Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #821
    DieMelli ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    2.013

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Emily2017 Beitrag anzeigen
    Melde mich auch mal zwischendurch, sind jetzt in Woche 16, sind angefangen mit Beikost (und der Kleine isst als gäbs sonst nichts :-) ) und seit 5 tagen schläft er tatsächlich durch, also so richtig richtig mit abends zwischen 19 und 21 Uhr einschlafen und morgens erst zwischen 5 und 7:30 Uhr aufwachen.
    Wäre toll, wenn das so bleibt :-) Aber der Zeitpunkt passt, ab nächste Woche gehe ich wieder arbeiten, da ist es schon schön, wenn ich nachts etwas Schlaf bekomme. Nur davor, mein Baby bei der Tagesmutter abzugeben graust es mir noch :-(
    Das klingt ja schon mal super. Der Anfang mit der Tagesmutter wird bestimmt komisch aber das schaffst du. Wie viel arbeitest du denn wieder?
    Wir hatten püppi heute Nacht bei Mama weil wir auf einer Hochzeit waren. War ganz komisch nachdem sie abgeholt wurde. Aber wir haben den Abend sehr genossen und echt lange gefeiert. War toll. Aber ich hab alle möglichen Leute genervt, weil ich immerzu von meiner kleinen geschwärmt hab. 😅😍

  2. #822
    Isawyn ist offline Member
    Registriert seit
    23.12.2017
    Beiträge
    194

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Hallo in die Runde,
    lese auch regelmäßig mit. Zum Schreiben bin ich bisher nicht gekommen. Arbeite seid zwei Wochen wieder in Vollzeit. Komme noch zu nichts mehr. Es muss sich erst wieder einspielen.
    Mein Mann macht die Elternzeit und ist auch ganz fertig. Er findet es sehr anstrengend. Mit der Zeit wird es aber besser. Er ist sehr liebevoll zum Kleinen und kommt gut klar.
    Momentan versuchen wir die Aufgaben zu regeln und zu verteilen. So ganz klappt noch nicht alles.
    Heute schlafe ich bei meinen Eltern, da ich morgen sehr früh zu einem Termin muss. Habe daher etwas Zeit für mich. Ist aber auch komisch ohne den Kleinen. Ich hoffe ich kann schlafen.

  3. #823
    Emily2017 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    25.10.2017
    Beiträge
    330

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Arbeite dann 12h/Woche. ALso echt nicht viel.Der Kleine ist dann 2x die Woche von 9-14 Uhr bei der TM. So richtig richtig super find ich die TM nicht, aber die Alternative wäre, dass mein Mann die Arbeitszeiten schiebt, dann sehen wir uns viel weniger, das wäre halt auch nicht toll.Wünschte, ich hätte Oma und Opa vor Ort seufz...

  4. #824
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Emily2017 Beitrag anzeigen
    Arbeite dann 12h/Woche. ALso echt nicht viel.Der Kleine ist dann 2x die Woche von 9-14 Uhr bei der TM. So richtig richtig super find ich die TM nicht, aber die Alternative wäre, dass mein Mann die Arbeitszeiten schiebt, dann sehen wir uns viel weniger, das wäre halt auch nicht toll.Wünschte, ich hätte Oma und Opa vor Ort seufz...
    Uns würde selbst das nicht helfen. Die arbeiten bei uns auch alle noch Vollzeit.
    Darfst du das Geld dann ohne dass es angerechnet wird, dazu verdienen zim Elterngeld?
    Ich geh vllt im 2. Jahr auf 450 Euro Basis bei meinem AG arbeiten. Vorausgesetzt mein Freund kann da immer noch 1x pro Woche Home Office machen.

  5. #825
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    War es nicht so dass auch die 450 € angerechnet werden? Aber das weiß ich jetzt wirklich nicht.

    Ich habe vor nach einem Jahr wieder arbeiten zu gehen. Und dann etwa so 25 oder 30 Stunden. Ob das aber wirklich so klappt das werden wir dann sehen. Elternzeit habe ich erstmal für drei Jahre angegeben. Madame wird dann zum Teil bei Oma und Opa denke ich bleiben und eventuell zweimal in der Woche in die Kita kommen.
    Genauso werde ich dann denke ich ein paar mehr Stunden auf einem Samstag arbeiten da dann ja mein Mann zu Hause ist und auf die kleine aufpassen kann.

    Ich mache heute drei Kreuze im Kalender. Madame hat doch glatt die Nacht über von 22:30 Uhr dreißig Uhr 2:30 dreißig Uhr durchgeschlafen. Und ich auch.
    Das sind fünf stunden, das hat sie noch nie gemacht.
    Danach kam sie dann um 4:30 Uhr noch mal und um 6 Uhr musste ich leider aufstehen weil meine Blase sich gemeldet hat.

    Gleich gehe ich einkaufen, und nachher bin ich dann zum Kaffee verabredet mit sechs anderen Müttern und deren Babys.
    Bin echt gespannt wie das wird. Wird dann auch das erste Mal sein, dass ich mit Madame alleine mit dem Auto fahren werde. Bisher ist immer mein Mann gefahren und ich habe hinten neben ihr gesessen.
    Aber bisher fand sie Autofahren immer ganz cool.

    Was ein bisschen schade ist, ist dass sie scheinbar gerade etwas am fremdeln ist. So kann mein Mann irgendwie sie sehr selten nur auf den Arm nehmen weil sie sonst sofort anfängt zu schreien.
    Da tut er mir gerade doch etwas leid. Aber wir wissen auch dass das wieder vorbei geht.

  6. #826
    Emily2017 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    25.10.2017
    Beiträge
    330

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ja es wird angerechnet, aber ich mache Elterngeld Plus, da habe ich dann nur minimale Abzüge. Und es erlaubt mir, dann 2 Jahre (wenn ich sparsam bin 3 hoffe ich) nicht mehr als die 12 h arbeiten zu müssen...

  7. #827
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Emily, ach ok..
    Dann hoffe ich das alles so klappt.

  8. #828
    Avatar von vegas06
    vegas06 ist offline addict
    Registriert seit
    17.12.2012
    Beiträge
    559

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Hallo alle zusammen. Meine Maus hat heute von 19.00 Uhr bis 7.00 Uhr morgens durch geschlafen. Echt ein langes Stück. Gefremdelt wird hier auch zur Zeit ein bisschen, obwohl mein Mann sie doch auch sehr oft hat.
    Wir werden heute noch das wirklich tolle Wetter genießen 😊

  9. #829
    anittina ist offline glückliche Mamatina
    Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    4.685

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    So, heute hat unsrer also auch seine erste Impfung hinter sich gebracht. Mit dem Ergebnis, dass er seit 13 Uhr schläft. So lange am Stück hat er tagsüber schon ewig nicht mehr geschlafen: Gehört also eher zu den angenehmen Impfnebenwirkungen, hoffe, das bleibt so.

    Kann mich mal bitte jemand aufklären, ich kenn mich wirklich nicht aus: Wieso arbeitet ihr während eurer Elternzeit? Was hat das für Vorteile?
    Ich mache ein Jahr Elternzeit und steige danach mit 50% ein. Würde mir das was bringen, die Elternzeit zu verlängern und dennoch 50% zu arbeiten? Dann wäre das doch keine Elternzeit mehr? Sorry für die wahrscheinlich blöde Frage...

  10. #830
    DieMelli ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    2.013

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ich werde auch nächstes Jahr wieder los gehen. Ebenfalls so um die 25 Stunden. Die kleine geht dann in die Kita. Meine Eltern sind auch alle noch voll arbeiten. Hab auch nur das eine Jahr Elternzeit beantragt. Eine Freundin von mir hat grade das Problem das sie nach einem Jahr wieder los will und ihr Chef nein sagt. Sie hatte zwei Jahre angegeben und er will sie neu eingearbeitete Vertretung nicht kündigen. Jetzt muss sie sich einen neuen Job suchen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •