Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #421
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ich mach gar keinen Rückbildungskurs. Ich turne zu Videos vor meinem Tablet rum. Der Kleine sitzt dabei in seiner BabyBjörn Wippe und beobachtet das ganze :-)
    Wenn ich gar nicht dazu komme, bekommt ihn mein Freund abends ne halbe Stunde in den Arm gedrückt.

    Zum Beruhigen klappt eines der folgenden Dinge eigentlich immer:
    Wippe
    Tragen (eng in der Trage)
    Gymnastikball
    Föhn App
    Schnuller
    Brust (die biete ich an, wenn sonst nichts hilft - außer Hunger ist als Grund naheliehend)

    @Mami: womit wickelst du denn?
    Wir hatten gestern den ersten richtig fiesen Unfall. Hochgesch*** bis zum Nacken. Der komplette Rücken voll inkl. Wippe und Ärmeln. Und natürlich mit einem Body der über den Kopf gezogen werden muss :-D Aber alles mit ner Wegwerfwindel... keine Stoffwindel!

  2. #422
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Goldi80 Beitrag anzeigen
    +200g in einer Woche 🎉🎉🎉
    Von wegen Zufüttern, ich bin stur und es hat sich ausgezahlt 😁
    Seit drei Tagen benutzen wir auch endlich kein Stillhütchen mehr.
    Jechu! Manchmal zahlt sich dran bleiben aus. Prima!
    Und ohne Stillhütchen hat es hier auch so viel einfacher gemacht. Unterwegs war's damit echt ätzend und auch daheim hat der Kleine Hektiker das Ding immer abgerissen oder weggeschnickt.

  3. #423
    SarahJanu ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    1.618

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von DieMelli Beitrag anzeigen
    Wow drei Jahre stillen? Respekt. Da kenne ich glaub niemanden, der das so lange durchgezogen hat. Bei uns stillen die Mädels auch, wenn dann zwischen 6&12 Monate.

    Also ein richtiges Einschlafritual haben wir nicht. Aber bisher ist der Papa ja auch noch zu Hause und der Alltag wird sich erst so richtig einstellen, wenn ich mit ihr alleine bin. Aber ich denke so nah und nach werden wir auch ein Ritual einführen.

    Legt ihr die kleinen auch nachmittags mal ins Bett? Unsere hat gestern den ganzen Vormittag verschlafen. Nachmittags war dann aber am Schlaf nicht zu denken.
    Die Stilldauer hat sich bei uns einfach ergeben. Vorgenommen hatte ich mir nur mindestens sechs Monate zu stillen. Dann fand ich es aber super praktisch und feste Nahrung war im ersten Jahr fast nicht ins Kind zu kriegen. In meinem Umfeld bin ich auch ein Exot, viele stillen hier schon in den ersten Wochen ab, bei Folgekindern wird es oft gar nicht erst begonnen. Familienbett finden auch alle schlimm (beklagen sich aber zum Teil über Ein- und Durchschlafprobleme bis hin zu stundenlangen Kämpfen mit den Kindern). Nur das Tragen ist schon fast normal hier.

    Ablegen geht ja im Moment nicht weil er dann nach einigen Minuten aufwacht und dann wird er irgendwann unausgeglichen. Da krieg ich mehr geschafft mit Baby im Tuch. Ich versuchs aber immer wieder in der Hoffnung dass das auch nur ne Phase ist. Einiges geht ja auch mit Tuch schwer. Vormittag oder Nachmittag macht hier kaum nen Unterschied.

    Welche Tragen benutzt ihr denn? Wir hatten damals den Ergo Carrier, allerdings erst ab dem 6. Monat. Jetzt hab ich günstig eine Manduca ersteigert bei der ja ein Neugeboreneneinsatz integriert ist, aber irgendwie kommt es mir merkwürdig vor wie er da drin sitzt. Ich liebe ja das Tuch, aber für ins Auto zum immer dabei haben hätte ich gern ne Trage. Mit der kommt auch mein Mann besser klar.
    www.ausgestrahlt.de

    Meine Braunbärin: *20.09.2011, 2965g, 49 cm
    Shrimp: *23.07.2018, 3730g, 53 cm

  4. #424
    Morkel82 ist offline addict
    Registriert seit
    17.01.2018
    Beiträge
    611

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Dann will ich hier auch mal mitmischen, wenn ich darf. Bin eine Augustmama, unser Finn kam am 1.8. auf die Welt.

    Honey, wir machen das so wie ihr. Wenn er schon schläft, wenn wir ins Bett gehen, wird er nicht extra umgezogen, ansonsten gibts nen Schlafanzug und das Pucktuch. Schlafsack findet er selber doof, da kommt er nicht zur Ruhe. Und nachdem ich ihm das Ding dann drei Nächte hintereinander ausgezogen und doch wieder gepuckt habe, lassen wir das jetzt, bis er sich drehen kann.

    Ich wollte das wickeln nachts jetzt auch reduzieren, allerdings ist das bei uns wohl kontraproduktiv. Er schläft dann nach einer Brust zwar schnell wieder ein, hat dann aber nach spätestens 1,5 Stunden wieder Hunger, wenn er die zweite nicht trinkt. Also werde ich ihn heute doch wieder wach wickeln.

  5. #425
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Welcome, Morkel.
    Ist bei uns auch so: wenn er die 2. Brust nicht trinkt hat er schneller wieder Hunger. Hab ich heute gemerkt. Aber wenn ich aufstehe um zu wickeln, kann ich selbst danach nicht mehr gut einschlafen. Also muss ich gucken, dass ich ihn anders an die 2. Brust kriege ^^

    Zur Trage: wir haben die Lillé Baby. Die kann man in 6 verschiedenen Positionen verwenden und daher sehr lange nutzen

  6. #426
    Avatar von BlackWolf
    BlackWolf ist offline Schaf im Wolfspelz
    Registriert seit
    15.11.2016
    Beiträge
    2.322

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Wir haben auch nen Manduca. Fand ich super praktisch aber der kleine wird erst jetzt mit knappen 4 Monaten warm mit der Trage.
    Nov. '16 Bye Bye Pille

    Seit 06.17 in KiWuK
    11.ÜZ 31.08.17 Glückskurve
    E.T. 10.06.
    Geburt am 12.05.18 bei 35+6
    2740g, 50cm, KU 33,5cm







  7. #427
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    1.960

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von LeeZa86 Beitrag anzeigen
    Jechu! Manchmal zahlt sich dran bleiben aus. Prima!
    Und ohne Stillhütchen hat es hier auch so viel einfacher gemacht. Unterwegs war's damit echt ätzend und auch daheim hat der Kleine Hektiker das Ding immer abgerissen oder weggeschnickt.
    Die BW kann man auch fast abreißen 🤪
    Manchmal dockt die Kleine einfach urplötzlich ab, ohne vorher das Vakuum zu lösen.

    Zitat Zitat von SarahJanu Beitrag anzeigen
    [...]
    Welche Tragen benutzt ihr denn? Wir hatten damals den Ergo Carrier, allerdings erst ab dem 6. Monat. Jetzt hab ich günstig eine Manduca ersteigert bei der ja ein Neugeboreneneinsatz integriert ist, aber irgendwie kommt es mir merkwürdig vor wie er da drin sitzt. Ich liebe ja das Tuch, aber für ins Auto zum immer dabei haben hätte ich gern ne Trage. Mit der kommt auch mein Mann besser klar.
    Deshalb hatte meine Hebamme uns zu einem elastischen Tuch geraten. Wir werden ungefähr mit vier Monaten mal zu den nächstgelegenen Zwergperten fahren und schauen was für uns und die Kleine passt.


  8. #428
    DieMelli ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    2.013

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Wir haben auch die Manduca günstig bekommen. Aber der Neugeborenen Einsatz soll ja irgendwie doof sein. Hab mir da so ein Teil bestellt, womit man die Trage unten schmaler machen kann, damit die kleine da rein passt. (Ist extra von Manduca) aber da saß sie quasi im Spagat und war ganz unglücklich. Ich hoffe bis Mitte Oktober geht das. Ich würde gerne auf die Kirmes gehen. Aber bestimmt nicht mit Kinderwagen. 😁

    Heute war der Hüft Ultraschall. Note 1B auf beiden Seiten. 👏

  9. #429
    anittina ist offline glückliche Mamatina
    Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    4.685

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Goldi80 Beitrag anzeigen
    +200g in einer Woche 🎉🎉🎉
    Von wegen Zufüttern, ich bin stur und es hat sich ausgezahlt 😁
    Seit drei Tagen benutzen wir auch endlich kein Stillhütchen mehr.
    Yeah, herzlichen Glückwunsch! Es lohnt sich halt doch dran zu bleiben. 😊

  10. #430
    Morkel82 ist offline addict
    Registriert seit
    17.01.2018
    Beiträge
    611

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ich habe von Unheilige den Tipp bekommen, bei der Manduca den Neugeboreneneinsatz rauszulassen und den Steg mit einer Mullwindel breiter zu binden. Dann sitzen die Kleinen da wohl besser drin. Gleiches gilt für die Ergobaby.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •