Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
Like Tree1gefällt dies

Thema: Frühchen im Autositz?

  1. #1
    Avatar von Vitamin
    Vitamin ist offline Legende
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    28.561

    Standard Frühchen im Autositz?

    Hi!

    Auch wenn hier wenig los ist, viell. hab ich ja Glück und krieg noch schnell einen Tipp.

    Allem Anschein nach darf mein Jüngster morgen endlich nach Hause!
    Er hat jetzt knapp 2 kg auf ca. 42 cm - und ich frage mich ganz ehrlich wie ich den im Autositz so verpackt kriege dass er nicht haltlos hin- und herschwankt und dann zusammensackt inclusive Sauerstoff-Sättigungs-Abfall

    'Gut auspolstern' war das einzige was ich bisher als Tipp bekam - jahaaa, aber wie?
    Ich habe ernsthaft überlegt noch schnell den Römer Babysafe-sleeper zu kaufen, aber mit drei Kindern auf der Rückbank ist das dann auch nicht wirklich ne Option...

    Ab wann kann man mit dem Zwerg denn mit gutem Gewissen auch mal ne Stunde Auto fahren? *seufz*
    Viele Grüße!

    Vitamin mit Floh (10/05) und Rennschnecke (05/09) und Wundertüte (02/13)


  2. #2
    DornsInge ist offline addict
    Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    509

    Standard Re: Frühchen im Autositz?

    spontan hätte ich dir genau den römer empfohlen. weil er eben diese ganz gerade liegepostion hat.
    der römer babysafe plus lässt sich aber auch flach stellen, so das dieses zusammenfallen weg fällt. ist aber trotzdem ein typischer babysitz.

  3. #3
    bibaburi ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    53

    Standard Re: Frühchen im Autositz?

    Zitat Zitat von Vitamin Beitrag anzeigen
    Hi!

    Auch wenn hier wenig los ist, viell. hab ich ja Glück und krieg noch schnell einen Tipp.

    Allem Anschein nach darf mein Jüngster morgen endlich nach Hause!
    Er hat jetzt knapp 2 kg auf ca. 42 cm - und ich frage mich ganz ehrlich wie ich den im Autositz so verpackt kriege dass er nicht haltlos hin- und herschwankt und dann zusammensackt inclusive Sauerstoff-Sättigungs-Abfall

    'Gut auspolstern' war das einzige was ich bisher als Tipp bekam - jahaaa, aber wie?
    Ich habe ernsthaft überlegt noch schnell den Römer Babysafe-sleeper zu kaufen, aber mit drei Kindern auf der Rückbank ist das dann auch nicht wirklich ne Option...

    Ab wann kann man mit dem Zwerg denn mit gutem Gewissen auch mal ne Stunde Auto fahren? *seufz*
    Hallo Vitamin,
    ich stand vor genau einem Jahr vor dem gleichen Problem. Ich habe mir dann einen Sitzverkleinerer für Frühchen gekauft.
    Wir hatten vom großen noch ein Babysafe mit Neugeboreneneinsatz aber auch in dem wäre unser Junior total versunken. Darauf haben wir noch mal eine Verkleinerung gekauft.
    Bei Amazon habe ich einen ähnlichen gefunden.

    Stützkissen für Frühchen: Amazon.de: Auto

    Vielleicht hilft dir das weiter.

    Ach so unser Mini war ca 2 Monate alt, da sind wir das erste Mal 2 Stunden Auto gefahren. Ging ohne Probleme.

    Ich drücke dir die Daumen, das du deinen Kleinen morgen tatsächlich mit nach Hause nehmen darfst.
    LG Sabrina

    http://ticker.7910.org/as1cA0j0g4100...dCBzY2hvbg.gif


    Unser blinder Passagier wird groß

    http://lpmf.lilypie.com/Gn5rp2.png

    Meine Bino --Luna-- mit ihren zwei Mäusen Marius und Thalea Marie fest an der Hand

  4. #4
    Juliane1 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    3.323

    Standard Re: Frühchen im Autositz?

    Wir hatten bei einem Entlassungsgewicht von 2.300g einen Sitzverkleinerer für die Maxi Cosi Babyschale. Zusätzlich haben wir mit Stoffwindeln ausgepolstert. Die Station hat uns ganz prima beim "einpacken" geholfen, sie hatten darin viel Erfahrung. Die anschließende 2-Stunden-Fahrt hat er problemlos gemeistert. Alles Gute für Euch!

  5. #5
    Avatar von Vitamin
    Vitamin ist offline Legende
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    28.561

    Standard Re: Frühchen im Autositz?

    Zitat Zitat von Juliane1 Beitrag anzeigen
    Wir hatten bei einem Entlassungsgewicht von 2.300g einen Sitzverkleinerer für die Maxi Cosi Babyschale. Zusätzlich haben wir mit Stoffwindeln ausgepolstert. Die Station hat uns ganz prima beim "einpacken" geholfen, sie hatten darin viel Erfahrung. Die anschließende 2-Stunden-Fahrt hat er problemlos gemeistert. Alles Gute für Euch!
    Wir haben gsd nur 5 Minuten bis zu Hause - aber für die nächsten Fahrten muss ich mir was überlegen...
    Viele Grüße!

    Vitamin mit Floh (10/05) und Rennschnecke (05/09) und Wundertüte (02/13)


  6. #6
    Avatar von Vitamin
    Vitamin ist offline Legende
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    28.561

    Standard Re: Frühchen im Autositz?

    Irgendiwe ist mir diese Variante immer ncoh am sympathischsten, mal sehen ob wir das hinkriegen.
    Viele Grüße!

    Vitamin mit Floh (10/05) und Rennschnecke (05/09) und Wundertüte (02/13)


  7. #7
    Avatar von Vitamin
    Vitamin ist offline Legende
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    28.561

    Standard Re: Frühchen im Autositz?

    Zwei Monate alt tatsächlcih oder korrigiert?
    Auch eine interessante Variante, krieg ich bi smorgen allerdings nicht mehr hin *g*
    Danke für den Link!
    Viele Grüße!

    Vitamin mit Floh (10/05) und Rennschnecke (05/09) und Wundertüte (02/13)


  8. #8
    bibaburi ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    53

    Standard Re: Frühchen im Autositz?

    Zitat Zitat von Vitamin Beitrag anzeigen
    Zwei Monate alt tatsächlcih oder korrigiert?
    Auch eine interessante Variante, krieg ich bi smorgen allerdings nicht mehr hin *g*
    Danke für den Link!
    Nene also es waren 2 Monate tatsächlich. Also knapp vor seinem Geburtstermin *gg* Aber ich hatte bei beiden Jungs das Glück das sie gerne Auto gefahren sind.
    Ich denke das der Einsatz bis in 2-3 Tagen da sein könnte, denn die nächsten Fahrten stehe bestimmt auch bald an.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag morgen und noch schönere erste Stunden daheim.
    LG Sabrina

    http://ticker.7910.org/as1cA0j0g4100...dCBzY2hvbg.gif


    Unser blinder Passagier wird groß

    http://lpmf.lilypie.com/Gn5rp2.png

    Meine Bino --Luna-- mit ihren zwei Mäusen Marius und Thalea Marie fest an der Hand

  9. #9
    Nadine83 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    15.02.2003
    Beiträge
    1.620

    Standard Re: Frühchen im Autositz?

    es gibt babyschalen extra für frühchen die man flach stellen kann die aber auch rückwärtsgerichtet angeschnallt werden die
    Storchennest Hochheim | Das Fachgeschäft für Zwillinge, Drillinge, ...

  10. #10
    Avatar von eneib
    eneib ist offline unperfekte zweifachmama
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard Re: Frühchen im Autositz?

    ich kenne das problem. als ich meinen sohn (4 1/2 wochen zu früh) mit nach hause nehmen durfte, hatte er 2.780g und ich hatte schon das gefühl, dass der maxi cosi vielzu groß ist. meine tochter (entbindung bei 34+0) durfte ich nach 14 tagen und 2.300g mit nach hause nehmen. als ich sie im maxi cosi sah, hatte ich ein gaaaanz bescheidenes gefühl. zuhause angekommen habe ich als erstes meinen mann angerufen und ihm mitgeteilt, dass ich die nächsten wochen, bis sie zugenommen hat, kein auto mehr fahre.

    ein jahr später habe ich dann eine infoseite der polizei gefunden, die tipps gibt wie man die auto-babyschale für frühchen anpassen kann: Frühchen - Jugendverkehrsschule Mannheim

    viele grüße
    chiela gefällt dies
    eneib
    meine liebe bino ist Septermberkind

    http://lpmf.lilypie.com/vyIdp2.png

    http://lpmf.lilypie.com/Yzlxp2.png

    Gute Erziehung besteht darin, das man verbirgt, wieviel man von sich selber hält und wie wenig von den anderen.
    [Jean Cocteau]


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •