1. #11
    Avatar von Arween
    Arween ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    27.09.2009
    Beiträge
    3.375

    Standard Re: Hallo Frage wegen der Milchtrinkmenge???!!!

    DAnke danke und danke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich hab gestern mit der hebi geredet und die sagt solang sie 8 Mahlzeiten isst, isst sie die, da sie es einfach braucht!Im KH wollten sie sie immer auf 6Mahlzeiten runter regeln aber das hat sie nie mitgemacht, weil ja 1-2 in der Nacht weggefallen wären und genau auf die besteht mein Kind!Mittags könnte sie drauf verzichten(da schlafen bloß diie eltern nicht) Gestern beim wiegen hatte sie angezogen 2800g:) mal sehen was der KiA heute sagt!
    Und dann kann ich hoffentlich auch meine Trinkliste vernichten!
    Ich danke euch allen!!!!

  2. #12
    Gast

    Standard Re: Hallo Frage wegen der Milchtrinkmenge???!!!

    na siehste ma :)

    freu mich für euch!!

    alles Gute für die Zukunft!!

  3. #13
    Avatar von Schneewit
    Schneewit ist offline Poweruser
    Registriert seit
    18.01.2008
    Beiträge
    6.062

    Standard Re: Hallo Frage wegen der Milchtrinkmenge???!!!

    Mein Kinderarzt hat gesagt das die Kleinen sich das nehmen was sie brauchen. Wenn ich da nach den Trinkmengen gehen müsste, würde Flori auch zu wenig trinken. Aber er nimmt zu und ist zufrieden.
    http://www.wunschkinder.net/forum/ti...rg/0/0/0/0.png

    http://s8.directupload.net/images/10...p/8cbi3ohv.jpg






    Ich hab eine ganz liebe Bino mama.niluti mit Timo Maxim im Arm *10.07.09

    Meine liebsten Quasselmädels wissen wer gemeint ist

    Civic ist eine ganz liebe Quasseltante

  4. #14
    Avatar von Arween
    Arween ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    27.09.2009
    Beiträge
    3.375

    Standard Hat mein Kind Soor?

    Also NACKT wiegt mein Kind 2420g (stand 29.09.) und auch sonst war die Ärztin zufrieden nur hat sie eine weiß belegte Zunge und dass soll ich beobachten wegen Soor, da sie das im KH die ganze Zeit hatte und es nach dem trinken mehr war und dann wieder nur der hintere Teil der Zunge und die auch nix gesagt haben hab ich mir keine Gedanken gemacht,jetzt schon !
    Es wird aber nicht mehr und auch nicht weniger ist das nun normal oder nicht?!

  5. #15
    Gast

    Standard Re: Hat mein Kind Soor?

    Hm Soor hatten wir nie. Aber nach Milch hat doch jedes BAby ne weisse Zunge? Und ist Soor nicht schmerzhaft? Dachte ich eigentlich. Dann würd deine Maus sich doch melden.
    Du der KiA hätte da sicher was gesagt wenn das ernsthaft wäre und klar als Soor zu erkennen. Sollt ihr zur Gewichtskontrolle wieder kommen? Dann wird er sicher sowieso noch mal gucken.

  6. #16
    Avatar von Arween
    Arween ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    27.09.2009
    Beiträge
    3.375

    Standard Re: Hallo Frage wegen der Milchtrinkmenge???!!!

    Hab nochmal angerufen beim KiA weil die Zunge ganz weiß ist und bleibt und sie jetz auch noch ein verklebtes Auge hat, war schon im KH dann war's weg jetz isses wieder da und total zugematscht und rot!Getränt hat es die ganze Zeit schon da hat die Hebi gemeint ich soll ma MuMi reintropfen, gesagt getan und naja war wohl keine gute Idee!
    Kann ich eigentlich die Milch die ich zufüttere wechseln?
    Weil die die ich hae hat mein Freund gekauft (war im Angebot) die gibts aber nur in ner Drogerie in der nächsten Stadt?!

  7. #17
    Gast

    Standard Re: Hallo Frage wegen der Milchtrinkmenge???!!!

    Klar kannste. ABer musst mit Blähungen rechnen. Also wenn du jetzt wechselts solltest du nach möglichkeit bei der Marke dann bleiben.
    Bei uns wurde Aptamil immer ganz gut vertragen. Aber die ist auch nicht die günstigste.

  8. #18
    Gast

    Standard Re: Hallo Frage wegen der Milchtrinkmenge???!!!

    wir hatten Humana... von Anfang bis Ende..
    och nich das günstigste.. aber egal...
    er hat das im KKH bekomm un wir haben das so beibehalten und hatten keine Schwierigkeiten...

    kannste das was ihr yetz habt nich im Internet bestellen...
    z.B. über Schlecker oder so?
    hat meine Cousine och gemacht, weil's auf ihrem Dorf gar keine Babynahrung gab............

  9. #19
    Avatar von Arween
    Arween ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    27.09.2009
    Beiträge
    3.375

    Standard Re: Hallo Frage wegen der Milchtrinkmenge???!!!

    Hab mir Aptamil Pre HA besorgt weil das andere kostet im Internet noch mehr (16,75€) mein Freund hats bei Müller für 5,95€ gekauft!
    Also ob sie Soor hat oder nicht war sich selbst der KiA nicht sicher deshalb vorsichtshalber was zum pinseln, mach ich aber nur 2x täglich!
    Das Auge war natürlich wieder total eitrig,rot und dick und wir müssen wieder Augentropfen reinmachen!Aber jetz schon wieder viel besser!
    Am Montag muss ich wieder zur Kontrolle und am Donnerstag zum Augenarzt und Freitag zur U3 und Schädelsono.
    Frage:Wird meine Süße irgendwann noch ander Brust trinken?!
    Ich versuchs immer mal sie anzulegen aber ich hab hier ja keine Waage zum kontrollieren ob und wieviel sie an der Brust trinkt, hat jemand damit Erfahrung?!
    Schönes Wochenende euch noch!!!:)

  10. #20
    Registriert seit
    20.06.2007
    Beiträge
    671

    Standard Re: Hallo Frage wegen der Milchtrinkmenge???!!!

    Also ich würde Dir raten bei einer Milch zu bleiben und da nicht rumzuexperimentieren. Weil 5.95€ für eine Aptamil Pre HA kann nur ein auszeichnungsfehler bei Müller gewesen sein. Das günstigste ist eigentlich immer so um die 12-13€ rum. Gerade Frühchen sind recht empfindlich was das ständige wechseln von Milchpulver anbelangt und sollte eigentlich nicht gemacht werden. Sie reagieren da gerne mit fiesen Blähungen und Bauchkrämpfen drauf.
    Wenn sollte man auch nur langsam auf eine andere Milch umsteigen, dh. immer wieder eine Flasche am Tag mehr ersetzen mit der neuen Milch, das ein zwei drei Tage so belassen ob es vertragen wird und dann eine weitere Flasche ersetzen etc.

    Ob sie noch mal bei dir an der Brust trinkt wird Dir niemand beantworten können. Bei uns war es so das Anna einfach eine extreme Trinkschwäche hatte und dann einfach die Flasche vorgezogen hatte weil es damit einfacher war zu trinken und somit hatte sie sich nach einem knappen 3/4 Jahr stillen selber abgestillt mit 11 Monaten (korrigierte 8 Monate).

    Solange sie zunimmt brauchst Du auch nicht die Trinkmenge kontrollieren die sie an der Brust trinkt denke ich.

    LG
    Krümel mit 830g, SSW 26+0

    http://ticker.7910.org/an1cAb4FiA000...aW4gaXN0IA.gif

    http://www.ticker.7910.org/as1cHsJFg...IHNjaG9uIA.gif


    Denken ist allen erlaubt,
    vielen bleibt es erspart.

    Curt Goetz

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •