Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 14.Ssw und ständig zur Toilette

  1. #1
    Schusselchen ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard 14.Ssw und ständig zur Toilette

    Hallo. Ich bin in der 14. SSW und muss seit gestern ständig zur Toilette. Fast stündlich.

  2. #2
    Simsn ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: 14.Ssw und ständig zur Toilette

    Ich bin seit heute auch in der 14.ssw und muss ständig aufs Kilo, aber schon bestimmt seit der 7.ssw
    Außerdem riecht der Urin auch ganz übel und ist gelb wie eine Zitrone..das sind wohl SS Anzeichen..meine Gyn hat Entwarnung gegeben, ist alles in Ordnung..hab auch kein Harnwegsinfekt

    Also mach dir keinen Kopf
    03-11/2014 Kiwu Klinik: 3 KB ohne Erfolg
    02/15: Vasovasostomie (Mann) mit positivem Befund


    17.11.15 wir werden dich nie vergessen

    1.ÜZ 21.12.15 - 20.01.16 (31 Tage)
    2.ÜZ 21.01.16 - geschafft


    28.10.2016. Leni Madeleine


    05.09.2015: Wedding Time

  3. #3
    Hebamme_Ines ist offline Optimistin

    User Info Menu

    Standard Re: 14.Ssw und ständig zur Toilette

    Liebe Schusselchen!
    Durch die veränderte Stellung der Gebärmutter kann es zu vermehrtem Harndrang kommen. Wichtig ist aber, abzuklären, dass sich kein Harnwegsinfekt dahinter verbirgt. Durch das aufgelockerte Gewebe kommt es in der Schwangerschaft nämlich gehäuft zu Infekten der Blase und der Harnwege und Harndrang ist ein Symptom eines solchen Infektes.
    Alles Gute
    Hebamme Ines

  4. #4
    DennisP92 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: 14.Ssw und ständig zur Toilette

    Das ständige auf die Toilette gehen könnte darauf schließen dass du viel trinkst, soll in der SSW 14 ja nicht ganz verkehrt sein Ich denke da musst du dir keine Sorgen machen. Häufiges Urinieren ist in der Schwangerschaft ganz normal. Solange du keine Schmerzen hast ist das nicht ungewöhnlich. Kannst dich damit ja mal an deinen Frauenarzt wenden, der wird dir diesbezüglich bestimmt mehr Informationen geben können.

  5. #5
    Hebamme_Ines ist offline Optimistin

    User Info Menu

    Standard Re: 14.Ssw und ständig zur Toilette

    Liebe Schusselchen!
    Durch die veränderte Position der Gebärmutter kann es sein, dass sie Druck auf die Blase ausübt und Harndrang ausübt. Das ist grundsätzlich erstmal normal. Wichtig ist, dass du keine weiteren Symptome wie Brennem beim Wasserlassen, übler Geruch nach Amoniak, Bauch- oft Rückenschmerzen, Fieber oder Blutbeimengungen im Urin hast. Das würde auf einen Harnwegsinfekt deuten.

    Lass das bitte ggf ärztlich abklären.
    Gezielte Beckenbodenübunhen und das weiter Wachstum der Gebärmutter können das Problem beheben. Trink trotzdem ausreichend, damit die Harnwege gut gespült werden.
    Herzlichst
    Hebamme Ines
    Herzliche

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •