Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #3691
    DieMelli ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    2.012

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Hier ist Baden und Haare waschen auch kein Problem. Sie bekommt auch die Brause über den Kopf. Guckt dann über erst etwas überrascht aber gemeckert wurde noch nie. Höchstens wenn ich sie beim Haare waschen von Spielen abhalten, weil sie mal sitzen bleiben soll. 😆

    Wegen dem Husten würde ich mir auch keine sorgen machen. Hier wird auch seit Wochen nachts gehustet.

    Die beißphase haben wir noch nicht. Im Gegenteil. Hier gibt es zur Zeit immer ganz fleißig küsschen. 💖 Und geschmust wird auch mehr. Das war ja sonst so gar nicht ihrs.

  2. #3692
    DieMelli ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    2.012

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von LeeZa86 Beitrag anzeigen
    Ja, wir lassen auch dagegen impfen. Ich hatte selbst mit 16 eine Meningitis und das war ne ganz knappe Geschichte.

    Baden mag er sehr gern, auch mit dem Haare waschen hat er kein Problem. Leider haben wir keine große Wanne sondern nur die Babywanne. In fremden Wannen (bei den Omas) hasst er baden komischerweise. Hysterisches Geschrei ohne Ende.

    Aktuell treibt er mich echt in den Wahnsinn. Je besser die Nächte desto ätzender der Tag. Er hängt mir den ganzen Tag jaulend am Rockzipfel, aber wenn ich ihn dann hochnehme werde ich wieder nur gehauen (seit bestimmt 5 Monaten!) und neuerdings auch gebissen. Macht er natürlich nur bei mir und schaut dann, ob der Papa es gesehen hat. Dabei bin da ich nicht weniger streng als er.

    Finden eure Körperkontakt mit anderen Kindern auch so ätzend? Er mag andere Kinder solang sie Abstand halten. Aber wehe sie berühren ihn oder wollen ihn gar umarmen oder küssen. Dann nimmt er jaulend reißaus.
    Ja meine ist auch so. Sie macht grundsätzlich so ihr eigenes Ding. In der kita oder bei treffen mit Freunden, sitzen alle Kinder in der selben Ecke, nur sie ist fast immer alleine unterwegs.
    Ich sag immer sie findet andere Kinder doof. 😆 Stimmt natürlich nicht wirklich.
    Ich hab das in der kita schon mal angesprochen, ob das nicht etwas unsozial ist aber die meinten das wäre gar nicht so. Sie macht halt ihr Ding und kann sich super alleine beschäftigen.

  3. #3693
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.311

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Beruhigend :-D Er braucht echt immer Sicherheitsabstand und wehe er wird aus Versehen berührt ^^

    Gestern hat er seit langem mal wieder sie ganze Nacht bei mir verbracht und heute morgen hab ich gesehen warum: 4 Backenzähne sind unterwegs. Armer Kerl. Vllt isser deswegen eine kleine Nervensäge.
    Heute wurd auch noch mal geimpft und er fing schon an zu weinen als er den Arzt nur gesehen hat und hat sich an mir festgekrallt.

  4. #3694
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.901

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ich finde es immer faszinierend wie genau ihr wisst wieviele Zähne da so I'm Anmarsch sind.
    Ich habe gerade mal durch Zufall gesehen das ein BZ durchgekommen ist beim rumalbern.
    Beim Zähne putzen sehe ich nicht so wirklich viel und sonst schaue ich eigentlich auch gar nicht in den Mund...

    Guckt ihr da immer regelmäßig nach oder wie macht ihr das?

  5. #3695
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.311

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Nee ich guck da nie nach. Die oberen beiden hab ich beim Rumalbern zufällig gesehen (da hat der Papa ihn kopfüber an den Füßen gehalten und der Kurze hat lauthals gelacht) und die unteren beiden hab ich heute morgen gesehen als er beim Impfen gebrüllt hat wie am Spieß ... da waren die aber auch schon an ein paar Stellen durch.
    Viele sehen ja schon Tage vorher geschwollenes Zahnfleisch. Das hab ich glaub ich auch nie gesehen.

    Gerade hat er zum 2. Mal in sein Bett und dann noch stehend neben das Bett gekotzt. Hoffentlich hat er sich im Wartezimmer nix eingefangen. Armer Kerl.

  6. #3696
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.901

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ah ok. Also wie bei uns.
    Ich höre nur immer so oft oder lese es, wie ge au beschrieben wird wo welcher Zahn gerade durch kommt und bekomme da dnn schon echt Zweifel manchmal weil ich das nicht weiß.
    Weil ich eben nicht immer schaue.
    Warum auch, ändert ja nix 😅

    Das es mal geschwollen ist konnte ich nur bei den vorderen Zähnen ab und an sehen. Aber sonst erkenne ich da auch nix.

    Gute Besserung dem kleinen.
    Spuckt er durch dollen Husten oder doch eher ne Magen Verstimmung?
    Hoffe es geht schnell wieder weg.

  7. #3697
    Mel2506 ist offline addict
    Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    636

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zu früh gefreut, hier wird wieder gebissen...
    Thema andere Kinder,
    Wir treffen uns jede Woche mit zwei anderen Müttern und gleichaltrigen Kindern. Die müssen nur in die Nähe kommen und schon wird geweint..das war aber auch noch nie groß anders. Keine Ahnung warum er da so ängstlich ist.

    Mal was anderes. Kennt ihr "müde" Eierstöcke? Ich bin jetzt fast zwei Wochen überfällig und war deshalb gestern beim FA (wollen ja gerne noch ein Baby und auch jetzt anfangen/sämtliche Sstests negativ) und er sagte, dass es wohl nicht so einfach wird und meine Eierstöcke schon müde seien.
    Das war wie ein Schlag und ich konnte garnicht richtig fragen, was das jetzt genau heißt. Stehe wirklich neben mir

  8. #3698
    Avatar von Saynara
    Saynara ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    2.372

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Mel2506 Beitrag anzeigen
    Zu früh gefreut, hier wird wieder gebissen...
    Thema andere Kinder,
    Wir treffen uns jede Woche mit zwei anderen Müttern und gleichaltrigen Kindern. Die müssen nur in die Nähe kommen und schon wird geweint..das war aber auch noch nie groß anders. Keine Ahnung warum er da so ängstlich ist.

    Mal was anderes. Kennt ihr "müde" Eierstöcke? Ich bin jetzt fast zwei Wochen überfällig und war deshalb gestern beim FA (wollen ja gerne noch ein Baby und auch jetzt anfangen/sämtliche Sstests negativ) und er sagte, dass es wohl nicht so einfach wird und meine Eierstöcke schon müde seien.
    Das war wie ein Schlag und ich konnte garnicht richtig fragen, was das jetzt genau heißt. Stehe wirklich neben mir
    Wie alt bist du denn? Ich glaube so ab 30 beginnt es das man langsam nicht mehr jeden Zyklus einen Eisprung hat. Vielleicht hat er das gemeint? So viel kann man per Ultraschall sonst auch eigentlich gar nicht sehen 🤔


    Johanna mag alle Kinder gerne bzw alle Menschen. Der Große auch, der grüßt jeden den wir sehen. Manchmal weint er sogar wenn die Leute dann nicht zurück grüßen. Sie schenkt jedem ihr strahlendstes Lächeln und immer öfter kommt dann auch ein "Hi" von ihr. Auch Körperkontakt finden beide gut bzw stört sie nicht. Warum beide so sind fragen wir uns aber schon oft. Weder mein Mann noch ich sind sonderlich Extrovertiert.

  9. #3699
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.311

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Saynara Beitrag anzeigen
    Wie alt bist du denn? Ich glaube so ab 30 beginnt es das man langsam nicht mehr jeden Zyklus einen Eisprung hat. Vielleicht hat er das gemeint? So viel kann man per Ultraschall sonst auch eigentlich gar nicht sehen 🤔


    Johanna mag alle Kinder gerne bzw alle Menschen. Der Große auch, der grüßt jeden den wir sehen. Manchmal weint er sogar wenn die Leute dann nicht zurück grüßen. Sie schenkt jedem ihr strahlendstes Lächeln und immer öfter kommt dann auch ein "Hi" von ihr. Auch Körperkontakt finden beide gut bzw stört sie nicht. Warum beide so sind fragen wir uns aber schon oft. Weder mein Mann noch ich sind sonderlich Extrovertiert.
    Bei Erwachsenen hat er auch keine Probleme.
    Wir fahren viel Bahn und Bus und da wird auch gegrüßt, gebrabbelt und gewunken wenn sie aussteigen. Und gestern war jemand da um den PC meines Freundes abzuholen. Da stand er auch die ganze Zeit dabei, hat sich an seiner Hose festgehalten usw
    Der ist nur bei anderen Kindern so. Egal wo er ist und egal ob er sie eigentlich kennt oder nicht. Sie werden geduldet solang sie ihn nicht berühren. Dann nimmt er Reißaus. Naja immerhin haut er sie dann nicht, wenn sie ihm zu nahe kommen. Hebt sich wohl alle Schläge für mich auf ^^

    Gerade riesiges Geschrei. Wie ein Irrer durchs Bett gewütet und die Finger im Mund. Gab jetzt bisschen Wasser und kalte Banane und jetzt liegt er mit der Spieluhr im arm neben mir, döst und ich ziehe das blöde Ding jetzt zum 20. Mal auf, weil er sich beschwert ^^

  10. #3700
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.901

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Die Aussage "Müde Eierstöcke" finde ich echt lächerlich von deinem Arzt.

    Wenn es einen Grund gibt warum dein Zyklus so lange ist dann sollte das untersucht werden und nicht einfach mit so einem Spruch abgetan werden.
    Wie man sieht bringt es dir gar nichts und es verunsichert.
    Finde ich echt doof gerade.

    In welcher Zyklus Hälfte bist du denn?
    In der zweiten und immernoch keine Mens? Oder in der ersten und immernoch kein ES?

    Ich würde mal einen Zyklus vom Arzt beobachten lassen und evtl. Ein Hormonststus um zu schauen ob alle Werte noch ok sind.

    Nur mit sowas kann man dich dann wissen was wirklich los ist.

    Ich würde also auf jedenfall nochmal nach fragen.



    Madame ist eher zurückhaltend und ruhig bei anderen Kindern. Geht zwar ab und an auf sie zu aber ist da eher ne ruhige.
    Fremden Erwachsenen gegenüber, besonders Männern ist sie auch eher erstmal ängstlich.
    Find ich gar nicht schlecht muss ich gestehen.

    Ich bin ja eine die es eher gut findet wenn ein Kind einem Fremden gegenüber nicht gleich das totale Vertrauen schenkt.
    Bei mir würde es auch später reichen wenn es nur Hallo sagt und nicht die Hand gibt wie viele das ja von Kind erwarten.
    Ich gebe ja auch nicht jedem direkt die Hand 🙂
    Aber das ist denke ich auch echt ne Charakter Sache wo man selber gar nicht so doll Einfluss drauf haben wird.

    Ich bin hier wirklich noch total stolz auf meine kleine.
    Sie hat es jetzt wirklich von ganz alleine geschafft sich dran zu gewöhnen, komplett alleine einzuschlafen.

    Die Abend Routine ist wie immer.
    Dann wird noch auf dem Arm gekuschelt, ich lege sie ins Bett, gebe ihr den Schnuller, streichle ihr noch nen Moment den Kopf und Rücken und gehe dann einfach raus.

    Im Babyphone höre ich entweder gar nichts mehr und sie scheint direkt zu schlafen und manchmal brabbelt und spielt sie noch 15/20 min bis dann ruhe ist.
    Kein weinen, kein Quengeln. Nichts.

    Hötte echt nicht gedacht dass Madame das irgendwann mal kann.
    Und ich hab da nix gemacht. Das kam schleichend ganz von alleine.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •