Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Milena22 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    31.10.2007
    Beiträge
    219

    Standard Wieder schwanger nach Frühgeburt. Wer hat Erfahrung?

    Hallo liebe Frühchenmamas,

    ist jemand von Euch nach der Frühgeburt (unter 30. SSW) wieder schwanger geworden? Wie war die Schwangerschaft? Muss man was besonderes beachten?

    Ich würde mich über Eure Berichte und Erfahrungen sehr freuen!

    Liebe Grüße

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Wieder schwanger nach Frühgeburt. Wer hat Erfahrung?

    Ob du etwas beachten mußt, hängt ein bischen davon ab, weshalb du eine Frühgeburt hattest.
    Red am Besten mal mit deinem Frauenarzt, der kann dir genau sagen, wie du dich verhalten solltest und er /sie begleitet dich ja auf dem Weg zur Schwangerschaft und von da zur Geburt.

  3. #3
    Milena22 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    31.10.2007
    Beiträge
    219

    Standard Re: Wieder schwanger nach Frühgeburt. Wer hat Erfahrung?

    Hallo,

    ich hatte in der 22. SSW einen vorzeitigen Blasensprung. 2 Wochen später mußte unsere Maus per Kaiserschnitt geholt werden, weil meine Entzündungswerte im Blut gestiegen sind. Nach der OP konnte trotzdem nicht festgestellt werden, ob eine Infektion die Frühgeburt ausgelöst hat.

    Jetzt bin ich wieder schwanger :)
    Mein Arzt hat mir nur geraten, regelmäßig den PH-Wert zu messen, um den evtl. Abgang des Fruchtwassers frühzeitig feststellen zu können.

    Ich denke, mein Arzt möchte mich nicht verunsichern.... aber ich möchte mehr tun, damit diese Schwangerschaft nicht so schnell endet...

  4. #4
    wiebke.maass ist offline Stranger
    Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    24

    Standard Re: Wieder schwanger nach Frühgeburt. Wer hat Erfahrung?

    Hallo

    Mein Frühchen kam in der 35+1 ssw mit ks.
    Meine zweite Tochter kam drei tage vor termin.

  5. #5
    Avatar von delphin22
    delphin22 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.11.2003
    Beiträge
    4.002

    Standard Re: Wieder schwanger nach Frühgeburt. Wer hat Erfahrung?

    Hallo!

    Also ich habe 1998 meinen ersten Sohn bekommen,diese Schwangerschaft war traumhaft!
    2002 wurde ich wieder schwanger,aber unseren kleinen Nico mußten wir ende der 23SSW gehen lassen,durch vorzeitigen Blasensprung!

    Wie man in meiner Signatur erkennen kann,folgte dann die Lea...2003 geboren, diese schwangerschaft war sehr schwer, ab der 22SSw öffnete sich bei mir der Muttermund,der GMH verkürzte sich stark und ich mußte 12 Wochen streng liegen! Ich habe es für meine Kleine durchgestanden und Lea einen Tag nach dem ET entbunden....2005 folgte dann Lisa auch diese Schwangerschaft war Risiko auch da öffnete sich ab der 24SSw der Muttermund,auf 2cm.....GMH schon kritisch.....wieder 10 Wochen liegen!Losa kam genau am ET
    Am ende folgte Felix....diese Schwangerschaft habe ich lockerer genommen......vermutlich zu locker denn felix wurde 33+3 durch einen NOT KS geboren!
    Heute sieht man ihm das aber nicht mehr an!

    Aber auch wenns bei mir oder eher aus meiner Sicht schreckliche Schwangerschaften waren.....weil die Angst einfach so enorm war,habe ich jeden tag genossen.....
    Angst begleitet einen immer,das nimmt einem keiner nach einer Fehl-,FRüh-,Spät oder Todgeburt!
    Man darf nur nie aufhören zu Hoffen und den glauben an sich und seinem Ungeboren verlieren!

  6. #6
    Milena22 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    31.10.2007
    Beiträge
    219

    Standard Re: Wieder schwanger nach Frühgeburt. Wer hat Erfahrung?

    Hallo Sabrina,

    vielen Dank für deine Antwort!

    Ich versuche immer posititiv zu denken! Meine Tochter kam zwar sehr klein auf die Welt und mußte lange kämpfen, aber sie lebt! Und dafür danke ich dem Gott und den Ärzten, die alles mögliche getan hatten.

    Man sagt, jede Schwangerschaft ist anders. Und bin mir sicher, dass ich auch eine schöne, "längere" Schwangerschaft verdient habe!

    Noch einmal vielen Dank für deine Worte und liebe Grüße :)

  7. #7
    Avatar von delphin22
    delphin22 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.11.2003
    Beiträge
    4.002

    Standard Re: Wieder schwanger nach Frühgeburt. Wer hat Erfahrung?

    Klar jede Schwangerschaft ist anders,und ich wünsche Dir dann auch eine erfüllte,41 Wochen lange,mit allen Qualen die man dann am Ende,dank des Gewichts bekommt
    Das hibbeln und warten auf die erste Wehe,die Glückshormone auf dem Weg ins KH,und die Spannung was eine Geburt wirklich tolles mit sich bringt!

  8. #8
    Stefanie_Hamburg ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    53

    Standard Re: Wieder schwanger nach Frühgeburt. Wer hat Erfahrung?

    Hallo,

    ich habe zwei Kinder je durch vorzeitigen Blasensprung in der 21. SSW verloren. Ich habe zu dem Thema eine Mailinggruppe auf yahoogroups gegründet. Dort sind wir an die 100 Frauen. Viele von uns haben inzwischen lebende Folgekinder, aber bei nur wenigen hat es nur mit ph-Wert-Messungen geklappt. Bitte erkundige Dich nach dem frühen totalen Muttermundverschluß (www.saling-institut.de - dort findest Du Informationen und auch Klinikadressen, außerdem kannst Du Dich kostenlos beraten lassen). Wichtig ist, dass der Frauenarzt regelmäßig Abstriche und Urinkulturen anlegt (nicht nur Untersuchungen unter dem Mikroskop bzw. mit Sticks, sondern im Labor angelegte Kulturen). Werden Bakterien gefunden, sollte sofort mit Antibiotika behandelt werden. Du solltest in der Schwangerschaft auf eine Fruchtwasseruntersuchung, Schwimmen, Badewanne, Sauna und Geschlechtsverkehr verzichten.

    Viele Grüße
    Stefanie

  9. #9
    Milena22 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    31.10.2007
    Beiträge
    219

    Standard Re: Wieder schwanger nach Frühgeburt. Wer hat Erfahrung?

    Hallo Stefanie,

    vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Jetzt habe ich paar Fragen:

    Entscheidet der Arzt, ob der totale Muttermundverschluß notwendig ist?

    In welchen Abständen sollen die Abstriche gemacht werden?

    Bis jetzt habe ich, wie alle anderen Schwangeren auch, alle 4 Wochen Vorsorgeuntersuchungen beim FA.

    Viele Grüße

  10. #10
    Sean-Amal1 ist offline Stranger
    Registriert seit
    15.05.2017
    Beiträge
    3

    Standard Re: Wieder schwanger nach Frühgeburt. Wer hat Erfahrung?

    Hallo Ihr lieben,

    ich habe erst vor acht Tagen meinen Sohn 24+0 durch vorzeitigem Blasensprung verloren.
    Ich war über eine Woche in der Klinik, doch wurde mir immer gesagt einmal die Woche Ultraschall und die gabe von Antibiotika würden ausreichen. Ich durfte aufstehen und zur Toilette gehen, sogar duschen ließen sie mich.... Als noch leichte Blutungen hinzu kamen wurde nichts weiter unternommen, auch seltsame grünliche Ausscheidungen die mit dem Fruchtwasser kamen wurden nicht untersucht....
    Als ich dann früher um einen Ultraschall bat wurde ich belächelt, er jedoch dann durchgeführt und es wurde zu meinem Entsetzen festgestellt das ich noch mehr Wasser verloren hatte und der kleine wahrlich auf dem Trockenem lag. Darauf bat ich um eine Vaginale Untersuchung die jedoch versäumt wurde.... Als ich dann auch noch auf Wehen hin wies die das CTG leider nicht aufzeigte wurde es als Kindsbewegung abgehandelt und ich allein gelassen mit meinen Ängsten und Sorgen.... in der Nacht bekam ich wieder solch Wehen und fühlte wie der kleine aus mir glitt..... Jede Bemühung der Kinderärzte war vergebens und wir mussten unseren kleinen Schmetterling fliegen lassen....

    Nun es ist zwar noch alles sehr frisch jedoch würden mein Mann und ich wieder Mut fassen wollen und Hoffen dürfen....

    Wir sind nicht mehr die jüngsten zugegeben jedoch wäre es unser innigster Wunsch , bitte teilt uns eure Erfahrungen mit und auf was wir achten sollten, gegebenenfalls wir werden nochmal schwanger....

    Viele Grüße

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •