Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
Like Tree2gefällt dies

Thema: Nun ist er da!

  1. #1
    Avatar von Vitamin
    Vitamin ist offline Legende
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    28.561

    Standard Nun ist er da!

    Hi!
    So, der Vollständigkeit halber hier der Bericht: am Montag wurde er geholt, unser kleines Wunder startete bei 30+4 mit 1160 g und 37 cm.

    OP war ok, ich erhole mich ganz gut.
    Der Mini ist mit den üblichen Anpassungsschwierigkeiten völlig ausgelastet und sehr stress-empfindlich, aber bislang gibts keine ernsthaften Komplikationen.

    Er atmet alleine, mit CPAP, sobald er versorgt wird geht die Sättigung extrem runter, deshalb ist känguruen noch kein Thema leider.
    Nahrung kann er noch nicht wirklich verarbeiten, aber die Schwestern meinen dass er sich da bald auch dran gewöhnen wird. Solange bekommt er halt Glucose über den Tropf.
    Natürlich ist auch der Bili schon viel zu hoch und er liegt seit gestern unter der Lampe, aber das war ja fast zu erwarten.

    Gestern mochte er noch nichtmal meine Hand auf dem Bauch haben, heute dann wurde er dadurch tatsächlich ruhiger und die Sättigung besser.

    HIer im Forum ist ja aktuell nicht wirklcih viel los - gibts denn so gar kein anderes Frühchen was gerade aktuell noch auf der Neo liegt? Bitte melden!
    Viele Grüße!

    Vitamin mit Floh (10/05) und Rennschnecke (05/09) und Wundertüte (02/13)


  2. #2
    JosieJJ ist offline enthusiast
    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    330

    Standard Re: Nun ist er da!

    Hallo Vitamin,

    die Zwillinge von Juli aus dem Mai, sind ja auch auf der Neo. Allerdings schreibt sie nur im Zwillingsforum... vielleicht solltest du da nochmal um schauen.
    Für dich und den Kleinen alles Gute!
    Alle Texte, die über meinen Account verfasst und innerhalb der Eltern.de-Webseiten veröffentlich wurden, dürfen nicht ohne mein ausdrückliches Einverständnis vervielfältigt, in anderen Medien veröffentlich oder an Dritte weitergeben werden!

  3. #3
    Avatar von Vitamin
    Vitamin ist offline Legende
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    28.561

    Standard Re: Nun ist er da!

    Danke Dir!
    Ja, Juli hab ich eben auch mal angeschrieben, aber sonst scheint hier gerade so gar niemand zu schreiben. Nun, im Grunde ja gut wenn die übrigen brav bis zum Termin bleiben wo sie hingehören
    Viele Grüße!

    Vitamin mit Floh (10/05) und Rennschnecke (05/09) und Wundertüte (02/13)


  4. #4
    Juliane1 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    3.323

    Standard Re: Nun ist er da!

    Ich habe schon in deinen anderen Thread geschrieben: Auch hier noch einmal ganz herzlichen Glückwunsch und alles, alles Gute dir, deiner Familie und vor allem deinem Sohn. Erhole dich gut und nimm jede Hilfe an, die du bekommen kannst. Umso mehr Kraft hast du für dein Kind. In so einem Würmchen steckt ja doch mehr Stärke als man zunächst vermutet. Er wird seinen Weg ganz sicher meistern!

  5. #5
    rhianna ist offline Nachteule
    Registriert seit
    08.03.2006
    Beiträge
    1.642

    Standard Re: Nun ist er da!

    Herzlichen Glückwunsch zum kleinen Frühstarter!

    Schön, dass du dich gut erholst. Aber pass bitte trotzdem gut auf dich auf und übernimm dich nicht.

    Ich drücke ganz fest die Daumen, dass euer kleines Wunder sich weiterhin gut entwickelt und keine unerwarteten Komplikationen auftreten. Dann klappt es bestimmt auch bald mit dem Känguruen.

    Liebe Grüße
    Pia
    LG
    Rhianna

    mit dem Floh (06), dem Zweitzwerg (08) und dem Krümelchen (10)

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Nun ist er da!

    Herzlichen Glückwunsch auch von mir, wir haben das ganze ja zum Glück überstanden und haben inzwischen ein richtig klasse entwickeltes Baby, trotz Frühgeburt bei 31+6. Versuch dir auch zeit für dich zu nehmen und Kraft zu sammeln. Ganz viel Kraft für dich und euer kleines Wunder

  7. #7
    Jennyli ist offline Member
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    135

    Standard Re: Nun ist er da!

    Hallhallo und herzlichen glueckwunsch :-)

    Mein kleiner kam im juni auch bei 30+4 zur welt. Wie du geschrieben hast konnte auch er atmen, eine woche mit cpap ud nach 6 tagen intensivstation ging es auf die normale neo und nach 5 wochen wurde er ohne probleme entlassen... das stillen hat auch super geklappt, ich stille heut noch 3 mal amtag!
    Er entwickelt sich prima, die aerzte sind zufrieden und ich mega stolz :-)

    Die zeit im khrs wird hart und emotional aber du wirst fuer jede sekunde mit deinem baby belohnt :-)
    Ich wuensche dir viel kraft und das du diese zeit gut verarbeitest, ich hab es bis heute noch nicht aber bin gut dabei :-)

  8. #8
    Avatar von Philinea
    Philinea ist offline Berlinerin
    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    8.675

    Standard Re: Nun ist er da!

    Zitat Zitat von Vitamin Beitrag anzeigen
    Hi!
    So, der Vollständigkeit halber hier der Bericht: am Montag wurde er geholt, unser kleines Wunder startete bei 30+4 mit 1160 g und 37 cm.

    OP war ok, ich erhole mich ganz gut.
    Der Mini ist mit den üblichen Anpassungsschwierigkeiten völlig ausgelastet und sehr stress-empfindlich, aber bislang gibts keine ernsthaften Komplikationen.

    Er atmet alleine, mit CPAP, sobald er versorgt wird geht die Sättigung extrem runter, deshalb ist känguruen noch kein Thema leider.
    Nahrung kann er noch nicht wirklich verarbeiten, aber die Schwestern meinen dass er sich da bald auch dran gewöhnen wird. Solange bekommt er halt Glucose über den Tropf.
    Natürlich ist auch der Bili schon viel zu hoch und er liegt seit gestern unter der Lampe, aber das war ja fast zu erwarten.

    Gestern mochte er noch nichtmal meine Hand auf dem Bauch haben, heute dann wurde er dadurch tatsächlich ruhiger und die Sättigung besser.

    HIer im Forum ist ja aktuell nicht wirklcih viel los - gibts denn so gar kein anderes Frühchen was gerade aktuell noch auf der Neo liegt? Bitte melden!

    Herzlichen Glückwunsch!

    Ich wünsche Euch alles Liebe und Güte und Drücke Euch die Daumen, dass er schnell Fit ist und runter von der Neo kann.

  9. #9
    Avatar von ameliasmama
    ameliasmama ist offline old hand
    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard Re: Nun ist er da!

    Herzlichen Glückwunsch zum mini-Söhnchen

    Meine tochter kam bei 28+5 zur welt .... mit 1150g und 37cm.... wegen blasensprung und unaufhaltsamen wehen aufgrund einer gebärmutterentzündung. ich konnte auch die ganze erste woche nicht kanguruhn ..... sie wurde anfangs 5 tage beatmet. heute ist sie 5,5 jahre alt und kerngesund

    ich wünsche deinem kleinen kämpfer alles gute und dass er schnell zu kräften kommt

  10. #10
    Avatar von Vitamin
    Vitamin ist offline Legende
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    28.561

    Standard Update

    Hi!

    Ich danke für die lieben Glückwünsche!

    Ein kurzes Update für Euch: gestern ist er von der INtensiv-Station auf die IMC verlegt worden.
    Ganz kleine Station mit nur vier Betten, angegliedert ans Neugeborenenzimmer.
    Herrlich!
    Er braucht schon keine Atemhilfe mehr, liegt im Wärmebett statt Inkubator, und macht das echt total prima.

    Gestern durfte ich zum ersten mal den Trinkversuch selber machen, allerdings mit nem normalen Sauger statt Frühchen-Sauger, das Ding war ihm echt zu riesig, ging gar nicht.
    Da müssen sie wohl von der NIPS noch die Mini-Ausstattung rüberholen!

    Ich darf jetzt viel mehr selber machen als vorher, das tut mir gut - ihm hoffe ich auch
    Und die Zeiten sind viel entspannter, mittags nicht mehr 2 h Übergabe und so, es gibt ein gemütliches Still- bzw. Pump-Zimmer, echt nett!

    Nun muss er nur noch wachsen und zunehmen, aber Probleme gibts bislang echt keine. So ein Glück!!!

    Bis er auf der IMC war gabs allerdings ein fürchterliches Hickhack, da sind normalerweise nicht so kleine Frühchen, die wollten ihn nicht so richtig haben, die Stationsärzte haben sich ziemlich aufgeregt - und gestern rief hier stündlich jemand an mit neuen Informationen, das hat mich sehr aus der Fassung gebracht. Letztlich gabs ein großes Meeting mit allen vier Oberärzten und Chef, und der hats dann entschieden
    Bis dahin war ich kurz vorm Nervenzusammenbruch
    Und mit der Stationsärztin von der IMC hab ichs mir gleich gestern verscherzt weil ich gesagt habe dass sie an der KOmmunikation echt noch arbeiten müssen, udn dass es nicht geht die armen Patienten-Eltern so zu verunsichern, nun ist sie sowas von zickig und beleidigt, herrlich.
    flerle und Sani_DLRG gefällt dies.
    Viele Grüße!

    Vitamin mit Floh (10/05) und Rennschnecke (05/09) und Wundertüte (02/13)


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •