*

SchwangerschaftVorzeitiger Blasensprung - wieder verklebt#1*csm2211

20.06.15 - 20:02

Hallo, ich suche Mamas mit denen ich mich austauschen kann.

Ich hatte in der 17. SSW einen Blasensprung, wahrscheinlich nur einen Riss den ich wurde jetzt nach 3 Wochen im Krankenhaus entlassen da kein Fruchtwasser mehr ab geht. Sie vermuten das sich die Fruchtblase verklebt haben könnte. Aber ich hab trotzdem noch tierische Angst und weiss das es jederzeit umschlagen kann.

Mein erstes Kind kam zu früh auf auffiel Welt wegen Zervixins. Ich bekam deshalb vorsorglich eine Cerclage, weil sich diesmal mein Gebärmutterhals wieder verkürzt hat. Bei dieser Op wurde die Fruchtblase gereizt und daraufhin bekam sie einen Riss. Einen Tag nach der OP haben sie es im kh entdeckt, man muss das Fruchtwasser wohl schon gesehen haben. Danach ging es eine Woche lang Tröpfchen weise ab.

Gibt es hier Mamas mit ähnlichen Erfahrungen?