Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    susi-mama ist offline addict
    Registriert seit
    23.03.2006
    Beiträge
    443

    Standard Lenas Bauch - 09.09.06

    Ich bin so dankbar! Dank eines Haftpuders halten endlich die Beutel! Der erste hat 12 Stunden gehalten, der zweite 24h!! Man kann auch schon deutlich Besserung sehen:

    Bevor der erste Beutel wieder hielt (Gestern früh):



    Gerade eben beim Beutelwechsel:





    Hoffentlich geht es weiter so!

    Liebe Grüße
    Susanne mit Früh-ling Lena
    Noch unerwartet
    Sehr zerbrechlich
    Noch nicht ganz fertig
    Nackt und ungeschützt
    Viel zu klein
    Getrennt von Mama und Papa
    Ein Kämpfer fürs Leben
    Ein ganz besonder Mensch!

  2. #2
    smilysun ist offline old hand
    Registriert seit
    22.06.2004
    Beiträge
    810

    Standard Re: Lenas Bauch - 09.09.06

    Besserung??

    Naja also für mich siehts immer noch ziehmlich schlimm aus!
    Warste nochmal beim Doc??
    Liebe Grüße

  3. #3
    Avatar von fips 2
    fips 2 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    5.113

    Standard Re: Lenas Bauch - 09.09.06

    Wenn ich Lena so sehe, weiß ich, wie viel Glück Fabienne hatte. Ich wünsche euch, dass der Bauch schnell ganz verheilt. Was mich wundert, warum hat das KH das nicht auf die Reihe gebracht. Für mich ist und bleibt das eine Schweinerei. Es gab ja offensichtlich die Möglichkeit Lena zu helfen. Gib der Maus einen lieben Kuss und knuddel sie mal für mich.
    Fabienne hatte jetzt mal wieder einen dollen Blähbauch und festeren Stuhlgang. Dreh zwar nicht durch, aber ich beobachte sie immer noch genauer.
    Wie ist es mit Stillen, wird das bald gehen??
    LG Bettina
    Spieglein, Spieglein an der Wand....Der Link unterstützt mich bei Dshini








    [IMG]http://lbyf.lilypie.com/Wf6Hp2.png[/IMG]

  4. #4
    susi-mama ist offline addict
    Registriert seit
    23.03.2006
    Beiträge
    443

    Standard Re: Lenas Bauch - 09.09.06

    Mir wurde bei der Entlassung gesagt, dass ich abstillen soll :( Sie wird keine Muttermilch bekommen dürfen, nur dieses Alfaré (22,49€ je 400g --> reicht ganze 3 Tage). Sie verträgt durch die Leberfunktionsstörung keine Muttermilch :( Deswegen bin ich ganz schön trauirg :( aber ändern kann ichs auch nicht. Leider!
    Noch unerwartet
    Sehr zerbrechlich
    Noch nicht ganz fertig
    Nackt und ungeschützt
    Viel zu klein
    Getrennt von Mama und Papa
    Ein Kämpfer fürs Leben
    Ein ganz besonder Mensch!

  5. #5
    Gast

    Standard Super

    Ich drück die Daumen, dass die Beutel weiter um die 24h halten. Und man sieht deutlich, dass es besser wird, schon nach so kurzer Zeit.
    Durchhalten, IHR schafft es.

    Und hol Dir Hilfe, wenn es weiter Schwierigkeiten gibt. Irgendwo sind auch kompetente Stomaberater.

    Alles Gute.

    Sani

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •