Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #861
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    1.963

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Danke euch allen für die Antworten. Da kann ich wohl nur hoffen, dass sich das bei uns auch noch verschiebt. Ist wirklich immer Quälerei, wenn man früh aufstehen muss. Nur die Kleine schläft dann in den meisten Fällen noch selig weiter.

    Zitat Zitat von DieMelli Beitrag anzeigen
    Ach das ist doof. Dein Mann arbeitet im Krankenhaus und ist abends nicht immer zu Hause oder wie war das?
    Aber ja es Dauert jetzt echt recht lange bis man fertig ist. Ich musste letztens auch ohne Frühstück aus dem Haus, weil ich die Zeit falsch eingeplant hatte.
    Derzeit nur einmal im Monat, 24h Dienst. Er studiert Medizin und die Uni geht bald wieder los. Dann ist auch wieder rund um die Uhr lernen angesagt. Da ist jede Stunde kostbar und so lege ich mir Termine möglichst mit Kind.
    Ehrlich gesagt wüsste ich auch nicht ob ich es schon fertig bringen würde ohne die Kleine wo hin zu gehen ☺️ Ich glaube dann fühle ich mich unvollständig.


  2. #862
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Warum auch immer, aber das war jetzt die dritte Nacht in der ich Madame nur einmal, nach 5Std. Schlaf, stillen musste um 03:00.
    Dann wieder Um 06:00 und dann war ich echt am überlegen ob ich mit ihr wach bleibe.
    Denn nach dem Windeln wechseln war sie Hell wach und super drauf.

    Aber ich hatte es einfach probiert und sie wach wieder ins Bett gelegt und welch Wunder, nach gut 15min wach hin und her rekeln, ist sie doch echt wieder eingeschlafen.
    Sind dann um 07:30 aufgestanden.

    Die Abstände sind also Tags wie Nachts, seit drei Tagen sehr lang geworden.
    Ohne das ich was gemacht habe.

    Und so ist es auch mit dem ins Bett gehen.
    Da hat sich die Zeit von alleine von 22:00-23:00 auf 21:00-22:00 nach vorne verschoben.

    Goldi,
    Auch wenn es gerade echt stressig ist und zeitlich doof, es wird auf jedenfall besser.
    Von alleine. Und ich hoffe das es nicht mehr lange dauert.

    Ich traue den ganzen auch noch nicht. Denn jede Nächste Nacht könnte ja wieder anders sein...

    Madame guckt auch jetzt noch mehr rum als sonst. Und auch Sachen an die direkt über sie sind.
    Sonst schaute sie immer nur zur Seite.

    Und sie macht jetzt noch mehr Geräusche als sie eh Schon machte.
    Einfach Zucker wenn sie alleine auf ihrer decke liegt und vor sich hin brabbelt und zappelt. 😍

    Wir haben gerade, toitoitoi, wirklich gute Tage und Nächte.

  3. #863
    anittina ist offline glückliche Mamatina
    Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    4.685

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von LeeZa86 Beitrag anzeigen
    Bei uns hat sich das mit der Zeit immer weiter nach vorne verschoben. Wir haben auch mit 22 Uhr angefangen und dann hat sich das von alleine verschoben. Er hat tagsüber immer weniger geschlafen und war dadurch abends immer früher müde.
    Ganz genauso war und ist es bei uns auch!

  4. #864
    DieMelli ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    2.033

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Woelfin
    Hier ist es seit ein paar Tagen genauso. Die letzten zwei Nächte war es wieder anders aber heute Nacht wieder 5 Stunden Pause.
    Und auch das beobachten ist ganz extrem geworden. Total süß. Sie liebt ihre mobile. Lacht und guckt immer wenn ich das anmache. Und wenn es aufhört, brabbelt sie die Tiere an als wenn sie sagen würde "los weiter machen" 😂😂😂😍

  5. #865
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    1.963

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Unsere Nacht war zum Heulen.
    Die arme Maus hatte furchtbare Bauchkrämpfe und war nur am weinen, trotz Kümmelzäpfchen und Bauchmassage mit Windsalbe. Ich hab sie dann letztendlich zum Einschlafen auf meinen Bauch gelegt und gegen drei Uhr ins Beistellbett, da ich immer nur Dösen kann, wenn ich auf dem Rücken liege. Gegen sechs Uhr fing sie wieder furchtbar das Schreien an, also gestillt, wieder ins Bettchen gelegt und nach wenigen Minuten ging das Geschrei von vorne los. Hab dann aufgegeben und sie wieder auf mich gelegt.
    Bin restlos fertig und die Kleine würde am liebsten dauerhaft an meiner Brust bleiben, den zweiten Tag in Folge 🤪


  6. #866
    Avatar von Honeypenny
    Honeypenny ist offline Veteran
    Registriert seit
    27.03.2017
    Beiträge
    1.397

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Oh Goldie, ich drück die Daumen dass diese Nacht besser wird. Bauchkrämpfe sind die Hölle. Wir kämpfen immer noch jeden Abend damit - ichchoffe, dass ist in spätestens 3 Wochen endlich vorbei. Wenigstens sind die Tage an sich nun besser und sie schläft wieder mehr.

    Gestern haben wir sie das erste mal abends alleine schlafen gelegt. Ich hab sie dann vom Wohnzimmer aus auf dem Handy über unsere Babycam beobachtet. Anfangs hat sie ziemlich rumgezappelt aber gerade, als ich hochgehen wollte, ist sie tatsächlich eingeschlafen. Ich glaube, das werden wir jetzt jeden Abend versuchen - so haben wir wenigstens wieder ein paar Stunden am abend für uns - und sie lernt, allein einzuschlafen.

    Wir haben uns außerdem eine Baby Björn Wippe angeschafft. Das Ding ist ja der Hammer! Hätt ich viel früher haben sollen - sie wippt da super gern drin und ich hab das Gefühl, es macht auch ihre Bauchschmerzen erträglicher. Sie ist gestern 3 x nach kurzer Zeit eingeschlafen. Bin allerdings noch nicht sicher, ob ich sie zum Schlafen dann wirklich da drin lassen sollte. Es heißt zwar, sie können da drin auch schlafen und es war bisher auch immer max. eine halbe Stunde, aber auf Dauer ist es wohl besser, ich leg sie dann in den Stubenwagen um, damit sie wirklich ganz flach liegt.

    Wir haben gerade ganz schlimm Kopfgneis ("Milchschorff") - hat da jemand einen Tipp, wie das schnell wegzukriegen ist? Ich verwende im Moment Oliven- und Mandelöl, aber dadurch hat sie dann immer ganz speckige Haare und wirklich besser wird es auch nicht wirklich...

  7. #867
    DieMelli ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    2.033

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Muttermilch (Wenn verfügbar)
    Ansonsten vielleicht mal bepanten versuchen. Hat bei uns geholfen. Das wurde ganz weich und ließ sich dann beim baden super lösen.

  8. #868
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Mit Bauchweh haben wir zum Glück nicht viel am Hut. Mal sitzt ein Pups quer. Dann leg ich ihn auf den Bauch oder lass ihn unten ohne Strampeln. Dann geht das Konzert sofort los :-D

    Bzgl Schorf rät meine Hebi auch dazu Mandelöl einweichen zu lassen und den Schorf dann abzuknibbeln. Kann aber sein, dass dann Haare ausgehen.

    Unserer hat jetzt eine kahle Stelle am Hinterkopf. Da liegt er wohl immer drauf.
    Sieht witzig aus weil die Haare direkt darunter im Nacken besonders lang sind :-D

  9. #869
    Avatar von Saynara
    Saynara ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    2.501

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Der Milchschorf geht von alleine weg.
    Sieht zwar nicht sonderlich schick aus, aber wenigstens bleiben die Haare dann

    Johanna pennt heute am Tag fast gar nicht. Komme zu nichts. Müsste eigentlich mal neue Klamotten bestellen.
    Sie nimmt jetzt auch immer öfter ihren Daumen in den Mund. Einen Schnuller nimmt sie natürlich immer noch nicht 😐

  10. #870
    DieMelli ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    09.04.2016
    Beiträge
    2.033

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Saynara Beitrag anzeigen
    Der Milchschorf geht von alleine weg.
    Sieht zwar nicht sonderlich schick aus, aber wenigstens bleiben die Haare dann

    Johanna pennt heute am Tag fast gar nicht. Komme zu nichts. Müsste eigentlich mal neue Klamotten bestellen.
    Sie nimmt jetzt auch immer öfter ihren Daumen in den Mund. Einen Schnuller nimmt sie natürlich immer noch nicht 😐
    Das mit dem schlafen ist hier auch. Gestern Maximal mal 2-3 mal 30 min. Heute einmal etwas länger... Aber da auf mir. Bin froh, dass sie sich oft alleine beschäftigen kann. Hab aber auch erst um 3 die Küche zu Ende aufgeräumt und wollte eigentlich was im Garten schaffen heute. Vielleicht wenn mein Mann gleich da ist. Der ist zum glück einkaufen gefahren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •