Ergebnis 1 bis 6 von 6
Like Tree1gefällt dies
  • 1 Post By BRachial

Thema: Schadet der fehlende Schlaf dem Baby?

  1. #1
    Avatar von MeinHerzenswunsch
    MeinHerzenswunsch ist offline so dankbar!
    Registriert seit
    29.10.2014
    Beiträge
    2.697

    Standard Schadet der fehlende Schlaf dem Baby?

    Liebe Hebamme Sarah,

    ich bin noch sehr frisch schwanger (5+1) und habe vor 12 Tagen positiv getestet. Wir sind so glücklich, dass es nach so langer Zeit endlich geklappt hat und deswegen soll das nicht als Nörgeln aufgefasst werden aber ich mache mir Sorgen um unser Kleines. Seitdem ich positiv getestet habe, kann ich nicht mehr wirklich schlafen. Zweimal habe ich acht Stunden geschafft, die restlichen Nächte 4-6 Stunden, letzte Nacht sogar nur 2. Ich kann nicht einmal genau sagen, was mich wach hält - ich muss nicht schlimm nachdenken, trinke derzeit keinen koffeinhaltigen Kaffee oder esse viel Süßes... deshalb weiß ich auch nicht, wie ich diesen Zustand ändern könnte.
    Ich versuche mich auch, wenn ich wach liege, auszuruhen und mich auch nachmittags nochmal hinzulegen (da kann ich dann leider meist auch nicht schlafen) aber ich bin langsam wirklich richtig fertig. Überall liest man ja, dass die Mütter gerade in den ersten Wochen genügend Pausen machen sollen und genug Schlaf brauchen, weil dies für die Entwicklung des Ungeborenen sehr wichtig sei.

    Nun mache ich mir Sorgen, dass es dem Kleinen schadet. Kann es sein, dass der extreme Schlafmangel negativen Einfluss auf die Schwangerschaft hat?!

    Ich wäre sehr dankbar für eine Antwort!

    Liebe Grüße!
    "Manchmal ist es so, als ob das Leben einen seiner Tage herausgriffe und sagte:
    Dir will ich alles schenken! Du sollst solch ein rosenroter Tag werden, der im Gedächtnis leuchtet, wenn alle anderen vergessen sind." Astrid Lindgren


    Im 15. Zyklus hast du endlich zu uns nach Hause gefunden!

    Kurve ins große Glück!

    http://lb1f.lilypie.com/gJ95p2.png

  2. #2
    Hebamme_Sarah ist offline addict
    Registriert seit
    12.07.2014
    Beiträge
    415

    Standard Re: Schadet der fehlende Schlaf dem Baby?

    Hallo MeinHerzenswunsch,

    du brauchst dir keine Gedanken machen. In der Schwangerschaft muss man lernen, dass der Körper jetzt das macht was er will und man hat keinen Einfluss drauf. Wenn deine Hormone jetzt entscheiden, dass du nicht viel Schlaf brauchst oder nicht schlafen kannst, ist das nicht so schlimm.
    Versuch dir nicht zuviel Gedanken zu machen ( ja das ist sehr schwer) und vertraue darauf, dass dein Körper das richtige macht. Vielleicht grübelst du ja doch unterbewusst, weil du dir die Schwangerschaft so sehr wünscht. Da könnte dir das Mittel Calmedoron helfen.

    Grüße
    Hebamme Sarah

  3. #3
    Avatar von MeinHerzenswunsch
    MeinHerzenswunsch ist offline so dankbar!
    Registriert seit
    29.10.2014
    Beiträge
    2.697

    Standard Re: Schadet der fehlende Schlaf dem Baby?

    Vielen Dank für die schnelle Antwort! Mir fällt ein riesiger Stein vom Herzen! Dann komm ich damit klar und werde mich weiterhin nachmittags hinlegen und schauen, ob der Schlaf kommt oder nicht und muss mir keine Sorgen mehr machen. Danke auch für den Tipp! Wegen des Mittels werde ich mich mal erkundigen und wenn es nicht schaden kann, probiere ich es einfach mal aus. Wäre schön etwas zu finden, was hilft.

    Eine Frage habe ich aber noch - vielleicht kannst du mir da noch weiter helfen: Vorletzte Nacht bin ich mit Schmerzen aufgewacht, die sich wirklich angefühlt haben als würde die Mens kommen. Glücklicherweise waren die Schmerzen morgens weg, gestern (mein erster Wieder-Arbeitstag nach meinem Urlaub) und heute waren sie zwischendurch am Schreibtisch wieder da. Blutungen habe ich keine! Kann es sein, dass es einfach durch das sitzen oder eine unglückliche Lage nachts kam? Unterleibsschmerzen habe ich schon immer wieder seit dem Eisprung (war auch an 4+3 bei meiner FÄ - man konnte nur eine kleine Verdunklung sehen , Eierstöcke waren ok) aber dass es sich genauso anfühlt als käme die Mens, ist neu.
    Ich nehme Progsteron 1-0-1. Meine Ärztin ist leider gerade in Urlaub und ich gehe erst kommende Woche Donnerstag, an 6+2, wieder hin. Kann ich bis dahin einfach warten oder sollte ich zu einem anderen Arzt um das checken zu lassen?
    "Manchmal ist es so, als ob das Leben einen seiner Tage herausgriffe und sagte:
    Dir will ich alles schenken! Du sollst solch ein rosenroter Tag werden, der im Gedächtnis leuchtet, wenn alle anderen vergessen sind." Astrid Lindgren


    Im 15. Zyklus hast du endlich zu uns nach Hause gefunden!

    Kurve ins große Glück!

    http://lb1f.lilypie.com/gJ95p2.png

  4. #4
    Hebamme_Sarah ist offline addict
    Registriert seit
    12.07.2014
    Beiträge
    415

    Standard Re: Schadet der fehlende Schlaf dem Baby?

    Hallo MeinHerzenswunsch,

    in den ersten 12Wochen sind "Schmerzen" im Sinne von Krämpfen, Ziehen, Druckgefühl usw vollkommen normal. Bei starken Schmerzen oder Blutungen solltest du zum Arzt.

    Grüße
    Hebamme Sarah

  5. #5
    Avatar von MeinHerzenswunsch
    MeinHerzenswunsch ist offline so dankbar!
    Registriert seit
    29.10.2014
    Beiträge
    2.697

    Standard Re: Schadet der fehlende Schlaf dem Baby?

    Ok, danke! Jetzt bin ich rundum beruhigt

    Viele Grüße!
    "Manchmal ist es so, als ob das Leben einen seiner Tage herausgriffe und sagte:
    Dir will ich alles schenken! Du sollst solch ein rosenroter Tag werden, der im Gedächtnis leuchtet, wenn alle anderen vergessen sind." Astrid Lindgren


    Im 15. Zyklus hast du endlich zu uns nach Hause gefunden!

    Kurve ins große Glück!

    http://lb1f.lilypie.com/gJ95p2.png

  6. #6
    Avatar von BRachial
    BRachial ist offline Intellektueller Bodensatz
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    14.977

    Standard Re: Schadet der fehlende Schlaf dem Baby?

    Du darfst nicht vergessen, dass sich deine Gebärmutter verändert und sich auf dein wachsendes Baby vorbereitet. Da drückt und zwackt es schon mal.
    Und die Hormooooooooooooone!
    MeinHerzenswunsch gefällt dies
    "Rassismus ist das Übel unserer Welt. Nazi sein bedeutet, dass du verloren hast, bevor du anfängst. Du kannst nicht gewinnen. Du bist nur dumm."
    Lemmy Kilmister

    Solche:Freunde/Mann/Frau/Kind/Kinder/Tiere/Kollegen/Kumpels/Kneipenwirte/Mitsportler/Handwerker/ Lieferanten/Nachbarn hätte ich gar nicht erst!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •