Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Jennyli ist offline Member
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    135

    Standard Wie war/ists bei euch?

    Ich hab da mal nen paar Fragen:)

    Mein Sohn kam in der 31. Woche zur Welt. Gestern wäre ET gewesen!
    Er macht sich prima, hat die U3 super bestanden, ich stille ihn voll und an sich ist er ein sehr pflegeleichtes Kind...

    Wieviel schläft denn euer Frühchen? Mein Kleiner achläft nach jeder Mahlzeit wieder ein und meldet sich wirklich nur wenn was ist. Momentan knurrt er öfter im Schlaf weil er ab und an ein paar Koliken hat, richtig wach ist er morgens und abends weil ich seine Mahlzeit wegen den Eisen hinauszögern muss! Zwischendurch nur selten und kurz.

    Und wieoft melden sich eure Kleinen wenns sie hunger haben? Er kommt zur Zeit im 2-3 Stundentakt, es gab auch Nächte da kam er jede Stunde... Sind 2-3 Stunden normal?

    Ich freue mich auf Antworten :)

  2. #2
    ceho ist offline enthusiast
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    263

    Standard Re: Wie war/ists bei euch?

    Zitat Zitat von Jennyli Beitrag anzeigen
    Ich hab da mal nen paar Fragen:)

    Mein Sohn kam in der 31. Woche zur Welt. Gestern wäre ET gewesen!
    Er macht sich prima, hat die U3 super bestanden, ich stille ihn voll und an sich ist er ein sehr pflegeleichtes Kind...

    Wieviel schläft denn euer Frühchen? Mein Kleiner achläft nach jeder Mahlzeit wieder ein und meldet sich wirklich nur wenn was ist. Momentan knurrt er öfter im Schlaf weil er ab und an ein paar Koliken hat, richtig wach ist er morgens und abends weil ich seine Mahlzeit wegen den Eisen hinauszögern muss! Zwischendurch nur selten und kurz.

    Und wieoft melden sich eure Kleinen wenns sie hunger haben? Er kommt zur Zeit im 2-3 Stundentakt, es gab auch Nächte da kam er jede Stunde... Sind 2-3 Stunden normal?

    Ich freue mich auf Antworten :)
    Wir wurden schon im Krankenhaus "vorgewarnt", dass die meisten Frühchen viel Schlaf benötigen. Und mit 2 Monaten schlafen sie ja alle noch recht viel.
    Unser Sohn (7 Wochen) braucht ziemlich lange zum Trinken und schläft dann danach meist direkt wieder ein. Anschließend noch wach ist er eigentlich nur 2-3 Mal pro Tag (morgens, mittags, abends ). Das hat sich aber auch erst in den letzten Tagen eingebürgert. Insgesamt schläft er so +/- 18 Stunden pro Tag.

    Zum Rhythmus kann ich nicht viel sagen. Unser Sohn hat im Krankenhaus einen fixen 3-Std-Rhythmus eingetrichert bekommen. Der wird jetzt so langsam mal loser, sodass es mal 3, mal 4 Stunden sind. Generell würde ich aber sagen, dass du beim Stillen nichts falschen machen kannst. Das kann man ja ohne Probleme nach Bedarf. Und wenn der alle 2 Std da ist - was spricht dagegen? 3-4 Std sind, soweit ich weiß, auch der empfohlene Rhythmus.

  3. #3
    inisharose ist offline enthusiast
    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    392

    Standard Re: Wie war/ists bei euch?

    Merle gab's lange meistens nur schlafend im Tragetuch ;-). Bis sie so vier/ fünf Monate auf der Welt war, hielt sie nur ein Stündchen wach durch und schlief dann wieder.

    Zum Eisen: Ich war so informiert, dass sich dieses mit Muttermilch nicht behindert und trotzdem voll aufgenommen wird...hm...

    Alles Gute für euch!

  4. #4
    Avatar von ElaF
    ElaF ist offline Wunder geschehn...
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    1.834

    Standard Re: Wie war/ists bei euch?

    Theresa hat anfangs, also so bis zum ET und auch darüber hinaus noch fast nur geschlafen, außer bei den Mahlzeiten, wobei sie da auch meist schon im Halbschlaf getrunken hat.

    Ich wollte auch voll stillen, hat aber nicht geklappt, sie kam oft alle 1,5 bis 2 Stunden und wurde nicht richtig satt (wenn dein Kind zufrieden ist, dann ist das Rhythmus aber i.O. denk ich, hab schon von mehreren Stillmamas gehört, daß die Kinder alle 2 Stunden was wollen, auch termingerecht entbunden).

    Im KH wurde schon darauf geachtet, daß das Eisen immer 1/4 Stunde vor der Mahlzeit gegeben wurde, trotz MuMi.
    Wenn aus Liebe Leben wird bekommt das Glück einen Namen: THERESA

    http://lb3f.lilypie.com/dyeXp1.png

    Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren: KILIAN ist da

    http://lb1f.lilypie.com/bv1cp1.png

    Meine Bino: Malinka_Katy

    Mein Handarbeits- und Kochblog

    http://nadelmix.blogspot.de/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •