Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #641
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von angelath Beitrag anzeigen
    Sorry ihr Lieben, was ist WWW? Steh grad auf dem Schlauch
    Gehen jetzt in die Osteopathie...Und dann nen neuen Schlafsack kaufen, unsere werden bereits zu klein!

    LG und schönen Tag
    Wegwerfwindel :)

    Meine Nacht war genauso kurz wie die vorige. Aber kein Wunder, wenn das Kind eine Rotznase hat.
    Hat von euch schon mal jemand die Nosefrida oder ähnliches benutzt? Also ich bin da irgendwie nicht so überzeugt. So richtig viel kriege ich damit nicht raus. Er schnorchelt auch danach noch fleißig weiter :-/

  2. #642
    Avatar von Saynara
    Saynara ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    2.488

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von LeeZa86 Beitrag anzeigen
    Wegwerfwindel :)

    Meine Nacht war genauso kurz wie die vorige. Aber kein Wunder, wenn das Kind eine Rotznase hat.
    Hat von euch schon mal jemand die Nosefrida oder ähnliches benutzt? Also ich bin da irgendwie nicht so überzeugt. So richtig viel kriege ich damit nicht raus. Er schnorchelt auch danach noch fleißig weiter :-/
    Ja und ich fand/finde nur den für den Staubsauger effektiv. Die anderen haben nichts gesaugt bekommen.
    Wir haben immer erst die nacl Tropfen rein gemacht , 10 Minuten gewartet, dann absaugt und dann richtige nasentropfen rein.
    So ging es ganz gut für ein paar Stunden.

  3. #643
    Mami0918 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    18.11.2016
    Beiträge
    307

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Tiwasa: ich finde es absolut nicht schlimm, dass sie die Nässe spürt. Das ist einer der Gründe warum wir uns für Stoffwindeln entschieden haben. Sie stört es auch nicht weiter, sondern eher mich :)

    Zu windelfrei: eigentlich passt der Begriff bei uns nicht wirklich, weil sie die meiste Zeit Windeln an hat. Nur ab und zu lass ich sie mal eine Weile weg. Wenn sie Anzeichen macht, dass sie pinkeln muss, ziehe ich sie aus und halte sie übers Waschbecken oder eine extra Schüssel. Also drauf sitzen lass ich sie natürlich nicht- sie ist ja noch viel zu klein zum sitzen. Abhalten muss ich sie circa jede halbe Stunde bis Stunde. Aber ob ich nach den pinkeln gleich wickel oder sie davor abhalte macht für mich keinen Unterschied :) Anfangs hab ich noch viel mehr darauf achten müssen, aber ist ja auch nicht schlimm wenn ich es mal nicht merke. Dann geht es halt in die Windel. Da wusste ich auch nicht gleich wann sie mal muss, die Anzeichen hab ich erst lernen müssen und manche Kinder geben auch kaum Anzeichen. Jetzt ist das aber relativ eingespielt. Ist eigentlich gleich wie wenn sie Hunger hat. Das merke ich ja auch ohne besonders darauf achten zu müssen. Und mit dem großen Geschäft ist es bei uns besonders leicht mittlerweile. Sie muss nämlich nur noch alle 3-5 Tage :)
    Beim ersten Kind hab ich übrigens normal mit Pampers gewickelt und fand windelfrei total dämlich. :)

  4. #644
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Mami0918 Beitrag anzeigen
    Tiwasa: ich finde es absolut nicht schlimm, dass sie die Nässe spürt. Das ist einer der Gründe warum wir uns für Stoffwindeln entschieden haben. Sie stört es auch nicht weiter, sondern eher mich :)

    Zu windelfrei: eigentlich passt der Begriff bei uns nicht wirklich, weil sie die meiste Zeit Windeln an hat. Nur ab und zu lass ich sie mal eine Weile weg. Wenn sie Anzeichen macht, dass sie pinkeln muss, ziehe ich sie aus und halte sie übers Waschbecken oder eine extra Schüssel. Also drauf sitzen lass ich sie natürlich nicht- sie ist ja noch viel zu klein zum sitzen. Abhalten muss ich sie circa jede halbe Stunde bis Stunde. Aber ob ich nach den pinkeln gleich wickel oder sie davor abhalte macht für mich keinen Unterschied :) Anfangs hab ich noch viel mehr darauf achten müssen, aber ist ja auch nicht schlimm wenn ich es mal nicht merke. Dann geht es halt in die Windel. Da wusste ich auch nicht gleich wann sie mal muss, die Anzeichen hab ich erst lernen müssen und manche Kinder geben auch kaum Anzeichen. Jetzt ist das aber relativ eingespielt. Ist eigentlich gleich wie wenn sie Hunger hat. Das merke ich ja auch ohne besonders darauf achten zu müssen. Und mit dem großen Geschäft ist es bei uns besonders leicht mittlerweile. Sie muss nämlich nur noch alle 3-5 Tage :)
    Beim ersten Kind hab ich übrigens normal mit Pampers gewickelt und fand windelfrei total dämlich. :)
    Wie macht ihr das unterwegs?
    Wie viel Zeit liegt denn etwa zwischen Zeichen und "Geschäft"?
    Gestern fing der Kurze aus dem Nichts an zu drücken. Bis es kam dauerte es vllt 10 sek. Bis zu nem Topf wär das wohl nix geworden :-D irgendwann lernen sie ja bestimmt erst alles raus zu lassen; wenn sie überm Topf hängen und ein Kommando hören. Aber der Weg dahin... mit meinem Kurzen schwer vorstellbar. Der macht beim Pieseln null Anzeichen. Der lässt einfach laufen.

  5. #645
    Mami0918 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    18.11.2016
    Beiträge
    307

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von LeeZa86 Beitrag anzeigen
    Wie macht ihr das unterwegs?
    Wie viel Zeit liegt denn etwa zwischen Zeichen und "Geschäft"?
    Gestern fing der Kurze aus dem Nichts an zu drücken. Bis es kam dauerte es vllt 10 sek. Bis zu nem Topf wär das wohl nix geworden :-D irgendwann lernen sie ja bestimmt erst alles raus zu lassen; wenn sie überm Topf hängen und ein Kommando hören. Aber der Weg dahin... mit meinem Kurzen schwer vorstellbar. Der macht beim Pieseln null Anzeichen. Der lässt einfach laufen.
    Unterwegs machen wir kein windelfrei, nur zuhause.

    Ich hab nach den Anzeichen schon noch zwei/drei Minuten Zeit um sie auszuziehen. Oft geht es aber sofort los, wenn ich sie über den Topf halte. Ich hab schon das Gefühl, dass sie das kennt und dementsprechend reagiert

  6. #646
    DieMelli ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    2.013

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Unser Mäuschen drückt ganz oft ohne Erfolg. Sie mach so ca 1 Mal am Tag groß, dass passiert dann meist heimlich still und leise. (Dann werde ich mit einer Duftwolke informiert) Aber drücken tut sie immer. Grade nach dem trinken und nachts. Da würde ich oft umsonst rennen. 😂
    Und piseln tut sie auch ohne Vorwarnung. Auch gerne beim wickeln, wenn die Windel grade aus und die neue drunter liegt. 🙈 Oder nach dem Baden, wenn wir sie trocken Föhnen. 🙈😌

  7. #647
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    1.960

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Haben eure Kleinen auch fettige Haare und wenn ja, was tut ihr dagegen?


  8. #648
    Citty ist offline addict
    Registriert seit
    08.09.2017
    Beiträge
    632

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Goldi80 Beitrag anzeigen
    Haben eure Kleinen auch fettige Haare und wenn ja, was tut ihr dagegen?
    Fettig nicht so sehr, aber verschwitzt. Ich wasche ihr die Haare dann und wann beim Baden mit diesem Weleda Calendula-Babyshampoo/-Duschgel.

  9. #649
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Wir waschen N. Ja täglich mit einem nassen Lappen und wenn die haare zu fettig sind dann gehen wir mit dem Lappen auch mal über den Kopf.

    Mehr machen wir da nicht und benutzen auch keine Mittel.
    So lange wie es geht wollen wir nur Wasser nutzen.

  10. #650
    SarahJanu ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    1.618

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Goldi80 Beitrag anzeigen
    Haben eure Kleinen auch fettige Haare und wenn ja, was tut ihr dagegen?
    Eher im Gegenteil. Der Kleine hat noch ganz kurzes, feines Haar. Nur direkt nach dem Baden ist es etwas fettig, wegen des Öls im Badewasser. Am nächsten Tag isses dann aber meist schon wieder "normal".
    Aber dazu ne ähnliche Frage. Was benutzt ihr denn als Badezusatz?
    www.ausgestrahlt.de

    Meine Braunbärin: *20.09.2011, 2965g, 49 cm
    Shrimp: *23.07.2018, 3730g, 53 cm

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •