft (aber nur wenn man ihn trägt oder wippt).
    Schnuller sind auch so ne Sache.
    Sein erster war Soothie von avent. Den hat er anstandslos genommen. Allerdings ist der so schwer, dass er schnell rausfällt und gemeckert wird. Deswegen hab ich dann Nuk und MAM versucht. Nimmt er nicht. Genauso den Cherry von Nip.

    Was ich hier so lese müssten meine fäden echt langsam mal raus :-/ nicht dass da was einwächst

  7. #337
    DieMelli ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    2.013

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Schlafen ist hier irgendwie heute auch schwierig.
    Wir waren heute bei der Osteopathin mit ihr. Jetzt danach schläft sie super. War sehr interessant. Bin gespannt ob es hilft.

    Zum Thema Fäden
    Ich wurde ja nicht genäht, weil angeblich zu gering gerissen. Jetzt 6 Wochen nach Geburt war ich beim Arzt und die Risse sind immernoch nicht verheilt... 😥 Nochmal vier Wochen schonen und dann nochmal zum Arzt. Sie meinte da hätte wohl doch besser genäht werden sollen.

  8. #338
    Isawyn ist offline Member
    Registriert seit
    23.12.2017
    Beiträge
    194

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zum Thema Schnuller:
    Wir haben von Avent einen Ultra Soft. Ist der einzige den er akzeptiert.

    Beim Osteopathen waren wir auch schon. Bisher sieht es nach einer Besserung aus. Aber es sind noch Behandlungen notwendig.

  9. #339
    Bibs389 ist offline addict
    Registriert seit
    05.11.2017
    Beiträge
    409

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Die Fäden am Damm hab ich nie gespürt, weder meine Hebamme noch die Frauenärztin hat sich dazu jemals geäußert.
    Aber vllt wurden die damals beim ziehen der anderen Fäden mit gezogen, das könnte ich mir gut vorstellen.
    Können die bei dir den nicht noch gezogen werden?

    Sag mal sind eure Zwerge im Moment auch so schreckhaft? Im Schlaf erschreckt er sich ständig, wacht dann davon auf und das Geschrei ist riesig. Und unsere Abende sind zur Zeit auch eher katastrophal. Man bekommt ihn nur mit schuckeln und laufen ruhig und wehe man setzt sich hin, dann geht das Geschrei wieder von vorne los 🙄 dauert 2-3 std dann schläft er tief und fest.

    Ist das ein Schub oder was könnte das für eine Phase sein? Werden am Freitag 9 Wochen alt.

  10. #340
    Avatar von Saynara
    Saynara ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    2.430

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Bibs389 Beitrag anzeigen
    Die Fäden am Damm hab ich nie gespürt, weder meine Hebamme noch die Frauenärztin hat sich dazu jemals geäußert.
    Aber vllt wurden die damals beim ziehen der anderen Fäden mit gezogen, das könnte ich mir gut vorstellen.
    Können die bei dir den nicht noch gezogen werden?

    Sag mal sind eure Zwerge im Moment auch so schreckhaft? Im Schlaf erschreckt er sich ständig, wacht dann davon auf und das Geschrei ist riesig. Und unsere Abende sind zur Zeit auch eher katastrophal. Man bekommt ihn nur mit schuckeln und laufen ruhig und wehe man setzt sich hin, dann geht das Geschrei wieder von vorne los 🙄 dauert 2-3 std dann schläft er tief und fest.

    Ist das ein Schub oder was könnte das für eine Phase sein? Werden am Freitag 9 Wochen alt.
    Deswegen schläft sie auf dem Bauch. Auf dem Rücken schläft sie keine 5 Minuten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •