Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    susi-mama ist offline addict
    Registriert seit
    23.03.2006
    Beiträge
    443

    Standard Wochenendurlaub

    Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu!!!

    Heute morgen kam in Anruf aus der Klinik. Lena darf übers Wochenende, wenn wir wollen nach Hause :) Und KLAR wollen wir :) ich freu mich so riesig. Sie muss zwar am Montag wieder rein, aber ein Wochenende ist wenigstens etwas *freu* Morgen früh dürfen wir sie abholen.

    Ganz ganz liebe Grüße
    Susanne mit Früh-ling Lena

    06.08.06



    07.08.06



    15.08.06

    Noch unerwartet
    Sehr zerbrechlich
    Noch nicht ganz fertig
    Nackt und ungeschützt
    Viel zu klein
    Getrennt von Mama und Papa
    Ein Kämpfer fürs Leben
    Ein ganz besonder Mensch!

  2. #2
    Avatar von fips 2
    fips 2 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    5.113

    Standard Re: Wochenendurlaub

    Wunderbar. Geniest es!Habe dir in einem anderen Tread geantwortet.LG Bettina
    Spieglein, Spieglein an der Wand....Der Link unterstützt mich bei Dshini








    [IMG]http://lbyf.lilypie.com/Wf6Hp2.png[/IMG]

  3. #3
    susi-mama ist offline addict
    Registriert seit
    23.03.2006
    Beiträge
    443

    Standard Re: Wochenendurlaub

    Leider schon wieder alles vorbei. Es war zwar sehr anstrengend, aber wunderschön mit ihr. Nachts war sie relativ ruhig, außer kurz vor den Mahlzeiten (da soll sie ja auch schrien, weil sie regelmäßig was braucht). Aber man musste sie immer erstmal zum einschlafen bringen. Lag sie im Bett hat sie nach spätestens 5min angefangen zu brüllen. Da hab ich etwas gemacht, was nicht so gut ist. Ich habe sie aus dem Bett genommmen und neben mich ins große Bett gelegt. Ich dachte mir, dass ich sie zurücklege wenn sie eingeschlafen ist, aber dann bin auch ich eingeschlafen und erst zur nächsten Mahlzeit wieder aufgewacht.
    Jetzt liegt sie wieder im KH. Ich hoffe dass es nicht mehr allzulange dauert, denn ich vermisse sie sehr.

    Liebe Grüße
    Susanne mit Früh-ling Lena

    Noch unerwartet
    Sehr zerbrechlich
    Noch nicht ganz fertig
    Nackt und ungeschützt
    Viel zu klein
    Getrennt von Mama und Papa
    Ein Kämpfer fürs Leben
    Ein ganz besonder Mensch!

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Wochenendurlaub

    Ich finde es überhaupt nicht schlimm, daß du sie zu dir ins Bett genommen hast! Ich habe bei meinen beiden Frühchen die Erfahrung gemacht, dass sie ein ganz besonderes Nähebedürfnis hatten, dh anfangs haben sie nur bei uns auf dem Bauch geschlafen, sonst war Geschrei. Nach ca. drei Monaten ging es dann auch im Babybalkon.

    Ich drück dir die Daumen, daß Lena bald nach Hause darf!

  5. #5
    Avatar von mikape
    mikape ist offline Veteran
    Registriert seit
    29.12.2002
    Beiträge
    1.201

    Standard Re: Wochenendurlaub

    Ich finde auch, dass du eine gute Idee hattest, als du deinen Liebling zu dir genommen hast. Du bist ihre Mama und einfach das allerbeste für sie. Das ist doch schon jetzt ein kleiner Liebesbeweis von deiner Tochter an dich !!! Bei dir fühlt sie sich wohl !

    Ein Frühchen braucht viel Nähe und Begrenzung. Wenn du Sie endlich zuhause hast, leg sie doch quer ans Kopfende ihres Bettchens. Begrenze die eine Seite noch mit einem zusammengerollten Handtuch unter dem Laken.

    So hat sie einen kleinen Raum wie im Inku.

    Alles Gute noch und hoffentlich ist sie bald ganz bei dir!
    Petra


  6. #6
    susi-mama ist offline addict
    Registriert seit
    23.03.2006
    Beiträge
    443

    Standard Begrenzung

    Das ist auch eine sehr gute Idee. Ich habe ihr ins Bett ein Stillkissen gelegt. so hat sie von allen Seiten eine Begrenzung. Muss man eben nur aufpassen, dass sie, wenn sie sich mit dem Kopf zur Seite dreht, immer genug Luft bekommt.
    Was ich auch einmal gemacht hab, war, dass ich sie in ihre Kuscheldecke fest eingewickelt habe. Da war sie auch ganz ruhig und zufrieden. Leider schwitzt sie da sehr stark und auch als ich ihr dann den strampler ausgezogen hab und sie nur mit body eingewickelt habe, waren ihre Haare ein wenig feucht.
    Im Krankenhaus liegt sie jetzt in einem riesen Bett, sieht aus wie ein Gefängnis. Sie sieht darin ganz schön verloren aus. Die Schwestern haben es aber auch durch Hantücher, eins links, eins rechts, begrenzt.
    Auf der ITS, der Nachsorgestation und der Chirurgie hatte sie so ein Ministillkissen was eine Begrenzung nach unten darstellen sollte. Weiß jemand, ob es sowas auch für normalsterbliche zu kaufen gibt? Also ich meine nicht nur für Klinikbedarf. Und wenn ja, wo bekommt man sowas?

    Liebe Grüße
    Susanne mit Früh-ling Lena

    Noch unerwartet
    Sehr zerbrechlich
    Noch nicht ganz fertig
    Nackt und ungeschützt
    Viel zu klein
    Getrennt von Mama und Papa
    Ein Kämpfer fürs Leben
    Ein ganz besonder Mensch!

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Begrenzung

    Bei Ebay gibts das glaube ich. Heißt "Lagerungskissen". Ansonsten im Sanitätshandel.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •