Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Kleine1979 ist offline Member
    Registriert seit
    03.12.2006
    Beiträge
    140

    Lächeln Ab wann Beikost?

    Hallo,

    konnte lange nicht mehr schreiben hatte kein Internet.
    Mein Kleiner ist jetzt knapp 6 M. alt korrigiert 4 M.
    er bekommt zur Zeit noch die 1. Milumil.
    Würde gerne bald mit beikost anfangen.
    Was meint Ihr, wann habt Ihr umgestellt?
    Es gehört hier zwar nicht so richtig rein aber bei Frühchen ist doch einiges anders denke ich.

    Gruß
    Meike

  2. #2
    tanjakopp ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    23.09.2006
    Beiträge
    99

    Standard Re: Ab wann Beikost?

    Hallo,
    ich habe unsere Kleine mit ca.7 Monaten korrigiert etwas über 4 Monate umgestellt. Ich habe erst mit Fruchtgläschen angefangen. Anfangs zwei, drei Löffel vor einer Milchmahlzeit, dann immer mehr, bis ich die Mahlzeit ersetzt hatte. Das hat ganz gut geklappt. Man muss halt schauen, was die Kleinen so mögen.
    Lieben Gruß
    Tanja

  3. #3
    zwockel21 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    63

    Standard Re: Ab wann Beikost?

    Lasst Euch ruhig Zeit (und sprich, wenn Du unsicher bist, ruhig mal mit dem Kinderarzt oder Deiner Hebamme).
    Einfach mal ausprobieren (meist fängt man mit Karottenbrei oder etwas ähnlich allergenarmen mittags an), indem Du ihm mal ein Löffelchen anbietest.
    Bitte nicht enttäuscht sein, wenn es nicht gleich funktioniert oder Du an den ersten Tagen nur ein oder zwei Löffel los wirst. Manchmal sind die Kinder eben noch nicht so weit und es ist ne riesige Umstellung, vom Trinken auf Essen vom Löffel umzusteigen ...
    Also: nur Geduld !

  4. #4
    Avatar von innamama
    innamama ist offline working mum
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    9.638

    Standard Re: Ab wann Beikost?

    hallo,
    ich würde es auch ein bißchen davon abhängig machen, wie der appetit ist und ob dein kind ansonsten genug milch bekommt. wir haben relativ spät, mit korrigierten acht oder neun monaten, begonnen. der war er knapp ein jahr alt. wir mussten uns aber auch ganz langsam steigern, da es ewig gedauert hat, bis jona mal ganze große milchmahlzeiten geschafft hat. wir haben uns dann von 10ml bei der geburt (wog 789g) ganz gut gesteigert :)
    begonnen haben wir auch mit karotte - war ein lustiger schweinkram. danach dann obstgläschen und gemuste banane.
    viel erfolg und einfach ausprobieren

  5. #5
    annanja ist offline Stranger
    Registriert seit
    04.07.2007
    Beiträge
    3

    Standard Re: Ab wann Beikost?

    Hallo,
    Marvin hat es uns ganz deutlich gezeigt, dass er jetzt auch vom Löffel essen will. Wenn er mit uns am Tisch saß, hat er immer den Mund aufgesperrt und war ganz enttäuscht, dass er nichts abbekommen hat. Er war zu dem Zeitpunkt 7 Monate, korrigiert 5. Wir haben dann mit Karotten angefangen und recht schnell auf Kartoffeln und Fleisch umgestellt, da er nur Karotten zu langweilig fand. Ich an Deiner Stelle würde einfach schauen wie Dein Kleiner reagiert, sei aber nicht zu sehr enttäuscht, wenn es noch nicht klappt oder schwierig ist. Wir hatten mit Marvin nach anfänglicher Riesenbegeisterung fürs Essen auch eine schwierige Phase.
    Viel Erfolg und vor allem viel Spaß und vergiss nicht immer ein Waschlappen oder Handtuch bereit zu halten bei Füttern. :)

    Liebe Grüße, Anja

  6. #6
    Kleine1979 ist offline Member
    Registriert seit
    03.12.2006
    Beiträge
    140

    Standard Re: Ab wann Beikost?

    Vielen Dank für eure Ratschläge.
    Werde einfach mal ein Gläßchen holen und ihm ein -zwei Löffel anbieten. Bin gespannt wie er reagiert

    Gruß Meike

  7. #7
    Avatar von acardo
    acardo ist offline addict
    Registriert seit
    19.09.2006
    Beiträge
    515

    Standard Re: Ab wann Beikost?

    Hallo Meike,

    lange nichts mehr von dir gehört. Zur Erinnerung, unsere Kleinen sind gleich alt, korrigiert und chronologisch :-)

    Also meiner bekommt seit gut einer Woche Beikost. Der Kinderarzt wollte, dass ich bis spätestens Ende Oktober damit anfange und dann bitte Möhrchen, Kartoffeln und Fleisch in einem. Habe auch erst damit angefangen bis ich von sämtlichen Leuten "den Vogel gezeigt" bekommen habe :-). Habe im SPZ angerufen, die mir bestätigt haben, dass ich jetzt durchaus anfangen soll, aber sie raten in den ersten Tagen mit Möhrchen anzufangen. Wenn der Kleine ein halbes Gläschen schafft, soll ich noch Kartoffeln dazu geben. Wenn er dies auch gut verträgt und isst, dann soll ich ihm zweimal die Wochen ein Gläschen mit Möhrchen, Kartoffeln und Fleisch geben. Also das klassische Vorgehen.

    Viel Erfolg dabei.

    Gruß
    Arzu

  8. #8
    Avatar von berlinermom
    berlinermom ist offline newbie
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    37

    Standard Re: Ab wann Beikost?

    nun bei mein erster sohn.. habe ich ende 3 monats mit karotten angefangen, zuzufuettern.
    mein zweiter jetzt, ein fruehchen 34ssw, ist jetzt knapp 10 wochen alt. korrigiertes alter wohl knapp 4 wochen. er hat einen sehr guten appetit. er isst alle 3-4 std so an die 150-200ml am tag. ich wollte bald mal anfangen, karotten glaeschen zugeben. ich bin mir auch nicht ganz sicher.. wann ich damit anfangen soll. :confused:

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Ab wann Beikost?

    Hallo,

    meine Hebi hat gesagt, dass man auf keinen Fall vor dem 4 Monat damit anfangen sollte, am Besten erst ab dem 6 Monat.

    lg
    Melanie

  10. #10
    Avatar von berlinermom
    berlinermom ist offline newbie
    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    37

    Standard Re: Ab wann Beikost?

    Zitat Zitat von phml79 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    meine Hebi hat gesagt, dass man auf keinen Fall vor dem 4 Monat damit anfangen sollte, am Besten erst ab dem 6 Monat.

    lg
    Melanie
    siehste, das hatte mir damals mein arzt gesagt, das ich mit karotten anfangen konnte. da mein erster so ein appetit hatte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •