Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 33 von 33
  1. #31
    Avatar von dieChris
    dieChris ist offline Poweruser
    Registriert seit
    23.05.2007
    Beiträge
    0

    Standard Re: ich lese keine bücher mehr

    Zitat Zitat von carin368 Beitrag anzeigen
    Wichtig ist doch, dass die Zwerge gesund sind. In zwei Jahren fragt bestimmt keiner danach, wann sie sich zum ersten Mal gedreht haben.
    ganz genau :) sie wollen mit 18 nur alle sein Zeugnis sehen :)

    leider gibts dann doch immer wieder "rückschläge", auch wenn man als Mami sehr zufrieden mit dem Kleinen ist: vor ein paar Tagen hat mich die Kinderärztin für nächste Woche zu sich zitiert, sie hat den Bericht der Physio erhalten und ist NICHT zufrieden - dabei - wie oben geschrieben - dreht und wendet er sich doch jetzt seit über 2 Wochen. In solchen Momenten könnt ich fast wütend werden :mad:

    Aber auf den zweiten Blick muss man sich einfach nur immer wieder sagen: sie gehen alle auf 200% Sicherheit.

    Es könnte ja sein, dass noch ein anderer körperlicher Schaden anliegt, sagte die Ärztin (irgend ein Verdacht auf steife Glieder, sie haben mir bis jetzt noch nicht gesagt, worum es genau geht ).

    Aber soll sie ruhig untersuchen, ich habe ein gutes Gefühl :)

    und wie mir alle hier und auch in anderen Foren so schön gesagt haben: einfach nur auf den Mutterinstinkt hören ooooooohhhhhmmmmmmmm :)
    LG Chris

    *Swissnette von smiley*
    *Quatschnette im CH-Forum*
    *In Therapie bei Campino*
    *Das Küken bei den Lustigen Drei*
    *Ehrenmitglied im schweizer Tussnetten-Club*

    --------------------------------------------------------------------------------
    Yannik Felipe 05/07


    http://img243.imageshack.us/img243/8967/image002xh3.jpg

  2. #32
    Avatar von strubbelchen99
    strubbelchen99 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.07.2003
    Beiträge
    2.227

    Standard Re: ich lese keine bücher mehr

    Hallo Du,

    mein großer Sohn ist in der 35 SSW geboren worden, mein kleiner in der 34 SSW.

    Konstantin wird bald 8 Jahre und geht bereits in die 3. Klasse. Gedreht hat er sich erst mit 7 Monaten, weil er ein sehr fröhliches aber faules Baby war.

    Julius hat sich nie richtig freiwillig gedreht und ist nicht einen Meter gerobbt. Aber mit 10 Monaten gekrabbelt und mit 14 Monaten gelaufen. Gesprochen hat er erst mit 2 1/4 Jahren - seit dem hört er aber damit nicht mehr auf.

    Ich habe auch immer sehr unter diesem Mütterwettstreit "Welches Kind kann wann was" gelitten und mir viele Sorgen gemacht. Und auch die Diagnosen der Physiotherapeutin waren nicht immer freundlich.

    Der einzige, der uns nie verrückt gemacht hat, war unser Kinderarzt.

    Heute sind die zwei so fitte und fröhliche Kerlchen. Julius ist ein Riese für sein Alter, babbelt ohne Unterlass, ist super neugierig und interessiert. Konstantin ist immer noch sehr ruhig und bequem, aber im Kopf richtig fit.

    Lass Dich nicht so irre machen. Gibt Deinem kleinen Mann die Zeit die er braucht. Förder ihn, wo es Sinn macht und denk Dir "jedes Kind geht seine Weg in seiner Zeit".

    Liebe Grüße
    Strubbelchen
    Mann muß die Zukunft im Sinn haben und die Vergangenheit in den Akten

  3. #33
    Avatar von dieChris
    dieChris ist offline Poweruser
    Registriert seit
    23.05.2007
    Beiträge
    0

    Standard Re: ich lese keine bücher mehr

    Zitat Zitat von strubbelchen99 Beitrag anzeigen
    Hallo Du,

    mein großer Sohn ist in der 35 SSW geboren worden, mein kleiner in der 34 SSW.

    Konstantin wird bald 8 Jahre und geht bereits in die 3. Klasse. Gedreht hat er sich erst mit 7 Monaten, weil er ein sehr fröhliches aber faules Baby war.

    Julius hat sich nie richtig freiwillig gedreht und ist nicht einen Meter gerobbt. Aber mit 10 Monaten gekrabbelt und mit 14 Monaten gelaufen. Gesprochen hat er erst mit 2 1/4 Jahren - seit dem hört er aber damit nicht mehr auf.

    Ich habe auch immer sehr unter diesem Mütterwettstreit "Welches Kind kann wann was" gelitten und mir viele Sorgen gemacht. Und auch die Diagnosen der Physiotherapeutin waren nicht immer freundlich.

    Der einzige, der uns nie verrückt gemacht hat, war unser Kinderarzt.

    Heute sind die zwei so fitte und fröhliche Kerlchen. Julius ist ein Riese für sein Alter, babbelt ohne Unterlass, ist super neugierig und interessiert. Konstantin ist immer noch sehr ruhig und bequem, aber im Kopf richtig fit.

    Lass Dich nicht so irre machen. Gibt Deinem kleinen Mann die Zeit die er braucht. Förder ihn, wo es Sinn macht und denk Dir "jedes Kind geht seine Weg in seiner Zeit".

    Liebe Grüße
    Strubbelchen
    Danke schön! War richtig aufbauend, das zu lesen!!

    mich machen kinderarzt UND Physio verrückt. Werde erstere daher jetzt auch wechseln.

    LG Chris
    LG Chris

    *Swissnette von smiley*
    *Quatschnette im CH-Forum*
    *In Therapie bei Campino*
    *Das Küken bei den Lustigen Drei*
    *Ehrenmitglied im schweizer Tussnetten-Club*

    --------------------------------------------------------------------------------
    Yannik Felipe 05/07


    http://img243.imageshack.us/img243/8967/image002xh3.jpg

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •