Seite 344 von 380 ErsteErste ... 244294334342343344345346354 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.431 bis 3.440 von 3798
Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #3431
    angelath ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Danke vielmals für deine Rückmeldung.

    Ja, sie sind viel zäher als man denkt.
    Ich bin etwas ängstlicher betreffend Timon wenn was ist, ich glaube, seit den FGs. Bin etwas sensibler geworden. Fühle mich ihm auch viel näher und geduldiger und bin viel ruhiger. Es ist mir auch egal, wenn ich Dinge nicht mehr erledigen kann, wenn Timon will dass ich mit ihm 15 Mal den gleichen Kreis laufe, mache ich es eben. Als würde ich es viel mehr Wertschätzen, ihn zu haben. Es hört sich doof an. ICh war ja auch zuvor schon so froh und glücklich über ihn, aber irgendwie wurde es nochmals viel intensiver. Und obwohl ich nicht arbeitslos sein will, sehe ich es jetzt irgenwie so, dass ich jetzt einfach ihn geniessen werde...

    Werde bei jedem WC-Gang nach ihm sehen (hihi, muss mehrfach nachts aufs Kloo), da trifft sich das gut :-) Gute Nacht ihr Lieben und Danke
    Timon 12. Juni 2018

    Mai / Juli 2019 Sternchen
    https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe...ytrGI7cyG3zL0m

  2. #3432
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Wie geht es Timon heute?

  3. #3433
    angelath ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Hallo Bluewölfin
    es geht ihm gut...wie immer :-) Danke der Nachfrage...Habe nachts zweimal nach ihm geschaut, er hat 12 Stunden geschlafen, mensch, das bin ich mir gar nicht gewohnt von ihm!!! Aber alles paletti.

    Ich war heute beim Arbeitslosenamt im 1. Beratungsgespräch! Bhu, wenigstens ne tolle Beraterin!!! Bin so froh. Klar muss ich alles machen, was sie verlangt (12 Bewerbungen pro Monat), aber ne tolle Beraterin ist die halbe Miete :-)))
    Timon 12. Juni 2018

    Mai / Juli 2019 Sternchen
    https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe...ytrGI7cyG3zL0m

  4. #3434
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    @Woelfin
    Danke. Also für uns lohnt sich das allemal (bin Hauptverdienerin, bis mein Mann sein Studium beendet hat) und ich kann es echt nicht gebrauchen mehr ausgeben zu müssen als nötig. Deshalb stand ich ja auch so immens unter Stress wegen einem Platz. Ich hoffe da einfach auf Verständnis von meinem AG.

    @Angela
    Was für ein Schreck mal wieder. Schön, dass es Timon gut geht!

    Bei uns wird weiterhin nur noch einmal am Tag geschlafen und die restliche Zeit ist die Laune größtenteils im Keller 🙄 Aber ich bin ehrlich froh, dass dieser Umschwung ohne mein Zutun kam und das noch bevor die Kita startet.


  5. #3435
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ja als Hauptveedienerin ist man dann wirklich aufgeschmissen und leider nicht so flexibel wie man es gerne möchte.
    Und da sag mal einer Geld ist nicht so wichtig.. Naja, leben muss man aber ja dann doch.
    Da hab ich echt großes Glück das es bei uns anders ist und die Entscheidung sie in die Krippe zu geben nichts mit Arbeiten zu tun hat.
    Am Dienstag waren wir wieder an der Nordsee. Und das war soooo toll.
    Das Wetter war super, nur etwa 28 Grad.
    Also viel besser als die 36 von letzter Woche.
    Wir sind morgens nach dem Frühstück los, (fahren nur ne Stunde), und hatten so auch Wasser zum Planschen.
    Aber mit Krabbelkind ist es dann doch etwas anstrengend. Sie will sich einfach immernoch alles mögliche in den Mund stecken 🙈
    Nächstes Jahr, wenn sie laufen kann, wirds sicher nochmal schöner 🥰

    Noch eine Woche bis zu ihrem Geburtstag und dann geht die Krippe auch schon los.
    Oh man jetzt gerade rennt die Zeit.

  6. #3436
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Letztlich muss das ja tatsächlich jeder selbst wissen, wann das Kind in die Betreuung kommt und in welcher Form :) Es ist ja auch jedes Kind unterschiedlich und es gibt sicher Kinder denen das gut tut so früh abgegeben zu werden.
    Joshi lernt gerade so viel dazu und versteht plötzlich Zusammenhänge ganz anders als noch vor 2 Wochen (zB macht er mir die Klammer aus den Haaren und will sie wieder rein machen, will selbst sein Besteck benutzen etc) und es wird jetzt oft sehr deutlich was er schon alles versteht von dem was wir sagen, antwortet mit Zeichen auf unsere Fragen, versteht wozu das Töpfchen da ist... Ihn ausgerechnet jetzt abzugeben wo er richtig anfängt mit mir zu interagieren und Von sich aus auch ständig zum Schmusen ankommt und kuschelt: das kommt für mich nicht in Frage und zum Glück sind 2 oder auch 3 Jahre EZ hier kein Problem. Dafür reichen meine Rücklagen.
    Da ist bestimmt auch ein gutes Stück Egoismus dabei, dass ich die Zeit nicht verpassen will :) aber für Joshi ist es denk ich auch besser noch 1 Jahr zu warten

  7. #3437
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Sehe ich genauso LeeZaa.
    Jeder kann sein eigenes Kind am besten einschätzen.
    Aber manche müssen das Angebot leider aus Finanzieller Sicht annehmen.
    (wir ja nicht)
    Und die, die es MÜSSEN weil sie sich das zu Hause bleiben nicht leisten können, da ist es dann auch noch echt ärgerlich wenn sie dann nicht so flexibel sein können was die Arbeitszeiten angeht.
    Ich hatte da ja echt Glück.
    Hätte mein AG aber meine Arbeitszeiten nicht angenommen, dann wäre ich eben auch noch zu Hause geblieben.

    Madame versteht jetzt auch viel viel mehr als vor zwei drei Wochen noch.
    Da passiert auch gerade richtig viel.
    Und da sie nur 5 Std. Am Tag in die Krippe geht und die meiste Zeit am Tag trotzdem mit mir zusammen ist, freue ich mich drauf zu sehen was sie alles lernen wird und sich abguckt und in Zukunft noch alles kann. 😀
    Ihr wird es sehr gut tun.

    Toll was dein kleiner schon alles macht und versteht.
    Jetzt geht es wirklich los sich mit den kleinen richtig verständigen zu können.
    Das macht total Spaß.

  8. #3438
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Leeza, der Kontakt zu den anderen Kindern tut meiner Kleinen sicher gut, ob nun in diesem Umfang sei dahingestellt. Eine Wahl habe ich nicht und versuche das Beste daraus zu machen.

    Ich finde auch, dass gerade jetzt wahnsinnig viel passiert und hoffe einfach darauf, dass ich dann wenigstens früh Feierabend habe und so noch viel Zeit für die kleine Maus.


  9. #3439
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ja, wenn man es MUSS (und nicht tut weil es für beide Seiten förderlich ist), ist es Sch... Ein anderes Wort hab ich dafür leider nicht.
    Eine Freundin mit 16 Monate altem Sohn muss nun plötzlich doch früher als geplant wieder arbeiten und jetzt ganz spontan Job und Betreuung finden und das bricht ihr echt das Herz. Sie hatte halt auch gar keine Zeit sich drauf einzustellen.
    Find es auch total erstaunlich wie unheimlich weit ihr Kleiner schon ist und das obwohl außer 1x wöchentlich irgendein Kurs gar kein intensiver Kontakt zu anderen (Oder zumindest nicht zu älteren Kindern von denen er etwas hätte lernen können) bestand. Das muss wohl in seiner Natur liegen :-D

    Wir sind jetzt bei Kleidergröße 86 angelangt. Und bei Mützen für Dreijährige... 50cm Umfang. Eieiei so ein Dickkopf.

  10. #3440
    Avatar von Saynara
    Saynara ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Bei uns beginnt nächste Woche auch der Kitaalltag, allerdings vom Großen Ich kann nur sagen das 4 Jahre zu Hause definitiv zu lang sind! Bin ich froh wenn er bis Mittags beschäftigt wird und hoffentlich endlich selbstständiger(er geht nicht allein aufs Klo, nicht in sein Zimmer, nirgendwohin eigentlich). Vielleicht ist er dann auch endlich so kaputt das er mal durchschläft...

    Johanna macht grade auch ne Wahnsinns Entwicklung. Sie kann nun rückwärts laufen, lenkt ihren Puky, zeigt auf das was sie möchte bzw bringt es dann(Becher z.b wenn sie Durst hat), sie versucht sich alleine anzuziehen und klettert wie verrückt auf alles das irgendwie besteigbar ist. Sie gibt küsschen(wenn auch sehr feuchte), setzt sich aufs Töpfchen und isst mit Gabel und Löffel.

    Die Unterschiede zwischen den beiden werden immer deutlicher!

    Dienstag hatten wir dann auch endlich die U6. Sie ist 11kg schwer(und hat damit grade mal 400g in einem halben Jahr zugelegt), 75cm lang und hat alle Tests gut mitgemacht. MMR+Windpocken wurden auch direkt geimpft und jetzt ist sie etwas quengeliger, aber hatte bisher kein Fieber oder sonst was.
    7 ⭐️ immer im Herzen






Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •