Zitat Zitat von Neele13 Beitrag anzeigen
Hallo
Bin seit 25.10. eine frisch gebackene Frühchenmama. Unsere kleine Mia mußte leider per Kaiserschnitt auf die Welt geholt werden, weil meine Entzündungswerte so schlecht waren. Hatte am 19.10. Fruchtwasserverlust. Mia kam in der 24+2 SSW auf die Welt. Sie ist 27cm groß und wiegte 640gr. Ich habe noch zwei Mädel´s die sind 7 und 2 Jahr. Wer hat den auch so eine frühes Frühchen und möchte mir vielleicht ein paar Tipps geben. Ihr geht es soweit gut. Wir sind sehr zufrieden mit ihr. Leider wohnen wir nicht gleich um die Ecke vom Kr.Haus und ich kann nur einmal am Tag für ein paar Stunden zu ihr.
Wenn ich nicht bei ihr bin fühl ich mich wie eine Rabenmutter. So früh in die Welt geschickt worden und dann noch ganz allein. Wie ging´s euch?.
LG Andrea
Hallo! ich wünsche euch ganz viel glück und kraft das durch zu stehen. ich selbst habe ein frühchen,er ist mittlerweile 19 monate und unser sonnenschein. aber die zeit war damals schon schwierig und ich habe mich auch als rabenmutter gefühlt! aber das wird schon, ihr kriegt das hin!liebe grüsse