1. #21
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    42.564

    Standard Re: Impfung Rotavirus


  2. #22
    Gast

    Standard Re: Impfung Rotavirus

    Zitat Zitat von Maumau Beitrag anzeigen
    Ein Tattoo weniger und du könntest es auch selbst zahlen. Ist ja dein Kind und nicht das Kinder der Arge oder des Sozialamtes.
    ich HABE diese Impfung selber bezahlt!!
    habe nur gesagt, dass, wenn man das Geld nicht allein aufbringen kann, es ya genug Möglichkeiten gibt, weil's ya was ziemlich wichtiges is^^
    immer schön lesen und nich so viel hinein interpretieren :kater:

  3. #23
    saftschlumpf ist offline Drama-Lama-Mama
    Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    1.814

    Standard Re: Impfung Rotavirus

    Zitat Zitat von Maumau Beitrag anzeigen
    Ein Tattoo weniger und du könntest es auch selbst zahlen. Ist ja dein Kind und nicht das Kinder der Arge oder des Sozialamtes.
    Herzlichen Glückwunsch zum 1. Preis im Klischee-Denken... +koppschüttel+

    Im übrigen wird jedes Kind noch dermaßen viel Geld in den Allerwertesten dieses Staates blaßen, dass mal vorfinanzerte, quasi nach 2 Wochen zurückgezahlte 200 Euro den Staat nicht ärmer machen.... Täglich pulvern wir Milliarden für Sinnlosigkeiten zum Fenster raus... Vielleicht solltest du mal lernen was Relationen sind, bevor du mit deinen Vorurteilen und Desinteresse um dich wirfst...

  4. #24
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    42.564

    Standard Re: Impfung Rotavirus

    Zitat Zitat von CapRiisOnn3 Beitrag anzeigen
    ich HABE diese Impfung selber bezahlt!!
    habe nur gesagt, dass, wenn man das Geld nicht allein aufbringen kann, es ya genug Möglichkeiten gibt, weil's ya was ziemlich wichtiges is^^
    immer schön lesen und nich so viel hinein interpretieren :kater:
    Das du die Impfung selbst bezahlt hast, hast du nicht gesagt.
    Im übrigen werden Arge und Sozialamt sicher nicht einspringen wenn die Krankenkasse die Kosten nicht übernimmt.

  5. #25
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    42.564

    Standard Re: Impfung Rotavirus

    Zitat Zitat von saftschlumpf Beitrag anzeigen
    Herzlichen Glückwunsch zum 1. Preis im Klischee-Denken... +koppschüttel+

    Im übrigen wird jedes Kind noch dermaßen viel Geld in den Allerwertesten dieses Staates blaßen, dass mal vorfinanzerte, quasi nach 2 Wochen zurückgezahlte 200 Euro den Staat nicht ärmer machen.... Täglich pulvern wir Milliarden für Sinnlosigkeiten zum Fenster raus... Vielleicht solltest du mal lernen was Relationen sind, bevor du mit deinen Vorurteilen und Desinteresse um dich wirfst...
    Sach mal wo haben sie dich denn ausgegraben?

    Welche Kinder werden Geld in den Allerwertesten dieses Staats blasen? (welch gruselige Ausdrucksweise).

    Etwa die Kinder deren Familien schon in dritter oder vierter Generation vom Sozialamt (oder neuerdings Arge) abhängig sind?

    Ich habe im übrigen keine Vorurteile sondern Erfahrungswerte. Das ist ein kleiner aber feiner Unterschied.

  6. #26
    Gast

    Standard Re: Impfung Rotavirus

    ah ja. Dann möchte ich doch mal eben anmerken das dies ein Forum Frühgeborenen Eltern ist und es hier in erster Linie um Fragestellung genau hierzu geht. Solltest du also über Sachkompetenz zu diesem Themenbereich verfügen, gerne her damit. Kommentare über zu unterlassende Tatoos find ich jedoch mächtig neben der Sache.

    Sorry aber mich nervt das echt ab, wenn aus den letzten Löchern irgendwelche User rauskrabbeln um irgendwelche Kommentare, die völlig offtopic sind, abzulassen. Ich meine damit explizit nicht, dass hier nicht gerne Tipps und Antworten auch von nicht Frühcheneltern gesehen sind WENN SIE DENN DIENLICH SIND.

  7. #27
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    42.564

    Standard Re: Impfung Rotavirus

    Zitat Zitat von Llynja Beitrag anzeigen
    ah ja. Dann möchte ich doch mal eben anmerken das dies ein Forum Frühgeborenen Eltern ist und es hier in erster Linie um Fragestellung genau hierzu geht. Solltest du also über Sachkompetenz zu diesem Themenbereich verfügen, gerne her damit. Kommentare über zu unterlassende Tatoos find ich jedoch mächtig neben der Sache.

    Sorry aber mich nervt das echt ab, wenn aus den letzten Löchern irgendwelche User rauskrabbeln um irgendwelche Kommentare, die völlig offtopic sind, abzulassen. Ich meine damit explizit nicht, dass hier nicht gerne Tipps und Antworten auch von nicht Frühcheneltern gesehen sind WENN SIE DENN DIENLICH SIND.
    ob Frühchen oder nicht, in erster Linie sind die Eltern für ihr Kind verantwortlich.
    Nicht die Arge. Und wenn die Kassen nicht zahlen dann übernimmt auch sonst keine offizielle Stelle die Kosten. Ist doof, aber ist so.

    Und mein Frühchen ist in der 26. Woche gekommen - reicht das als Qualifikation um hier auch mal einen Kommentar abzugeben?

  8. #28
    Gast

    Standard Re: Impfung Rotavirus

    klar kannste Kommentare abgeben. Auch ohne Frühchen. Nur find ich sollte man dabei nicht unter die Gürtellinie gehen.

    Meine Kasse hat übrigens jetzt erstmal beschlossen auch nicht zu zahlen. Ok tut zwar weh aber ich werds verkraften notfalls.

    ABer wenn ich mir vorstelle ggf. als sagen wir mal alleinerziehende Mutter auf Hartz4 200 Euro berappen zu müssen, find ich so verallgemeinernde Äusserungen wie "dann halt mal nen Tatoo weniger" daneben.
    Geändert von Llynja (07.09.2009 um 17:37 Uhr)

  9. #29
    Gast

    Standard Re: Impfung Rotavirus

    Zitat Zitat von saftschlumpf Beitrag anzeigen
    Herzlichen Glückwunsch zum 1. Preis im Klischee-Denken... +koppschüttel+

    Im übrigen wird jedes Kind noch dermaßen viel Geld in den Allerwertesten dieses Staates blaßen, dass mal vorfinanzerte, quasi nach 2 Wochen zurückgezahlte 200 Euro den Staat nicht ärmer machen.... Täglich pulvern wir Milliarden für Sinnlosigkeiten zum Fenster raus... Vielleicht solltest du mal lernen was Relationen sind, bevor du mit deinen Vorurteilen und Desinteresse um dich wirfst...
    vielen Dank

  10. #30
    Gast

    Standard Re: Impfung Rotavirus

    Zitat Zitat von Maumau Beitrag anzeigen
    Das du die Impfung selbst bezahlt hast, hast du nicht gesagt.
    Im übrigen werden Arge und Sozialamt sicher nicht einspringen wenn die Krankenkasse die Kosten nicht übernimmt.
    ich habe auch nicht gesagt, dass ich diese Impfung nicht selbst bezahlt habe^^
    aber da hier ya ne ganze Menge Menschen ya ne *ach so gute Menschenkenntnis* haben, interpretieren diese eben viel in ne Aussage... man kann's auch Vorurteile nennen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •