Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #721
    Avatar von Saynara
    Saynara ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    2.471

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ich gehe weiterhin um 20 Uhr ins Bett, ich sehe meinen Mann kaum. Aber das wird besser werden, ganz sicher.

    Die kleine hat heute ihren Rekord gebrochen. Erst 7 Stunden und dann nochmal 3. 10 Stunden hatte keine linke Brust Pause, sie hat jetzt zwar etwas getrunken aber tut noch immer weh. Sie ist aber wieder eingepennt. Das ist sicher die Ruhe vor dem Sturm. Wenn die Erkältung mal richtig da ist, sind die Nächte sicher kacke.
    Hatte aber Sonntag in weiser Voraussicht schonmal ein paar Sachen bestellt, die kommen heute.

    Und mein Sohn liegt auch noch in seinem eigenen Bett. Auch das erste mal. Sonst kommt er nachts immer zu uns 😮

  2. #722
    Avatar von Honeypenny
    Honeypenny ist offline Veteran
    Registriert seit
    27.03.2017
    Beiträge
    1.341

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Goldie und Woelfin: Willkommen im Club! Unsere Abende sind exakt gleich. Unruhiges Genuckel, Geschrei und auf keinen Fall darf man ruhig sitzen, sondern muss rumlaufen oder auf dem Ball wippen

    Heute Nacht war die bisher schlechteste - sie war ab 3 wach und ich hab bis 5 Uhr damit zugebracht, sie irgendwie wieder schlafend zu kriegen. Normalerweise klappt nuckeln lassen ja ganz gut, das wollte sie aber warum auch immer nicht. Um 5 hat sie dann eine Ladung in die Windel gemacht. Und zwar so, dass Body UND Schlafsack gewechselt werden mussten. Danach hat sie zwar etwas geschlafen, aber ziemlich rumgezappelt und da konnte ich dann definitiv keinen Schlaf mehr finden. Jetzt schläft sie auf mir und jeglicher Versuch, sie wegzulegen scheiterte bisher. Und ich hab noch nicht mal gefrühstückt! Wird wohl wieder mal ein sehr unproduktiver Tag

    @Saynara: was gibst du gegen Erkältung? Meine Maus röchelt seit der Nacht auch furchtbar - ich hab so einen Pump-Nasensauger von D*M, der bringt aber irgendwienicht sonderlich viel

  3. #723
    halo ist offline Member
    Registriert seit
    22.11.2017
    Beiträge
    146

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    @honeypenny: ich empfehle für die Nase den Angel-Vac. Sieht fies aus, ist aber sanft und effektiv.
    anittina gefällt dies

  4. #724
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    N. Röchelt auch immer mal Tags über aber jetzt ist mir aufgefallen das es hauptsächlich nach dem stillen ist.
    Jetzt schläft sie gerade wieder und da ist sie ganz still beim Atmen. Und auch nachts wenn sie endlich richtig schläft hört man nichts.

    Wir haben gestern eine Art gefunden so E zum schlafen zu bekommen oder ruhig zu bekommen wenn sie schreit.

    Lieblingsposition Bauchlage, Schnuller rein und Rücken kraulen was sie momentan total mag und dabei entspannt.

    Hat gestern richtig gut funktioniert und so hätten wir Abends kaum Geschrei.
    Und im allgemeinen Verlegert sich die Schreiphase auf Vormittags.
    Der Kinderarzt meinte, wenn die Phase sich nach vorne verschiebt, dauert es nicht mehr lange bis sie vorbei ist.
    Und ja, es wird wirklich weniger.

  5. #725
    Avatar von Saynara
    Saynara ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    2.471

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Honeypenny Beitrag anzeigen
    Goldie und Woelfin: Willkommen im Club! Unsere Abende sind exakt gleich. Unruhiges Genuckel, Geschrei und auf keinen Fall darf man ruhig sitzen, sondern muss rumlaufen oder auf dem Ball wippen

    Heute Nacht war die bisher schlechteste - sie war ab 3 wach und ich hab bis 5 Uhr damit zugebracht, sie irgendwie wieder schlafend zu kriegen. Normalerweise klappt nuckeln lassen ja ganz gut, das wollte sie aber warum auch immer nicht. Um 5 hat sie dann eine Ladung in die Windel gemacht. Und zwar so, dass Body UND Schlafsack gewechselt werden mussten. Danach hat sie zwar etwas geschlafen, aber ziemlich rumgezappelt und da konnte ich dann definitiv keinen Schlaf mehr finden. Jetzt schläft sie auf mir und jeglicher Versuch, sie wegzulegen scheiterte bisher. Und ich hab noch nicht mal gefrühstückt! Wird wohl wieder mal ein sehr unproduktiver Tag

    @Saynara: was gibst du gegen Erkältung? Meine Maus röchelt seit der Nacht auch furchtbar - ich hab so einen Pump-Nasensauger von D*M, der bringt aber irgendwienicht sonderlich viel
    Ich hab Engelswurzbalsam für die Nase, nacl zum befeuchten der Nase und Thymian myrte balsam zum durchatmen. Und eben richtige nasentropfen. Hab auch noch einen nasensauger der an den Staubsauger angeschlossen wird, noch von meinem Sohn früher. Bisher hat die kleine aber nur ein wenig Probleme gehabt in der Nacht. Auch mein großer rotzt nur etwas vor sich hin. Mich hat es natürlich wieder am schlimmsten erwischt.
    Immerhin sind die Halsschmerzen fast weg.

  6. #726
    Avatar von Honeypenny
    Honeypenny ist offline Veteran
    Registriert seit
    27.03.2017
    Beiträge
    1.341

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von BlueWoelfin Beitrag anzeigen
    Und im allgemeinen Verlegert sich die Schreiphase auf Vormittags.
    Der Kinderarzt meinte, wenn die Phase sich nach vorne verschiebt, dauert es nicht mehr lange bis sie vorbei ist.
    Und ja, es wird wirklich weniger.
    Dito bei uns - allerdings ist es heute bisher ununterbrochen - sind auch wieder Blähungen dabei. Dass es, wenns sich verlagert, bald vorbei ist, lässt hoffen. An Tagen wie diesen knabber ich echt ganz schön. Hoffe, der Abend wird vielleicht besser - und / oder die Nacht - das wär schön.

    Saynara: danke dir, hab jetzt mal NACL und Engelswurzbalsam besorgt - der (Kinderwagen samt schreiendem Kind stand vor der Apotheke und auch auf dem ganzen Nachhauseweg wurde geschrien. Ich glaub, Kinderwagen lass ich in nächster Zeit dann echt mal besser sein

  7. #727
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    1.958

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ich hab auch gerade zu meinem Mann gesagt, dass ich mal Urlaub bräuchte. Nur bis heute Abend mal ohne Baby... 🙈
    Hier wurde heute alle 1,5 Stunden gestillt und allgemein ist es gerade sehr anstrengend. Da graut es mir um so mehr vor der Impfung morgen.


  8. #728
    angelath ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    2.856

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von BlueWoelfin Beitrag anzeigen
    Hat gestern richtig gut funktioniert und so hätten wir Abends kaum Geschrei.
    Und im allgemeinen Verlegert sich die Schreiphase auf Vormittags.
    Der Kinderarzt meinte, wenn die Phase sich nach vorne verschiebt, dauert es nicht mehr lange bis sie vorbei ist.
    Und ja, es wird wirklich weniger.
    Das ist interessant. Das wusste ich nicht mit der Verlagerung und ist ja sicher nicht bei jedem exakt gleich, ich kanns aber bestätigen. Auch wenn wir jetzt noch mühsame Abende/Tage haben, wir sind weit weg geruckt von Schreibaby und stundenlagem Geschrei...Ich drücke euch die Daumen!
    Timon 12. Juni 2018

    Mai / Juli 2019 Sternchen
    https://www.mynfp.de/zyklus/freigabe...ytrGI7cyG3zL0m

  9. #729
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ich hoffe auch das es wirklich stimmt.
    Aber bis jetzt kann ich es auch soweit bestätigen.
    Auch wir sind jetzt ein sehr großen Schritt entfernt von dem was noch vor drei Wochen hier Abend los war.
    Und auch so ist Tags über das schreien kürzer. Sie lässt sich viel schneller beruhigen und aber schreit sich auch nicht mehr so extrem in rage.

    Bin gespannt ob das jetzt so bleibt.

  10. #730
    Mel2506 ist offline addict
    Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    637

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Goldi80 Beitrag anzeigen
    Ich hab auch gerade zu meinem Mann gesagt, dass ich mal Urlaub bräuchte. Nur bis heute Abend mal ohne Baby... 🙈
    Hier wurde heute alle 1,5 Stunden gestillt und allgemein ist es gerade sehr anstrengend. Da graut es mir um so mehr vor der Impfung morgen.
    Dieses engmaschige Stillen ist hier ja leider Dauerzustand.
    Ich sollte jetzt mal ein paar Tage nach einer Stillmahlzeit Pre zufüttern um zu schauen, ob er dann länger durchhält. Hab ich versucht, er hat dann nach einer 3/4 Stunde stillen noch 135 ml wie nix weggezogen und es war trotzdem nix mit sattem und glücklichem Baby... Denke langsam, dass er einfach oft und gern die Brust braucht und man es nicht ändern kann. Meine nächste Hoffnungsstation ist die Beikost Einführung.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •