Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    krümel_biene ist offline Stranger
    Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    3

    Standard 5 Ssw was darf ich?

    Hallo,
    Ich bin das erste mal Schwanger und wie jede Schwangere, mache ich mir auch meine Gedanken was ich darf und was nicht.
    Seit 2 Wochen weiß ich das ich Schwanger bin (laut Schwangerschafts Rechner 5 SSW) und habe erst 2.6.16 einen Termin beim Arzt.

    Ich arbeite in einem Baumart (Abteilung: Farben, Tapeten und Teppichboden) und hebe normalerweise viele schwere Sachen. Und fahre auch ab und zu Stapler. Seit ich weiß das ich Schwanger bin versuche ich nicht schwer zu heben...bis jetzt hab ich es sehr gut hinbekommen nicht schwer zu heben, aber es wird bestimmt die nächste 2 Wochen nicht immer so leicht sein Einen Kollegen bei mir zu haben...

    Meine Frage/Fragen ist/sind:

    1. Welches "Gewicht" darf man heben am Anfang der Schwangerschaft bzw generell in der Schwangerschaft? (Klar ist es von Frau Frau unterschiedlich)

    2. Darf ich als Schwangere überhaupt noch Stapler fahren? Die Stapler sind ja nicht so gefeiert wie Auto...

    Dadurch das ich erst am 2.6 den Termin habe, wissen es auf Arbeit nur 3 Kollegen die mich super unterstützen, möchte aber erst nachdem Termin beim Arzt, wenn ich weiß das alles okay ist (hatte erst im März eine Zyste am Eierstock mit Flüssigkeit die von alleine geplatzt ist) meinem Chef und den Rest der Kollegen Bescheid geben.

    Vielleicht können Sie mir helfen und mir Tipp geben, worauf ich achten sollte beim ersten heben, Gewicht etc ohne gleich ein schlechtes Gewissen zu bekomme ..

    Liebe Grüße

  2. #2
    DennisP92 ist offline Stranger
    Registriert seit
    17.05.2016
    Beiträge
    9

    Standard Re: 5 Ssw was darf ich?

    Ich denke mal du musst selber einschätzen welches Gewicht zu schwer ist, eine Bekannte von uns hat am Fließband gearbeitet, als sie von der Schwangerschaft erfuhr hat sie erstmal normal weitergearbeitet. Jedoch bekam sie nach ein paar Wochen Rückenschmerzen, aber vielleicht war es bei ihr auch nur ein Einzelfall. Am besten weiterhin versuchen schweres Heben zu vermeiden und auch mal mit dem Arzt darüber sprechen. Stapler fahren müsste an sich kein Problem sein denke ich.

  3. #3
    Panamakanal ist offline enthusiast
    Registriert seit
    09.02.2016
    Beiträge
    362

    Standard Re: 5 Ssw was darf ich?

    Nachdem die Hebamme hier vermutlich nicht mehr antwortet, da sie die Frage nicht mehr als unbeantwortet sieht, hier eine etwas genauere Antwort:

    Heben und Stapler fahren ist beides über das Mutterschutzgesetz geregelt. Ich meine bis 5kg ist OK, 10kg nur selten und mehr als 20kg nie... irgendwie so - google das mal.
    Das Bedienen von Fahrzeugen mit dem Fuß ist auch nicht mehr erlaubt ( also privates Autofahren geht, aber am Arbeitsplatz ist das was anderes).
    Außerdem darfst du nur eine bestimmte Zeit am Tag stehen.

    Das alles steht im Mutterschutzgesetz, lies dir das ruhig mal durch (ist nicht lang), dann kannst du, wenn du deinem Chef von der Schwangerschaft erzählst, auch direkt die entsprechenden Punkte ansprechen.

    Wünsche dir eine schöne Schwangerschaft!

  4. #4
    Hebamme_Ines ist offline Optimistin
    Registriert seit
    02.06.2015
    Beiträge
    362

    Standard Re: 5 Ssw was darf ich?

    Liebe Krümelbiene!

    Es tut mir sehr leid, dass es den Anschein hat, dass ich dir nicht geantwortet habe. Meine Antwort, die ich dir geschrieben habe, ist höchst wahrscheinlich aufgrund einer Datenaktualisierung nicht gesendet worden.
    Eltern.de hat mich darauf aufmerksam gemacht und überprüft nun nochmals die technischen Details.

    Viele Frauen sind verunsichert, was sie dürfen und was nicht. Das hängt aber auch von jedem Einzelnen selbst ab, was er bisher getan hat und gewohnt ist. Grundsätzlich gilt die Faustregel, starre Gegenstände von 5 Kg regelmäßig und bis zu 10kg gelegentlich heben zu dürfen. Starre Gegenstände schließt also das Tragen oder Umbetten von Kindern zB aus, da sie beim Getragenwerden eine Eigendynamik und Muskeltonus mitbringen. Es ist also ein Unterschied, ob ich einen starren Gegenstand oder ein Kind von 10kg Körpergewicht trage.
    Alle Empfehlungen, Ge-und Verbote sind im Mutterschutzgesetz geregelt. So auch das Führen von Fahrzeugen. Wenn das Bedienen von Fahrzeug dem Beruf dient, sprich du BusfahrerIn bist, ist diese Belastung mit Einschränkungen erlaubt. Das gelegentliche Staplerfahren fiele hier also heraus. Im Mutterschutzgesetz steht jedoch nicht die Federung im Vordergrund, sondern die einseitige Belastung über ein Pedal.
    Im Mutterschutzgesetz sind ebenfalls Ruhezeiten, Arbeitszeiten und zB der Umgang mit Chemikalien geregelt.

    Du kannst dich aber erst auf das Gesetz berufen, wenn du dem Arbeitgeber die Schwangerschaft meldest.

    Bis dahin vermeide schweres Heben und einseitige Belastung wie langes Stehen, langes Sitzen und den direkten Kontakt mit Chemikalien. Leg in der Pause die Beine hoch, sorge für ausreichend Flüssigkeitszufuhr und einen Imbiss. Am Besten mache deine Pause in der Mitte der Schicht.

    Bei weiteren Fragen melde dich gerne wieder!

    Herzliche Grüße, Hebamme Ines

  5. #5
    krümel_biene ist offline Stranger
    Registriert seit
    15.05.2016
    Beiträge
    3

    Standard Re: 5 Ssw was darf ich?

    Hallo Hebamme Ines,

    Vielen Dank für die Antwort.
    Ich War heute beim Arzt und nun ist es bestätigt das ich Schwanger bin. :)

    Kann man Ihnen auch persönliche Nachrichten schreiben?
    Ich würde gerne etwas über das Ersttrimesterscreening erfahren. Was wird da genau gemacht? Ich bin unsicher ob ich es machen lassen soll oder nicht. :/ im Internet steht viel,aber stimmt das dann auch immer?

    Liebe Grüße
    Krümel

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •