1. #11
    Gast

    Standard Re: wie haben Eure Frühchen sich entwickelt ....

    Julius kam 7 Wochen zu früh wegen HELLP-Syndrom und beginnender Plazentalösung auf die Welt. Er hatte 47cm und 1690g. Er war beatmet, hatte ein Atemnotsyndrom III.-IV. Grades und immernoch eine sehr empfindliche Lunge.
    Inzwischen ist er 2 Jahre alt, 82cm groß und wiegt 9670g.
    Er ist korrigiert gerade noch in der Entwicklungsnorm, eher immer was zurück, aber ein ganz frecher, immer lachender junger Mann!

  2. #12
    Sunnydin ist offline Stolze Jonas-Mama
    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    726

    Standard Re: wie haben Eure Frühchen sich entwickelt ....

    Hallo zusammen,

    Jonas kam in der 30. ssw (30+0), 1.630 g bei 40 cm, wegen heftiger vorzeitiger Wehen zur Welt. Er ist jetzt 9,5 Monate alt und hat sich gut entwickelt. Sein Gewicht hat er dicke aufgeholt. Anfang Dezember hatte er schon über 8.500 g. Das er mal ein Frühchen war sieht man ihm nicht mehr an. In seiner Entwicklung ist er aber noch zurück. Er robbt oder krabbelt noch nicht, dreht und rollt sich aber ganz fix.

    Jonas hat 2 Tage lang eine Beatmungshilfe gehabt und musste noch 6 Wochen im KiKH bleiben. Anfangs hatte er eine Trinkschwäche und leider seit Sept 08 starke Brobleme mit den Bronchien. Sind da aber in Behandlung. Ich bin so froh, dass er sonst alles sehr gut weggesteckt hat, denn es hätte ja auch anders ausgehen können.
    Liebe Grüße
    Sunnydin


    Mein Binolein ist Vanii :)

    I believe in miracles ...

    http://b1.lilypie.com/FL9kp2.png

  3. #13
    Avatar von Deta
    Deta ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    4.088

    Standard Re: wie haben Eure Frühchen sich entwickelt ....

    Man sieht es meinen Beiden nicht mehr an (siehe Sig), dass sie 12 Wochen zu früh auf die Welt kamen. Sie kamen in der 28. SSW mit 916 g bei 34 cm und 1060 g bei 37 cm zur Welt. Waren insgesamt 9 Wochen im KH und brauchten nicht beatmet werden - lediglich eine Atemhilfe. Während Ellen nur gepäppelt werden musste, hatte Vivi mit Blutvergiftung, Meningitis (aus der später leider ein Hydrocephalus resultierte) und noch zwei Infekten zu kämpfen.

    Sie haben beide laaange gebraucht, um alles aufzuholen (Laufen konnten sie beide z.B. erst mit 22 Monaten): Ende 2008 war es dann soweit. Sie stehen Gleichaltrigen in nichts mehr nach. Lediglich Vivi hat etwas Gleichgewichtsprobleme, die sich aber laut KiA noch verwachsen werden. Ansonsten sind sie fit und munter, plappern uns "eine Kante ans Knie" und halten uns ordentlich auf Trab!

    Wir sind in der Normalität angekommen! Ein schönes Gefühl - für uns alle! :)
    Geändert von Deta (28.01.2009 um 11:42 Uhr)
    Liebe Grüße,
    Andrea und ihre Grazien





    unser Blog






  4. #14
    Gast

    Standard Re: wie haben Eure Frühchen sich entwickelt ....

    Mal eine Frage:
    Wie sehen "Frühchen-Augen" aus????

  5. #15
    Avatar von fips 2
    fips 2 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    5.113

    Standard Re: wie haben Eure Frühchen sich entwickelt ....

    Ich habe heute mal wieder hier reingeschaut. Inzwischen ist Fabienne 4 Jahre alt und sie ist topfit. Gestig wie körperlich. Sie wurde in der 28.SSW plus ein paar Tage geboren. Mit 19 Tagen hatte sie eine NEC und bekam nen künstlichen Darmausgang. Ne Sepsis hat sie am Ende auch noch mitgenommen, aber nach 11 Wochen konnte ich sie gesund mit nach Hause nehmen. Mit 10 Wochen durfte ich sie zum ersten Mal stillen. Komischerweise entwickelt sich unser Frühchen noch besser als ihre Geschwister mit normalem Start.
    Spieglein, Spieglein an der Wand....Der Link unterstützt mich bei Dshini








    [IMG]http://lbyf.lilypie.com/Wf6Hp2.png[/IMG]

  6. #16
    kuemmeline ist offline Member
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    147

    Standard Re: wie haben Eure Frühchen sich entwickelt ....

    Also unser Kleiner eigentlich auch sehr gut,er kam 3 Wochen zu früh 37.SSW hatte ein Geburtsgewicht von 2360g das merkt man heute noch,er wird regelmäßig beim Kinderarzt gewogen. ER ist jetzt 15 Monate ist 75cm groß und wiegt 8640g. Ansonsten alles so wie es sein sollte!!!

    Liebe Grüße Kuemmeline.

  7. #17
    Mamastolz ist offline Stranger
    Registriert seit
    23.01.2009
    Beiträge
    12

    Standard Re: wie haben Eure Frühchen sich entwickelt ....

    Unser Sohn wurde 7 Wochen zu früh geholt, da er die B-Strepptokokken und dadurch eine Sepsis hatte. Er war 44 cm groß und wog 1960g. Die Ärzte sageten es war wirklich knapp.
    Er musste 14 Tage beatmet werden hat aber davon nichts zurückbehalten. Insgesamt war er 4 Wochen auf der Intensiv und 2 Wochen in der Kinderklinik.

    Mussten danach regelmäßig zu einem Screening und mit 1 Jahr hatte er alles komplett aufgeholt.

    Am Anfang dachten wir es sei etwas zu klein, aber unsere Tochter ist auch ein Knirps und kam fast pünktlich auf die Welt.
    Naja liegt dann wohl an uns Eltern!!!:)

    Heute ist er 3 Jahre und 8 Monate alt und hält uns ganz schön auf Trapp.

    Liebe Grüße Sabrina

  8. #18
    Avatar von Line73
    Line73 ist offline blubb
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    6.630

    Standard Re: wie haben Eure Frühchen sich entwickelt ....

    Hallo zusammen,

    unsere Tochter kam in der 32. + 3 SSW. per Notkaiserschnitt zur Welt. Ich hatte eine Gestose, die sich dann noch zur Schwangerschaftscardiomyopathie entwickelt hat. :o

    Die Kleine hatte anfangs einen Infekt, weshalb sie ständig zu atmen aufhörte, hatte einen offenen Ductus und ein größeres Loch im Herzen.

    Heute ist sie glücklicherweise gesund und munter.

    Sie ist entwicklungsverzögert (ca. 3/4 Jahr), weshalb wir Einiges an Therapien laufen haben. Ob das am Früchen liegt .....keine Ahnung.
    Aber wir geben ihr die bestmögliche Unterstützung, sie wird ihren Weg schon machen




  9. #19
    Talida ist offline enthusiast
    Registriert seit
    14.06.2002
    Beiträge
    254

    Rotes Gesicht Re: wie haben Eure Frühchen sich entwickelt ....

    Alessa wurde in der 34 Woche per Kaiserschnitt geholt (43 cm, 1980 gr.). Ich lag vorher 6 Wochen im Spital.

    Sie brauchte keinen Brutkasten. 10 Tage nach der Geburt waren wir zu Hause. Mit 10 Monaten konnte sie gehen.

    Sie wurde letzten Oktober 11 Jahre. Sie wurde mit knappen 7 Jahren eingeschult. Alessa ist zwar überdurchschnittlich intelligent (wurde getestet) und sehr sportlich, aber sie hatte Probleme mit der Raumorientierung. Das haben wir aber durch eine Reittherapie gut in den Griff bekommen. In der Volksschule stellte sich heraus, dass sie Dyskalkulie hat. Daher war sie in Mathematik immer bei den schlechtesten.

    Da in Österreich Kinder mit lauter Einsern aber einen Vierer in einem Hauptgegenstand (z.B. Mathematik) am Gymnasium nicht genommen werden, geht Alessa seit September in eine Mittelschule mit Kunstrichtung, die wirklich toll ist. Denn hier wird auch auf ihre Dyskalkulie Rücksicht genommen.

    Da sie wirklich sehr gut malen und zeichnen kann und auch handwerklich begabt ist möchte sie "Künstlerin" werden. Sie sagt immer: "Ich muss mein Taschengeld sparen, weil ich mir ein eigenes Atelier kaufen möchte".

    Ich bin froh, dass es für uns so gut läuft und wünsche allen, denen es nicht so gut geht, viel Glück
    Herzliche Grüße aus Wien

    TALIDA

  10. #20
    Piazadora ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    72

    Standard Re: wie haben Eure Frühchen sich entwickelt ....

    Hallo,

    meine Tochter Nina kam in der 33.SSW per Notsectio mit einer Infektion, Sepsis und Atemnotsyndrom zur Welt. Sie wurde voll beatmet (teilweise mit 100%). Sie war 46cm und hatte 2420g (was viel zuviel war, aufgrund einer festgestellten, aber nicht behandelten SSDiabetis). Sie hatte keine Hirnblutungen.
    Sie war motorisch immer leicht verzögert, sprachlich immer vorne weg.

    Heute ist sie 11 Jhr., sie war nicht schulreif, ist sehr klein (134cm) und auch recht schmal (30kg). Sie hat eine Dyskalkulie und ein sehr schlechtes Kurzzeitgedächtnis.
    Sie ist bildhübsch, lebensfroh, temperamentvoll.
    Sie ist genau richtig wie sie ist!

    LG Piazadora

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •