Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #651
    Avatar von Saynara
    Saynara ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    2.488

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von SarahJanu Beitrag anzeigen
    Eher im Gegenteil. Der Kleine hat noch ganz kurzes, feines Haar. Nur direkt nach dem Baden ist es etwas fettig, wegen des Öls im Badewasser. Am nächsten Tag isses dann aber meist schon wieder "normal".
    Aber dazu ne ähnliche Frage. Was benutzt ihr denn als Badezusatz?
    Nur Wasser. Maximal Muttermilch.

    Fettig sind Johannas Haare nicht, sie hat aber, wie schon der Bruder, Kopfgneis. Ich mach da aber nichts, das verschwindet schon noch von alleine.

  2. #652
    anittina ist offline glückliche Mamatina
    Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    4.685

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von SarahJanu Beitrag anzeigen
    Eher im Gegenteil. Der Kleine hat noch ganz kurzes, feines Haar. Nur direkt nach dem Baden ist es etwas fettig, wegen des Öls im Badewasser. Am nächsten Tag isses dann aber meist schon wieder "normal".
    Aber dazu ne ähnliche Frage. Was benutzt ihr denn als Badezusatz?
    Wir benutzen gar keinen Badezusatz, wir halten das wie blue Wölfin und wollen solange es geht ohne jegliche Mittelchen auskommen. Ab und zu, wenn ich aktuell welche abgepumpt habe, kommt etwas Muttermilch ins Badewasser.
    Das mit dem windelfrei würde ich eigentlich auch ganz gerne machen. Die ersten drei Monate war ich nur so überfordert, dass ich dafür keinen Nerv hatte. Irgendwann hören die Babys ja auch auf, diese Anzeichen zu geben. Vielleicht ist es auch schon zu spät bei uns dafür.

  3. #653
    DieMelli ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    2.013

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Wir nutzen auch kein Badezusatz. Wasser reicht meiner Meinung nach vollkommen.
    angelath gefällt dies

  4. #654
    DieMelli ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    2.013

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Citty Beitrag anzeigen
    Fettig nicht so sehr, aber verschwitzt. Ich wasche ihr die Haare dann und wann beim Baden mit diesem Weleda Calendula-Babyshampoo/-Duschgel.
    Verschwitzt? Wie kommt das denn? Ich dachte immer, wenn die so klein sind schwitzen sie noch nicht. Und wenn doch ist es dann nicht so, dass sie zu warm angezogen sind? Oder bin ich falsch informiert? 😄

  5. #655
    Isawyn ist offline Member
    Registriert seit
    23.12.2017
    Beiträge
    194

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Unser Kleiner schwitzt auch viel. Zu warm ist er aber nicht angezogen. Hatte ich erst gedacht, aber mit nur einem Teil weniger friert er sofort. Meistens schwitzt er bei mir im Arm oder in seiner Babyschale.
    Ziehe ihn dann um und meistens schwitzt er dann noch nach. Ist wie bei seinem Papa. Schon ganz interessant.

  6. #656
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Unsere kleine schwitzt auch am Kopf wenn sie auf uns liegt oder in den Armen
    Da sind die haare auch nass.
    Und das auch wenn sie kaum was an hat.
    N. Ist sowieso eher kühler angezogen. Aber scheinbar passend.
    Gestern beim spazieren gehen, kurzarm und nackige Beine plus Socken, keine mütze bei 26 Grad.
    Und der Nacken war dennoch mollig warm.

    Finde es auch echt faszinierend wie viel andere Kinder an haben bei den Temperaturen.
    Langarm, Hose, Mütze, jäckchen...

    Haben oft überlegt ob N. Zu kalt angezogen ist aber ist sie nicht.

    Man soll Babys wohl eh lieber zu “kühl“ als zu warm anziehen weil sie eher quengeln wenn ihnen zu kalt ist aber eben nicht wenn es zu warm ist.

    Wir fahren da sehe gut mit bisher mit ihren, jetzt 6Wochen.

  7. #657
    Mami0918 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    18.11.2016
    Beiträge
    307

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von anittina Beitrag anzeigen
    Das mit dem windelfrei würde ich eigentlich auch ganz gerne machen. Die ersten drei Monate war ich nur so überfordert, dass ich dafür keinen Nerv hatte. Irgendwann hören die Babys ja auch auf, diese Anzeichen zu geben. Vielleicht ist es auch schon zu spät bei uns dafür.
    Ich hab mal gelesen, dass in vielen Kulturen sogar erst mit 3 Monaten mit windelfrei begonnen wird. Und in meinem Buch steht auch 6-12 Monate als gut geeigneter Startzeitpunkt drin. Daher ist es bestimmt noch nicht zu spät.

    Wir versuchen auch kaum Kosmetik zu nehmen. Ins Badewaaser kommt nur etwas Muttermilch. ganz trockenen Stellen reibe ich manchmal noch etwas mit reinem Mandelöl ein

  8. #658
    Mami0918 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    18.11.2016
    Beiträge
    307

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von BlueWoelfin Beitrag anzeigen
    Unsere kleine schwitzt auch am Kopf wenn sie auf uns liegt oder in den Armen
    Da sind die haare auch nass.
    Und das auch wenn sie kaum was an hat.
    N. Ist sowieso eher kühler angezogen. Aber scheinbar passend.
    Gestern beim spazieren gehen, kurzarm und nackige Beine plus Socken, keine mütze bei 26 Grad.
    Und der Nacken war dennoch mollig warm.

    Finde es auch echt faszinierend wie viel andere Kinder an haben bei den Temperaturen.
    Langarm, Hose, Mütze, jäckchen...

    Haben oft überlegt ob N. Zu kalt angezogen ist aber ist sie nicht.

    Man soll Babys wohl eh lieber zu “kühl“ als zu warm anziehen weil sie eher quengeln wenn ihnen zu kalt ist aber eben nicht wenn es zu warm ist.

    Wir fahren da sehe gut mit bisher mit ihren, jetzt 6Wochen.
    Wir ziehen sie auch immer relativ dünn an. Trotzdem hat sie auch von Anfang an immer mal wieder nass geschwitzte Haare.

  9. #659
    Avatar von BlackWolf
    BlackWolf ist offline Schaf im Wolfspelz
    Registriert seit
    15.11.2016
    Beiträge
    2.322

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Die erste Woche Arbeit ist fast um und ich hatte nach den ersten 5 Minuten schon keine Lust mehr. Liegt aber nicht vorrangig daran das ich vom kleinen Knirps getrennt bin sondern eher daran das sich im letzten halben Jahr aber auch mal so gar nix verändert hat. Im Gegenteil es wurde zum Teil noch chaotischer.
    Nov. '16 Bye Bye Pille

    Seit 06.17 in KiWuK
    11.ÜZ 31.08.17 Glückskurve
    E.T. 10.06.
    Geburt am 12.05.18 bei 35+6
    2740g, 50cm, KU 33,5cm







  10. #660
    DieMelli ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    2.013

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    So okay. Stimmt wenn ich sie aus dem Maxi Cosi raus holen, ist sie auch oft echt warm. Genauso wie man dem aus gern Arm liegen.. wahrscheinlich fällt es bei mir nicht so auf, weil die kleine einfach kaum Haare hat. 😄

    Das Thema Haare ist hier eh sehr fasziniert. Sie hatte bei Geburt direkt die roten Haare vom Papa auf dem ganzen Kopf. Die hat sie oben drauf komplett verloren, so dass sie eine totale Halbglatze bekommen hat. Schön mit so einem richtigen "Kranz". Da wo die "alten Haare" jetzt noch stehen sind die total licht aber echt lang. Bestimmt 4cm. Und halt richtig rot. Die neuen Haare sind inzwischen gut 1cm lang und je nach Licht eher blond bis dunkelblond und auch sehr viel Dichter. 😂 Sieht interessant aus. Bin gespannt wo das endet.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •