Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    lady_amalia78 ist offline Member
    Registriert seit
    30.03.2009
    Beiträge
    115

    Standard 37.woche frühgeburt?

    Wollt mal fragen da mein kleiner 3 wochen zu früh kam und die im KH es als frühgeburt einstufen,ob das überhaupt noch zu einner frühgeburt zählt?Hab auch während der geburt antibiotika 4 flaschen bekommen weils ja wie die sagen eine frühgeburt war.Wie schlimm ist es für das Baby wenn es 3 wochen zu früh auf die welt kommt?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: 37.woche frühgeburt?

    Ab der 37. Woche zählt es nicht mehr als Frühgeburt. War dein Baby denn besonders leicht und klein für die Schwangerschaftswoche? Ggf. wurde es deshalb so eingestuft. Wobei ich auch das seltsam finden würde.

  3. #3
    lady_amalia78 ist offline Member
    Registriert seit
    30.03.2009
    Beiträge
    115

    Standard Re: 37.woche frühgeburt?

    Er wog 3370g und größe war 50cm,finde das nicht zu wenig.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: 37.woche frühgeburt?

    Zitat Zitat von lady_amalia78 Beitrag anzeigen
    Er wog 3370g und größe war 50cm,finde das nicht zu wenig.
    nein, das ist nich zu wenig..
    wenn ein Neugeborenes weniger als 2.500g hat, dann gilt es als Mangelgeburt....

  5. #5
    Registriert seit
    20.06.2007
    Beiträge
    671

    Standard Re: 37.woche frühgeburt?

    Also das zählt nicht als Frühgeburt. Das Antibiotikum erklärt sich meiner Meinung nach auch nicht weswegen sollte das wegen einer Frühgeburt gegeben werden? Das würde ich noch mal nachhaken.


    LG
    Krümel mit 830g, SSW 26+0

    http://ticker.7910.org/an1cAb4FiA000...aW4gaXN0IA.gif

    http://www.ticker.7910.org/as1cHsJFg...IHNjaG9uIA.gif


    Denken ist allen erlaubt,
    vielen bleibt es erspart.

    Curt Goetz

  6. #6
    Gast

    Standard Re: 37.woche frühgeburt?

    ja würd ich auch machen.

  7. #7
    lady_amalia78 ist offline Member
    Registriert seit
    30.03.2009
    Beiträge
    115

    Standard Re: 37.woche frühgeburt?

    Also die haben gesagt das ich das Antibiotikum da während der Geburt bekommen habe das der kleine keinen Infekt bekommt da er 3 wochen zu früh kam.Macht vielleicht auch jedes KH anders.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: 37.woche frühgeburt?

    na wenn die gesagt haben "drei wochen zu früh" meinten die damit aber nicht "Frühgeburt". Und das mit den Antibiotika würd ich mir trotzdem nochmal erklären lassen. Normal ist das nicht.

  9. #9
    lady_amalia78 ist offline Member
    Registriert seit
    30.03.2009
    Beiträge
    115

    Standard Re: 37.woche frühgeburt?

    Die haben aber auch von Frühgeburt geredet und nicht nur von 3 wochen zu früh.

  10. #10
    kuemmeline ist offline Member
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    147

    Standard Re: 37.woche frühgeburt?

    Zitat Zitat von lady_amalia78 Beitrag anzeigen
    Wollt mal fragen da mein kleiner 3 wochen zu früh kam und die im KH es als frühgeburt einstufen,ob das überhaupt noch zu einner frühgeburt zählt?Hab auch während der geburt antibiotika 4 flaschen bekommen weils ja wie die sagen eine frühgeburt war.Wie schlimm ist es für das Baby wenn es 3 wochen zu früh auf die welt kommt?
    Hallo.
    Also ich habe auch eine Frühgeburt der in der 37.SSW zur Welt kam genau 3 Wochen,allerdings hatte er ein Gewicht von 2360g und eine Größe von 46cm deshalb wurde er als Frühgeburt eingestuft und nicht nur Mangelgeburt er hatte Anpassungsschwierigkeiten. Kinder die unter 2500g wiegen werden als Frühgeburt eingestuft das haben mir die 2 KH bestätigt wo ich in der Zeit gelegen war. Aber bei dir kann ich das auch nicht verstehen von Gewicht und Größe her ist doch alles super !!!
    Ich würde da auch nochmal nachfragen !!!

    Lg Kuemmeline

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •