Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40
  1. #31
    Avatar von innamama
    innamama ist offline working mum
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    9.638

    Standard Re: Notches- Baby muss früher geholt werden!

    ach herrje! ich hatte gerade noch gedacht, wie es dir wohl geht und dann lese ich das...trotz allem schreck und schock: herzlichen glückwunsch zur geburt eures sohnes udn alles alles gute für die lange, nervenaufreibende zeit in der klinik! super, dass das atmen klappt. das ist schon viel wert!

    wie ist dir das hellp bekommen? nimmst du medikamente? jonathan musste vor drei jahren ja auch wegen akutem hellp in 28+2 geholt werden (789g, 33cm) - so gesehen, fast dieselbe ausgangssituation. ich war eine woche auf der intensivstation, ingesamt waren wir elf wochen in der klinik. mit 2400g haben sie uns nach viel generve endlich entlassen!
    habt ihr eine gute klinik mit netten ärzten udn schwestern auf der neo? das macht viel aus!
    lg, corinna

  2. #32
    spice30 ist offline addict
    Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    665

    Standard Re: Notches- Baby muss früher geholt werden!

    Hallo innamama! Anfangs ging es mir nicht so gut, habe ziemlich Wasser eingelagert und der Blutdruck blieb auch noch ne Weile problematisch (so im Schnitt 150/110) außerdem mußten sie mich einen Tag nach dem Kaiserschnitt nochmal "aufmachen" wegen Flüssigkeit im Bauchraum, so dass ich insgesamt recht viel Blut verloren habe, mußte auch Blutkonserven bekommen. Insgesamt war ich zwei Tage in Kreißsaal und im Aufwachraum, dann konnte ich auf die normale Station. Mittlerweile geht es besser, ich bin seit einigen Tagen entlassen und der Blutdruck ist mittlerweile auch so auf ca. 140/96 gesunken, so dass ich wohl ohne Medikation davonkomme. Halt Eisen etc. um mich wieder aufzupäppeln. Trotzdem habe ich nochmal Glück gehabt.
    Der Kleine liegt noch in der Uniklinik Bonn, er darf seit zwei Tagen ganz alleine atmen (hat sich so gegen den Schlauch gewehrt, dass sie aufgegeben haben ) und macht das echt gut. Infusionen braucht er auch nicht mehr. Er wiegt mittlerweile 930 g und ist weiter den Umständen entsprechend fit. Wir känguruhen auch schon seit ein paar Tagen, das ist toll! :) Insgesamt sind wir mit der Klinik sehr zufrieden, die Leute sind nett und haben viel Erfahrung mit Frühchen. Leider ist die Klinik nicht ganz um die Ecke, aber mir ist wichtig, dass er gut versorgt ist. Vielleicht wird er aber doch nach einiger Zeit heimatnäher verlegt, da die Plätze in der Uni auch beschränkt sind. Wenn alles so weiter geht, haben wir nochmal Glück gehabt.
    Wie geht es Dir denn? Mittlerweile ist das Ziel 34. SSW ja schon in greifbarer Nähe :)

  3. #33
    Avatar von innamama
    innamama ist offline working mum
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    9.638

    Standard Re: Notches- Baby muss früher geholt werden!

    das freut mich zu hören! hoffe, du regenerierst dich schnell, ich weiß gut, wieviel kraft so ein winziges menschlein braucht. prima, dass er alleine atmet, das ist gold wert. kängaruhen fand mein mann immer besser als ich, vielleicht auch, weil ich damals in der plötzlichen situation auf knopfdruck nicht bereit war. nun ja. auf jeden fall gut, dass ihr euch gut aufgehoben fühlt, das ist viel wert! ist es sehr weit nach bonn?
    ihr habt ja noch ein gutes stück weg vor euch in der klinik und ich drück dir sehr die daumen, dass es so wie bei jonathan ist und der kleine "nur" wachsen muss!!

    mir geht es eigentlich ganz gut, aber immer die angst vor einem hellp im nacken. heute hab ich wieder doppler und hoff natürlich, dass sie die werte stabil halten. dank des heparin scheint das aber der fall zu sein. bin heute 31+6 und mein ehrgeiz wächst über das definierte ziel 34+ raus :) mal sehen, ich hoffe, wir schaffen es noch ne weile!

    lg, corinna

  4. #34
    spice30 ist offline addict
    Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    665

    Standard Re: Notches- Baby muss früher geholt werden!

    Ja, ich merke auch, dass das Ganze doch Kraft kostet. V.a. weil ich immer noch wenig belastbar bin, d.h. schon bei kleinen Anstrengungen rast mein Puls... Liegt wohl noch am Blutverlust. Für mich ist das Känguruhen irgendwie eine Möglichkeit, dass sich das Ganze realer anfühlt. Dadurch, dass die Schwangerschaft spät entdeckt wurde und jetzt so früh beendet wurde, scheint mir das Ganze irgendwie so unwirklich, plötzlich ist da ein Kind in einem Kasten, ohne dass ich das Gefühl hatte, wirklich schwanger zu sein (nur ca. 20 Wochen) oder eine Geburt stattgefunden hat (bzw. hab ich durch die Vollnarkose nix davon mitbekommen) Wenn er aber bei mir auf der Brust liegt und ich ihn spüren kann, fühlt es sich schon "richtiger" an.
    Bonn ist etwa eine Stunde von uns entfernt, wir müssen aber glücklicherweise nicht immer fahren, weil wir ein Zimmer dort gemietet haben. Trotzdem müssen ja viele Dinge erledigt werden, also bleibt es doch stressig.

    Wie schön, dass es bei dir so gut aussieht, ich drücke Dir die Daumen, dass das so bleibt. :) Kann aber verstehen, dass man nervös bleibt nachdem man so eine Erfahrung einmal gemacht hat, würde mir wohl auch so gehen...

  5. #35
    Gast

    Standard Re: Notches- Baby muss früher geholt werden!

    hier bei uns gibt es ein neues angebot:
    http://babyzeit-in-bremen.de
    die frau hat eine zusatzausbildung zur "entwicklungsfördernden Neonatalbegleiterin" gemacht. http://www.neonatalbegleitung.de/
    vielleicht findest du da jemanden in eurer naehe - einfach als unterstuetzung, damit man nicht alles mit sich selber ausmachen muss.

  6. #36
    Heike291 ist offline newbie
    Registriert seit
    16.08.2008
    Beiträge
    26

    Standard Re: Notches- Baby muss früher geholt werden!

    Hallo auch von mir alles liebe und Gute zur Geburt, mensch das ist doch prima, dass du viel Milch hast. Es hat bei uns auch gebraucht, bis der Maik stark genug war selbst an der Brust zu trinken, aber er hat es geschafft, er wollte zwar zuhause nicht mehr, aber das muss dir ja nicht passieren. Ich hatte auch ne Pumpe aus der Apotheke, das ist gut, ich hab 4 Monate abgepummt, nachdem er die Brust nicht wollte, aber es war gut, denn es hat Geld gespart und er hat das bekommen was er braucht. Ich habe halt niemanden anderen das Fläschen geben lassen, so als würde ich stillen, allenfalls mal mein Mann, aber eigentlich immer ich. Ich wünsche Dir viel Kraft und hoffe, dass das mit dem normalen Stillen klappt, versuche einfach in der Klinik wenn sie mit dem Fläschchen anfangen wollen, dass du anstatt Fläschen die Brust geben kannst, dann wirds bestimmt klappen. Ich denke an dich und lass dich mal ganz doll drücken. Hoffe er nimmt jetzt ordentlich zu, damit ihr bald nach Hause dürft und das Leben genießen, so wie wir mitlerweile. Liebe Grüße Heike!!!

  7. #37
    Gast

    Standard Re: Notches- Baby muss früher geholt werden!

    ach so: ein tolles tool um fruehchen mumi zu geben und eine saugverwirrung zu vermeiden/wieder loszuwerden ist das BES, infos dazu gibt es hier.

  8. #38
    Avatar von Ninajonas
    Ninajonas ist offline newbie
    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    39

    Standard Re: Notches- Baby muss früher geholt werden!

    Hallo Spice hoffentlich gehts euch beiden gut meine Zwillinge kamen am 5.8.08 in der 24+3 SSw zur welt, habe anschliesen gepumpt, zuerst bekamen die beiden die Milch durch die Sonde eingflöst und als Jonas beim Känguruhen mal an meiner Brust gelckt hat, hat die Krankenschwester gemeint dann zeig Ihm doch die richtige Stelle und das haben wir jeden Abend geübt, am anfang ist es anstrengend für die Kleinen, aber nach ein paar Tagen hats geklappt, da Ich nicht den ganzen Tag dableiben konnte bekamen beide auch die Flasche seid dem 22.11.08 sind sie zu hause und Ich stille beide voll

  9. #39
    spice30 ist offline addict
    Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    665

    Standard Re: Notches- Baby muss früher geholt werden!

    Hallo! Danke für Eure Antworten! Mein Kleiner ist ja anfangs auch per Sonde ernährt worden, mittlerweile kann er auch aus der Flasche trinken, Brust klappt aber noch nicht so recht. Ich lege ihn jeden Tag mal an aber er bekommt noch nicht wirklich was ab, obwohl ich nach wie vor viel Milch habe und die Brust auch relativ leicht "läuft". Ich hoffe, er bekommt den Dreh noch raus. Hat ja auch noch etwas Zeit, muss schon noch einige Zeit im Kh bleiben (obwohl er gestern die 1500 g geknackt hat )

  10. #40
    Avatar von innamama
    innamama ist offline working mum
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    9.638

    Standard Re: Notches- Baby muss früher geholt werden!

    hey, das ist super. freut mich für euch!

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •