Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Gast

    Standard Gebrauchte Babyschalen

    Ich erwarte mein 2. Kind und habe noch die Autoschale vom ersten (Storchenmühle, Modell 2005). Kann ich die dann 3 Jahre alte Schale noch benutzen ? Einen Unfall o.ä. hatte ich nicht, optisch ist sie auch noch okay.

  2. #2
    Avatar von El-Rey
    El-Rey ist offline strenger
    Registriert seit
    01.04.2005
    Beiträge
    22.840

    Standard Re: Gebrauchte Babyschalen

    Ja, die kannst Du noch benutzen. Wenn keine Schäden an der Babyschale sind und sie das ECE R 44/03 Prüfsiegel hat, dann gibt es auch keine rechtlichen Bedenken. Es gibt vielleicht mittlerweile nur bessere oder sicherere Babyschalen auf dem Markt.
    I have come here to chew bubblegum and kick ass... and I'm all out of bubblegumgum

    El Rey de Los Chingones

  3. #3
    Schnuffelkeks ist offline Hat Nerven
    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    523

    Standard Re: Gebrauchte Babyschalen

    Unsere Babyschale (maxi cosy) ist aus dem Jahr 2000.

    Was hat es denn mit dem ECE R 44/03 auf sich?

  4. #4
    LadyElistra ist offline Legende
    Registriert seit
    21.05.2004
    Beiträge
    16.765

    Standard Re: Gebrauchte Babyschalen

    Zitat Zitat von Schnuffelkeks Beitrag anzeigen
    Unsere Babyschale (maxi cosy) ist aus dem Jahr 2000.

    Was hat es denn mit dem ECE R 44/03 auf sich?
    ece ist das prüfsiegel, ab april 2008 darf man nur noch autositze verwenden die nach ece 44/03 oder 44/04 (das ist die aktuelle version) getestet sind, ältere modelle sind dann nicht mehr erlaubt.

    die prüfversion erkennt man an dem orangen etikett was jeder in deutschland zugelassene kindersitz haben sollte. da gibt es eine lange zulassungsnr. die ersten 2 stellen dieser nr. geben die prüfversion an. bei 44/03 z.b. lauten die ersten 2 stellen der zulassungsnr. dann "03".

    Auch unser Sohn fährt rückwärts! Reboard-Nutzer Meldet euch!


    Tochter 04/04, Sohn 08/07, Tochter 05/10, ? 01/12

  5. #5
    Avatar von Redaktion ELTERN
    Redaktion ELTERN ist offline Administrator
    Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    2.433

    Standard Re: Gebrauchte Babyschalen

    Hallo Zenzi1972:

    Bis zu drei Jahren bestehen keine Bedenken. Ältere Sitze sind zwar erlaubt, aber zum einen sind die neueren sicherheitstechnisch einfach viel weiter – und was Sicherheit angeht, möchte man fürs Kind doch das Optimale. Zum anderen machen sich mit zunehmendem Alter Materialermüdungen bemerkbar, die man nicht sehen kann; zum Beispiel werden Kunststoffe spröder und brechen dann leichter. Wenn die Schale das zweite Kind ausgebraucht hat, würde ich sie aber ausrangieren und auch nicht mehr verschenken.
    Mit freundlichen Grüßen
    Rudolf Böhler
    Redaktion ELTERN

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •