Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #3421
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Goldi
    Ich könnte mir vorstellen dass auch das sich in der KiTa geregelt mit dem Schlafen und Müde sein.
    Es wird alles spannend sein und sie ist abgelenkt.
    Schläft sie in der Kita? Oder dann zu a Hause?
    Madame geht ja nur bis 13:00 in die KiTa und schlafen wird sie dann direkt wenn ich sie abgeholt habe, zu Hause.
    Das ist dann nochmal ne Stunde später als jetzt.
    Aber da hoffe ich auch dass es kein Problem sein wird.
    Bisher habe ich echt Glück dass ihre Zeiten da jetzt schon sehr nah an dem sind wie es ab August wird.

    Aber die kleinen in eine gewisse Richtung zu bekommen ist auch wirklich schwer.

    Gestern haben wir die Muschel mit Wasser gefüllt und dort hat Madame dann auch bestimmt zwei Stunden drin geplanscht.
    Danach wurde dann nochmal gebadet und so war der Nachmittag sehr gut auszuhalten.

    Eigentlich Bade ich sie so wenig wie möglich mit Shampoo aber bei den jetzigen Temperaturen schwitzt sie wie ne große. Und durch ihre vielen Haare muss sie dann doch gerade fast täglich gewaschen werden.

    Gsd mag sie es.

    Heute nachmittag fahren wir wohl an den See hier in der Nähe.
    Mal sehen wie voll das wird und wieviel Schatten es dort gibt.

  2. #3422
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    1.965

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Die Kita regelt das Gott sei Dank individuell, d. h. sie könnte dort nach Bedarf schlafen, auch mehrmals am Tag, muss es aber nicht.
    Die Abholzeit ist hier noch etwas unklar, da ich nicht weiß welche Arbeitszeiten mein AG von mir verlangen wird - meine alten passen jedenfalls nicht - und sich auch noch niemand bei mir gemeldet hat wegen einem Gespräch. Ich werde weiterhin knapp 30 Stunden die Woche arbeiten, also etwa sechs am Tag. In sechs Wochen geht es schon wieder los

    Ich hatte heute morgen einen Termin und die kleine Maus hat erstaunlich lange ohne Schlaf durchgehalten. Um 6.40 hatte sie ausgeschlafen und als ich zwei Stunden später los bin schien sie noch recht fit 😳 Sie hat dann noch gespielt und ist gegen halbelf bei meinem Mann eingeschlafen. Als ich nach Hause kam schlief sie noch immer, sodass ich dann wegen der aufkommenden Hitze den Einkauf noch alleine erledigt habe. Nach gut 1,5 Stunden hatte sie ausgeschlafen und war gegen 13.30 aber schon wieder müde, schlafen wollte/konnte sie aber nicht...ganz eigenartig. Und jetzt hab ich sie wie gestern um 19 Uhr ins Bett gelegt. Vielleicht ist das dann ja doch endlich mal der Schritt zu nur noch einem Tagesschlaf, denn gestern lief es schon genau so ab. Sie war hundemüde, aber schlafen ging irgendwie auch nicht und die Trage fand sie plötzlich auch doof.


  3. #3423
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Hättest du nicht die Möglichkeit vorher deine Arbeitszeiten zu erfragen?
    Du könntest ja auch selber Vorschläge machen und diese erfragen ob das geht.

    Ich habe bevor Madame in der skrippe angemeldet wurde meine Arbeitszeiten besprochen und schriftlich festgelegt.
    Damit es sich auch lohnt sie in die Krippe zu geben.
    Hätte Mein AG zb. Gesagt ich müsse viel Spät arbeiten dann hätte ich das alles gelassen mit Krippe und arbeiten.

    Arbeite aber auch im Einzelhandel, da sind die Öffnungszeiten ja sehr lange.
    Und da ich ja nur wenige Stunden arbeiten wollte musste ich das vorher klären was Gsd auch super ging.

    Ich würde also ruhig mal fragen und Vorschläge machen.


    Total witzig.
    Seit bestimmt drei vier Wochen hat Madame sich ja nicht mehr selber hingesetzt nachdem sie es zwei drei Tage lang immer mal tat am Tage.
    Der Arzt am Mittwoch meinte auch, sie hätte dann wohl einfach keine Lust dazu.
    Und Nu? Seit Mittwoch?
    Setzt sie sich in einer Tour, überall hin 😂
    Echt ulkig die kleine Maus.

    Hach sie ist gerade auch eeecht toll und so Agil.
    Das macht total Spaß. Sie hält kaum still, ist immer unterwegs und wir hinterher.
    Die ersten mini Schritte an der Hand wurden nun auch schon gemacht.

  4. #3424
    Avatar von Honeypenny
    Honeypenny ist offline Veteran
    Registriert seit
    27.03.2017
    Beiträge
    1.403

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Oh, das klingt toll, Woelfin! Soo witzig, wie die Kleinen dahin tapsen, oder?

    Bei mir gehts in einer Woche wieder los mit Arbeit - obwohl ich mich eigentlich soo darauf gefreut habe, bereu ich jetzt fast, nicht 2 Jahre Elternzeit genommen zu haben. Wäre finanziell etwas eng geworden, hätte aber schon irgendwie hinhehaun. Vor allem, weil es ja jetzt noch das Familiengeld gibt Naja, beim 2. Kind dann Wir starten übrigens in den 3. ÜZ.

    Goldie: ich würde auch mal beim AG deine Wunschzeiten durchgeben. Ich habe das gleich bei meiner "Anmeldung" vor 3 Monaten gemacht und darf jetzt tatsächlich exakt wie gewünscht arbeiten.


  5. #3425
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Thema 2. Kind kam hier auch mal auf. So ganz sicher sind wir uns da jeweils nicht. Wir haben einfach zu viel Schiss gerade, dass noch mal so ein schlechter Schläfer bei rum käme (von Behinderungen oder so die ja immer vorkommen können und natürlich schlimmer sind ganz abgesehen).

    Wir merken gerade, dass der Schub sich dem Ende neigt und sich einiges getan hat. Seine Feinmotorik ist sehr viel besser geworden. Er spielt jetzt Steckspiele und isst mit der Gabel (die Mahlzeiten bestehen aus 3 Phasen ^^ kurze Phase 1: selbst aufgabeln, Phase 2: mir die Gabel zum befüllen hinhalten und sich die Gabel sofort selbst in den Mund stecken, Phase 3 - die mit Abstand längste Phase: ungeduldig dann doch die Hände nehmen :-D). Ins Töpfchen wird in Standardsituationen auch gepullert und gekackt (nachm Aufstehen, vorm Schlafen gehen und wenn's die Zeit erlaubt beim normalen Wickeln). Aber ist jetzt nicht so als würd er signalisieren wenn er muss ^^
    Und er ist weiterhin sehr schnell frustriert, wenn er etwas nicht darf und meckert dann laut und schlägt. Wird auch leider noch nicht besser.
    Ansonsten war er gerade schon wieder zum 4. Mal wach. Es neeeeervt.

  6. #3426
    angelath ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    2.860

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zum Thema Schlaf bei uns...
    Heute wurde nur 1x 30 Minuten geschlafen (seit 6 Uhr früh sind wir wach) und wir kriegen ihn nicht in den Schlaf... Kreisch... Natürlich war es ziemlich wenig schlaf, aber unbeabsichtigt...bin gespannt, wie sich das entwickelt wenn wir wirklich auf einen Schlaf wechseln möchten...
    Timon 12. Juni 2018

    Mai / Juli 2019 Sternchen
    https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe...ytrGI7cyG3zL0m

  7. #3427
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    1.965

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Leeza, ich kann dir mit meinem Kratzekind total nachempfinden 😔 Wir haben vorhin versucht Serie zu schauen, aber nach dem ersten Aufwachen und Stillen war sie dann alle 10 Minuten wach und nach dem dritten Mal bin ich gleich ganz bei ihr geblieben. Sie ist auch jetzt noch sehr unruhig.
    Ich muss auch sagen, dass ich Angst davor hätte so etwas noch einmal durchmachen zu müssen, andererseits bin ich durch die gesammelten Erfahrungswerte irgendwie gelassener.

    Woelfin, sicher könnte ich das, ich hab nur Angst vor einem nein. Sie Situation ist etwas festgefahren und ich auf den Job zwingend angewiesen, alles nicht so einfach leider. Ich hoffe sie zwingen mich durch für Arbeitszeiten nicht indirekt dazu ein größeres Betreuungspaket zu nehmen und mehr Geld zu verpulvern als nötig. Abgesehen davon wäre ich todunglücklich nicht mehr viel von der Kleinen zu haben, wenn ich erst spät Feierabend habe. Naja, mal abwarten...

    Ansonsten wurde hier auch heute wieder nur einmal tagsüber geschlafen und das noch dazu recht kurz - ich darf wirklich nichts Weltbewegendes mehr nebenher machen, wenn ich sie in der Trage habe, sonst wacht sie ratz fatz wieder auf 🤦*♀️ Die restliche Zeit war sie dann ziemlich groggy und irgendwann auch unausstehlich, aber so richtig zur Ruhe kommen wollte sie nicht. Um viertel vor sechs war es so dermaßen schlimm mit der Müdigkeit, dass ich beschlossen habe sie ins Bett zu bringen. Ich bin schon darauf eingestellt, dass um fünf Uhr die Nacht rum sein wird 🙈 😭

    Morgen kommt dann ja auch Geburtstagsbesuch und ich bin gespannt wie meine veganen Kuchen schmecken. Extra backen hätte ich als Quälerei empfunden, denn ich backe und esse für mein Leben gerne Kuchen und zugucken geht für mich gar nicht. Für die Kleinsten gibt es einen Kuchen ohne Zucker, den ich für meine Tochter schon zu ihrem Geburtstag gebacken hatte und sie offensichtlich sehr lecker fand - es landete nur wenig neben dem Teller oder auf dem Boden, der nach dem Essen eigentlich immer einem Schlachtfeld gleicht 🤣 Manchmal macht mich das echt kirre!!!


  8. #3428
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ich drücke dir die Daumen Goldi.
    Aber fragen kostet ja eigentlich nichts...
    Wenn die Situation aber angespannt ist dann kann ich das verstehen.
    Wenn du ein größeres Betreuungspaket bräuchtest müsste man ja dann sogar gucken ob es sich überhaupt lohnt zu arbeiten.
    Nicht dass du dann nur noch für Krippe, Sprit oder Fahrkarten arbeiten gehst.

    So hatte ich mir das auch ausgerechnet.
    Das ein bisschen was hängen bleibt nach Abzug von allem.
    Und aber bei max 25 Stunden.
    Hätte sich das nicht gelohnt wäre ich halt noch zwei Jahre zu Hause geblieben bis sie in den Kindergarten kommt.

    Madame war heute der Meinung Vonn 10:30 bis 11:00 im Jogger beim Laufen zu schlafen.
    Und so viel der Mittagsschlaf dann weg.
    Wir haben es 1,5 Std probiert sie zum schlafen zu bekommen aber sie lachte und quitschte fröhlich rum und zog sich immer wieder an den Stäben hoch.
    Dann haben wir aufgegeben und sind raus in den Garten, Planschen und spielen.

    Nun war sie eben sowas von tot müde das ich sie direkt nach dem Abendbrot ins Bett packen musste um 18:20 Uhr (statt 19:00)
    Keine 5 Minuten und sie Schlief...
    Dafür aber unruhig und ich musste schon einmal hoch.

    Das haben wir öfter wenn sie mittags schlecht oder zu wenig geschlafen hat, dass sie dann auch Abend die ersten zwei Stunden unruhig schläft.


    Ich bin gerade bei MK fleißig am Shoppen. Jetzt wo sie Krabbelt werden die Klamotten sogar dreckig 😂
    Und ich brauche noch Sachen für die Krippe.
    Vieles in 74/80 wird langsam zu klein und ich mag es ja gar nicht, nichts in der nächsten Größe da zu haben.

    Trotz Bullen Hitze habe ich zb. Auch schon einen Regenanzug, eine Herbst Jacke und einen Schnee Anzug gekauft.
    (alles gebraucht)
    Denn jetzt ist da alles noch echt günstig und man kann richtige Schnäppchen machen.

  9. #3429
    angelath ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    2.860

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Bluewölfin, ihr habt Bullenhitze? Jetzt gerade? Bei uns war heute 17 Grad ;-) Und ich habs sowas von genossen :-)))

    Wir sind bei Grösse 86 in den meisten Kleidern. Einiges geht auch noch in 80...Traue mich aber noch nicht, zum Beispiel Schneekleider zu kaufen, da ich Angst habe, er wächst raus, ehe wir es anziehen konnten ;-) Wir haben dafür am Samstag neue Laufschuhe kaufen müssen für Timon. Er kann echt gut laufen in denen, war super.

    Timon war heute von 8 bis 12 wach und hat dann zwei Stunden geschlafen und jetzt ist er seit Monaten mal wieder beim Nachtschoppen eingeschlafen. Mal sehen, wie die Nacht sein wird.

    Vor etwa 1.5 Stunden ist er ziemlich heftig gestürzt und hat sich den Kopf sehr gestossen. Er hat geweint, sich schnell beruhigt und noch gespielt. Jetzt schläft er...Mal ehrlich...man liest so manches über Kopfstösse/Stürze...Was würdet ihr machen? Ihn durchschlafen lassen oder mal wecken? Bin grad hin und hergerissen...
    Timon 12. Juni 2018

    Mai / Juli 2019 Sternchen
    https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe...ytrGI7cyG3zL0m

  10. #3430
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Angelath.
    Ohje ja die kleinen kriegen ja jetzt täglich Beulen und Schrammen.

    Ehrlich gesagt würde ich ihn schlafen lassen.
    Würdest du gedacht haben es wäre ein schlimmer Sturz, wärst du beim Arzt gewesen.
    Aber er hat sofort geweint was sehr wichtig und gut ist und danach weiter gespielt.
    Ich würde ihn wohl schlafen lassen und vllt einfach in der Nacht mal rüber gucken, wenn überhaupt.
    Die kleinen sind zeher als man denkt...
    Gsd...



    Ja hier hatten wir heute schon wieder 31 Grad.
    Was schon fast kühl ist im Gegensatz zu den letzten Tagen mit bis zu 37 Grad.

    Aber nächste Woche soll es angeblich bei etwa 25/28 Grad bleiben.
    Und da fahre wir auch direkt nochmal einen Tag an die Nordsee 😎

    Was die Klamotten angeht.
    Da hoffe ich einfach dass es passt und ansonsten kaufe ich eben dann nochmal einen und verkaufe den jetzigen.
    Da es aber nen Mega Schnappe war bin ich das Risiko eingegangen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •