1. #11
    Avatar von minnimi
    minnimi ist offline Rabenmutter
    Registriert seit
    06.09.2010
    Beiträge
    358

    Standard Re: Ich werde ein Frühchen bekommen

    Zitat Zitat von Septermberkind Beitrag anzeigen
    Danke für deine Erfahrungen! Das klingt doch alles ganz gut! Freut mich, dass es deinem Sohn so gut geht.

    Wegen der Zeit nach der Geburt, das werden wir sehen, wie es mit Stillen etc. klappt, ih hab ja noch eine Große daheim (groß - hmm, 15 Monate). Da kann ich nicht auch noch die ganze Nacht weg sein, es ist ja jetzt schon schlimm für sie dass ich weg bin. Aber das wird sih alles zeigen. Elternzimmer gäbe es hier schon auch. Tja, das werden wr wohl davon abhängig machen, wie es der Kleinen nach der Geburt geht. Wenn sich abzeichnet, dass es nur 2-3 Wochen sind, kann man das überbrücken. Aber 5 - 6 Wochen (von denen ich mal eher ausgehen), das kann ich meiner Großen nicht antun.
    Jetzt hoff ich erst mal, dass die Kleine gesund sein wird!
    Euch allen schonmal vielen lieben Dank für eure Gedanken und Erfahrungen!
    Unsere Klinik behält die Frühchen nur so lange wie absolut notwendig - sobald sie gut trinken und zunehmen und die Körpertemperatur allein halten können, dürfen sie nach Hause. Das wird bei Euch wahrscheinlich auch so sein. Du bekommst ja auf jeden Fall noch von der Gyn ein Rezept für eine Milchpumpe. Vielleicht kannst Du Dich dann mit Deinem Mann abwechseln (damals auf der Neo war auch ein Papa als Begleitperson da).
    Noch ein Tipp: Meinen Mann hat die ganze Aufregung um die Frühgeburt so mitgenommen, dass er sich bei der Arbeit nicht mehr konzentrieren konnte (der hatte mehr Angst um den Kleinen als ich). Sein (sehr netter) Chef hat ihm nahegelegt, sich krankschreiben zu lassen und das hat er dann auch gemacht. So musste er keinen unbezahlten Urlaub nehmen.

  2. #12
    rhianna ist offline Nachteule
    Registriert seit
    08.03.2006
    Beiträge
    1.642

    Standard Re: Ich werde ein Frühchen bekommen

    Zitat Zitat von Septermberkind Beitrag anzeigen
    Danke für deine Erfahrungen! Das klingt doch alles ganz gut! Freut mich, dass es deinem Sohn so gut geht.

    Wegen der Zeit nach der Geburt, das werden wir sehen, wie es mit Stillen etc. klappt, ih hab ja noch eine Große daheim (groß - hmm, 15 Monate). Da kann ich nicht auch noch die ganze Nacht weg sein, es ist ja jetzt schon schlimm für sie dass ich weg bin. Aber das wird sih alles zeigen. Elternzimmer gäbe es hier schon auch. Tja, das werden wr wohl davon abhängig machen, wie es der Kleinen nach der Geburt geht. Wenn sich abzeichnet, dass es nur 2-3 Wochen sind, kann man das überbrücken. Aber 5 - 6 Wochen (von denen ich mal eher ausgehen), das kann ich meiner Großen nicht antun.
    Jetzt hoff ich erst mal, dass die Kleine gesund sein wird!
    Euch allen schonmal vielen lieben Dank für eure Gedanken und Erfahrungen!
    Bei uns waren es gute fünf Wochen bis wir endlich nach Hause konnten (plus neun Tage vor der Geburt).
    Ich habe mich nachdem ich selbst als Patientin entlassen wurde, gleich als Begleitperson aufnehmen lassen. Ein Kind hier versorgen, regelmäßig Milch abpumpen, zwei Kinder sowie Haushalt dort versorgen plus die ganze Hin- und Herfahrerei bei dem Schneechaos letztes Jahr --- ich hätte es nicht geschafft.
    So bekamen wir über die Krankenkasse eine Haushaltshilfe genehmigt und ich bin regelmäßig zu Hause "zu Besuch" gewesen. Allerdings waren meine beiden Großen zu dem Zeitpunkt auch schon ein bisschen älter als Deine Tochter und sind totale Papakinder (meine Abwesenheit konnten sie verschmerzen *seufz*). Ich wusste zu Hause läuft alles den Umständen entsprechend gut und konnte mich daher ganz auf unsere Tochter konzentrieren, die mich in der Zeit am meisten gebraucht hat. Den anstrengendsten Part aber hatte definitiv mein Mann, der sich wirklich super geschlagen hat. :liebe:

    Schaut einfach, was für Euch machbar ist und welche Lösung für Euch am besten passt. Scheut Euch vor allem nicht, jede Hilfe anzunehmen, die Ihr kriegen könnt!
    LG
    Rhianna

    mit dem Floh (06), dem Zweitzwerg (08) und dem Krümelchen (10)

  3. #13
    Avatar von Aranel
    Aranel ist offline einfach nur glücklich
    Registriert seit
    26.03.2011
    Beiträge
    2.575

    Standard Re: Ich werde ein Frühchen bekommen

    Hey ich habe meine Zwillinge spontan bei 33+5 nach Blasensprung bekommen.

    Ich hatte auch ein KH mit angeschlossener Neo das war mir wie ich wußte das ich mit Zwillingen schwanger bin sehr wichtig das ich ein Krankenhaus mit Neo habe für alle Fälle.

    Die zwei sind ohne probleme spontan entbunden worden und mußten nur 3 Wochen auf der Station bleiben.

    Ich bin damals nach der Entlassung nach Hause und habe mich kurz vor der Entlassung der zwei wieder aufnhemen lassen das ging aber auch nur weil die Klinik 5 min Fußweg von mir weg ist und sie zu dem Zeitpunkt eh kein Mutter-Kind Zimmer hatten.

    Entscheide so wie du es für dich am bester erhälst alles ander wird sich dann finden.

    Ich wünsch dir alles liebe und gute.

  4. #14
    Avatar von eneib
    eneib ist offline unperfekte zweifachmama
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard Re: Ich werde ein Frühchen bekommen

    hallo ihr lieben!

    meine bino ist heute das 2. mal mama geworden. :liebe:

    die infektionswerte wurden schlechter, das fruchtwasser weniger und daher haben die ärzte heute die geburt eingeleitet. septermberkind konnte ihre tochter auf natürlichem wege in schnellen 2 stunden entbinden. die kleine maus ist 44 cm groß und wiegt 1.695 gramm. sie atmet alleine, hat aber vorsorglich eine atemhilfe und liegt im inkubator.
    septermberkind geht's soweit auch gut.

    viele grüße!
    eneib
    meine liebe bino ist Septermberkind

    http://lpmf.lilypie.com/vyIdp2.png

    http://lpmf.lilypie.com/Yzlxp2.png

    Gute Erziehung besteht darin, das man verbirgt, wieviel man von sich selber hält und wie wenig von den anderen.
    [Jean Cocteau]


  5. #15
    Nathalie_Reiter ist offline enthusiast
    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    320

    Standard Re: Ich werde ein Frühchen bekommen

    Herzlichen glückwunsch und alles gute für alle.
    http://lb2f.lilypie.com/Z7vJp1.png

    http://lb5f.lilypie.com/qeS3p2.png

    ----------------------------
    Texte und Bilder gehören ausschließlich mir!!!!

  6. #16
    Septermberkind ist offline Glückliche Zweifachmama
    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    955

    Standard Re: Ich werde ein Frühchen bekommen

    Zitat Zitat von eneib Beitrag anzeigen
    hallo ihr lieben!

    meine bino ist heute das 2. mal mama geworden. :liebe:

    die infektionswerte wurden schlechter, das fruchtwasser weniger und daher haben die ärzte heute die geburt eingeleitet. septermberkind konnte ihre tochter auf natürlichem wege in schnellen 2 stunden entbinden. die kleine maus ist 44 cm groß und wiegt 1.695 gramm. sie atmet alleine, hat aber vorsorglich eine atemhilfe und liegt im inkubator.
    septermberkind geht's soweit auch gut.

    viele grüße!
    Danke fürs Berichten, liebe Bino!!! Nur noch eine Aktualisierung: die Atmehilfe ist auch schon wieder weg und die Maus hat heute nacht bereits selbstständig abgepumpte Mumi getrunken! Wir sind ganz stolz! Sie hat nur noch leichte Probleme mit dem Blutdruck, aber das kriegen sie auch noch in Griff.
    Du machst uns überglücklich!
    http://www.wunschkinder.net/forum/ti...55/153/255.png

    Meine lieben September-Binos sind eneib, Starbuckslover und Untilie

    Du machst unser Glück perfekt, kleine Kämpferin!

    http://www.wunschkinder.net/forum/ti.../204/0/204.png
    Meine liebe Februar-Bino ist sissly!

  7. #17
    Avatar von Aranel
    Aranel ist offline einfach nur glücklich
    Registriert seit
    26.03.2011
    Beiträge
    2.575

    Standard Re: Ich werde ein Frühchen bekommen

    Herzlichen Glückwunsch und alles liebe und gute für die kleine Maus.


    P.S. Deine kleine ist übrigens etwas größer und schwerer als meine damals

  8. #18
    Avatar von minnimi
    minnimi ist offline Rabenmutter
    Registriert seit
    06.09.2010
    Beiträge
    358

    Standard Re: Ich werde ein Frühchen bekommen

    Zitat Zitat von Septermberkind Beitrag anzeigen
    Danke fürs Berichten, liebe Bino!!! Nur noch eine Aktualisierung: die Atmehilfe ist auch schon wieder weg und die Maus hat heute nacht bereits selbstständig abgepumpte Mumi getrunken! Wir sind ganz stolz! Sie hat nur noch leichte Probleme mit dem Blutdruck, aber das kriegen sie auch noch in Griff.
    Von mir auch herzlichen Glückwunsch!!!!!!!!!!!

  9. #19
    Avatar von Frau_Smok
    Frau_Smok ist offline Drachenbändiger
    Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    677

    Standard Re: Ich werde ein Frühchen bekommen

    Das klingt ja toll!! Herzlichen Glückwunsch, alles Gute Euch. Super, dass sie das schon ohne Atemhilfe macht und auch schon trinkt!!

  10. #20
    dolphin100 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    2.110

    Standard Re: Ich werde ein Frühchen bekommen

    Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •