Seite 342 von 380 ErsteErste ... 242292332340341342343344352 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.411 bis 3.420 von 3798
Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #3411
    Avatar von tiwasa
    tiwasa ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Hallo in die Runde!

    Angela:
    Nachdem ich ihn schon auf 1x schlafen tags gebracht hatte, hatten wir letzte Woche Dreitagefieber und er ist wieder in den 2x schlafen Rhythmus gefallen. Heute schlief er aber wieder erst um 12-14 Uhr, um dann um 16 Uhr totmüde zu sein. Half nix, wenn er dann schläft, schläft er abends zu spät. Also noch kurz draußen im Garten gewesen, viel zu heiß, drinnen laufen lassen, gegessen, gebadet und ab ins Bett.
    Die Zeit des Umbruchs von zweimal auf einmal Tagschlaf ist schwierig für die Kleinen. Da müsste man die Tage verkürzen können Ich hab mal in einem Artikel gelesen, dass man da dann besser die Kinder nur einmal schlafen lässt, dann zieht und ziemlich früh für die Nacht hinlegt. So ist auch meine Erfahrung. Die Entwicklung geht ja auch hin zum einmal schlafen, also lieber das unterstützen.

    So, unserer läuft und läuft und läuft... Duracel! Seit heute klettert er auch noch, dumm nur, dass er zwar rauf kommt, aber meistens nicht mehr runter. Außer Kopf voran mit Überschlag. Hach, das wird noch lustig werden. Groß hat das gleich durch gehabt und gewusst, wie er wieder runter kommt...

    Was macht ihr bei der Hitze? Ich mag nicht mehr. Mit Hinblick darauf, dass das ja nicht mehr besser werden wird, wirds mir ganz bang.





  2. #3412
    Avatar von tiwasa
    tiwasa ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ach ja Mel, Mitte 40 und dann ein zu langer Abstand wären für mich klare Argumente. Ob man überhaupt mit Mitte 40 nochmal erfolgreich schwanger werden kann ist ja die nächste Frage, da müsstet ihr dann euch klar sein, dass das auch mit recht großer Wahrscheinlichkeit bei einem Kind bleiben kann. Wenn das okay wäre, wieso nicht. Puh, schwierig.





  3. #3413
    angelath ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ihr lieben mit den guten Ratschlägen! Danke euch!

    Heute hatte ich meinen zweitletzten Arbeitstag. Nächsten Dienstag werde ich mit noch mehr gemischten Gefühlen von zuhause los gehen...hm...

    Werde das mit dem einmal schlafen wohl mal versuchen. Es graut mir zwar davon. Timon mutiert einfach zur albekannten Schreibaby-Manier der ersen 6 Monate. Ich fühle mich dann psychisch gleich wieder total in diese Zeit hineinversetzt und hilflos. Aber werde es nach meinem letzten Arbeitstag mal angehen. Da wollte ich eben auch noch das Schlafenlegen angehen, denn ohne in den Schlaf getragen werden, schläft er ja auch nach wie vor nicht ein...
    Aber da ihr alle etwas dieselbe Meinung habt, versuche ich das und werde euch wieder berichten.

    Ich halte mcih etwas kurz, mir gehts halbmässig...und wünsche euch einen wunderbaren schönen Sommerabend :-)
    Timon 12. Juni 2018

    Mai / Juli 2019 Sternchen
    https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe...ytrGI7cyG3zL0m

  4. #3414
    angelath ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von tiwasa Beitrag anzeigen
    Hallo in die Runde!

    Angela:
    Nachdem ich ihn schon auf 1x schlafen tags gebracht hatte, hatten wir letzte Woche Dreitagefieber und er ist wieder in den 2x schlafen Rhythmus gefallen. Heute schlief er aber wieder erst um 12-14 Uhr, um dann um 16 Uhr totmüde zu sein. Half nix, wenn er dann schläft, schläft er abends zu spät. Also noch kurz draußen im Garten gewesen, viel zu heiß, drinnen laufen lassen, gegessen, gebadet und ab ins Bett.
    Die Zeit des Umbruchs von zweimal auf einmal Tagschlaf ist schwierig für die Kleinen. Da müsste man die Tage verkürzen können Ich hab mal in einem Artikel gelesen, dass man da dann besser die Kinder nur einmal schlafen lässt, dann zieht und ziemlich früh für die Nacht hinlegt. So ist auch meine Erfahrung. Die Entwicklung geht ja auch hin zum einmal schlafen, also lieber das unterstützen.

    So, unserer läuft und läuft und läuft... Duracel! Seit heute klettert er auch noch, dumm nur, dass er zwar rauf kommt, aber meistens nicht mehr runter. Außer Kopf voran mit Überschlag. Hach, das wird noch lustig werden. Groß hat das gleich durch gehabt und gewusst, wie er wieder runter kommt...

    Was macht ihr bei der Hitze? Ich mag nicht mehr. Mit Hinblick darauf, dass das ja nicht mehr besser werden wird, wirds mir ganz bang.
    Wann esst ihr denn zu Mittag wenn er um 12 Uhr einschläft? Vorher nehme ich an oder? Und wenn du ihn so früh hinlegst, wann steht er dann wieder auf morgens? Fand so die 7 Uhr die wir gerade haben (wegen spät ins Bett gehen) voll toll, bisher war es ja eher 5 Uhr...

    Bei uns wird auch auf Möbel geklettert und dann gemeckert, weil es nicht mehr runter geht hihi!
    Ich geh nur noch in den Wald mit Timon. Dort ist zwar auch heiss, die Sonne brennt aber nicht so. Wir wohnen eben gleich am Waldrand. sonst drinnen oder hinterm Haus haben wir Kinderpool aufgestellt, dort ist ab 13 Uhr schatten. Dooferweise geht Timon immer der Sonne entlang, wenn er laufen will ...Mag auch nicht mehr, aber bei uns solls besser werden, so auf 27 Grad runter...Je, muss direkt Jacke suchen hihi!
    Timon 12. Juni 2018

    Mai / Juli 2019 Sternchen
    https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe...ytrGI7cyG3zL0m

  5. #3415
    Mel2506 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Angela, ich hoffe mit dem zu Bett legen wird's bald wieder früher.
    Hier steht der Mini zwischen 7:30 und 8 Uhr auf und geht zwischen 11/11:30 bis ca 14 Uhr schlafen, danach gibt's erst Mittagessen. Vorher ist er zu müde, das wird nichts. Abends geht's dann gegen 19:30 ins Bett
    Zum Abend hin merkt man die Müdigkeit irgendwann deutlich, da steigt die Unfallgefahr und das ist für uns das Zeichen ihn hinzulegen.

  6. #3416
    Mel2506 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Danke Tiwasa,

    Hach, ich werde einfach nicht schlauer.
    Mitte 40 ist vielleicht etwas übertrieben. Wenn es im schlechtesten Fall erst im Herbst startet und gesamt zwei Jahre dauert, könnte Nr. 3 mit 41/42 kommen. Der Altersabstand würde dann bei 3-4 Jahren liegen..
    Ich weiß nicht, ob das nicht schon ein wenig zu viel ist um spielend miteinander aufzuwachsen.

    Und stimmt, klappen muss es dann eh auch erstmal. Aber da bin ich heute einfach optimistisch.

  7. #3417
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ich frage mich ja ernsthaft wie ihr es schafft, dass die Kleinen so lange fit sind. Nach zwei Stunden morgens ist hier schon wieder Schluss 🙈 Wenn es doch mal aus irgendwelchen Gründen später wird, ist sie nach dem ersten Nickerchen früher als üblich wieder müde, also so oder so zu der Zeit, in der das zweite Nickerchen stattfindet, und - verständlicherweise - total unausstehlich.

    Die ersten Tage in der Kita verbringen wir zu ihrer Schlafenszeit. Das tut mir jetzt schon total leid und widerstrebt mir. Nur bin ich leider nicht in der Situation es mir leisten zu können, länger zu Hause zu bleiben Dann konnte sie gerne weiterhin noch so schlafen, wie sie nunmal müde ist. Ich greife da nicht gerne ein.
    Hier war es ja auch lange so, dass sie erst um 21.30 oder später schlief und irgendwann wachte sie morgens so früh auf, dass sich damit der ganze Rhythmus geändert hat. Ich bin jetzt zwar total im Eimer 😅 aber so hat man mehr vom Tag und ich gewöhne mich langsam wieder ans frühe aufstehen. Keine Ahnung, wie man in dem Zustand seine Arbeit anständig machen soll 🙈


  8. #3418
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ach ja, das liebe Alter Mel. Ich kann dir da gut nachempfinden. Im Januar werde ich 40 und hätte eigentlich gerne noch zwei weitere Kinder! Ich hoffe so sehr, dass ich bis zum Vierzigsten wenigstens schon wieder schwanger bin!

    tiwasa, wir sind viel zu Hause bei dem Wetter 😔 Dank Klimagerät ist es sehr angenehm. Nach mehreren Wochen im letzen Jahr bei 29 Grad im Wohnzimmer (in einer Erdgeschosswohnung!!! &#129318 war uns das eine Investition wert.
    Dadurch, dass meine Kleine morgens so schnell wieder müde wird, schaffe ich es vorher kaum vor die Tür. Da muss es echt passen so wie gestern mit Frühstück etc und dann schnell alles zusammen gepackt und im KiWa schlafen lassen, während man spazieren geht. Oft sitzen mein Mann und ich beim Frühstück und sie ist schon wieder so knatschig, dass ich sie sofort zum schlafen in die Trage nehmen muss.


  9. #3419
    angelath ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Mel2506 Beitrag anzeigen
    Angela, ich hoffe mit dem zu Bett legen wird's bald wieder früher.
    Hier steht der Mini zwischen 7:30 und 8 Uhr auf und geht zwischen 11/11:30 bis ca 14 Uhr schlafen, danach gibt's erst Mittagessen. Vorher ist er zu müde, das wird nichts. Abends geht's dann gegen 19:30 ins Bett
    Zum Abend hin merkt man die Müdigkeit irgendwann deutlich, da steigt die Unfallgefahr und das ist für uns das Zeichen ihn hinzulegen.
    Mel, das ist aber nicht schlecht. Wenn Timon um 19.30 mal schläft, ist er spätestens um 5 Uhr wach :-)) hihi...Aber das klappt ja gut bei euch, das ist toll...Wir werden eine Lösung finden und etwas Übung brauchen, aber als Arbeitslose habe ich ja bald viel Zeit und kann mich solchen Dingen widmen...
    Timon 12. Juni 2018

    Mai / Juli 2019 Sternchen
    https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe...ytrGI7cyG3zL0m

  10. #3420
    angelath ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Goldi80 Beitrag anzeigen
    Dadurch, dass meine Kleine morgens so schnell wieder müde wird, schaffe ich es vorher kaum vor die Tür. Da muss es echt passen so wie gestern mit Frühstück etc und dann schnell alles zusammen gepackt und im KiWa schlafen lassen, während man spazieren geht. Oft sitzen mein Mann und ich beim Frühstück und sie ist schon wieder so knatschig, dass ich sie sofort zum schlafen in die Trage nehmen muss.
    Das ist bei uns genau gleich Goldi, Timon ist nun seit 6 Uhr wach und wird um 8 Uhr wieder total hinüber sein...Kann ihn dann eben nicht wach halten, ist wirklich schlimm...Geh dann auch gleich wieder unter den Dampfabzug...
    Timon 12. Juni 2018

    Mai / Juli 2019 Sternchen
    https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe...ytrGI7cyG3zL0m

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •