Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21
    annalila ist offline newbie
    Registriert seit
    11.09.2009
    Beiträge
    39

    Standard Re: Wie Frühchen ihre Welt erleben

    Zitat Zitat von Arween Beitrag anzeigen
    Ist Dein Kleiner auch beim Füttern immer so unruhig und zappelig,oder hat noch Jemand diese Problemchen?!Das macht Sie erst seit kurzem und ich weiß einfach nicht was nicht Richtig ist,nehm ich Ihr die Flasche weg ist es Falsch las ich Sie Trinken dreht Sie sich weg.....

    Ich kenne das unruhige und zappelige Trinken auch gut. Er ist immer so quengelig als würde ich ihm nix zu essen geben, und wenn er dann bekommt ist er nur am zappeln und drücken. Als würde gar nix rein gehen. Ich denke mal das das mit seinem Reflux zutun hat. Mein KA meinte das es sein kann das es ihm weh tut. Wie bei sodbrennen halt.
    Auf der anderen seite habe ich immer das Gefühl das er nicht richtig satt wird. Hmm

  2. #22
    felicitas2801 ist offline Member
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    118

    Standard Re: Wie Frühchen ihre Welt erleben

    Zitat Zitat von Arween Beitrag anzeigen
    Ist Dein Kleiner auch beim Füttern immer so unruhig und zappelig,oder hat noch Jemand diese Problemchen?!Das macht Sie erst seit kurzem und ich weiß einfach nicht was nicht Richtig ist,nehm ich Ihr die Flasche weg ist es Falsch las ich Sie Trinken dreht Sie sich weg.....
    das zappelige kenn ich auch :( er hat manchmal phasen, da bekomme ich ihn nicht von der brust. er trinkt nicht, aber wenn ich ihn weg nehme, dann fängt er an zu quengeln. manchmal ist er auch richtig "wild"...will trinken, aber bekommt i-wie nicht den dreh dazu*seufz*..in der ersten zeit nach dem krankenhaus hat david richtig beim essen gekrampft und sich so halb zusammen gerollt. das ist jetzt wenigstens besser geworden.

  3. #23
    JonaWestie ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    65

    Standard Re: Wie Frühchen ihre Welt erleben

    Hallo,

    Amelie kam in der 30+4 SSW mit einem Gewicht von 1460g und 40cm zur Welt. Ich hatte Wehen und drei Tage später waren im KH beim CTG ihre Herztöne schlecht, so dass sie geholt werden musste. Das meiste was ihr schreibt kann ich so unterschreiben:

    -Sie knurrt, knöttert und brummt
    -schläft am liebsten in meinem Arm oder auf der Brust udn robbt dann direkt unter mein Kinn
    - bekommt teilweise aus dem Schlaf heraus hysterische Schreiattacken und ist dann nur von mir zu beruhigen
    - hat viele Probleme mit ihrer Verdauung
    -ist unheimlich verschmust udn kuschelig
    -hat oft großen Hunger :-) sie kneift sich dann selber in die Wange vor Ungeduld...
    -Wenn sie weint lässt sich recht schnell beruhigen, eigentlich sofort nach dem hochnehmen
    -tagsüber schafft sie es manchmal 2 Std am Stück in ihrem Zimmer zu schlafen, aber meistens schlfen wir zusammen ein


    Tja sie ist am 17-07 geboren und seit drei Wochen lächelt sie mich an, sie hört gerne Geschichten und ihre Baby-Klassik-Cd.
    Alles in allem ist sie ein ganz großer Schatz udn ich liebe sie über alles.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •