Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    cazza ist offline Stranger
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    2

    Standard Blähungen und Bauchkrämpfe 6ssw

    Liebe Hebamme Ines,
    Ich habe vor 1 1/2 wochen zwei schwangerschaftstests gemacht, die beide positiv waren. Vermutlich wäre ich dann jetzt in ssw 6. Nächste Woche hab ich einen Termin beim Frauenarzt. Seit Dienstag bin ich ziemlich erkältet und lieg zu Hause im Bett. Fieber glücklicherweise nicht. Medikamente nehme ich nicht. Soll laut Hausarzt kamillentee inhalieren. Nun habe ich seit gestern Blähungen und leichte, aber recht andauernde Krämpfe im unterem Bauch. Blubbert die ganze Zeit im Bauch. Hausarzt meinte es könnte ein abortus werden und ich soll mich ausruhen. Blutungen habe ich noch keine. Gibt es irgendein Hausmittelchen gegen diese Blähungen und Krämpfe?
    Liebe Grüße

  2. #2
    Hebamme_Ines ist offline Optimistin
    Registriert seit
    02.06.2015
    Beiträge
    362

    Standard Re: Blähungen und Bauchkrämpfe 6ssw

    Liebe Cazza!
    Am Anfang einer Schwangerschaft kann der Darm schonmal verrückt spielen. Manche reagieren dann mit Verstopfung, andere mit Durchfall. Gegen die Luftansammlung hilft ein Aufguss aus zerstoßenem Kümmel, Anis und Fenchelsamen. Oder das Kauen von Kümmel und Fenchelsamen. Schonkost kann Wunder bewirken. Feuchte Wärme als Auflage im Oberbauch kann sehr gut tun. Ebenfalls ein wenig Bewegung. Aber auch das Beruhigen der Psyche mit der Aussage, dass mit der Schwangerschaft alles in Ordnung ist.
    Ich hoffe, dass es dir bald besser geht.
    Alles Gute, Hebamme Ines

  3. #3
    cazza ist offline Stranger
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    2

    Standard Re: Blähungen und Bauchkrämpfe 6ssw

    Vielen lieben dank für die Antwort. Ich werde es gleich mal ausprobieren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •