Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #3611
    angelath ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    2.801

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ja es giebt die content tonies, die sind bespielt mit liedern oder geschichten. Und es gibt die kreativ tonies, mit denen kann man machen, was man will, die sind leer...man kann sogar selber drauf singen, damit wenn die kleinen bei oma/opa sind deine stimme hören. Ich finds wirklich gut. Deswegen machen wir viel mit ch-deutsch drauf, weil das natürlich seine erste sprache sein soll🤗 schauts mal an, uns passts suuper. Hatten die box auch im urlaub dabei.

  2. #3612
    Avatar von Saynara
    Saynara ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    2.368

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Na dann freu dich mal auf den Zeitpunkt wenn sie spricht
    Wie oft ich schon "ich bin ein dicker Tanzbär" mitsingen und tanzen musste weil er das in der Kita gelernt hat. Oder dieses "Piep piep piep" vor dem essen, vor JEDEM essen. Da freu ich mich auf die Abwechslung der Toniebox ^^
    Wobei der Große sie verschmäht hat. Die Kurze nutzt sie dafür sehr gerne und viel. Haben aber auch nur 4 Tonies, damals gabs auch noch nicht so die Auswahl, muss mich da nochmal durchwuseln.
    7 ⭐️ immer im Herzen







  3. #3613
    Mel2506 ist gerade online addict
    Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    636

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Schön, dass deine Kleine jetzt läuft, Honeypenny :)
    Leider funktioniert das mit der Musik bei uns nicht. Er liebt zwar jede Art von Musik und beginnt auch direkt zu tanzen und klatschen aber auch da muss einer dabei sein...
    Eine Toniebox soll es zu Weihnachten geben :)

    Diese Woche waren die Nächte wieder etwas besser! Nur in einer wurde geschrien. In den anderen wurde er zwar einmal wach aber das ist auch völlig ok.

  4. #3614
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.901

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Wir werden noch warten mit der Toniebox.
    Noch macht sie hier keinen Sinn.
    Im Wohnzimmer hören wir über Amazon Music, Musik und Im Kinderzimmer haben wir einen CD Player.

    Diese Box ist in meinem Augen eher etwas was für die Reise und für Unterwegs Sinn macht, da sehr klein aber für zu Hause noch nix.
    Vllt. Später wenn die etwas älter ist.

  5. #3615
    anittina ist gerade online glückliche Mamatina
    Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    4.679

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Mel2506 Beitrag anzeigen
    Leider funktioniert das mit der Musik bei uns nicht. Er liebt zwar jede Art von Musik und beginnt auch direkt zu tanzen und klatschen aber auch da muss einer dabei sein...
    Eine Toniebox soll es zu Weihnachten geben.
    Ich glaub, unsere beiden sind Zwillinge im Geiste. Ganz genauso ist es bei uns auch. Und er klebt ebenfalls seit eh und je an mir, war noch nie anders.
    Momentan ist er krank, Schnupfen und Husten UND zahnt ganz fürchterlich der arme Kerl. Am Donnerstag hab ich ihn aus dem Kindergarten rausgelassen, nachdem er Dienstag und Mittwoch so knülle war, dass ab dem Abholen um 14 Uhr rein gar nichts mit ihm anzufangen war, weil er einfach durch war und er um 17 uhr eingeschlafen ist. Donnerstag zu Hause hat er dann 4!!! Stunden Mittagsschlaf gemacht. �� Hab direkt wieder ein schlechtes Gewissen gekriegt, dass ich ihn so früh schon in die Kita geben muss. Aber so wie es momentan aussieht, kann ich zwei Tage frei bekommen, sodass ich ihn dann öfter mal zu Hause lassen kann, wenn er ne Pause braucht!

    Die tonie Box gibt es bei uns auch zu Weihnachten, kenne die von meinem Neffen, eine wirklich tolle Sache.

  6. #3616
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    1.918

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Hallo ihr Lieben, wie geht es euch allen?

    Ich bin hier in letzter Zeit nur noch zum lesen gekommen, die Tage sind einfach so unwahrscheinlich kurz, seit die Kleine in die Kita geht.
    Die Eingewöhnung ist gut gelaufen und sie fühlt sich dort auch sehr wohl. Nur mit dem Schlafen ist es noch kompliziert, da sich kein richtiger Rhythmus einstellen will, die Erzieherin das aber natürlich gerne möchte
    So kam es jetzt leider schon öfter vor, dass meine Tochter nach einem kurzen Nickerchen geweckt wurde, mit dem Argument sie bekäme sonst ja zu wenig vom Tagesablauf mit...davor hieß es, sie solle ja nicht immer die Mahlzeiten verschlafen...
    Naja, bis auf das sind wir dort sehr zufrieden und seit einer Woche werde ich beim abholen auch immer quietschvergnügt empfangen. Hingebracht wird sie seit letztem Montag vom Papa, da ich wieder angefangen habe zu arbeiten.

    Ich habe die Abteilung gewechselt und fühle mich hier sehr wohl. Witzigerweise habe ich vor 20 Jahren genau hier angefangen und die Mitarbeiterin, die mich damals zum Großteil eingearbeitet hat, ist auch noch da. So auch eine Kollegin, die ein halbes Jahr vor mir anfing und mit der ich jetzt eng zusammen arbeite. Gerede gibt es hier Gott sei Dank auch nicht, das passt soweit also alles.
    Von der chronischen Müdigkeit muss ich euch wohl nichts erzählen Meine Nächte enden oft um 5 Uhr, weil meine Tochter stillen möchte und es bis zum Wecker um 5.30 oder 6.00 dann auch nicht mehr wirklich lange ist. Am Samstag lag ich um 20 Uhr im Bett und war am nächsten Morgen trotzdem nicht wesentlich ausgeschlafener
    Naja, so schlägt man sich eben durch.

    Viele Grüße


  7. #3617
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.901

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Das klingt aber doch alles soweit gut Goldi.
    Das die kleine das Essen nicht verschlafen soll kann ich aber total verstehen.
    Das pendelt sich aber sicher auch bald ein.
    Wie ist das jetzt mit dem Stillen während der Kita?
    Nimmt sie jetzt doch die Flasche? Oder hat sich das alles von alleine erledigt?

    Hier klingelt beim Papa um 05:00 der Wecker und oft wird die kleine auch mit wach. Dann kommt sie zu mir mit ins Bett.
    Können dann noch bis 06:45 liegen bleiben aber schlafen ist da auch nicht mehr so viel drin.
    Kenne die Zeit also sehr gut, ist hier genauso.
    Besonders wenn ich bis 18:00 oder 19:00 arbeiten muss.
    Aber noch hält sich die Müdigkeit in Grenzen.

    Was Mega toll klappt ist der Mittagsschlaf.
    Die kleine kann noch der Krippe noch kurz spielen während ich nen Kaffee trinke und um 13:15 wird sie Bett fertig gemacht.
    Oft schläft sie nach 5-10min ein und so habe ich dann Ruhe bis 15:00 wo ich sie dann wieder wecke.
    Abends haben wir das Schlafen gehen auch um ne halbe Stunde verschoben auf 19:30
    Und so klappen die Tage wirklich super.

  8. #3618
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    1.918

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von BlueWoelfin Beitrag anzeigen
    Das klingt aber doch alles soweit gut Goldi.
    Das die kleine das Essen nicht verschlafen soll kann ich aber total verstehen.
    Das pendelt sich aber sicher auch bald ein.
    Wie ist das jetzt mit dem Stillen während der Kita?
    Nimmt sie jetzt doch die Flasche? Oder hat sich das alles von alleine erledigt?

    Hier klingelt beim Papa um 05:00 der Wecker und oft wird die kleine auch mit wach. Dann kommt sie zu mir mit ins Bett.
    Können dann noch bis 06:45 liegen bleiben aber schlafen ist da auch nicht mehr so viel drin.
    Kenne die Zeit also sehr gut, ist hier genauso.
    Besonders wenn ich bis 18:00 oder 19:00 arbeiten muss.
    Aber noch hält sich die Müdigkeit in Grenzen.

    Was Mega toll klappt ist der Mittagsschlaf.
    Die kleine kann noch der Krippe noch kurz spielen während ich nen Kaffee trinke und um 13:15 wird sie Bett fertig gemacht.
    Oft schläft sie nach 5-10min ein und so habe ich dann Ruhe bis 15:00 wo ich sie dann wieder wecke.
    Abends haben wir das Schlafen gehen auch um ne halbe Stunde verschoben auf 19:30
    Und so klappen die Tage wirklich super.
    In der Kita bekommt sie keine Milch und das klappt auch gut. Ich hab sie die ersten Tage immer bei mir trinken lassen, wann sie wollte und die Abstände dann langsam in meinem Beisein immer weiter verlängert. Anfangs hab ich sie direkt nach dem Abholen dort gestillt, inzwischen machen wir auch das zu Hause. Aber sie zeigt immer noch als erstes auf die Milchbar, wenn ich sie abhole

    Inzwischen sind wir auch beim Einschlafen ohne Brust angekommen. Ich hab es einfach mal ausprobiert und abgesehen davon, dass es natürlich etwas länger dauert, klappt es gut und sie schläft in der Nacht besser weiter, obwohl ich sie nochmal andocken lasse, wenn ich mich gegen 22 Uhr dazu lege. Zwei Tage schlief sie von da ab bis zum aufstehen sogar durch, heute bis vier Uhr - aber gestern Abend war sie auch so müde, dass der Hunger nicht so groß war und das hab ich daran deutlich gemerkt.

    Ich erzähle schon wieder zu viel Jetzt seid ihr dran
    Ps.: Es ist echt angenehm, wieder am PC schreiben zu können - geht ja auch viel schneller.


  9. #3619
    Avatar von Honeypenny
    Honeypenny ist offline Veteran
    Registriert seit
    27.03.2017
    Beiträge
    1.339

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Goldie, das klingt suuuper! Freut mich sehr, dass es so gut klappt und du auch im Job einen guten Platz bekommen hast.

    Bei uns sind die Nächte nun auch richtig gut. Sie wacht nur 1, 2 x kurz auf und schläft mittlerweile bis 7:30 in ihrem Bett. Dann kuscheln wir noch etwas im großen Bett und dann stehen wir auf (mein Mann fängt gerade extra immer später an, weil er noch kuscheln möchte ).

  10. #3620
    anittina ist gerade online glückliche Mamatina
    Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    4.679

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Sagt mal, haben eure auch so krasse Wutausbrüche aus (scheinbar) heiterem Himmel?
    Holla die Waldfee! Unsrer steigert sich da sowas von rein. Vorhin hat er so getobt und gewütet, dass er sich dabei sogar selbst weh getan hat. Mit der Nase voll auf den Boden! Der arme. Heute war ich zum ersten Mal relativ ratlos. Weiß auch immer noch nicht, was denn eigentlich los war!
    Falls eure sowas machen, wie geht ihr damit um?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •