Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Avatar von Schlumpfine
    Schlumpfine ist offline enthusiast
    Registriert seit
    27.07.2015
    Beiträge
    310

    Standard Schleimpfropf 7ssw abgegangen muss ich mir Sorgen machen und ins KH gehen?

    Guten Morgen!

    Bin jetzt 6+2 und gestern ist mein Schleimpfropf abgegangen. Soll ich vorsichtshalber ins Kh oder ist das nicht so schlimm?

  2. #2
    Hebamme_Ines ist offline Optimistin
    Registriert seit
    02.06.2015
    Beiträge
    362

    Standard Re: Schleimpfropf 7ssw abgegangen muss ich mir Sorgen machen und ins KH gehen?

    Liebe Schrumpfine!

    Der Schleimpfropf ist eine relativ feste, gallertartige Masse, die den Muttermund verschliesst und aufgrund seiner Beschaffenheit eine Barriere für Bakterien darstellt. Unter Wehuntätigkeit und Cervixverkürzung verliert er seinen Halteapparat und geht ab.
    Ich halte es für relativ unwahrscheinlich, dass dir genau das passiert ist. In der Schwangerschaft verändert sich die Sekretion der Scheidenschleimhaut enorm und man beobachtet einen vermehrten Schleimabgang.Sollte dieses Sekret unangenehm riechen, kann es ein Hinweis für eine Infektion sein. Um ganz sicher zu sein, solltest du dich bei deinem Gynäkologen vorstellen.

    Alles Gute, Hebamme Ines

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •